Kreislaufwirtschaft

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kreislaufwirtschaft".

Auf der Fachmesse in Köln zeigt Recticel die erste komplett recycelbare Polyurethanmatratze, (Bildquelle: Schlaraffia)

Forschungsprojekt PUR-E-Smart

Recticel und Covestro entwickeln gemeinsam

Die Kooperation von Covestro, Leverkusen, und Recticel, Brüssel, Belgien, zielt darauf ab, Matratzen nachhaltiger zu machen und für die Kreislaufwirtschaft vorzubereiten. Gemeinsam wird von den Rohstofftechnologien der Matratzenproduktion bis zum Ende der Nutzungsdauer und darüber hinaus geforscht. mehr...

13. Januar 2020 - News

Werner Berens (li.) und Michael Lambert stellen Kundenbetreuung in den Fokus ihrer Aktivitäten. (Bildquelle: Vecoplan AG))

Erweiterung der Produktion

Vecoplan investiert in Maschinenpark und Mitarbeiter

Vecoplan erreicht voraussichtlich ein Umsatzplus im zweistelligen Prozentbereich und ein Plus von über 20 Millionen Euro im Auftragseingang. Bereits vergangenes Jahr hat das Unternehmen in Mitarbeiteraufbau, Infrastruktur und Maschinen investiert. Dies plant der Maschinenbauer im aktuellen Jahr fortzusetzen. mehr...

13. Januar 2020 - News

Logo Recyclage Plastique

Transparenz in der Lieferkette

Circularise, Covestro und Domo mit Lösung und Standard zu Rückverfolgbarkeit

Das Start-up-Unternehmen Circularise hat die erste Version seiner auf die Kunststoffindustrie zugeschnittenen Plattform entwickelt. Das Gemeinschaftsprojekt von Domo, Covestros und Circularise will für mehr Transparenz in der Lieferkette sorgen. Die Projektgruppe plant, das System noch in diesem Jahr zu pilotieren und es Anfang 2020 in einer Produktionsumgebung vorzustellen. mehr...

8. Januar 2020 - News

Circular economy concept. (Bildquelle: Tsung-Lin Wu - stock.adobe.com)

Recycling

Kreislaufwirtschaft auf der K 2019

Die Stärkung des Kunststoffrecyclings steht sowohl auf der Agenda der Politik als auch der Industrie. Sowohl die EU-Kommission als auch die einzelnen Mitgliedstaaten[1] setzen diverse Maßnahmen und Initiativen, die auf die Erhöhung der Sammlung von Kunststoffabfällen, eine bessere werkstoffliche Verwertung, die Erhöhung der Recyclingfähigkeit und auch die Erhöhung der Nachfrage nach Kunststoffrezyklaten und rezyklathaltigen Kunststoffprodukten abzielen. mehr...

7. Januar 2020 - Fachartikel

PET-Flaschen, Post-Consumer-Abfälle und Kunststofffolien sind als Werkstoffe im Kreislauf zu führen. (Bildquelle: Simone Fischer/Redaktion Plastverarbeiter)

Recyclingtechnik für die Kreislaufwirtschaft

Der Weg ist bereitet

Unübersehbar war bereits im Vorfeld der Messe eines der vom Veranstalter aufgerufenen Hauptthemen – die Kreislaufwirtschaft. Die Branche ist sich der Brisanz des Themas bewusst und es war zu spüren und zu sehen, dass sie es anpackt. Neben den Technologieanbietern präsentierten sich Kooperationen entlang der Wertschöpfungskette, um das umfassende Thema gemeinsam zu bearbeiten. mehr...

7. Januar 2020 - Fachartikel

PP-Rezyklat wurde am K-2029-Stand von Arburg in hoher Dosierung zugemischt.  Bildquelle: alle Ralf Mayer/Redaktion Plastverarbeiter)

Verarbeitung von Recyclingmaterial

Maschinen-Intelligenz ist entscheidend

Kunststoffe mit hohem Rezyklatanteil lassen sich mit den heute verfügbaren Technologien prozessstabil verarbeiten. Davon konnten sich die K-2019-Besucher anhand zahlreicher Live-Demonstartionen überzeugen. Die für Rezyklate typischen Chargenschwankungen stellen aber besondere Anforderungen an die Prozesskontrolle im Spritzgießverfahren. Die beiden Megatrends Digitalisierung und Kreislaufwirtschaft laufen also auf einer gemeinsamen Spur. Kreisläufe lassen sich aber auch ganz ohne Kunststoffe denken – mit Spritzgussbauteilen aus reinem Biomaterial. mehr...

