Kautschuk

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Kautschuk".

•	Erfolgreicher Abschluss des Turnarounds des CR-Betriebs in Dormagen (Deutschland) (Bildquelle: Arlanxeo)

Kautschuk-Produktion in Europa

Arlanxeo investiert in die Produktion von High-Performance Kautschuken

Arlanxeo stärkt seine Marktposition durch Investitionen in seine High-Performance-Produkte Chloropren-Kautschuk (CR) sowie Nitrilkautschuk (NBR). Damit legt der Konzern den Grundstein für die weitere Erhöhung der Produktionskapazität, um der weltweit steigenden Nachfrage nach diesen Polymeren gerecht zu werden. mehr...

8. Oktober 2019 - News

Vorstandvorsitzender Matthias Zachert (links) und Finanzvorstand Michael Pontzen konnten auf der Bilanzpressekonferenz in Köln über ein starkes Geschäftsjahr 2018 berichten. (Bildquelle: Lanxess)

Spezialchemie-Konzern

Lanxess hat 2018 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat im Geschäftsjahr 2018 stark zugelegt. Der Umsatz stieg um 10,2 Prozent auf 7,197 Mrd. EUR an. Das operative Betriebsergebnis (EBITDA vor Sondereinflüssen) legte 2018 um 9,8 Prozent auf 1,016 Mrd. EUR zu. Damit liegt das Ergebnis wie prognostiziert am oberen Ende der Bandbreite von 5 bis 10 Prozent über dem Vorjahreswert von 925 Millionen Euro (ohne Arlanxeo). mehr...

15. März 2019 - News

Die hochtemperaturbeständiger Polyamide mit intelligenter Molekularstruktur eignen sich für Ladeluftkühler im Kfz-Motorraum. (Bildquelle: Solvay)

Technyl Red

Hochtemperaturbeständige Polyamide mit intelligenter Molekularstruktur

Der Distributor Resinex, Zwingenberg, zeigte auf der Fakuma einen Überblick über sein breites Portfolio an Commodities, Technischen und Hochleistungskunststoffen, Thermoplastischen Elastomeren und Kautschuken, von 1A-Typware bis zu Industriequalitäten. mehr...

11. Dezember 2018 - Produktbericht

Das MDR-C ist ein Rheometer mit beweglicher Matrize, das für einfache und kostengünstige Aushärtungstests für allgemeine Gummianwendungen entwickelt wurde. (Bildquelle: Alpha Technologies)

Vertriebskooperation

Alpha Technologies und Rolf Schlicht bündeln Verkaufs-Aktivitäten

Um ihre Verkaufsaktivitäten im Kautschuk- und Kunststoff-Markt zusammenzuführen und effektiver zu nutzen, arbeiten die Unternehmen Alpha Technologies, Akron, Ohio, und Rolf Schlicht, Reinfeld, enger zusammen. Das deutsche Unternehmen wird als Vertriebspartner für den Messgeräte-Hersteller agieren. mehr...

29. August 2018 - News

Keltan Eco

Erster biobasierter EPDM-Kautschuk der Welt

Nach Evaluierung der Möglichkeiten, nachhaltige Alternativen für Polyolefin-Thermoplaste, Weichmacheröle und verstärkende Füllstoffe zu schaffen, hat Arlanxeo, Dormagen, nun duroplastische Kautschukmischungen und thermoplastische Vulkanisate auf Basis des  Ethylen-Propylen-Dien-Monomerkautschuks  Keltan Eco mit dem Ziel entwickelt, den Anteil nachhaltiger Inhaltsstoffe zu maximieren, ohne die technische Leistungsfähigkeit zu beeinträchtigen.  mehr...

15. August 2018 - Produktbericht

Die Preisverleihungen: Linkes Bild: Erik Hemmelmann (l.) erhielt den Allod-Werkstoff-Preis von Kurt Gebert (m.), Geschäftsführer von Allod Werkstoff; seine Bachelor-Abschlussarbeit betreute Prof. Walter Baur (r.). Rechtes Bild: Im Namen der Deutschen Kautschuk-Gesellschaft (DKG) bekam Artur Wekerle von Prof. Dr. Volker Herrmann den DKG-Förderpreis für seine hervorragende Bachelorarbeit überreicht. (Bildquellen: FHWS, Klein, Dittmann)

DKG-Förderpreis / Allod-Werkstoffpreis

Zwei Absolventen für kunststofftechnische Bachelorarbeiten prämiert

Zwei Bachelor-Absolventen des Studiengangs Kunststoff- und Elastomertechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt wurden im Rahmen des 21. Polyking-Treffens für ihre herausragenden Bachelorarbeiten prämiert. Artur Wekerle erhielt den Förderpreis Deutschen Kautschuk-Gesellschaft (DKG), Erik Hemmelmann den Allod-Werkstoff-Preis. mehr...

9. Mai 2018 - News

Klöckner Desma erreichte im Geschäftsjahr 2017 erstmals einen dreistelligen Millionen-Euro-Umsatz. (Bildquelle: Klöckner Desma)

Spritzgießmaschinen für die Kautschuk- und Silikonverarbeitung

Klöckner Desma sehr zufrieden mit Geschäftsjahr 2017

Klöckner Desma erreichte im Geschäftsjahr 2017 erstmals einen dreistelligen Millionen-Euro-Umsatz. Auch der Auftragseingang stieg erheblich an. Besonders freut sich das Unternehmen zudem über den gestiegenen Marktanteil bei Spritzgießmaschinen für die Kautschuk- und Silikonverarbeitung. mehr...

