Kooperation

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kooperation".

David Chan, Geschäftsführer von Arburg Asean freut sich über die Kooperation mit LSVN. (Bild: Arburg)

Spritzgießen

Arburg mit neuem Handelspartner in Vietnam

Der deutsche Spritzgießmaschinenbauer Arburg baut sein Spritzgießgeschäft in Vietnam weiter aus und kooperiert ab Januar 2021 mit LSVN, Ho Chi Minh City, als Handelspartner. Ziel ist, den wachsenden asiatischen Markt künftig noch besser mit Maschinen „Made in Germany“ zu versorgen und landesweit einen sehr guten Service vor Ort zu bieten. mehr...

13. Januar 2021 - News

Alucoat – Aluminiumbeschichtete Basaltfasern als Multifilamentgarn, Gewebe und Vlies. Bild: Amac)

Produkteinführung

Amac und Fibre Coat kooperieren

Die beiden Aachener Unternehmen Amac und Fibre Coat arbeiten seit dem 1. November 2020 zusammen. Fibre Coat ist ein Start-up und Spin-off der RWTH Aachen, das multifilamentbeschichtete Garne, Gewebe und Verbundwerkstoffe auf der Basis von Glas- oder Basaltfasern entwickelt. Amac berät Firmen im Bereich Leichtbau. mehr...

23. November 2020 - News

Das Kunststoff-Netzwerk Franken hat das Silber-Label der Europäischen Cluster Excellence Initiative erhalten. (Bildquelle: Kunststoff-Netzwerk Franken)

Europäischen Cluster Excellence Initiative

Kunststoff-Netzwerk Franken unter den besten Kooperationsverbünden

Das Kunststoff-Netzwerk Franken hat das Silber-Label der Europäischen Cluster Excellence Initiative erhalten. Bereits seit dem Jahr 2005 ist das Netzwerk Mitglied bei Go-Cluster, der Netzwerkplattform der Bundesregierung. Damit gehört es zum Kreis der herausragenden Kooperationsverbünde in Deutschland. Dieser Plattform gehören derzeit 90 Unternehmensnetzwerke und Cluster an. Darunter befinden sich die Spitzencluster der unterschiedlichsten Technologiefelder, High-Tech-Netzwerke aus Luft- und Raumfahrt und Expertenkreise der Gesundheits- und Medizinforschung. mehr...

20. November 2020 - News

Klebstoffe

Bodo Möller und Henkel bauen Kooperation aus

Die Bodo Möller Chemie, Offenbach, arbeitet noch enger mit dem Klebstoffhersteller Henkel Adhesives Technologies zusammen. Damit entwickelt sich das Unternehmen zum paneuropäischen Vertriebspartner für Klebelösungen von Henkel in den Bereichen Automotive, Metall, Verpackung, Holz, Elektronik, Medizintechnik und Aerospace. Dazu wurde das firmeneigene Adhesive Competence Center (ACC) mit Klebstofflabor erweitert. mehr...

5. November 2020 - News

Aus Altkunststoffen zu Plaxx. (Bildquelle: Recycling Technologies)

Chemisches Recycling

Kooperation zwischen Neste, Recycling Technologies und Unilever

Neste, Recycling Technologies und Unilever arbeiten zusammen bei der Weiterentwicklung und Nutzbarmachung chemischen Recyclings zur Rückgewinnung und Wiederverwertung von Kunststoffverpackungen. Diese werden derzeit entweder verbrannt, auf Deponien gelagert oder aus Großbritannien exportiert. Ein Gemeinschaftsprojekt dieser drei Unternehmen erhält von UK Research and Innovation (UKRI) einen Zuschuss in Höhe von 3,1 Mio. Pfund. mehr...

19. Oktober 2020 - News

SKZ und DGQ kooperieren für Qualität in der Kunststoffbranche. (Bildquelle: SKZ)

SKZ und DGQ

Zusammenarbeit am Trainingszentrum Qualitätswesen

Am SKZ in Würzburg wie die Weiterbildung im Qualitäts- und Umeltmanagement ab sofort von der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) unterstützt. Durch die Kooperation soll im zukünftigen Trainingszentrum Qualitätswesen (TZQ) in den Kursen branchenübergreifendes Wissen im Qualitätswesen nutzbar gemacht und Innovationsimpulse gesetzt werden. mehr...

29. September 2020 - News

Neben der Auswahl der Fördertöpfe unterstützt Innovatonlab auch bei der Beantragung der Gelder - vom Innovationsgutschein bis zur ZIM-Förderung. (Bildquelle: KIMW)

Innovationlab

Kunststoff-Institut unterstützt Unternehmen bei der Nischenfindung und Neuentwicklung

Die kunststoffverarbeitende Industrie steht im permanenten Wandel. So müssen Märkte in Bezug auf neue Produkte oder technologische Entwicklungen beobachtet werden, um neue Branchen oder Nischen zu finden. Hier stehen Unternehmen vor vielfältigen Herausforderungen. In der Regel fehlen dafür die finanziellen und personellen Ressourcen sowie die Infrastruktur und Impulse für die Entwicklung. Zur Minderung dieser Hemmnisse wurde das Kunststoff-Innovation-Lab vom Kunststoff-Institut Lüdenscheid ins Leben gerufen. mehr...

