Kollaborative Roboter

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kollaborative Roboter".

Der Roboter ist für Aufgaben bis mit 15 kg Traglast geeignet. (Bildquelle: Fanuc)

CR-15iA

Unterstützt Logistik bei Verpackungsaufgaben: Roboter mit 15 kg Traglast

Der neue Roboter CR-15iA von Fanuc, Neuhausen, mit 15 kg Traglast zielt auf die gleichen industriellen Einsatzbereiche wie das kleinere Modell M-10iD: Handling und Einsatz in der Logistik bei Verpackungsaufgaben. mehr...

10. August 2018 - Produktbericht

"Die ISO/TS 15066 bildet einen soliden Rahmen, ist in der Praxis aber nicht pauschal anwendbar." Helmut Schmid, Universal Robots. (Bildquelle: Redaktion IEE)

Helmut Schmid, Geschäftführer von Universal Robots, im Interview

Interview: Welche Zukunft hat die Mensch-Roboter-Kollaboration?

Sie muten putzig an, wenn sie auf Messen Bratwürste drehen und Cocktails mixen. Doch sind MRK-Roboter auch für den industriellen Alltag tauglich und sicher? Helmut Schmid, Geschäftsführer von Universal Robots Germany und General Manager Western Europe, bezieht Stellung. mehr...

22. November 2017 - Fachartikel

Die Beispielanlage auf der Hannover Messe produziert individualisierte Kunststoffbecher. Dazu geben die Besucher über eine Tastatur Daten wie Namen und Firma ein. (Bildquelle: Dr. Boy)

MRK-Anlage für Spritzgussanwendung

Mensch-Roboter-Kollaboration beschleunigt Teilehandling

Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Auf der diesjährigen Hannover Messe zeigen ein Roboterhersteller, ein Spritzgießmaschinen-Hersteller und ein Anlagenbauer, wie MRK in der Kunststoffbranche funktioniert. Mit ihrem Anwendungsbeispiel beweisen die Unternehmen, dass Menschen und Roboter ohne Schutzumhausung sicher zusammenarbeiten können. Und platzsparender ist die Anlage dadurch ebenfalls. mehr...

20. März 2017 - Fachartikel

Roboter sorgen für mehr Produktivität im Spritzguss

Mensch-Roboter-Kollaboration

Roboter sorgen für mehr Produktivität im Spritzguss

Drei kollaborierende Roboterarme haben in der Spritzgussproduktion die monotonen und repetitiven Aufgaben ihrer menschlichen Kollegen übernommen. Diese haben nun Zeit für kreativere Aufgaben und das Unternehmen steigerte obendrein die Produktionskapazität um 400 Prozent. mehr...

24. November 2016 - Fachartikel