Kunststoffgranulat

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoffgranulat".

Die Gruppe bietet umfassende Smart-Factory-Lösungen an. (Bildquelle: Piovan Group)

Verarbeitungsverfahren

Innovation und Nachhaltigkeit im Fokus

Die Piovan Group, Maria di Sala Venice, Italien, wird auf der K 2019 mit den Eigenmarken Piovan, Aquatech, Fdm und Penta vertreten sein. Auf der Messe wird ein weites Spektrum von Hightech-Lösungen gezeigt: von Trocknungssystemen bis hin zur Temperaturregelung, von der Rückverfolgbarkeit der Rohstoffe bis hin zu Lösungen für Industrie 4.0, wobei schlüsselfertige Komplettlösungen im Fokus stehen. Besonderes Augenmerk wird auf grundlegende Themen wie Nachhaltigkeit, Industrie 4.0, Rückverfolgbarkeit und Systemintegration gelegt. mehr...

11. Oktober 2019 - Fachartikel

Das Material ist eine Lösung für Unternehmen, die Wert auf Nachhaltigkeit. (Bildquelle: Storopack)

Airplus Void Recycle

Neuer Folientyp mit mindestens 50 Prozent Recyclinganteil

Der neue Folientyp Airplus Void Recycle von Storopack, Metzingen, eignet sich für Luftpolster. Die Folie besteht aus Polyethylen und mindestens 50 Prozent recyceltem Material. mehr...

5. September 2019 - Produktbericht

Soft EST

Die richtige Materialauswahl für Trinklernhilfen

Sinn und Zweck einer Trinklernhilfe ist es, dem Baby den Umstieg von der Nuckelflasche auf richtige Tassen und Gläser zu erleichtern. BPA-frei ist beispielsweise ein „Must“. Lebensmittelkonformität auch. mehr...

8. April 2019 - Produktbericht

Das Förderverfahren hilft, die Enstehung von Abrieb und dessen Ablagerungen in der Anlage zu vermeiden. (Bildquelle: Coperion)

Fluidlift Ecoblue

Förderverfahren minimiert Staubentwicklung und steigert Energieeffizienz bei der pneumatischen Granulatförderung

Fluidlift Ecoblue ist ein von Coperion, Weingarten, neu entwickeltes, pneumatisches Förderverfahren für Kunststoffgranulate. Gegenüber herkömmlichen Ausführungen vermindert es den Abrieb und damit die Entwicklung von Staub oder Fäden in erheblichem Umfang, was die Produktqualität verbessert und das Abfallaufkommen reduziert. mehr...

26. Juni 2018 - Produktbericht

Granulat mit winzigen Einschlüssen (Bildquelle: Black-Speck)

Granulat-Sortiersystem

Optische Kontrolle erkennt schwarze Einschlüsse im Granulat

Black-Speck, Aachen, ist Mitte 2018 als weltweit erstes Dienstleistungsunternehmen in der Lage, kleinste schwarze Einschlüsse in Kunststoffgranulaten ab 50 µm optisch zu erkennen und zu sortieren. mehr...

2. Februar 2018 - Produktbericht

Maag vereint Granuliersystem-Herstellung in Maag Automatik

Rohstoffherstellung und Recycling

Maag vereint Granuliersystem-Herstellung in Maag Automatik

Der im Oktober 2015 von Maag, Oberglatt, Schweiz, übernommene Hersteller von Granuliersystemen, Reduction Engineering, gehört mit Wirkung zum 30. September 2016 zu Maag Automatik, Großostheim, Hersteller von Granuliersystemen, Siebwechslern. Das Werk in Korntal-Münchingen stellt damit den Betrieb ein. mehr...

27. Juli 2016 - News

Zur Pulverisierung von Thermoplastik unter Umgebungstemperatur

Zerkleinerungsanlage

Zur Pulverisierung von Thermoplastik unter Umgebungstemperatur

Das Polygrinder-System PMM 300, zur Pulverisierung von Thermoplastik für die Masterbatch- und Compoundherstellung unter Umgebungstemperatur, eignet sich zur Verarbeitung großer Produktionsmengen bis zu 650 kg/h sowie zur Herstellung kleinerer Partien. mehr...

13. August 2015 - Produktbericht

Mai 2011

Zentrale Förderanlage für Kunststoffgranulate bei laufendem Betrieb gebaut

Zentral statt dezentral

Mit zunehmender Betriebsgröße beziehungsweise wachsender Zahl von Spritzgießmaschinen stellt sich die Frage, ob eine zentrale Förder- und Trockenanlage für die Kunststoffgranulate anstelle dezentraler Geräte sinnvoll ist. Bei der Flexi Kunststofftechnik, die mit 43 Spritzgießmaschinen 320 kg Granulat pro Stunde verarbeitet, war das der Fall. mehr...

26. Mai 2011 - Fachartikel