Kunststoffe

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoffe".

The yellow pigments of the Bayferrox and Colortherm brands from LANXESS are used for all common polymer materials as well as for engineering thermoplastics. The products have been specially developed to enable efficient processing in all extrusion systems while ensuring excellent color performance even at the highest production temperatures. Photo: LANXESS AG

Colortherm Yellow

Hitzestabile Gelbpigmente

Lanxess, Köln, hat seine Pigmentpalette Colortherm Yellow für hitzebeständige Hochleistungskunststoffe erweitert. Mit Colortherm Yellow 5 und Colortherm Yellow 26 stehen zwei neue anorganische Gelbpigmente auf Eisenoxid- beziehungsweise Zinkoxid-Basis zur Verfügung, die für ein kosteneffizientes Einfärben speziell im Temperaturbereich von 220 bis 260 °C ausgelegt sind. Bei gleichbleibend hoher Farbstärke im selben Farbort bieten sie Kunststoffherstellern und -verarbeitern einen hervorragenden Kompromiss zu den Produkten Colortherm Yellow 20 und Colortherm Yellow 30, die bis zu 300 °C hitzestabil sind. mehr...

8. April 2021 - Produktbericht

SKZ_Projekt

Laser-Hyperspektral-Imaging

Laser-Hyperspektral-Imaging zur Überwachung von Oberflächenvorbehandlungen

Das Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg untersucht im Forschungsprojekt „OF-HSI“ die Einsatzmöglichkeiten der hyperspektralen Bildgebung zur nicht invasiven und zerstörungsfreien Überprüfung von Oberflächenvorbehandlungen an Kunststoffen. Das Projekt läuft seit 1. März 2021 und endet am 28. Februar 2023. mehr...

30. März 2021 - Produktbericht

Dr. Andreas Ostrowicki sagt, dass das Unternehmen an den drei Standorten Investitionen im mittleren siebenstelligen Bereich plant. (Bild: BGS/Lina Sommer)

Strahlenvernetzung

BGS blickt positiv in die Zukunft

Das Geschäftsfeld Strahlenvernetzung von BGS Beta-Gamma-Service, Wiehl, hat das Jahr 2020 mit einem leichten Umsatzplus abgeschlossen. Das mittelständische Unternehmen führt das positive Ergebnis vor allem auf eine gestiegene Anzahl von Aufträgen beim Vernetzen von Rohr- und Stangenprodukten aus dem Bausektor zurück. mehr...

24. März 2021 - News

Lieferengpässe und Preiserhöhungen in Deutschland bei Rohstoffen unter anderem durch die schnelle wirtschaftliche Erholung in China. (Bild: Digitalstock - stock.adobe.com)

IPV-Umfrage zeigt Mangel auf

Rohstoffengpässe bei Folienherstellern

Eine Kurzumfrage des Industrieverbands Papier- und Foienverpackung (IPV), Frankfurt, am 4. März 2021 ergab, dass die Rohstoffverknappung im Kunststoffbereich die Verpackungsbranche kalt erwischt hat. Die Schwierigkeiten der Versorgung waren so nicht vorhersehbar, so das Ergebnis der Umfrage. mehr...

8. März 2021 - News

Vom Groben zum Feinen: Sortierung von Makro- und Mikroplastik. (Bild: FiW)

Vermeidung von Plastik in der Umwelt - Teil 1

Mikro- und Makroplastik in der Umwelt finden und vermeiden

Kunststoffe dienen beim Einsatz in Medizinprodukten oder Lebensmittelverpackungen der Gesundheit, werden sie jedoch falsch entsorgt werden sie als Makro- und Mikroplastik zur Gefahr. Forscherinnen und Forscher der Zuse-Gemeinschaft, Berlin, beschreiten mit innovativen Monitoring- und Analysetools neue Wege beim Erfassen und Bestimmen solcher Stoffe. mehr...

18. Februar 2021 - News

Advance Dock

Online-Portal für einen optimierten Informations- und Bestellprozess

Centroplast, Marsberg, hat für sein Produktportfolio ein neues Online-Portal entwickelt. Das Advance Dock ermöglicht dem Nutzer durch verschiedene Funktionen einen optimierten Informations- und Bestellprozess. Nach der Anmeldung kann sich der Anwender mit nur wenigen Klicks das passende Produkt finden und sich über die spezifischen Eigenschaften informieren. mehr...

15. Dezember 2020 - Produktbericht

Lichtmikroskopische Aufnahme eines hochgefüllten Kunststoffs mit Kupferpartikeln  (Bildquelle: IKT)

Modell

Vorhersage des Fließverhaltens hochgefüllter Kunststoffe

Bei Zusatzstoffen verschiedenster Geometrie, Zusatzmenge und Art zeigt sich immer wieder das gleiche Phänomen der Fließhemmung bei kleinen Schergeschwindigkeiten. Es scheint, dass sich ab einem Schwellenwert der Füllstoffkonzentration im langsamen Fließzustand eine Struktur der Zusatzstoffpartikel, ein sogenanntes Partikelnetzwerk, einstellt. mehr...

1. Dezember 2020 - Produktbericht

Querschnitt eines Kraftstofftanks, hergestellt im Extrusionsblasverfahren. Die Schichten bestehen aus (von oben nach unten) einer PE Schicht mit Kohlenstoff versetzt, einer PE Schicht mit Kohlenstoffrückständen, einer EVOH Barriereschicht und einer abschließenden PE Schicht. (Bild: IKT)

Forschung für Leichtbau

Polymere und Faserverbundkunststoff mit Terahertz prüfen

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart wurde im Rahmen einer Kooperation mit Ether NDE, Baugh & Weedon und Springer New Technologies mit einem Tera Metrix Terahertz-System ausgestattet. Ziel der künftigen Zusammenarbeit ist die Applikation und Optimierung des Verfahrens für die zerstörungsfreie Prüfung von Kunststoffen und faserverstärkten Kunststoffen sowie die Identifikation neuer Anwendungsfelder. mehr...