6. Januar 2020 - Fachartikel

Die spezielle Wellenlagerung der Schneidmühle verhindert das Eintreten vom Produkt in die Lagerung sowie das Eindringen von überschüssigem Schmierfett in den Mahlraum. (Bildquelle: Hosokawa)

Rotoplex

Robuste Hochleistungs-Schneidmühle mit hoher Schnittleistung bei geringem Energieeintrag

Zur zuverlässigen Zerkleinerung von Kunststoffabfällen jeder Art und Form bietet Hosokawa Alpine, Augsburg, die Schneidmühlen-Baureihe Rotoplex an. Der Klassiker im Schneidmühlenprogramm des Unternehmens wird kontinuierlich weiter verbessert und geht nun in die siebte Generation. mehr...

30. Dezember 2019 - Produktbericht

Simulationen gehört zur Produktentwicklung der Zukunft. (Bidlquelle: metamorworks/Stock.Adobe.com)

Digitale online Marktplätze und Produktentwicklung mit KI

Digitale Transformation von Kunststoffen

Digitale Daten sind ein wichtiger „Rohstoff“ unserer Zeit. Wenn dieser digitale Rohstoff mit den Rohstoffen für die Kunststoff verarbeitende Industrie verschmilzt, kann daraus ein enormes Potenzial für die Branche gehoben werden. Erkannt haben dies neue digitale Marktplätze für Rohstoffe, die Angebot und Nachfrage nach Compounds und Rezyklaten matchen wollen – auch getrieben von den Chancen, die die Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen bietet. Dazu entwickeln etablierte Kunststoff- und Masterbatch-Anbieter ihr digitales Angebot weiter. Und noch tiefer greift die digitale Produktentwicklung von Kunststoffcompounds, für die Künstliche Intelligenz (KI) als effektives Werkzeug eingesetzt wird. mehr...

19. Dezember 2019 - Fachartikel

Rund 150 Teilnehmer aus 22 Ländern waren der Einladung nach Wiesbaden gefolgt und erlebten zwei erkenntnisreiche Tage. (Bildquelle: RIGK)

3. Internationales Recyclingforum in Wiesbaden

Kooperation in der Kreislaufwirtschaft ist alternativlos

Am 3. Internationalen Recyclingforum nahmen rund 150 Branchenvertreter aus 22 Ländern teil. Das Fachunternehmen RIGK hatte das Symposium mit begleitender Ausstellung in Kooperation mit der European Association of Plastics Recycling & Recovery Organisations (EPRO) Ende November in Wiesbaden veranstaltet. mehr...

12. Dezember 2019 - News

CO2-Innovation im Scheinwerferlicht:  Dr. Berit Stange, Prof. Walter Leitner und Dr. Christoph Gürtler im Finale des Deutschen Zukunftspreises mit dem Bundespräsidenten  Frank-Walter Steinmeier (2. v.l.), Sucheta Govil,  Chief Commercial Officer Covestro (2.v.r.) und Dr. Markus Steilemann, CEO Covestro. (Bildquelle: Covestro)

Verfahren spart Erdöl in Kunststoffproduktion

Zukunftspreis 2019: Team von Covestro und RWTH Aachen unter Finalisten

Ein Verfahren zum Verwenden von Kohlendioxid als Rohstoff zählt zu den besten Innovationen dieses Jahres. Damit ist ein Team des Werkstoffherstellers Covestro, Leverkusen, und der RWTH Aachen ins Finale für den renommierten Deutschen Zukunftspreis gekommen. Die Preise wurden am 27.11.2019 auf einer Gala in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehen. Die neue Technologie macht CO2 in der Kunststoffproduktion nutzbar und spart so fossile Ressourcen wie Erdöl ein. mehr...