18. September 2020 - Produktbericht

BASF New Business BNB und das koreanische Unternehmen G-Philos haben eine Absichtserklärung für eine weltweite Kooperation bei Power-to-Gas-Projekten unterzeichnet. (Bildquelle: BASF)

Absichtserklärung unterzeichnet

BASF und G-Philos: Zusammenarbeit bei Power-to-Gas

BASF New Business (BNB), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BASF, und G-Philos haben eine Absichtserklärung für eine weltweite Kooperation bei Power-to-Gas-Projekten (P2G) unterzeichnet. Bis 2022 liefert BNB NAS-Batterien für P2G-Projekte an G-Philos mit einer Energiemenge von insgesamt 19,2 Megawattstunden. BNB unterstüzt G-Philos in Südkorea, aber auch weltweit bei weiteren P2G-Projekten sowie bei der Geschäftsentwicklung für die Umrichtersysteme für NAS-Batterien. Beide Unternehmen erwarten, durch die Zusammenarbeit Synergieeffekte bei P2G-Anlagen zur Herstellung von klimaschonendem Wasserstoff zu erzielen. mehr...

14. September 2020 - News

Freudenberg Sealing Technologies und Quantron entwickeln ein Brennstoffzellensystem für LKW. (Bildquelle: FST)

Emissionsfreier Schwerlastverkehr

Freudenberg Sealing Technologies und Quantron schließen Kooperation

Freudenberg Sealing Technologies, Weinheim, beginnt ein spezielles Brennstoffzellensystem für Schwerlastkraftwagen zu entwickeln. Dabei kooperiert das Unternehmen mit Quantron, Gersthofen, einem Spezialisten auf dem Gebiet der Nutzfahrzeugumrüstung. Innerhalb kurzer Zeit sollen die Entwicklungsergebnisse auf der Straße im realen Betrieb getestet werden. Das Projekt wird gefördert durch das Energieforschungsprogramm vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. mehr...

8. September 2020 - News

Weniger CO2, weniger Plastikmüll, weniger Erdöl-Verbrauch: Das ist sowohl ökonomisch als auch ökologisch ein lohnenswertes Ziel. (Bildquelle: Tinby)

Repurpose

Forschungsprojekt: Recycling von Polyurethan

Polyurethan ist Bestandteil vieler Gegenstände des täglichen Lebens und spielt eine wichtige Rolle bei der Energieeinsparung und der Gewinnung elektrischer Energie aus erneuerbaren Energiequellen. Allerdings werden Bestandteile aus PU am Ende ihrer Lebensdauer gegenwärtig auf der Mülldeponie entsorgt. Eine praktikable Möglichkeit, die Grundelemente des Kunststoffs zurückzugewinnen, gibt es bislang nicht. Der PUR-Hersteller Tinby, Søndersø, Dänemark, will das mit seinen Partnern jetzt ändern. mehr...

17. Juli 2020 - Produktbericht

Sahlberg und Festo beschreiten ab Juli 2020 gemeinsame Vertriebswege. Bildquelle: Sahlberg)

Erweitertes Produktportfolio

Sahlberg und Festo kooperieren

Der technische Händler Sahlberg, Feldkirchen, und das Automatisierungsunternehmen Festo, Esslingen, vereinbaren ab Juli 2020 eine gemeinsame Vertriebskooperation. Anwender profitieren von einer vereinfachten Beschaffung und einer gestärkten Wettbewerbsfähigkeit. mehr...

1. Juli 2020 - News

Mithilfe der Software 4D_Additive lassen sich ausgefallene Oberflächendesigns erzeugen. (Bildquelle: Core Technologie)

Vom digitalen zum physischen Modell

Kooperation zwischen Substance und Core Technologie

Substance und Core Technologie arbeiten zusammen, um ihr Synergien im 3D-Druck zu nutzen. Core Techologie bringt dazu seine additive Fertigungssoftware 4D_Additive ein, Substance seine Expertise im 3D-Druck mit texturierten Oberflächen. mehr...

18. Juni 2020 - News

Boucherie Borghi und Illig arbeiten künftig zusammen. (Bildquelle: Illig)

Verpackung

Illig und Boucherie Borghi kooperieren

Illig Maschinenbau, Heilbronn, und die Boucherie Borghi Group, Izegem, Belgien, geben bekannt, dass sie künftig ihre Kompetenzen als Systemanbieter bündeln werden. mehr...

15. Juni 2020 - News

Maskensystem mit modularem Aufbau aus reinigungsfähiger Halbmaske und austauschbarem Filtermedium. (Bildquelle: Bas)

Thermolast M, Thermolast K

Produktion von Medical-Compounds erhöht

Die aktuelle Pandemie stellt insbesondere das Gesundheits- und Sozialsystem vor Herausforderungen. Dringend benötigt werden derzeit medizinische Anwendungen wie Ventile, Verbindungsstücke und Schläuche in Beatmungsmaschinen, aber auch einfache elastische Stripes zur Fixierung von Atemschutzmasken. Hier kommen die Compounds der Produktlinien Thermolast M und Thermolast K von Kraiburg TPE, Waldkraiburg, zum Einsatz. mehr...

12. Juni 2020 - Produktbericht

Oechsler

Allianz zur industriellen Massenproduktion von 3D-Druckteilen

Oechsler setzt sich gemeinsam mit HP und BASF für die Beschleunigung der industriellen Massenproduktion von 3D-Druckteilen im Kunststoffbereich ein. Im Rahmen einer Kooperation arbeiten die drei Unternehmen von der Neuentwicklung bis hin zur Produktion fertiger Teile über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zusammen. Im Fokus steht dabei die Entwicklung von Anwendungen mit marktführenden Kunden aus den Bereichen Automobil, Haushalts- und Medizingeräte sowie anderen Industrien. mehr...

10. Juni 2020 - News