26. November 2020 - News

Das FNR stellt die neue Studie zu biobasierten Additiven in Kunststoffen vor. (Bildquelle: FNR)

Stand, Potentiale und Forschungsbedarf

Studie zu biobasierten Additiven für Kunststoffe

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR), Gülzow, hat von BioMath, Rostock, und dem Kunststoff-Zentrum SKZ, Würzburg, eine Studie zu konventionellen und biobasierten Additiven erstellen lassen, die in biobasierten Kunststoffen eingesetzt werden. Die Studie enthält auch Handlungsempfehlungen, wie die Weiterentwicklung der biobasierten Wirkstoffgruppe zukünftig gefördert werden kann. mehr...

22. Oktober 2020 - News

Seit 2006 bereits dürfen in der EU nur noch Lebensmittel gehandelt oder eingeführt werden, die stets HACCP getreu behandelt wurden. (Bildquelle: Lamilux)

HACCP-Gelcoat

Kunststoffplatten für Lebensmittelkontakt: HACCP-Standard durch GfK-Oberflächen

Kühlaufbauten mit Dächern und Seitenwänden aus faserverstärkten Kunststoffen schaffen optimale Voraussetzungen für ein durchgängig temperaturgeführtes System, das dem HACCP-Standard entspricht. Im Rahmen der Risikobewertung von Innenwänden von Kühlhäusern oder Transportern hat der TÜV Süd Kriterien zur Zertifizierung nach HACCP festgelegt. mehr...

24. August 2020 - Produktbericht

Bei Verschmutzungen ist der Spitzenwechsel im aufgeheizten Zustand direkt in der Spritzgießmaschine möglich. So vermeidet das Wartungskonzept lange Ausfallzeiten und hohe Wartungskosten. (Bildquelle: Witosa)

DB-R

Heißkanaldüse zur Einzelanwendung

Ab September bietet Witosa, Frankenberg, die neue Heißkanaldüse DB-R zur Einzelanwendung an. Die Basic-Heißkanaldüse ist in den Durchmessern von 16 mm bis 40 mm mit einer Regelstelle einsetzbar. Standardmäßig kann die Düse in einer Länge von 40 mm bis 240 mm geliefert werden; Sonderlängen sind auf Anfrage möglich. mehr...

20. August 2020 - Produktbericht

Ausgefeiltes Thermomanagement erhöht Reichweite von E-Fahrzeugen. Sobald die Serienproduktion der Kupplungen angelaufen ist, sollen weitere Komponenten wie Mikro-Schnellverbinder, Batterie-Kühlleitungen oder Leitungen für die Getriebeöl-Kühlung aus Hochleistungskunstoffen entwickelt werden. (Bildquelle: Continental)

Continental und AFT Automotive gründen Joint Venture

Kupplungen aus Hochleistungskunststoff für E-Mobilität

Das Technologieunternehmen Continental und der Systemlieferant AFT Automotive gründen ein Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion von Kupplungen aus Hochleistungskunststoffen für die Mobilität der Zukunft. In dem vereinbarten 50:50-Joint-Venture sollen mittelfristig mehr als 30 Jobs entstehen. mehr...

11. August 2020 - News

Mit Hilfe der Kombination aus handlichem Messgerät, der intelligenten Datenanalyse und der mobilen App lassen sich Kunststoffe genau bestimmen und unterscheiden. (Bildquelle: Trinamix)

NIR-Spektroskopie-Lösung

Kunststoff-Sortierung leicht gemacht

Trinamix, Ludwigshafen, hat eine neue Anwendung für die mobile Nahinfrarot-Spektroskopie-Lösung entwickelt. Mit Hilfe der Kombination aus handlichem Messgerät, intelligenter Datenanalyse und mobiler App lassen sich nun auch Kunststoffe genau bestimmen und unterscheiden. mehr...

6. August 2020 - Produktbericht

Besonders der Nachfragerückgang seitens der Automobilindustrie belastete das Ergebnis des Chemiekonzerns, (Das Themenbild zeigt ein Fahrzeug der E-Autos-Flotte am BASF-Verbundstandort Ludwigshafen.) (Bildquelle: BASF)

2. Quartal 2020

Corona-bedingter Nachfrageeinbruch drückt BASF-Gewinn

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie haben sich auf die BASF-Gruppe im zweiten Quartal 2020 wie erwartet deutlich stärker ausgewirkt als im ersten Quartal dieses Jahres. Die Kundenindustrien waren dabei in unterschiedlichem Maße betroffen: Besonders der Nachfrageeinbruch aus der Automobilindustrie belastete BASF, während die Nachfrage aus der Wasch- und Reinigungsmittelindustrie sowie der Lebensmittelindustrie stabil war. An allen wichtigen Standorten weltweit konnte BASF die Produktion fortführen. mehr...

29. Juli 2020 - News

Marktstudie Pigmente - Welt. Bildquelle: Ceresana)

Weltmarktstudie

Pigmente, eine farbenfrohe Palette

Ceresana, Konstanz, hat nach eigenen Angaben zum sechsten Mal den Weltmarkt für Pigmente analysiert. Im Jahr 2019 entfiel der größte Anteil des Verbrauchs auf die Region Asien-Pazifik. Für diesen Teil der Welt und für Afrika erwarten die Marktforscher in den kommenden Jahren das höchste Wachstum. Die weltweite Nachfrage nach Pigmenten wird bis zum Jahr 2027 auf voraussichtlich rund 11,14 Mio. Tonnen steigen. mehr...

29. Juli 2020 - News