Kunststoff-Recycling

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoff-Recycling".

Systemlösung für das Post-Consumer Kunststoffrecycling (Bildquelle: Lindner)

Micromat, Hot-Wash-System

Fokus auf Systemlösungen im Kunststoffrecycling

Circular Economy und Recyclingunternehmen sind aus der Nische ins Rampenlicht gerückt. Wenn man dazu noch aktuelle Kampagnen großer Markenartikelhersteller betrachtet, zeigt sich das enorme Potenzial. Weltweit fordern Konsumenten einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und damit besonders Polymeren. Viele Hersteller reagieren bereits auf diesen Trend und versuchen möglichst viele Produkte mit einem Anteil an Recycling-Material zu verarbeiten. mehr...

30. August 2019 - Produktbericht

Reaktive Kettenmodifikatoren ermöglichen die gezielte Einstellung der PA-Kettenlänge während des Recyclingschritts. (Bildquelle: L. Brüggemann)

Den Materialkreislauf schließen

Hochwertige Spritzgussqualitäten mit Polyamidrezyklaten

Beim stofflichen Recycling von Polyamiden ermöglichen speziell entwickelte reaktive Kettenmodifikatoren ein exaktes Steuern der Molmassen und Viskositäten. Eine neue Technologie eignet sich sowohl zur Reparatur verkürzter Ketten als auch zum Abbau großer Kettenlängen, beispielsweise beim Behandeln von hochviskosen Abfällen von Fasern oder Gusspolyamiden. Unabhängig vom Ausgangsmaterial reicht ein Extrusionsschritt aus, um hochwertige Rezyklate herzustellen, die sich optimal für das Spritzgießen eignen und deren Gebrauchseigenschaften auf Neuwareniveau liegen. Die geringen erforderlichen Additivmengen sorgen dabei für eine hohe Kosteneffizienz. mehr...

27. August 2019 - Fachartikel

Christian Schiller, Geschäftsführer des Start-up Cirplus, will den Handel mit Recyclat digitalisieren und damit einen Beitrag im Kampf gegen den Kunststoffabfall leisten. (Bildquelle: Bertold Fabricius)

Pilotprogramm mit 30 Unternehmen

Erster Marktplatz für wiederverwertbaren Kunststoff entsteht

Im Zuge eines internationalen Pilotprogramms können 30 Unternehmen aus der Kunststoff- und Recyclingbranche zusammen mit dem Hamburger Start-up Cirplus den ersten Marktplatz für recycelte Kunststoffe aufbauen. mehr...

30. Juli 2019 - News

Peter Steinbeck ist CSO der Windmöller & Hölscher Gruppe. (Bildquelle: VDMA)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Maschinenbau kann einen großen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft leisten

Der VDMA stellt die Kreislaufwirtschaft auf der Leitmesse K im Oktober in Düsseldorf in den Vordergrund und zeigt dort, wie ein solcher Kreislauf funktionieren kann. In einer Interviewserie im Vorfeld des internationalen Branchentreffens kommen die Stakeholder in diesem Prozess zu Wort. In dieser Folge äußert sich Peter Steinbeck, CSO der Windmöller & Hölscher Gruppe. mehr...

29. Juli 2019 - Fachartikel

Alpla und PTT Global Chemical (GC) arbeiten gemeinsam an einer Machbarkeitsstudie für den Bau eines Recyclingwerks in Thailand. Das gaben Alpla Regional Manager Bernd Wachter und Supattanapong Punmeechaow, Präsident und CEO von GC, in Bangkok bekannt. (Bildquelle: Alpla)

Studie zu Recyclingwerk in Thailand

Alpla und GC geben Partnerschaft bekannt

Alpla, Hard, Österreich, und PTT Global Chemical (GC), Bangkok, Thailand, arbeiten gemeinsam an einer Machbarkeitsstudie zum Bau eines Recyclingwerks in Thailand. Das gaben die Unternehmen im Rahmen des „Circular Living Symposium 2019 – Upcycling Our Planet“ in Bangkok bekannt. mehr...

4. Juli 2019 - News

Granula_IMG_5950

Trends bei Farb- und Additivbatches

Nachhaltige Produkte nehmen Fahrt auf

Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft sind die herausragenden Begriffe in den Trendmitteilungen, die im Rahmen unsere Umfrage zur Aktualisierung der Marktübersicht eintrafen. Sowohl knapper werdende Ressourcen als auch das wachsende Bewusstsein für Umweltschutz rücken Biokunststoffe in den Vordergrund. Auch auf die damit verbundenen Herausforderungen, denen sich die Hersteller von Farb- und Additivbatches gegenübersehen, sowie auf sich abzeichnende Probleme bei der Versorgung mit Pigmenten wird eingegangen. mehr...

18. Juni 2019 - Fachartikel

Gabriele Caccia, CEO Plasmac. (Bildquelle: Erema)

Inhouse-Produktportfolio erweitert

Erema Group übernimmt 60 Prozent an Plasmac

Die österreichische Erema Group mit Sitz in Ansfelden hat 60 Prozent am Recyclingmaschinen-Hersteller Plasmac, Busto Arsizio, Italien, übernommen. Dadurch erweiterte die Erema Group ihr Angebot an Kunststoffrecycling-Lösungen für Inhouse-Anwendungen. Die Syncro Group, ein italienischer Hersteller von Ausrüstungen für die Blasfolienindustrie hält die restlichen 40 Prozent. mehr...

