Kreislaufwirtschaft

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kreislaufwirtschaft".

Ort der Sitzung - Die Hauptverwaltung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie in Hannover. (Bildquelle: IG BCE)

Zukunftsforum für nachhaltige Kunststoffindustrie von GKV und IG BCE

Image der Kunststoffindustrie im Fokus

Die Frage nach dem Image der Kunststoffindustrie stand im Mittelpunkt des Zukunftsforums vom Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) und der Industriegewerkschaft Berbau, Chemie, Energie (IG BCE), Hannover. Die Sitzung fand in Hannover in der Hauptverwaltung der IG BCE statt. Vertreter beider Organisationen nahmen an dem gemeinsam getragenen Zukunftsforums für eine nachhaltige Kunststoffindustrie teil. mehr...

30. Oktober 2018 - News

Klappdeckelverschlüsse aus Regranulat (Bildquelle: Grüner Punkt)

Ressourcen gilt es zu nutzen

VDI ZRE veröffentlicht Film zum Kunststoffrecycling

Wie aus Verpackungsabfall Neues entstehen kann zeigt der Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE). Dargestellt wird sowohl das Downcycling als auch die Rückführung von Kunststoffen in den Kreislauf. mehr...

9. Oktober 2018 - News

Mit mehr als 1.000 Teilnehmern aus 54 Ländern verzeichneten die diesjährigen Discovery Days einen Besucherrekord. (Bildquelle: alle Erema)

Erema Discovery Days 2018

Recycling: Nur Zusammenarbeit führt zum Ziel

Der Druck auf die Kunststoffindustrie seitens Politik und Öffentlichkeit wächst. Alle Beteiligten der Wertschöpfungskette sind zum Umdenken aufgefordert. Kreislaufwirtschaft heißt das von Behörden diktierte und von der Industrie in zahlreichen Selbstverpflichtungen manifestierte Gebot der Stunde. Die Circular Economy sowie konkrete Schritte zu deren Umsetzung standen denn auch im Fokus der Erema Discovery Days 2018 Ende Juni in Ansfelden, Österreich. Dabei zeigte sich: Vieles ist bereits heute möglich, zahlreiche Herausforderungen – von der Rohstoff-Entwicklung bis hin zum Design der Recyclingprozesse – müssen aber noch bewältigt werden. mehr...

7. August 2018 - Fachartikel

Kunststoffaufkommen nach Herkunftsbereichen nach Zahlen der Consultic-Studie ‚Produktion, Verarbeitung und Verwertung von Kunststoffen in Deutschland 2015‘. In Europa fallen jährlich rund 27 Millionen Tonnen Kunststoffabfälle an; davon werden aktuell bereits etwa 73 Prozent verwertet. In den einzelnen Ländern ist die Verwertungsrate jedoch sehr unterschiedlich - sie reicht von 20 Prozent in Malta bis 100 Prozent in der Schweiz. (Bildquelle: Statusbericht de deutschen Kreislaufwirtschaft 2018)

Recycling

Fachverbände veröffentlichen Statusbericht Kreislaufwirtschaft

Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft hat gemeinsam mit acht weiteren Fachverbänden, darunter Plasticseurope Deutschland, den ‚Statusbericht der deutschen Kreislaufwirtschaft 2018‘ veröffentlicht. mehr...

23. Mai 2018 - News

eu

Kreislaufwirtschaft in der EU

Verbände der Kunststoff-Industrie zur EU-Kunststoffstrategie

Die EU-Kommission hat ihre Kunststoffstrategie veröffentlicht. Vor internationalen Journalisten stellten EU-Vizepräsident Frans Timmermans sowie Jyrki Katainen, EU-Kommissar für Beschäftigung, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit, die Pläne der Europäischen Union in Richtung einer Kreislaufwirtschaft und die Rolle von Kunststoff darin vor. Plastics Europe und der GKV nehmen Stellung dazu. mehr...

