Laserbeschriftung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Laserbeschriftung".

Das Handling muss sehr präzise arbeiten, damit die an den PI-Folien befindlichen Kontakte in das Werkzeug eingeführt werden können. (Bildquelle: Simone Fischer/Redaktion Plastverarbeiter)

Komplexität von Sensoren steigt

Mechatronische Elemente und das Detail

Nicht nur die Komplexität von Kunststoffbauteilen und -baugruppen steigt, sondern es werden darin auch mehr und mehr Funktionen integriert. So sind Kunststoffhybridbauteile keine Seltenheit mehr und die Integration von Sensoren schreitet voran. Ein Entwicklungspartner für die Zulieferer der Automobilindustrie und der Medizintechnik entwickelt derartige Komponenten, baut die komplexen Spritzgießwerkzeuge und automatisiert die benötigten Fertigungslinien selbst. mehr...

2. Juli 2019 - Fachartikel

Unbehandelter, roher Kunststoffknopf (li.), daneben der fertige, verchromte und beschriftete Kunststoffknopf.

Edel glänzend und dezent beleuchtbar

Laserbeschriftung von galvanisierten Kunststoff-Bauteilen

Geringes Gewicht, edle Anmutung, aber nicht aufwendig in der Herstellung – das ist das Erfolgsrezept für metallisch aussehende Knöpfe, Schalter oder Blenden aus Kunststoff für Luxusklasse-Autos. In der Nacht müssen diese Bauteile zusätzlich dezent hinterleuchtbar sein. Das erfordert eine Laserbearbeitungstechnik, die metallische Oberflächen sehr genau, reproduzierbar und ohne Schädigung des darunter liegenden Kunststoffes abtragen kann. mehr...

28. Mai 2018 - Fachartikel

Wirbelsäulenimplantat aus PEEK mit lasermarkiertem UDI-Datamatrix-Code (Bildquelle: Foba)

M3000-UV

Fakuma 2017: Laserbeschriftungssystem für empfindliche Kunststoffe

Das Laserbeschriftungssystem M3000-UV von Foba, Selmsdorf, ist ein 2 Watt-UV-Laserarbeitsplatz mit optional integrierbarer Kamera. Das Unternehmen erweitert damit das bestehende Angebot an verfügbaren Wellenlängen in der M-Serie über die etablierten Faserlaser hinaus. mehr...

20. November 2017 - News

UDI-konforme Kennzeichnung von Medizinprodukten

Lasermarkierung

UDI-konforme Kennzeichnung von Medizinprodukten

Der von Foba, Selmsdorf, entwickelte Lasermarkierprozess Help ist die Lösung für Hersteller von Medizinprodukten, um die Kennzeichnungsanforderungen der FDA zu erfüllen und gleichzeitig Produktionskosten und Ausschuss zu reduzieren sowie die Produktqualität zu verbessern. mehr...

22. Juni 2016 - Produktbericht

Neue Faserlaser zum Markieren von Kunststoffen, Metallen und anderen Materialien

Laser-Markierung

Neue Faserlaser zum Markieren von Kunststoffen, Metallen und anderen Materialien

Foba, Selmsdorf, hat mit der Y-Serie eine neue Generation hochpräziser Faserlaser zur industriellen Produktkennzeichnung entwickelt. Mit der neuen Schreibkopf-Technologie und dem modularen Aufbau ermöglichen die Faserlaserbeschrifter das leichte Integrieren und die Applikationsflexibilität. mehr...

21. Januar 2016 - Produktbericht

Fakuma 2015: Fehlerfreie Kennzeichnung

Laserbeschrifter

Fakuma 2015: Fehlerfreie Kennzeichnung

Das Kamerasystem IMP von Foba, Selmsdorf, kombiniert Laserbeschriftung und Validierung in einem dreistufigen Prozess: Prüfung vor der Laserkennzeichnung, Laserkennzeichnung, Prüfung nach der Laserkennzeichnung, wie beispielsweise die Rücklesung eines 2D-Codes direkt im Beschriftungsgerät. mehr...