31. Januar 2019 - News

Kunststoffbehälter, Folien, Netze und Garne können in etablierten Systemen gesammelt und dem Recycling zugeführt werden. (BIldquelle: Rigk)

Kreislaufwirtschaft in Südamerika

Rigk unterstützt Chiles Landwirtschaft beim Kunststoff-Recycling

Das deutsche Entsorgungsunternehmen Rigk, Wiesbaden, sensibilisiert chilenische Landwirte für das Recycling gebrauchter Agrarkunststoffe. Die erste große Sammlung war ein Erfolg, denn sie ergab 35 Tonnen Kunststoffabfall für die nachhaltige Wiederverwertung. mehr...

14. Januar 2019 - News

Den Epro-Award in der Kategorie Design erhielt in 2017 Sp-Berner, Spanien, für eine Terassenmöbel-Serie. (Bildquelle: Rigk)

Epro schreibt Wettbewerb aus

Best Recycled Plastic Product gesucht

Die European Association of Plastics Recycling and Recovery Organisation (Epro), Brüssel, lädt Unternehmen aus ganz Europa ein, sich um den Preis „Best Recycled Plastic Product“ zu bewerben. Einreichnungen in den Kategorien Innovation und Sustainability sind noch bis zum 18. Januar 2019 möglich. mehr...

4. Dezember 2018 - News

NGR Gebäude in Feldkirchen. (Bildquelle: NGR)

Investition in die Zukunft

Minderheitsbeteiligung der Ingka Group bei Next Generation Group

Die Next Generation Group mit Sitz im österreichischen Feldkirchen, teilte die Minderheitsbeteiligung der Ingka Group mit. Die Investition bei NGR ermöglicht dem Unternehmen Technologien für die Kunststoffrecyclingindustrie neu und weiter zu entwickeln sowie sein Dienstleistungsangebot zu erweitern. mehr...

28. November 2018 - News

Avery Dennison übernimmt Europageschäft von Mactac

Weniger Kunststoff, mehr Recycling

GKV kritisiert 5-Punkte-Plan der Bundesumweltministerin

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat einen 5-Punkte-Plan mit Maßnahmen für weniger Plastik und mehr Recycling vorgelegt. Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV), Bad Homburg, sieht das Vorhaben in mancher Hinsicht kritisch. mehr...

26. November 2018 - News

Einwegteller und -besteck aus PLA. (Bildquelle: Novamont)

Rohstoffkreislauf vorantreiben

EU: Neuer Parlamentsbeschluss zu Umgang mit Kunststoffmüll

Die Menge an Kunststoffmüll in den Ozeanen und Meeren wächst ständig. Um dagegen vorzugehen, schlägt das EU-Parlament neue Vorschriften zur Reduzierung von Kunststoffmüll vor. Im Visier sind die zehn Einwegprodukte aus Kunststoff, die in Europa am häufigsten an den Stränden und in den Meeren gefunden werden. Für Wattestäbchen, Besteck, Teller, Trinkhalme, Kaffee-Rührstäbchen und Luftballonstäbe aus Kunststoff gibt es laut Brüssel umweltfreundliche Alternativen. Solche Einwegplastik-Produkte wollen die EU-Parlamentarier vom Markt nehmen. mehr...

26. Oktober 2018 - News

Das neue Testzentrum von Britas in Hanau erlaubt es, das Recyling von Post Consumer- oder Post Industrie-Materialien zu testen. (Bildquelle: Britas Recycling-Anlagen)

Kunststoff-Recycling

Britas Recycling-Anlagen eröffnet Testzentrum für das Recycling

Der Hersteller von Schmelzefiltern für thermoplastische Kunststoffe, Britas Recycling-Anlagen in Hanau, hat am Firmensitz ein neues Testzentrum für das Kunststoff-Recycling eröffnet. Recycling-Unternehmen und Compoundeure können in den dort vorhandenen Verarbeitungsanlagen das Recycling von Post Consumer- oder Post Industrie-Materialien testen. mehr...

16. Oktober 2018 - News

Je emissionsärmer und energiesparender die Abfalllogistik und die Aufbereitungstechnik sind, umso geringer ist der ökologische Ballast der Recycling-Materialien. (Bildquelle: Alba Group)

Fraunhofer-Studie

Alba-Gruppe legt Zahlen vor, wie umweltfreundlich das Kunststoff-Recycling ist

Die Kreislaufführung von Kunststoffen durch die Alba Group spart im Vergleich zur erdölbasierten Primärproduktion im großen Maßstab Ressourcen und Treibhausgas-Emissionen ein. Konkrete Zahlen dazu zeigt die Studie „resources saved by recycling“, die das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (Fraunhofer Umsicht) im Auftrag des Entsorgungs- und Recycling-Unternehmens aus Berlin zum elften Mal durchgeführt hat. mehr...

10. Oktober 2018 - News

Klappdeckelverschlüsse aus Regranulat (Bildquelle: Grüner Punkt)

Ressourcen gilt es zu nutzen

VDI ZRE veröffentlicht Film zum Kunststoffrecycling

Wie aus Verpackungsabfall Neues entstehen kann zeigt der Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE). Dargestellt wird sowohl das Downcycling als auch die Rückführung von Kunststoffen in den Kreislauf. mehr...

9. Oktober 2018 - News

Seite 1 von 612345...Letzte »