17. Januar 2018 - News

Die Transportboxen für Gemüse werden teils aus bis zu 100 Prozent Rezyklat hergestellt. Bildquelle: Wittmann-Battenfeld

Maschinentechnik für die Kreislaufwirtschaft

In der Rezyklat-Qualität liegt ein Schlüssel

Recycling ist zu kurz gegriffen, wenn man die Zielsetzung des 2015 von der EU beschlossenen Maßnahmenpakets beschreiben will. Kreislaufwirtschaft bezeichnet das EU-Paket mit Maßnahmen für den kompletten Produktlebenszyklus: von Design, Materialbeschaffung, Herstellung und Verbrauch bis hin zur Entsorgung und zum Markt für Sekundärrohstoffe. Die Ideen dahinter sind zwar nicht neu, aber das Bewusstsein dafür und die konkrete Umsetzung in der Produktion nimmt zu. Auch deshalb setzte der VDMA in diesem Jahr wenige Wochen vor der Fakuma einen Schwerpunkt auf das Thema und gab einen Vorgeschmack, was die Fachmesse zum Thema zu bieten hat. Dazu zählen nicht nur zahlreiche neue Produkte für das Recycling, wie Mühlen oder Filter. Unabdingbar für den geschlossenen Werstoffkreislauf ist die Produktentwicklung, die Quantität und Qualität der Rezyklate sowie eine intelligente und vernetzte Maschinentechnik für die Verabeitung. mehr...

13. Dezember 2017 - Fachartikel

Skepsis überwinden

Markt für Biokunststoffe

Biokunststoff-Produktion nimmt zu

Der positive Wachstumstrend der Biokunststoffbranche setzt sich weiterhin fort. „Der Markt für Biokunststoffe wird in den nächsten fünf Jahren um 20 Prozent wachsen. Die Bemühungen um den Wandel hin zu einer Kreislaufwirtschaft sowie die stärkere politische Unterstützung für die Bioökonomie und nicht zuletzt das gesteigerte Verbraucherbewusstsein für nachhaltige Produkte und Verpackungen tragen zu dem Wachstum bei“, sagt François de Bie, Vorsitzender von European Bioplastics auf der 12. European Bioplastics Konferenz in Berlin. mehr...

5. Dezember 2017 - News

Auch feine Strukturen lassen sich mit dem Bio-Faser-Compound spritzgießen. (Bildquelle: Biofibre)

Entwicklung von spritzgießfähigen Naturfaser-PLA-Compounds

Kreislaufwirtschaft mit Biokunststoffen

Nachhaltigkeit soll nicht nur ein Schlagwort bleiben und daran arbeitet ein junges Unternehmen am Standort Straubing. In enger Kooperation mit den dortigen wissenschaftlichen Kompetenzträgern entwickeln die Chemiker und Ingenieure der R&D-Abteilung spritzgießfähige Naturfaser-PLA-Compounds. Das PLA geht aus Pre-Consumer-Abfällen hervor, die Faserrohstoffe aus regionalen Quellen. Aus Holz- oder Agrarabfällen lassen sich Fasern in der gewünschten Länge herstellen, die in eine modifizierte PLA-Matrix eingebunden werden. Eine an die Rohstoffquellen angepasste Additivierung ermöglicht sowohl optimale Verarbeitungseigenschaften als auch die Beeinflussung der Abbaueigenschaften der erzeugten Werkstoffe. Ein Plus ist zudem die Möglichkeit, die Compounds auf bestehenden Anlagen zu verarbeiten. mehr...

17. April 2017 - Fachartikel

Bundesrat hat über neues Wertstoffgesetz entschieden

Kreislaufwirtschaft und Gebühren

VCI sieht keine Lenkungswirkung in neuen Abfall-Gebühren

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) sieht in dem aktuellen Gesetzespaket zum europäischen Abfallrecht noch Änderungsbedarf und fordert keine weiteren Gebühren für Unternehmen. Das EU-Parlament hat über das Änderungspaket der EU-Kommission für das Abfallrecht abgestimmt. In diesem Paket ist unter anderem eine Überarbeitung der Abfallrahmen-, der Deponie- und der Verpackungsrichtlinie enthalten. mehr...

14. März 2017 - News