Kooperation

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kooperation".

Kooperation ausgeweitet

Bodo Möller vertreibt Luftfahrt qualifizierte Produkte von Henkel

Bodo Möller Chemie, Offenbach, und Henkel, Düsseldorf, weiten ihre Zusammenarbeit aus. Ab sofort ist die Bodo Möller Chemie Gruppe berechtigt, die Luft- und Raumfahrtprodukte des Klebstoffherstellers zu vertreiben. In Bereichen wie Medical- und Elektroniapplikationen arbeiten die beiden Unternehmen bereits langfristig zusammen. mehr...

19. Mai 2020 - News

Covestro an der Börse: und jetzt?

Compoundierung von TPU

Kooperationsvertrag von Covestro und Teknor Apex

Der Werkstoffhersteller Covestro, Leverkusen, und der Kunststoff-Compoundeur Teknor Apex, Pawtucket, USA, haben eine Kooperation zur Compoundierung von thermoplastischem Polyurethan (TPU) geschlossen. TPU ist ein sehr vielseitiger Kunststoff, den Covestro in Reinform bereits seit vielen Jahren für den Einsatz in verschiedenen Industriebranchen produziert. Durch Compoundierung, also Mischung mit anderen Stoffen, wie sie Teknor Apex durchführt, lässt sich das Spektrum erzielbarer Eigenschaften nochmal deutlich erweitern. mehr...

7. Mai 2020 - News

Multi-Produkt-Spezialist unterstützt Kunden durch Co-Engineering und sorgt für hohe Industriestandards für den On-Demand-3D-Druck. (Bildquelle: Ultimaker)

3D-Druck

Eriks kooperiert mit Ultimaker

Ultimaker, Hersteller von Desktop-3D-Druckern, hat bekanntgegeben, dass Eriks die Möglichkeiten für die 3D-Druckfertigung für seine OEM- und MRO-Kunden ausbaut. Für das Co-Engineering nutzt Eriks an seinen Produktionsstandort in Alkmaar, Niederlande, mehrere Ultimaker S5 Pro Bundles und bietet Unterstützung beim Identifizieren, Design und 3D-Druck von Teilen. Eriks, Anbieter von Maschinenbauelementen und technischen Dienstleistungen, verfügt auch über eine Produktionsanlage, um Kunststoffteile für die Lebensmittelindustrie zu fertigen. mehr...

13. März 2020 - News

Büfa Composite Systems baut in Europa neue Distributionsgesellschaften auf. (Bildquelle: Markus Monecke)

Composites

Kooperation von Büfa und AOC Aliancys

Das Chemieunternehmen Büfa mit Hauptsitz in Rasteder bietet ab dem 3. März 2020 auch für Compositeshersteller in Spanien, Belgien, Niederlande, Finnlang, Großbritannien und Irland sein Komplettportfolio an. Durch die Zusammenarbeit von Büfa Composites Systems und AOC Aliancys ist das gesamte Portfolio für Compositesverarbeiter aus einer Hand erhältlich. mehr...

2. März 2020 - News

JenaBatteries und BASF kooperieren bei der Herstellung eines Elektrolyten für eine Batterietechnologie. JenaBatteries. Eine solche Batterie findet in einem Container Platz. (Bildquelle: BASF)

Stationäres Speichern von Strom

JenaBatteries und BASF kooperieren bei Entwicklung von Speichertechnologie

JenaBatteries und BASF arbeiten bei der Herstellung eines Elektrolyten für eine Batterietechnologie zusammen. Diese eignet sich zur stationären Speicherung von Strom aus regenerativen Energiequellen sowie zur Stabilisierung klassischer Übertragungsnetze. JenaBatteries hat diese Technologie auf Basis einer sogenannten Redox-Flow-Batterie (RFB) mit organischen Materialien entwickelt. Nach eigenen Angaben verfügt sie damit über die weltweit erste kommerziell verfügbare Technologie dieser Art. mehr...

7. Februar 2020 - News

Neste hat sich zum Ziel gesetzt, ab 2030 jährlich mehr als eine Million Tonnen Kunststoffabfall zu verarbeiten. (Bildquelle: Plastics Europe)

Chemisches Recycling

Neste und Ravago kooperieren

Neste, ein Hersteller von Chemikalien und Kraftstoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe, und Ravago, Vertreiber und Recycler von Polymeren, arbeiten künftig zusammen. Die Unternehmen wollen das chemische Recycling von Kunststoffabfällen mit dem Ziel weiterentwickeln, eine Kapazität zur Verarbeitung von mehr als 200.000 Tonnen Kunststoffabfällen jährlich zu erreichen. mehr...

12. November 2019 - News

Christoph Schwinning, Geschäftsführer Kai Plastics, und Ralf Hüter, Vertriebsleiter Kai Plastics. (Bildquelle: Kai Plastics)

Kunststoffverarbeitung

Kai Plastics etabliert Generalvertrieb

Die Kai Plastics-Gruppe mit Sitz in Troisdorf hat einen standortübergreifende Vertriebs- und Entwicklungsabteilung eingerichtet. Zu der Unternehmensgruppe gehören Hada, Troisdorf, Tropen, Lüdenscheid, und Frohn, Niederkassel. mehr...

