Kunststoffwaren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoffwaren".

Ifo_Dezember

Ifo-Institut

Produktionspläne der Industrie gedämpft

Die Produktionserwartungen der deutschen Industrie für die kommenden Monate haben sich eingetrübt. Sie fielen im Dezember auf 4,5 Punkte, nach 5,6 im November. Das geht aus der jüngsten Konjunkturumfrage des Ifo Instituts hervor. Während der Index bei den Hestellern von Kunstststoff- und Gummiwaren nur leicht zurückging, nahmen die Erwartungen in der Chemie- und vor allem in der Pharmaindustrie stark ab. mehr...

9. Januar 2021 - News

Konjunkturumfrage des Ifo Instituts

Hersteller von Kunststoff- und Gummiwaren im Oktober etwas optimistischer

Die Produktionserwartungen der deutschen Industrie für die kommenden Monate haben sich insgesamt etwas eingetrübt. Sie fielen im Oktober auf 17,4 Punkte, nach 20,0 im September. Zuvor waren sie monatelang angestiegen. Wie aus der jüngsten Konjunkturumfrage des Ifo-Instituts ebenfalls hervorgeht, haben die Hersteller von Kunststoff- und Gummiwaren auch im Oktober ihre Erwartungen noch einmal leicht gesteigert. mehr...

6. November 2020 - News

Konjunkturumfrage des Ifo Instituts

Extrem viel Kurzarbeit in Baden-Württembergs Kunststoffverarbeitung

In Baden-Württemberg ist die Kurzarbeit vor allem in der Industrie höher als im Bundesschnitt. 58 Prozent der Firmen des Verarbeitenden Gewerbes haben sie dort im August gefahren – im Vergleich zu 53 Prozent im Durchschnitt des Bundesgebietes. Besonders betroffen sind die baden-württembergischen Kunststoff- und Gummiverarbeiter. Das geht aus einer Sonderauswertung des Ifo-Instituts zu seiner Konjunkturumfrage hervor. mehr...

17. September 2020 - News

Die deutsche Industrie arbeitet sich langsam aus dem Produktionstal heraus. Dies gilt aber nich für alle Branchen. (Bildquelle: Deutsche Messe)

Aktueller Ifo-Produktionsindikator

Gesamtindustrie erwartet Zunahme – Kunststoffwaren-Hersteller pessimistischer

Die deutsche Industrie erwartet in den kommenden drei Monaten eine Zunahme ihrer Produktion. Die Stimmung hat sich im Juli das dritte Mal in Folge verbessert. Der Ifo-Produktionsindikator stieg auf plus 14,7 Punkte, nach plus 4,4 im Juni. „Die Industrie arbeitet sich weiter aus ihrem Produktionstal“, sagt der Leiter der Ifo-Umfragen, Klaus Wohlrabe. Nicht so allerdings die Hersteller von Kunststoff- und Gummiwaren. Deren Indikator ging im Juli auf 5 (Juni: 7) Punkte zurück. mehr...

10. August 2020 - News

Die Hersteller von Kunststoffwaren können laut Ifo-Konjunkturprognose in neuen Monaten mit einer Normalisierung der Geschäfte rechnen. Gleiches gilt für die gesamte deutsche Wirtschaft. (Bildquelle: Ralf Mayer/Redaktion Plastverarbeiter)

Ifo-Konjunkturprognose

Wirtschaft schrumpft wahrscheinlich um 6,6 Prozent

Es wird wahrscheinlich neun Monate dauern, bis sich die Geshäftlage der Hersteller von Kunststoff- und Gummiwaren normalisiert. Im schlimmsten Fall wird eine Normalisierung erst in 15 Monaten eintreten. Dies ist ein Einzelergebnis der aktualisierten Ifo-Konjunkturprognose. Die deutsche Wirtschaft insgesamt wird demnach im laufenden Jahr wahrscheinlich um 6,6 Prozent schrumpfen und im kommenden Jahr von dem niedrigen Niveau aus dann um 10,2 Prozent wachsen. Grundlage der Prognose ist die Auswertung der Ifo-Umfrage im Mai unter den Unternehmen. mehr...

29. Mai 2020 - News

August 2014

Kunststoffwaren-Produktion knackt Rekord

Trendbarometer PV 08/14

Wir hatten schon mehrfach den fulminanten Start der Kunststoffverarbeitung ins neue Jahr 2014 beschrieben. Bisher war aber fraglich, ob auch kleinere Unternehmen davon profitieren würden und nicht nur die größeren ab 50 Beschäftigten. mehr...

27. August 2014 - Fachartikel

Kunststoffwaren in den ersten neun Monaten 2011

Atemholen nach Gipfelsturm

Im letzten Heft (PV, 63, (2012), 1, S. 12) konnten wir anhand von Branchendaten (für Betriebe ab 50 Beschäftigten) zeigen, dass das schnelle Wachstum der Kunststoffverarbeitung etwa im Zeitraum September bis Oktober teilweise zum Stillstand gekommen ist. Jetzt liegen Daten für die Produktion von Kunststoffwaren (in Betrieben ab 20 Beschäftigten) für das dritte Quartal vor. Damit kann die Betrachtung auf eine breitere Grundlage gestellt werden. mehr...

27. Februar 2012 - Fachartikel