5. April 2018 - News

Elastosil R Plus 4350/55

Fakuma 2017: Hitzestabiler Festsiliconkautschuk für die Haushalts- und Automobilindustrie

Elastosil R Plus 4350/55 von Wacker, Burghausen, ist ein Siliconkautschuk zur Formulierung hitzebeständiger, additionsvernetzender Siliconelastomere. Das Produkt ist so ausgelegt, dass es seine Eigenschaften im Zusammenspiel mit Hitzestabilisatoren der Serie Elastosil AUX Stabilisator H, die in den Basiskautschuk eingemischt werden, optimal entwickelt. mehr...

18. September 2017 - Produktbericht

Jorge Nogueira hat mit Wirkung zum 9. September 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung beim Kautschukspezialisten Arlanxeo. (Bildquelle: Arlanxeo)

Wechsel an der Spitze von Arlanxeo

Nogueira übernimmt Vorsitz der Arlanxeo-Geschäftsführung von de Vries

Der Argentinier Jorge Nogueira hat ab dem 9. September 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung beim Kautschukspezialisten Arlanxeo. Er folgt auf Jan Paul de Vries, der das Unternehmen verlässt, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. mehr...

11. September 2017 - News

LAnxess produziert am Standort in Leverkusen Farbstoffe zur Einfärbung von Kunststoffen. (Bildquelle: Lanxess)

Chemieunternehmen

Lanxess bündelt Kautschuk- und Farbmittel-Geschäft in „Rhein Chemie“

Lanxess fasst die Bereiche „Rubber Additives Business“ (RAB) und „Colorant Additives Business“ (CAB) in dem Geschäftsbereich Rhein Chemie zusammen. Darin befinden sich fortan Wirkstoffpräparate, Spezialchemikalien und Prozesshilfsmittel für die Kautschuk-, Kunststoff- und Farbenindustrie. mehr...

30. Juni 2017 - News

Lanxess-Vorstandsvorsitzender Matthias Zachert präsentiert den Aktionären die Ergebnisse des Geschäftsjahrs 2016. (Bildquelle: Lanxess)

Kunststoffhersteller

Lanxess erhöht Gewinn und Dividende

Bei Lanxess stiegen der operative Gewinn sowie das Konzernergebnis stiegen deutlich. Daher erhöhte das Chemieunternehmen die Dividende um 17 Prozent. Der Umsatz kann mit diesen Steigerungsraten nicht mithalten. mehr...

30. Mai 2017 - News

Das Qualitätskontroll-Labor ist 250 m² groß und befindet sich im Industriepark von Chemelot in Geleen, Niederlande, neben dem EPDM-Werk von Arlanxeo. Diese Nähe ermöglicht es, die Ergebnisse der Qualitätskontrolle zügig in der Fertiung zu berücksichtigen. (Im Bild: die Unternehmenszentrale in Geleen, Niederlande) (Bildquelle: Lanxess)

Joint Venure von Lanxess und Saudi Aramco

Arlanxeo eröffnet eigenes Qualitätskontrolllabor für EPDM

Das Labor ist 250 m² groß und befindet sich im Industriepark von Chemelot in Geleen, Niederlande, neben dem EPDM-Werk von Arlanxeo. Diese Nähe ermöglicht es, die Ergebnisse der Qualitätskontrolle zügig in der Fertiung zu berücksichtigen. Außerdem sei die Eröffnung ein Bekenntnis zum Produktionsstandort in den Niederlanden. mehr...

13. Februar 2017 - News

K 2016: Drei Kernsegmente auf einen Blick

Kunststoffrohstoffe

K 2016: Drei Kernsegmente auf einen Blick

In den vergangenen 24 Monaten hat Lanxess das Unternehmen strategisch neu positioniert und zeigt dies auf der Messe in Düsseldorf. mehr...

28. Juni 2016 - News

Kautschukindustrie ist trotz Umsatzsteigerung nicht sorgenfrei

Kautschuk-Hersteller

Arlanxeo eröffnet Unternehmenszentrale in den Niederlanden

Arlanxeo, Hersteller von synthetischem Kautschuk, eröffnete am 22. Juni 2016 seine Unternehmenszentrale im niederländischen Maastricht, von wo aus das Unernehmen künftig sein globales Geschäft steuert. mehr...

27. Juni 2016 - News

Cabot erweitert Zusammenarbeit mit Biesterfeld

Distribution

Cabot erweitert Zusammenarbeit mit Biesterfeld

Cabot Switzerland, eine hundertprozentige Tochter der Cabot Corporation, arbeitet zukünftig mit Biesterfeld als Vertriebspartner in weiteren Märkten Europas zusammen. Biesterfeld wird die Cabot-Ruße im Elastomerbereich in Frankreich und Belgien vermarkten – zusätzlich zu den Märkten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). Das umfangreiche Sortiment der Furnace Ruße von Cabot passt gut in das bestehende Kautschuk-Portfolio und zur strategischen Ausrichtung der Biesterfeld-Gruppe. mehr...

20. Mai 2016 - News

Seite 1 von 41234