Kunststoff

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoff".

So bleiben LED-Downlights kühl

Polyamid

So bleiben LED-Downlights kühl

DSM, Singapur, hat ein wärmeleitfähiges Stanyl TC entwickelt, von dessen Eigenschaftsprofil neue große LED-Downlights von Osram profitieren. Die L- und XL-Ausführungen der Ledvance-Serie sind die ersten Downlights des Unternehmens mit einem Kühlkörper aus Kunststoff statt Aluminium. mehr...

19. November 2014 - Produktbericht

Geschäftsführerwechsel bei Oerlikon Balzers

Personen

Geschäftsführerwechsel bei Oerlikon Balzers

Hendrik Alfter übernimmt ab 1. Oktober 2014 die Leitung von Oerlikon Balzers Deutschland. Er übernimmt diese Position von Marc Desrayaud, der seit Juni die weltweite Verantwortung für den Bereich Tools trägt. mehr...

20. Oktober 2014 - News

Ultraschall-Schweißverfahren

Feinfilter hochfest mit Tropfkammer verschweißt

Ultraschall-Schweißverfahren

Das von Telsonic in Bronschhofen, Schweiz, entwickelte torsionale Ultraschallschweißverfahren Soniqtwist hat sich bei der Herstellung von Tropfkammern für Infusionen bewährt. mehr...

20. Oktober 2014 - Produktbericht

Bauteilfertigung

Vom Rohstoff zum veredelten Kunststoffprodukt

In der Medizintechnik müssen Bauteile von Geräten allerhöchsten Ansprüchen an Funktionalität und Optik entsprechen. Gutes Beispiel eines solchen Produktes ist die SCF-Mischerfront von Vauth-Sagel, Brakel-Erkeln. mehr...

16. Oktober 2014 - Produktbericht

Natürlicher Werkstoff

Biowerkstoff Sho:shee

Sho:shee von Köver, Buxtehude, ist ein nachhaltiger Biowerkstoff auf Basis pulverisierter Walnussschalen und umweltfreundlichen Polyethylens. mehr...

16. Oktober 2014 - Produktbericht

Hochdruck-Gastanks aus Kunststoff

Verbundwerkstoffe

DSM, Sittard, Niederlande, hat gemeinsam mit Covess - ein Unternehmen, das sich auf hochentwickelte Behälter aus Verbundwerkstoffen für eine Vielzahl von Einsatzbereichen spezialisiert hat - Tanks für komprimiertes Erdgas entwickelt.  mehr...

14. Oktober 2014 - Produktbericht

Antimikrobielle Ausrüstung von hell eingefärbten Kunststoffteilen

Compound

Die herkömmlichen Lösungen für Spritzguss und Extrusion von dickwandigen Artikeln, wie das Einarbeiten von Nanosilber, Kupfer- oder Silberionen, ist nicht für alle Arten von Produkten geeignet. Die Lösung von Grafe, Blankenhain, zielt auf die Ausrüstung von Kunststoffteilen und synthetischen Spinnfasern ab, welche hell eingefärbt werden müssen. mehr...

9. Oktober 2014 - Produktbericht

Einfärben von Compounds – komplex und unterschätzt

Farbe in den Kunststoff bringen

Um Kunststoffe zu färben und damit qualitativ hochwertige Produkte herzustellen, bedarf es einer genauen Kenntnis der Rohstoffe und ihrer Wechselwirkungen. Bei der Rezepturerstellung müssen die Eigenschaften der Basiskunststoffe und ihre Verarbeitungsparamter bekannt sein, um die richtigen Farbpigmente auszuwählen. Eine besondere Herausforderung stellt hierbei die Farbgebung von TPE dar. Daneben gilt es auch zu beachten, für welche Applikation das Produkt eingesetzt wird und welche Anforderungen hier gelten. Oftmals steht der Compoundeur zwischen Verarbeiter und Rohstofflieferant und muss für die unterschiedlichen Qualitätsvorstellungen einen gemeinsamen Nenner finden. Dafür sind detaillierte Kenntnisse der Rohstoffeigenschaften notwendig, die in verschiedenen Tests ermittelt werden, sofern sie nicht vom Lieferanten übermittelt werden. mehr...

