Kunststoff-Granulat

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kunststoff-Granulat".

Die Initiative findet unter den Herstellern von Kunststoffverpackungen immer mehr Teilnehmer. (Bildquelle: IK)

Oceans Day

Kunststoffverpackungsindustrie unterstützt Initiative Null Granulatverlust

Die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK), Bad Homburg, nimmt den Oceans Day zum Anlass, um sich erneut für die Initiative Null Granulatverlust stark zu machen. Diese Interessensgemeinschaft will den Verlust von Kunststoffgranulaten in die Umwelt verhindern. Mehr als 70 Unternehmen der Kunststoffverpackungsindustrie beteiligen sich bereits. Die Teilnehmerzahl ist nach wie vor deshalb steigend, da mittlerweile ganze Fachgruppen der IK sich anschließen. mehr...

7. Juni 2019 - News

Zweiter Bericht zu Operation Clean Sweep veröffentlicht. (Bildquelle: Plastics Europe)

Plastics Europe veröffentlicht zweiten Bericht

Operation Clean Sweep nimmt Fahrt auf

Das Programm Operation Clean Sweep (OCS) der Kunststofferzeuger in Europa (Plastics Europe) mit Sitz in Frankfurt, hat sich zum Ziel gesetzt, Granulatverluste zu vermeiden. OCS richtet sich dabei an alle an der Lieferkette beteiligten Akteure von der Produktion über Lagerung und Transport bis zur Compoundierung und Weiterverarbeitung. mehr...

12. April 2019 - News

Granulat mit winzigen Einschlüssen (Bildquelle: Black-Speck)

Granulat-Sortiersystem

Optische Kontrolle erkennt schwarze Einschlüsse im Granulat

Black-Speck, Aachen, ist Mitte 2018 als weltweit erstes Dienstleistungsunternehmen in der Lage, kleinste schwarze Einschlüsse in Kunststoffgranulaten ab 50 µm optisch zu erkennen und zu sortieren. mehr...

2. Februar 2018 - Produktbericht

Kälteanlage

Höhere Leistung und luftgekühlt

Mit dem wassergekühlten Quantum G, bietet Cofely Refrigeration, Lindau, eine nachhaltige Lösung für die steigende Nachfrage nach grüner Kälte. Die Kälteanlage verwendet das umweltfreundliche Kältemittel R1234ze und basiert auf einer ölfreien Verdichtertechnik. mehr...

13. August 2015 - Produktbericht

Granulat-Fördergerät

Einzelfördergerät – aber zentral steuerbar

Granulat-Fördergerät

Der Feedmax S3 net von Wittmann Kunststoffgeräte, Wien, vereint erstmals die Vorteile von Einzelfördergeräten für Granulate mit denen einer Zentralsteuerung. Per CAN-Bus können mehrere dieser Fördergeräte miteinander verbunden und über eine einzige Konsole gesteuert werden. mehr...

28. Juli 2014 - Produktbericht