Kreislaufwirtschaft

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kreislaufwirtschaft".

Die Sekundärverpackungen verringern nicht nur den Material- und Energieverbrauch. Die Dosen lassen sich mit der dazugehörigen Maschinentechnik gezielt ausrichten, um beispielsweise das Markenlogo am Point of Sale prominent zu platzieren. (Bildquelle: Krones)

Lite Pac Top, Decotype

Sekundärverpackungen verringern den Material- und Energieverbrauch

Bei der Herstellung von Kartonclips für Einweg-PET-Gebinde oder Dosen sorgen die Sekundärverpackungen Lite Pac Top von Krones, Neutraubling, für einen niedrigeren Energieverbrauch und weniger Abfall als bei Shrinkpacks. mehr...

3. April 2020 - Produktbericht

Innovation Award "Best Co2 Utilisation 2020" (Bildquelle: Covestro)

Kreislaufwirtschaft

Gewinner „Best CO2 Utilisation 2020“ stehen fest

Auf der ersten Online-Konferenz des nova-Instituts über Power to Anything und Carbon Capture and Utilisation präsentierten 50 Sprecher Lösungen für künftige Flugkraftstoffen und Kohlendioxid als alternativen Rohstoff. Die Gewinner des Innovationspreises Best CO2 Utilisation 2020 sind Lösungen zu Herstellung von Vodka aus CO2, ein biologischer Methanisierungsprozess als Energiespeicherlösung im Netzmaßstab und eine direkte Luftabscheidungslösung für CO2. mehr...

1. April 2020 - News

Herbold baut Anlagen für das Recycling von Kunststoffen. (Bildquelle: Herbold)

Kreislaufwirtschaft

Herbold in Hochkonjunktur

Trotz Krise verzeichnen die Anbieter von Abfall- und Recyclingtechnik sehr gute Auftragseingänge. Herbold Meckesheim hat volle Auftragsbücher für 2020. Für das Jahr 2021 sind bereits weitere Projekte in der Vergabe. mehr...

31. März 2020 - News

Geschäftsführende Vorständin: Nora Sophie Griefahn

Recycling

Kreislaufwirtschaft muss zu Cradle to Cradle-Wirtschaft führen

Die Nichregierungsorganisation Cradle to Cradle NGO begrüßt den Aktionsplan zur Kreislaufwirtschaft der EU-Kommission grundsätzlich. Die Organisation sieht darin einen guten ersten Aufschlag der europäischen Politik. Die EU dürfe nun aber nicht auf halbem Weg stehen bleiben. Echte Kreislaufwirtschaft nach Cradle to Cradle (C2C) zeichnet sich dadurch aus, von Beginn an gedacht zu werden. Dass der Aktionsplan einen Fokus auf das Design von Produkten legt, sei daher begrüßenswert. Wie die Kommission richtig anmerkt, entscheidet sich bei diesem ersten Schritt, ob ein Produkt in einem geschlossenen Kreislauf zirkulieren wird oder nicht. mehr...

17. März 2020 - News

Die Datenerhebung zum Stoffstrombild Kunststoffe hat begonnen. (Bildquelle: Platics Europe)

Zahlen und Fakten zum Kunststoffmarkt

Datenerhebung für Stoffstrombild Kunststoffe startet

Zum mittlerweile 12. Mal startet die Datenerhebung für die Erstellung „Stoffstrombild Kunststoffe in Deutschland 2019“ durch die Partner der Studie sowie Conversio Market & Strategy. Mit dem Stoffstrombild Kunststoffe, an dem sich die gesamte Wertschöpfungskette der Branche beteiligt, legt die Kunststoffindustrie bereits seit 1998 ein zuverlässiges und ausführliches Kompendium mit Zahlen und Fakten zu Produktion, Verbrauch, Abfallaufkommen und Verwertung von Kunststoffen in Deutschland vor. mehr...

17. März 2020 - News

"Kunststoff gehört ins Recycling", erklärt CSO Ulrich Reifenhäuser. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Extrusionstechnik

Reifenhäuser ist aktiver Unterstützer der Circular Plastics Alliance

Das Unternehmen Reifenhäuser, international tätiger Spezialist für Kunststoffextrusionstechnik, ist Mitglied der Circular Plastics Alliance (CPA) der Europäischen Union. Ulrich Reifenhäuser unterzeichnete am 10. März 2020 eine Erklärung, in der sich über 175 Unternehmen und Verbände dazu verpflichten, bis zum Jahr 2025 10 Mio. t recycelter Kunststoffe bei der Herstellung neuer Produkte einzusetzen. mehr...

13. März 2020 - News

Borealis produziert nun auf erneuerbaren Rohstoffen basierendes Polypropylen. (Bildquelle: Borealis)

Kreislaufwirtschaft

Borealis produziert zertifiziertes, erneuerbares Polypropylen in Belgien

Borealis, Wien, Österreich, hat einen weiteren Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft geschafft. Die Produktionsstandorte für erneuerbares Polypropylen Kallo und Beringen in Belgien erhalten nach den erfolgreich, abgeschlossenen Audits durch eine unabhängige Organisation die ISCC-Plus-Zertifizierung. mehr...