2. Oktober 2014 - Fachartikel

Naturfaserverstärkte Kunststoffe und mineralhaltige Verbundwerkstoffe im Vergleich

Bio im Kunststoff

Ob sich naturfaserverstärkte Kunststoffe als Ersatz für Verbundwerkstoffe mit mineralhaltigen Materialien eignen, betrachten aktuell mehrere Forschungsgruppen. Dabei untersuchen sie unter anderem die mechanischen Eigenschaften verschiedener Materialien sowie ihre Herstellung und Entsorgung. Im Fokus stehen ­außerdem ökologische Aspekte wie das Treibhauspotenzial oder der Verbrauch von nicht-biotischen Ressourcen. Jede Produkt-Zusammensetzung müssen sie dabei individuell betrachten. mehr...

2. Oktober 2014 - Fachartikel

Verarbeitungsverfahren Cresim

CFK-Teile aus recycelten Kohlenstofffasern

Verarbeitungsverfahren Cresim

Canon, Hanau, präsentiert auf der Fakuma die ersten industriellen Ergebnisse des Projekts Cresim zur Entwicklung eines geeigneten Verarbeitungsverfahrens zur Herstellung von CFK-Teilen aus recycelten Kohlenstofffasern. mehr...

2. Oktober 2014 - Produktbericht

Nachhaltigkeit bei Flammschutzsystemen

Technische, halogenfreie und flammgeschützte Kunststoffe

Das neue halogenfrei flammgeschützte PA66 Zytel FR95G25V0NH von Dupont, Le Grand Saconnex, Switzerland, verfügt über eine verbesserte Wärmealterungsbeständigkeit. Sein Relativer Temperaturindex von 160°C nach UL 746B ist der höchste aller marktgängigen Polyamide. mehr...

17. September 2014 - Produktbericht

Antimikrobielles, dendritisches Kupfer-Hybrid-Polymer

Kupfer-Hybrid-Polymer

TITK, Rudolstadt, hat ein dendritisches, metallorganisches Hybridpolymer entwickelt. Als bioaktive antimikrobielle Komponente wurde Kupfer eingesetzt. Dieses liegt in Form von metallischen Nanopartikeln, welche in dem Trägerpolymer eingelagert sind, vor. mehr...

9. September 2014 - Produktbericht

Extrusionstype

Kunststoff-Kosmetika-Streifen für Rasierer

Extrusionstype

Um zu verhindern, dass reibende Rasierklingen die obere Hautschicht schädigen und die Haut austrocknen, hat Grafe, Blankenhain, für den Rasierklingen-Hersteller Feintechnik Eisfeld den Lubra-Strip weiterentwickelt. mehr...

2. September 2014 - Produktbericht

Roh- und Zusatzstoffe

Positiver Trend bei Kunststoffdachbahnen

Nach dem hervorragenden Start zum Jahresbeginn vermelden die Mitgliedsunternehmen des Industrieverbandes Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen (DUD) e. V. eine positive Halbjahresbilanz. Auch wenn die ausgelieferte Menge für das zweite Quartal gegenüber den Vormonaten etwas abgefallen ist, zeigt sich der Markt weiterhin positiv. Im ersten Halbjahr konnten die Hersteller mit gut 8,8 Mio. Quadratmetern ihren Absatz gegenüber dem Vorjahreswert um +8,4 Prozent steigern. mehr...

23. Juli 2014 - News

Dr. Guido Stannek wird IMKK-Vorstandsvorsitzender

Roh- und Zusatzstoffe

Dr. Guido Stannek wird IMKK-Vorstandsvorsitzender

Der Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff (IMKK) vernetzt seit 2009 Unternehmen und Forschungseinrichtungen im nördlichen Rheinland-Pfalz. Als Vorstandsvorsitzender des IMKK e.V. wurde jetzt Dr. Guido Stannek, Geschäftsführer von LKH Kunststoffwerk Heiligenroth und Geschäftsführer Einkauf und Logistik bei Rittal in Herborn, gewählt. mehr...

8. Juli 2014 - News