28. November 2019 - News

Der Rohstoffgipfel fand bereits zum dritten Mal im Lichthof der Technischen Universität Berlin statt. (Bildquelle: Covestro)

Kreislaufwirtschaft

Rohstoffgipfel sieht nachhaltige Rohstoffe als Ressourcen der Zukunft

Die chemische Industrie kann mit nachhaltigen Rohstoffen aus Abfall, Pflanzen und CO2 den Wandel zur Kreislaufwirtschaft unterstützen. Vertreter von Wirtschaft, Politik und Wissenschaft riefen auf dem Rohstoffgipfel 2019 auf, diese Quellen stärker zu nutzen. Die Veranstaltung mit dem Titel „Kohlenstoff in den Kreisverkehr. Alternative Rohstoffe als Beitrag zur Zirkulärwirtschaft.“ fand am 25. November 2019 im Lichthof der Technischen Universität Berlin statt. Nicht-fossile Ressourcen helfen demnach, den Kohlenstoff-Kreislauf zu schließen, und können zum Klimaschutz beitragen. Der Start-up-Preis „Ressource Innovator“ wurde auf dem Gipfel an das junge Unternehmen Ineratec verliehen. mehr...

27. November 2019 - News

Road to Digitalisation auf der K 2019. (Bildquelle: Arburg)

Digitalisierung und Circular Economy

Arburg bewegt

Auf der K 2019 präsentierte sich Arburg als innovativer und nachhaltiger Maschinenhersteller, der den Verarbeitern zu mehr Produktionseffizienz in der Kunststoffverarbeitung verhilft. Mit Arburg-X-World und Arburg-Green-World traf das Unternehmen den Nerv der Zeit, wie die positive Publikumsresonanz zeigte. mehr...

26. November 2019 - News

Im Circonomic Centre konnten die Messebesucher Kunststoffrecycling täglich live erleben.  (Bildquelle: Messe Düsseldorf/ctillmann)

Circular Economy

Erema Gruppe mit K 2019 zufrieden

Positiv fällt die Bilanz der Erema Gruppe über die weltgrößte Kunststoffmesse K 2019 aus. Mit allen sieben Unternehmen und Business Units in Düsseldorf präsent, hat die Firmengruppe aus Ansfelden in Österreich umfassend ihr Produkt- und Dienstleistungsspektrum präsentiert. Im Circonomic Centre hat das Unternehmen mit Partnern aus der Kunststoffindustrie Recycling und Kreislaufwirtschaft für die Besucher erlebbar gemacht. mehr...

26. November 2019 - News

Sammel-Katamarane des Typs Seehamster, wie sie auf Java zur Müllsammlung aus dem Fluss eingesetzt werden. (Bildquelle: OEOO)

Müllsammeln in Indonesien

Gemeinsames Flussreinigungsprojekt von One Earth – One Ocean und der Schwarz-Gruppe

In Java, Indonesion, startet die deutsche Umweltorganisation One Earth – One Ocean (OEOO), Garching, gemeinsam mit der Schwarz Gruppe (Lidl, Kaufland), Neckarsulm, sowie der PT Wasteforchange Alam Indonesia (W4C), einem lokalen Unternehmen für Abfall- und Kreislaufwirtschaft, im Frühjahr 2020 ein Flussreinigungsprojekt in der indonesischen Millionenstadt Bekasi östlich von Jakarta. Das gemeinsame Projekt ist vorerst auf drei Jahre angelegt. Die Projektleitung liegt bei OEOO. mehr...

14. November 2019 - News

Pariya Shaigani, Doktorandin am Werner Siemens-Lehrstuhl für Synthetische Biotechnologie, auf einem e-Scooter mit Trittbrett aus einem Verbund von Granit und Carbonfasern aus Algen. (Bildquelle: Andreas Battenberg/TUM)

Trendbericht Leichtbau

Kreislaufwirtschaft und Recycling werden immer wichtiger

Im Mittelpunkt des Leichtbaus steht die wirtschaftliche Umsetzung des materialübergreifenden und ganzheitlichen Systemleichtbaus. Der Leichtbau ist auch ein wichtiger Baustein, um die Herausforderungen der Zukunft, zum Beispiel die Senkung der Kohlendioxid-Emissionen, zu meistern. Immer wichtiger werden daher beim Leichtbau die Themen Kreislaufwirtschaft und Recycling. mehr...

12. November 2019 - Fachartikel

Seite 1 von 612345...Letzte »