20. Oktober 2015 - Produktbericht

Fälschungsschutz für Kunststoffteile

Laserbeschriftung zum sicheren Identifizieren

Fälschungsschutz für Kunststoffteile

Das Laserkennzeichnen von Produkten und Verpackungen ist eine sinnvolle und effektive Maßnahme gegen Produkt- und Markenfälschungen, die vor Imageverlust, unberechtigten Entschädigungsansprüchen und Patentverletzungen schützen kann. Zunehmende Bedeutung bekommt derzeit die direkte Teilekennzeichnung im Produktionsprozess, die sich mit dem Laser leicht realisieren lässt. mehr...

14. September 2015 - Fachartikel

Hohe Produktivität beim Markieren unterschiedlicher Werkstoffe

Laserbeschriftung

Hohe Produktivität beim Markieren unterschiedlicher Werkstoffe

Trumpf, Ditzingen, hat seine Trumark Serie 5000 um das faserlaserbasierte Modell 5050 erweitert. Mit seiner einstellbaren Pulsdauer zwischen 7 und 500 Nanosekunden ist der Markierlaser flexibel einsetzbar und kann unterschiedlichste Werkstoffe in hoher Qualität bearbeiten. mehr...

30. Juni 2015 - Produktbericht

Dauerhafte Kennzeichnung für lebenslange Produktrückverfolgbarkeit

Kennzeichnen

Dauerhafte Kennzeichnung für lebenslange Produktrückverfolgbarkeit

Lasern ist die einzige Technologie, die eine dauerhafte Kennzeichnung in hoher Auflösung auf HDPE-, LDPE- und Kunstfasermaterialien leisten kann. Sie eignet sich für pharmazeutische, medizinische und kosmetische Produkte, da die Oberfläche des Produkts nicht beschädigt wird. Hierfür hat Videojet, Chicago, USA, den 7810-Ultraviolett-2-Watt-Laser entwickelt. mehr...

24. Juni 2015 - Produktbericht

Laserbeschriftung

Fälschungssichere Kennzeichnung mit Licht

Speziell für den Betrieb in rauer, industrieller Umgebung wurde das neue Kennzeichnungssystem Rea Jet CL IP65 von Rea Elektronik, Mühltal, entwickelt. mehr...

22. Juni 2015 - Produktbericht

Laser-Kennzeichnen

Durchsatz erheblich gesteigert

Videojet, Chicago, USA, bringt den Videojet 7510, ein Faser-Laserkennzeichnungssystem mit 50 Watt, auf den Markt und ergänzt damit die Palette von Faser-Lasersystemen mit 10 und 20 Watt. Das neue Lasersystem wurde speziell für die schnelle Kennzeichnung von Produkten in der Getränke-, Pharma- und Extrusionsindustrie konzipiert, wo Daten wie Verfallsdatum, Los- beziehungsweise Chargennummern und andere wichtige Produktionsinformationen auf widerstandsfähige Materialien wie Kunststoffe, Aluminium und Edelstahl aufgebracht werden müssen. mehr...

12. Februar 2015 - Produktbericht

Kunststoffbauteile dekorativ gestalten, präzise kennzeichnen oder sicher rückverfolgen

Laserbeschriftungsgeräte

Aufgrund der qualitativ hochwertigen Markierergebnisse und Vielseitigkeit der Anwendungen hat sich Laserbeschriftung für die Markierung von Kunststoffen durchgesetzt. Doch Laserbeschriftungsgeräte können mehr. Mit integriertem Vision-System IMP sorgen stabile Markierprozesse für gesteigerte Produktivität und Wirtschaftlichkeit in der Produktionslinie. mehr...

6. Oktober 2014 - Produktbericht

Garantiert Produkt-Rückverfolgung

Kunststoff Celanex 2404 MT 20/9107

Der Kunststoff Celanex 2404 MT 20/9107 ist hinsichtlich Tribologie und Laserbeschriftung gleichermaßen leistungsfähig. Seine speziell für die Laserbeschriftung geeignete Farbgebung basiert auf Celanex 2404 MT, einem von nahezu 30 Qualitäten von Ticona der alle Anforderungen des Gesundheitsmarkts erfüllt.  mehr...

3. Mai 2012 - Produktbericht