13. März 2020 - News

Holger Kunze, Leiter des VDMA-Europabüros, Qualitätsstandards für recycelte Materialien und deren Wiederverwendung gemeinsam mit der Industrie zu erarbeiten (Bildquelle: VDMA)

Kreislaufwirtschaft

VDMA fordert Markt für Sekundärrohstoffe

Produkte länger nutzen, wiederverwenden, reparieren, recyclen: Der Aktionsplan Kreislaufwirtschaft der EU-Kommission plädiert für die zirkuläre Wiederverwendung und Weiterverarbeitung von Rohstoffen und Produkten. Aus Sicht des VDMA kann das Konzept der Kreislaufwirtschaft zum Erfolgsmodell werden und neue Geschäftsmodelle initiieren. mehr...

12. März 2020 - News

Acht Millionen Tonnen Kunststoff gelangen jählrich in die Meere. (Bildquelle: Neste)

Kreislaufwirtschaft

Neste und Mirova unterstützen Recycling Technologies

Neste und Mirova haben eine gemeinsame Investition in Höhe von zehn Mio. Euro in das Unternehmen Recycling Technologies bekannt gegeben. Ziel ist es, die Entwicklung chemischer Recyclingverfahren zu beschleunigen und die Umstellung auf eine Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe zu fördern. mehr...

10. März 2020 - News

Früchte und Gemüse in der Verpackung (Bildquelle: rufar-stock.adobe.com)

Recyclefähig und wiederbefüllbar

Mintel veröffentlicht globale Verpackungstrends 2020

Im Trendreport veröffentlicht Mintel, welche zwei Trends die globale Verpackungsindustrie 2020 beeinflussen werden: Hersteller und Marken müssen weiterhin recycelbare Verpackungsinnovationen entwickeln und vermarkten, wenngleich die Kapazitäten für deren Wiederverwertung unter Umständen noch nicht vorhanden sind. Das schnelle Wachstum von Geschäften für verpackungsfreie Waren regt Händler aller Branchen dazu an, in Geschäften simple und gleichzeitig ansprechende Nachfüllmöglichkeiten anzubieten. mehr...

5. März 2020 - News

(Bildquelle: P. E. Schall)

Fakuma 2020

Digitalisierung und Kreislaufwirtschaft

Rund 2.000 Aussteller erwartet P. E. Schall zur Fakuma vom 13. bis 17. Oktober 2020 in Friedrichshafen. Die internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung gibt Fachbesuchern einen Überblick über sämtliche Kunststofftechnologien – vom Spritzgießen bis zur Extrusionstechnik, zum Thermoformen und 3D-Printing. Zusätzlich zu aktuellen Verfahren, Technologien und Tools rund um die Kunststoffbe- und -verarbeitung behandelt die Messe auch die Themen Digitalisierung, Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft. mehr...

21. Februar 2020 - News

Dr. Rüdiger Baunemann ist Hauptgeschäftsführer von PlasticsEurope Deutschland. Wer verweist darauf, eine Kunststofflösung umweltfreundlicher als ihre Alternativen sein kann. (Bildpuelle: Plastics Europe)

Kunststoff nicht verdammen

Plasics Europe kritisiert Forderungskatalog zu Plastikproduktion und -verbrauch

Die kunststofferzeugende Industrie kritisiert den Forderungskatalog eines Bündnisses aus Nichtregierungsorganisationen zu Plastikproduktion und -verbrauch. Plasic Europe wertet die 15 Forderungen als wenig zielführend und teilweise kontraproduktiv. mehr...

10. Februar 2020 - News

Bundesumweltministerin Svenja Schulze bei Ihrem Grußwort zum Internationalen Cradle to Cradle Congress in Berlin (Bildquelle: C2C NGO)

6. Internationaler Cradle to Cradle Congress

Echte Kreislaufwirtschaft setzt Umdenken voraus

Im Dezember 2019 stellte die EU-Kommission ihr Maßnahmenpaket für mehr Klimaschutz, den Green Deal, vor. Die Maßnahmen reichen allerdings nicht aus, um europaweit eine echte Kreislaufwirtschaft nach dem sogenannten Cradle-to-Cradle-Prinzip zu implementieren. Das betonten jetzt die Teilnehmer am 6. Internationalen Cradle to Cradle Congresses in Berlin. mehr...

3. Februar 2020 - News

Zertifizierte Recyclingfähigkeit von Verpackungen unterstützt Lebensmittelhersteller bei der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben.(Bildquelle: Südpack)

Ressourcenschonend und recyclingfähig

Multi SV Skin von Südpack durch Cyclos zertifiziert

Südpack Verpackungen hat für das Folienkonzept Skin Oberfolie Multi SV 150 µm mit der Unterfolie Ecoterm VP 250 µm das Zertifikat zur Recyclingfähigkeit erhalten. Anwender greifen somit zu einem Skin-Verpackungskonzept aus Ober- und Unterfolie, das von Institut Cyclos-HTP als gut recyclebar bewertet wurde. mehr...

31. Januar 2020 - News

Inzwischen ist ins Bewusstsein gedrungen, dass Werkstoffe nicht endlos aus Primärrohstoffen gewonnen werden können. Trotzdem steigt der globale Verbrauch von Materialien weiter an, während die Weiterverwertung nur zu einem verhältnismäßig kleinen Teil stattfindet.(Bildquelle: lovelyday/shutterstock.com)

Handlungsempfehlungen des VDI

Mit zirkulärer Wertschöpfung gegen wachsende Müllberge

Der VDI sieht in einer zirkulären Wertschöpfung enormes ökologisches und wirtschaftliches Potenzial. In einer neuen Publikation stellt der Verein die wichtigsten Handlungsfelder vor, um das Konzept einer breit angelegten zirkulären Wertschöpfung zu realisieren. mehr...

31. Januar 2020 - News