Lasermarkieren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Lasermarkieren".

Mit UV-Laser markierte Hörgeräte. (Bildquelle: Trumpf)

UDI-Lasermarkierung

Nachverfolgbarkeit von medizintechnischen Kunststoffprodukten

Die Kennzeichnung von Medizinprodukten ermöglicht die Rückverfolgbarkeit über die gesamte Produktionskette und auch über den gesamten Produktlebenszyklus. Eine der gesetzlichen Randbedingungen für die Kennzeichnung von Medizinprodukten ist Unique Device Identification (UDI). Die schrittweise Einführung der UDI-Verordnungen der Food and Drug Administration (FDA) und der EU erfordert nicht nur eine dauerhafte und eindeutige Kennzeichnung von Medizinprodukten, sondern auch die Anwendung international anerkannter Standards. Neben der Kontrolle der technischen Machbarkeit von Markierungen mit hoher und konstanter Qualität ist es von größter Bedeutung sicherzustellen, dass das Produkt auf jedem Teil den spezifischen Code im richtigen Format enthält. mehr...

18. September 2020 - Fachartikel

Für viele Möglichkeiten in die Linienintegration sorgt der kleinformatige Markierkopf mit rundem  Durchmesser auch durch seine einfache Montage mittels Klemmhalterung. (Bildquelle:  Foba)

Foba Y.0200-xs, Y.0300-xs

Weltweit kleinster und leichtester Markierkopf revolutioniert die Laserbeschriftung

Nur etwas mehr als 20 Zentimeter lang und rund 630 Gramm leicht ist der neue Vektor-Scan-Lasermarkierkopf des neuen 20- und 30-Watt-Faserlasermarkiersystems Foba Y.0200-xs und Y.0300-xs von Alltec/Foba, Selmsdorf.  mehr...

23. Dezember 2019 - Produktbericht

Ein Schwerpunkt der Forschungsbemühungen ist leitfähiges PLA-3D-Druck-Material. (Bildquelle: Grafe)

Additive

Farbexperte für die Additive Fertigung entwickelt zahlreiche Materialien für den 3D-Druck

Grafe, Blankenhain, ist bereits seit vielen Jahren im Bereich der Farbentwicklung für den 3D-Druck tätig und hat durch zahlreiche Projekte viel Erfahrung auf diesem Gebiet sammeln können. Ein Schwerpunkt der Forschungsbemühungen ist leitfähiges PLA-3D-Druck-Material. Die Nachfrage nach leitfähigen Teilen aus dem 3D-Drucker steigt stetig an, doch lassen sich entsprechende Projekte aufgrund des hohen Carbon-Black-Anteils nicht einfach umsetzen. mehr...

1. Oktober 2019 - Produktbericht

Bei dieser Laseranlage kann der Bediener alle relevanten Steuerungsbefehle direkt in ein Mikrofon sprechen. (Bildquelle: Trumpf)

Lasermarkierung durch KI

Sprachgesteuerter Laser macht händische Eingabe von Steuerungsbefehlen überflüssig

Trumpf, Ditzingen, hat eine Laseranlage entwickelt, die sich intuitiv per Sprachbefehl steuern lässt. Hier kann der Anlagenbediener sämtliche relevanten Steuerungsbefehle wie „Türe öffnen/schließen“, „Starte den Markiervorgang“ oder „Wie viele Produkte hast du heute markiert?“ direkt in ein Mikrofon sprechen. mehr...

2. August 2019 - Produktbericht

Farbige Lasermarkierung (Bildquelle: Finke)

Fibaplast

Additiv- und Masterbatchprogramm für farbige Lasermarkierungen

Finke, Wuppertal, verfügt über ein umfassendes Additiv- und Masterbatchprogramm zur farbigen Lasermarkierung. Es reicht von Additivbatchen zur funktionalen Modifikation von bestehenden Farbkonzentraten bis zu Fibaplast-Kombibatchen, die sowohl für Farbe als auch Funktion sorgen. mehr...

26. Juni 2019 - Produktbericht

Das modifizierte POM-C, ermöglicht besonders kontrastreiche Lasermarkierungen auf technischen Bauteilen. (Bildquelle: Ensinger)

Tecaform AH LM

Bauteile aus lasermarkierbarem Konstruktionskunststoff zuverlässig kennzeichnen

Lasermarkierungen sind wischfest, fälschungssicher und dauerhaft lesbar. Allerdings lassen sich nicht alle Werkstoffe mit dieser Methode kennzeichnen. mehr...

