Kunststoff-Recycling

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoff-Recycling".

Recycled-Resource

Upcycling von Polyolefinen

Das Recompounding-Verfahren Recycled-Resource von Interseroh, Köln, basiert auf einem komplexen Upcycling-Recompounding-Prozess: Nach der umfassenden Hightech-Sortierung der Kunststoffabfälle aus der Gelben Tonne folgt das Recompounding, bestehend aus Extrusion, Restabilisierung, Wiederaufbau der molekularen Struktur sowie chemischer Modifizierung unter Zugabe von Additiven, um exakt die vom Kunden gewünschten Kunststoff-Eigenschaften zu erhalten. mehr...

24. Juli 2017 - Produktbericht

Waschanlage für Folienaufbereitung wirtschaftlich betreiben

Recyclingmaschinen

USA wichtigster Nicht-EU-Absatzmarkt für deutsche Recyclingtechnik

17 Prozent der deutschen Abfall- und Recyclingtechnik wird in die USA verkauft. Somit sind die USA für diesen Fachzweig des Maschinenbaus der wichtigste Absatzmarkt außerhalb der EU. Das Marktpotenzial ist darüber hinaus riesig: 730 kg Siedlungsabfall pro Einwohner fallen jedes Jahr in den USA an. Ein Großteil davon wird verbrannt oder deponiert. mehr...

5. Juli 2017 - News

PV-2015-03-44-47-Beitrag-MARKTUeBERSICHT

Trendbericht Zerkleinerungsanlagen

Große Leistung beim Recycling

Auch bei ausgereift scheinenden Technologien bringen neue Ideen Zugewinne bei der Produktqualität und der Energieeffizienz, wie Beiträge einzelner Firmen zeigen. So erweitern Hybridrotoren das verarbeitbare Produktspektrum und veränderte Antriebsarten senken den Energiebedarf. mehr...

16. Juni 2017 - Fachartikel

Gutes Ergebnis: Peter Zimmermann (li.), Gründer von Zimmermann-KT, und Michael Bechtel(re.) vor den Paletten, die mit der neuen Maschine BI Power VH 2700-56000 bei MBSpritzgusstechnik produziert werden. (Bildquelle: Bildquelle:  Zimmermann-KT)

Flexible Spritzguss-Großanlagen

Recycling-Müll zu Industriepaletten

Der Gründer von MB Spritzgusstechnik , Michael Bechtel, fertigt Industriepaletten aus Kunststoff-Abfall. Er verarbeitet Ausgangsmaterial, wie Kunststoffe aus dem Gelben Sack oder Recyclingmaterial aus der Automotive-Industrie, zu Industriepaletten. Die komplette Anlage, von der Fördertechnik, zur Mischtechnik bis zum Spritzguss plant ein Anlagenbauer, der auf feste Partner im Maschinenbau und auf eine Gleich-Teile-Strategie für Ersatzteile setzt. In die flexible Spritzguss-Anlage lassen sich auch großformatige Werkzeuge einbauen. Zudem ermöglicht der hohe Automatisierungsgrad eine Ferndiagnose, sodass ungeplante Anlagenstillstände mit dem Service des Anlagenbauer zügig behoben werden können. mehr...

4. April 2017 - Fachartikel

Borealis will mtm plastics und mtm compact übernehmen

Verwertung von Kunststoffabfällen

Kunststoffrecycling: Chancen und Stolpersteine

Chancen und Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft, das waren das Thema, das Vertreter der Kunststoffbranche in Nordrhein-Westfalen diskutierten. Anlass war die Einladung zum Treffen der Kunststoffland-NRW-Vereinsplattform „Nachhaltigkeit“. Dieses fand bei Covestro statt. mehr...

8. März 2017 - News

Mit Kunststoff wird ein Schuh draus

Kunststoff-Trends in der Schuhproduktion

Mit Kunststoff wird ein Schuh draus

Kunststoff ist heute aus der Schuhfertigung nicht mehr wegzudenken. Die Materialklasse bietet alle Möglichkeiten, um Anforderungen an Komfort und Sicherheit an modernes Schuhwerk zu decken. Dabei geht es nicht nur um Bequemlichkeit, sondern vor allem für Sportler um mehr Leistungsfähigkeit. Atmungsaktive technische Fasern sorgen für gutes Klima im Schuh, leichte Sohlen mit hoher Rückstellkraft erleichtern das Laufen, leichte faserverstärkte Werkstoffe bieten Sicherheit beim Ski-fahren und rutschfeste Sohlen verhindern das Ausrutschen. Weiteres Entwicklungsziel ist es, mit biobasierten Werkstoffen oder Rezyklaten das Schuhleben nachhaltiger zu gestalten. Bis hin zum Trendthema 3D-Druck, der Chancen für individuell gefertigte Sohlen und sogar Schuhe für jeden einzigartigen Fuß ermöglicht. mehr...

31. Januar 2017 - Fachartikel

Best Recycled Product Award 2015 - Preis für innovative Anwendung von recyceltem Kunststoff ausgeschrieben

Kunststoffrecycling

IK unterstützt Initiative für bessere Kreislaufwirtschaft

Die deutschen Hersteller von Kunststoffverpackungen begrüßen grundsätzlich die Unterstützung der Ellen MacArthur-Initiative durch 40 namhafte Unternehmen, auch aus der Konsumgüter- und Kunststoffindustrie, im Rahmen des Weltwirtschaftsgipfels in Davos. Deutschland erfüllt die Kriterien bereits. mehr...

