Kunststoffe im Automobil

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoffe im Automobil".

Autoneum_Eröffnung_Werk Komarom Ungarn_Holzammer Meier Hirzel Csicsai

Automobil-Zulieferteile

Autoneum eröffnet erstes Fertigungswerk in Ungarn

Der schweizer Automobilzuliefer Autoneum, Wintherthur, hat im ungarischen Komárom ein neues 12.000 Quadratmeter großes Werk zur Fertigung von Leichtbaukomponenten für Akustik- und Wärmemanagement eröffnet. In der sechsten osteuropäischen Produktionsstätte des Unternehmens werden Teppichsysteme, Stirnwandisolationen und Radhausverkleidungen produziert. mehr...

22. Mai 2018 - News

Distribution

K 2016: Großes Portfolio an technischen Polymeren und Hochleistungskunststoffen

Das Motto “Think Value” weist bereits daraufhin, dass der Kunststoff-Distributor K.D. Feddersen, Hamburg, seinen Kunden vor allem Mehrwert bieten möchte. Dies beweist der Anbieter mit seinem Portfolio an technischen Polymeren und Hochleistungskunststoffen sowie der anwendungstechnischen Beratung der Anwender vor Ort. mehr...

28. September 2016 - Produktbericht

Fachlicher Input für den Bau leichter Autos

VDI-Kongress Kunststoffe im Automobil

Fachlicher Input für den Bau leichter Autos

Automobil, Leichtbau und mittlerweile auch Industrie 4.0 deckt in dieser Konstellation und Ausführlichkeit nur eine Veranstaltung im Jahr ab: Der VDI-Kongress Kunststoffe im Automobilbau in Mannheim. Zwei parallele Vortrags-Sessions behandeln von Interieur, Oberflächen und Karosserie über Werkstoffe und Verfahren bis hin zu Industrie 4.0 alles, was mit Kunststoff und Automobil zu tun hat. Eine dritte Vortragsreihe dreht sich um Nutzfahrzeug-Anwendungen. mehr...

4. März 2016 - Fachartikel

Industrie und Forschung profitieren vom Leichtbau

Leichtbau

Industrie und Forschung profitieren vom Leichtbau

Leichtbau bringt dem Standort Baden-Württemberg zahlreiche Vorteile, ist sich die Agentur Leichtbau BW sicher. Mittel- bis langfristig geht nach ihrer Einschätzung die Entwicklung in Richtung Konzept-Leichtbau – exemplarisch steht hierfür die Automobilindustrie. mehr...

28. Januar 2016 - News

Kunststoff ersetzt Metall

Hybrid-Bauteil in Automobil-Anwendung

Kunststoff ersetzt Metall

Kunststoff oder Metall? In vielen Projekten bestellt der Auftraggeber eines Automobilzulieferers ein Metallbauteil. Durch seine Erfahrung und das Werkstoffwissen empfiehlt der Auftragsfertiger dennoch häufig, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob das Bauteil nicht auch aus Kunststoff sein könnte. Je nach Anwendung ist das Polymer genauso stabil wie das Metallteil. Gleichzeitig lässt es sich viel günstiger herstellen. Denn es kommt fix und fertig aus der Spritzgießmaschine heraus, umfangreiche Nacharbeiten entfallen damit. Durch die tiefere Betriebstemperaturen, den geringeren Werkzeugverschleiß und das niedrigere Gewicht sinken die Herstellkosten zusätzlich. Mit diesen Argumenten überzeugte ein Schweizer Automobilzulieferer seinen Kunden davon, ein eigentlich aus Metall-Druckguss bestelltes Großserien-Bauteil aus Kunststoff mit Metalleinleger fertigen zu lassen. Ein Nachfolgemodell, das komplett aus Kunststoff besteht, durchläuft gerade die Testphase. mehr...

2. Oktober 2015 - Fachartikel

Fakuma 2015: Viele Farben für die Automobilindustrie

PVC

Fakuma 2015: Viele Farben für die Automobilindustrie

Die Produkte aus der Apex-Reihe 1545 von Teknor Apex, Pawtucket, USA, sind PVC-Compounds mit einem Härtegrad von 85 Shore A. mehr...

8. September 2015 - Produktbericht

März 2011

Hightech-Rezyklat für Karosserieteile

Premium-Blend aus Flaschen

Ein neues PC+PET-Blendmaterial aus hochwertigsten Post-Consumer- und Post-Industrial-Rezyklaten eignet sich besonders zur Fertigung horizontaler Karosserieteile. Der „grüne“ Hightech-Konstruktionswerkstoff ist dabei in seinem Eigenschaftsprofil vergleichbar mit konventionell hergestellten Blends für die Automobilindustrie und erfüllt die hohen Spezifikationsanforderungen. mehr...

24. März 2011 - Fachartikel