12. November 2018 - Produktbericht

Wirbelsäulenimplantat aus PEEK mit lasermarkiertem UDI-Datamatrix-Code (Bildquelle: Foba)

M3000-UV

Fakuma 2017: Laserbeschriftungssystem für empfindliche Kunststoffe

Das Laserbeschriftungssystem M3000-UV von Foba, Selmsdorf, ist ein 2 Watt-UV-Laserarbeitsplatz mit optional integrierbarer Kamera. Das Unternehmen erweitert damit das bestehende Angebot an verfügbaren Wellenlängen in der M-Serie über die etablierten Faserlaser hinaus. mehr...

20. November 2017 - News

Laserbeschrifter (Bildquelle: ACI)

DFLVentus Marker Industrial Design

Fakuma 2017: Leistungsstarker Laserbeschrifter für Integratoren

Bei der Realisierung kundenspezifischer Laseranlagen zur Materialbearbeitung spielen vor allem der unkomplizierte mechanische Einbau sowie die einfache elektrische und softwaretechnische Anbindung der Lasereinheit eine zentrale Rolle. mehr...

2. November 2017 - Produktbericht

Lasermarkierung auf Kunststoffen mit Metallglanz (Bildquelle: Gabriel Chemie)

Lasermarkierung

Fakuma 2017: Live am Stand – Lasermarkierung auf Metallic-Impressionen

Das deutsche Laser-Kompetenzzentrum von Gabriel-Chemie, Gumpoldskirchen, Österreich, hat sich seit Beginn der Lasermarkierung mit dieser Technologie intensiv beschäftigt und zählt nach mehr als 20 Jahren zu den Spezialisten auf diesem Gebiet. Aufgrund enger Zusammenarbeit mit Rohstoffherstellern sind nun einzigartige Lasermarkierungen auch auf Kunststoffen mit Metallglanz realisierbar. mehr...

4. Oktober 2017 - Produktbericht

Direct Part Marking von Komponenten per Laser (Bildquelle: Rea Jet)

Rea Jet FL

Kunststoffprodukte effektiv serialisieren

Eine besondere Herausforderung bei Spritzgussprodukten ist die Markierung und Serialisierung dreidimensionaler Teile, denn hier erreichen manuelle Methoden, Stempel und Schablonen ihre Grenzen. Rea Jet, Mühltal, hat ein neues Laserverfahren entwickelt, das mit hochwertigen, lasersensitiven Additiven von Merck kombiniert wird. mehr...

31. März 2017 - Produktbericht

K 2016: Live 3D-Druck & Live Laserdekoration

3D-Druck, Lasermarkieren

K 2016: Live 3D-Druck & Live Laserdekoration

Am Stand von Gabriel-Chemie, Gumpoldskirchen, Österreich, werden die Technologien 3D-Druck und Lasermarkierung erlebbar gemacht. mehr...

5. Oktober 2016 - Produktbericht

Neue Faserlaser zum Markieren von Kunststoffen, Metallen und anderen Materialien

Laser-Markierung

Neue Faserlaser zum Markieren von Kunststoffen, Metallen und anderen Materialien

Foba, Selmsdorf, hat mit der Y-Serie eine neue Generation hochpräziser Faserlaser zur industriellen Produktkennzeichnung entwickelt. Mit der neuen Schreibkopf-Technologie und dem modularen Aufbau ermöglichen die Faserlaserbeschrifter das leichte Integrieren und die Applikationsflexibilität. mehr...

21. Januar 2016 - Produktbericht

Mit Laser dauerhaft markieren

Masterbatches

Mit Laser dauerhaft markieren

Grafe, Blankenhain, bietet seinen Kunden Masterbatches für Kunststoffe an, die mit Laser markiert werden können. mehr...

17. Oktober 2014 - Produktbericht

Lasermarkieren einfach gemacht

Modul Interface für Trutops Mark

Trumpf, Ditzingen, stellte im Oktober erstmals die neue Software, das Modul Interface für Trutops Mark, vor. Das Softwaremodul verbindet anwenderspezifische Datenbanken oder Steuerungssysteme mit dem Beschriftungslasersystem, ohne dass eine Migration auf ein anderes System notwendig ist. mehr...

4. Dezember 2013 - Produktbericht

Frei programmierbar

Laseranlage Rayrobot – Fakuma 2012

Treffert, Bingen, zeigt auf der Messe Lasermarkieren auf einem Laser mit frei programmierbarem 6-Achsen-Roboter. mehr...

18. Oktober 2012 - Produktbericht