12. August 2019 - News

Achim Sties, Senior Vice President, Performance Chemicals Europe, BASF SE (rechts) und Pavel Lyakhovich, Mitglied des Vorstands und Geschäftsführer von OOO Sibur, nach der Vertragsunterzeichnung, die das Engagement beider Unternehmen besiegelt. (Bildquelle: BASF)

Kooperationsvereinbarung geschlossen

BASF und Sibur entwickeln gemeinsam Polymerlösungen

Im Polylab Forschungszentrum von Sibur in Moskau, Russland, entwickeln Sibur und BASF, Ludwigshafen, künftig gemeinsam Polymerlösungen. Die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages fand im neu eingeweihten Polylab im Skolkovo Innovation Center statt. mehr...

19. Juni 2019 - News

Richard Yan, CEO Yizumi, und Dr. Christof Bönsch, CEO Frimo (rechts), nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags. (Bildquelle: Yizumi)

Kombinationstechnologie Spritzgießen und PU-Technik

Zusammenarbeit von Yizumi und Frimo

Richard Yan, CEO Guangdong Yizumi Precision Machinery, Shanghai, und Dr. Christof Bönsche, CEO Frimo, Lotte, unterzeichneten einen auf lange Sicht angelegten Vertrag über eine Zusammenarbeit. Deren Schwerpunkt liegt auf der Kombinationstechnologie Spritzgießen und PU-Technik. mehr...

12. März 2019 - News

Raffaele Abbruzzetti leitet seit dem 1. Januar 2019 die Arburg Tochtergesellschaft in Italien. (Bildquelle: Arburg)

Kooperation mit Automations-Partner soll ausgebaut werden

Neuer Niederlassungsleiter bei Arburg-Tochter in Italien

Raffaele Abbruzzetti ist seit Beginn des Jahres 2019 der neue Niederlassungsleiter der Arburg-Tochtergesellschaft Italien mit Sitz in Peschiera Borromeo. Er folgt Björn Norén nach, der Ende 2018 bei Arburg in den Ruhestand ging. Norén bleibt dem Unternehmen durch seine Firma Sverital, dem Automationspartner von Arburg in Italien, erhalten. mehr...

7. Januar 2019 - News

(Bildquelle: Jens-stock.adobe.com)

Machbarkeit wird geprüft

Lanxess: Kooperation zur Lithium-Gewinnung geplant

Lanxess, Köln, beabsichtigt eine Kooperation mit Standard Lithium, Vancouver, zur Gewinnung von batteriefähigem Lithium aus der Sole am Standort El Dorado, USA. mehr...

14. November 2018 - News

Corretto ist ein kostenneutraler, rezyklierbarer und wiederverwendbarer Mehrwegbecher zum Mitnehmen für die Gastronomie. Diese Verpackung nutzt Bockatechs Schaumspritzgießverfahren Ecocore sowie das Borealis-Polymer BH381MO und Daploy  WB140HMS.(Bildquelle: Bokatech)

Verpackungen

Borealis und Bockatech kooperieren bei Schaumspritzgieß-Verpackungen

Der Chemie- und Kunststoffhersteller Borealis aus Wien, Österreich, hat mit dem britischen Kunststoffverarbeitungsspezialisten Bockatech aus Oxford eine Partnerschaft zur Weiterentwicklung der Anwendungen für das Schaumspritzgießverfahrens Ecocore von Bockatech geschlossen. Mit diesem Verfahren lassen sich dünnwandige und gut wärmeisolierende, leichte Formteile mit einer glatten und direkt bedruckbaren Oberfläche herstellen, zum Beispiel Verpackungen. mehr...

1. Oktober 2018 - News

Die Entwicklung von Lösungen und Diensten für das Cockpit der Zukunft ist eines der Ziele des Partnerschaftsrahmenvertrages, den Faurecia mit der chinesischen FAW Group abgeschlossen hat. (Bildquelle: Faurecia)

Automotive

Faurecia und chinesische FAW Group schließen Partnerschaftsrahmenvertrag

Der französische Automobilzulieferer Faurecia, Nanterre, hat mit der FAW Group, einem chinesischen Automobilhersteller, einen strategischen Partnerschaftsrahmenvertrag unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung von Technologien für das Cockpit der Zukunft und nachhaltige Mobilität. mehr...

18. Juni 2018 - News

3D-Drucker-Hersteller setzt auf Fahrerlose Transportsysteme

Hersteller von Laserschmelzanlagen (SLM)

3D-Drucker-Hersteller setzt auf Fahrerlose Transportsysteme

Um sein modulares Fertigungskonzept zu verketten, schließt sich Concept Laser mit Swisslog, einer Tochter des Roboterherstellers Kuka, zusammen. Ziel ist es, gemeinsam ein Fahrerloses Transportsystem zu entwickeln. mehr...

28. November 2016 - News

Leichtbau: Ausbau der Kooperationen zwischen Fraunhofer und Fachhochschulen

hybrider Leichtbau

Leichtbau: Ausbau der Kooperationen zwischen Fraunhofer und Fachhochschulen

Der Forschungsbereich Polymermaterialien und Composite (Pyco) des Fraunhofer Instituts für Angewandte Polymerforschung (IAP) und die TH Wildau (FH) haben ihre Kooperation weiter ausgebaut. Schwerpunkte der Kooperation sind effizientere Herstellungsverfahren von Leichtbaumaterialien sowie deren Recycling, Wiederverwertung und Reparatur, zum Beispiel für die Luft-und Raumfahrt, die Automobilindustrie oder Windkraftanlagen. mehr...

21. Juli 2016 - News