Laserdurchstrahl-Schweißen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Laserdurchstrahl-Schweißen".

Im geöffneten Zustand des Emblems ist die Heckkamera gut zu erkennen. (Bildquelle: Witte)

Einstufiger Fügeprozess in der Linie

Einfach dicht verbunden mit Laserdurchstrahlschweißen

Elektronikkomponenten für den Außenbereich von Fahrzeugen zu fertigen, ist für die Hersteller immer herausfordernd. Denn sie müssen sicherstellen, dass die Bauteile über die Lebensdauer des Fahrzeugs dicht sind. Im Fall einer Emblemheckbetätigung mit integrierter Heckkamera haben sich die Projektpartner für ein laserbasiertes Fügeverfahren entschieden. mehr...

4. April 2019 - Fachartikel

Zwei Laserstrahlen werden eingesetzt, um in kürzerer Zeit Schweißnähte mit höherer Festigkeit zu produzieren. (Bildquelle: Wolf)

Neues Laserschweißen-Verfahren

Kürzere Taktzeiten, höhere Schweißnaht-Festigkeiten

Der Markt für Kunststoffe, die im Automobilbau eingesetzt werden, wächst um mehr als 8 % pro Jahr. So werden etwa Gehäuse für Sensoren und Aktoren typischerweise aus Kunststoff gefertigt. Das Gehäuse muss oft dicht verschlossen werden, um die sensible Mechanik und Sensorik vor dem umgebenden Medium zu schützen. Ein hierfür geeignete Fügetechnik ist das Laserschweißen von Kunststoffen. Dank eines neuen Verfahrens kann die Taktzeit beim Laserschweißen deutlich verkürzt und gleichzeitig die Festigkeit der Schweißnaht erhöht werden. mehr...

22. März 2017 - Fachartikel

MedPLAST 14 2014

Laserdurchstrahl-Schweißen von empfindlichen Kunststoffprodukten

Sanft und sicher lasern

In der chinesischen Produktion eines Blutanalysegeräts aus Kunststoff wird das Laserdurchstrahl-Schweißen eingesetzt, um die einzelnen Teile zu verbinden. Das Gehäuse ist 20 mm dick, die Abdeckung nur 4 mm. Der im Produkt integrierte sensible Sensor darf während des Schweißens nicht beschädigt werden. Die hohen Anforderungen an den Prozess schlossen andere Schweißverfahren aus. Um die Bauteile trotz ihrer Transparenz zu schweißen wurde ein Laserstrahlabsorber auf die Nähte beider Teile aufgebracht. Eine spezielle Spannvorrichtung ermöglicht, von beiden Seiten zu schweißen. mehr...

22. Mai 2014 - Fachartikel