20. Januar 2017 - News

Hochwertige Recycling-Granulate aus PE-Produktionsabfällen

Recycling im Kunststoff verarbeitenden Betrieb

Hochwertige Recycling-Granulate aus PE-Produktionsabfällen

Produktionsabfälle im Kunststoff verarbeitenden Betrieb recyceln und direkt in den Produktionsprozess zurückführen – dieses zentrale Element einer Kreislaufwirtschaft wurde bei einem belgischen Kabelhersteller realisiert. Aus PE-Anfahrklumpen und zerkleinerten PE-Rohren wird nun hochwertiges rGranulat gewonnen. Dank individualidsierter Engineering- und Beratungleistungen führte die Umsetzung der Null-Abfall-Strategie zu einer Produktivitätssteigerung im Werk. mehr...

15. Dezember 2016 - Fachartikel

25 Jahre Forum PET

Wiederverwertung

93,5 Prozent aller PET-Flaschen werden recycelt

Das Flaschenpfand sorgt für unverändert hohe Recyclingquoten bei PET-Flaschen in Deutschland. Das geht aus der Studie „Aufkommen und Recycling von PET-Getränkeflaschen in Deutschland 2015“ hervor. mehr...

3. November 2016 - News

Waschanlage für Folienaufbereitung wirtschaftlich betreiben

Recycling

Recycling-Verband wählte Präsidium neu

Die Mitgliederversammlung des Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (BVSE) hat unter Leitung von Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock ein neues Präsidium gewählt. Alter und neuer Präsident ist Bernhard Reiling, Chef der Reiling Gruppe. Auch Vizepräsidenten Herbert Snell (Multipet) für den Fachverband Kunststoffrecycling bleibt im Amt. mehr...

26. September 2016 - News

Best Recycled Product Award 2015 - Preis für innovative Anwendung von recyceltem Kunststoff ausgeschrieben

Recycling

BVSE fordert höhere Quoten für Kunststoffrecycling

Höhere Quoten für das Kunststoffrecycling und eine wirksame Kontrolle der dualen Systeme durch die Zentrale Stelle sind zentrale Forderungen des BVSE zum neuen Verpackungsgesetz. mehr...

14. September 2016 - News

Die Rohstoffkosten mittels Recycling  senken

Nachhaltige Verwertungsstrategien für Abfälle aus biobasierten Kunststoffen

Die Rohstoffkosten mittels Recycling senken

Ein Forschungsvorhaben untersucht systematisch die Rückintegration von biobasierten Kunststoffen in den Synthesekreislauf. Ziel ist es, eine Recyclingstrategie zu entwickeln, die eine direkte Integration von Ready-to-use- oder bereits verarbeitetem PLA in die Werkstoffproduktion mittels bestehender Syntheselinien ermöglicht. mehr...

22. Juli 2016 - Fachartikel

Kunststoff- und Recyclingwirtschaft treffen sich in NRW

Veranstaltungen

Kunststoff- und Recyclingwirtschaft treffen sich in NRW

Am 7. Juli 2016 veranstaltete der Verein Kunststoffland NRW ein Forum zum Thema „Ressource Kunststoff – Zukunftschancen für NRW“ in Iserlohn. Dabei waren Experten aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette anwesend, um Fragen nach den Chancen und Problemen von Recyclingkunststoffen zu diskutieren oder Verfahren zum Recycling von CFK zu erörtern. mehr...

18. Juli 2016 - News

Waschanlage für Folienaufbereitung wirtschaftlich betreiben

Recycling von Post-Consumer- und Folienabfällen

Waschanlage für Folienaufbereitung wirtschaftlich betreiben

Für das Herstellen von Regranulat in hoher Qualität für Foliendicken unter 30 µm aus unsortierten Abfällen ist eine besondere Anlage notwendig. Da ein Mix aus Gewerbefolien und LDPE-Folienabfällen aus der Sortierung von Post-Consumer-Verpackungsabfällen verwendet wird, wie diese an automatischen Müllsortier-Anlagen anfallen, muss zudem eine Folienwaschanlage vorgeschaltet werden. Im Bereich der nassen Folienaufbereitung hat sich eine Abtrennung mittels Hydrozyklon-Trennstufe bewährt. Diese erreichen wesentlich höhere Reinheitsgrade als konventionelle Schwimm-Sink-Trenntanks. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Menge an Wasser, welche im Kreislauf gefahren wird. Sie sorgen zusammen mit den im Hydrozyklon entstehenden Zentrifugalkräften für ein gutes Trenn- und Waschergebnis der Folie. mehr...

15. Juli 2016 - Fachartikel

Industrie 4.0

K 2016: Smart-Factory-Paket für Recycler

Erema, Ansfelden, Österreich, möchte mit dem System-Ansatz Careformance das Zeitalter von Recycling 4.0 einläuten und präsentiert als Erster in der Kunststoff-Recyclingbranche auf der K 2016, ein umfassendes Smart-Factory-Paket für Recycler und Produzenten. mehr...

29. Juni 2016 - News