K 2019

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "K 2019".

(Bildquelle: bridge - stock.adobe.com)

Wert erhalten – Ressourcen sparen

Kreislaufwirtschaft wird zentrales Thema der K 2019

Produkte aus Kunststoff sind aus kaum einem Lebensbereich mehr wegzudenken. Trotz seiner vielen Vorteile ist der wichtige Grundstoff aber seit einiger Zeit in Misskredit geraten - wegen des Kunststoffabfalls, der ganze Landstriche vermüllt und in riesigen Teppichen auf den Weltmeeren schwimmt. Aber dieses Problem ist lösbar. Eine zentrale Rolle nimmt dabei die Kreislaufwirtschaft ein, die auch ein zentrales Thema der K 2019, vom 16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf, sein wird. mehr...

16. Juli 2019 - News

(Bildquelle: Messe Düsseldorf)

K 2019

Messebesuch der K 2019 interaktiv planen

Vom 16. bis 23. Oktober öffnet die K 2019 in Düsseldorf ihre Pforten. Auch die Fachbesucher sollten schon jetzt mit der Planung ihres Messebesuchs beginnen, um das Angebot der K 2019 optimal für sich zu nutzen. Der Messeveranstalter hält eine Vielfalt an Services bereit, die die Messegäste aus aller Welt dabei unterstützten, ihren Besuch effektiv zu gestalten . mehr...

5. Juli 2019 - News

Alfred Stern, CEO Borealis, im Interview mit dem VDMA. (Bildquelle: Borealis)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Zusammenarbeit aller Akteure in der Wertschöpfungskette notwendig

Der heutige Interviewpartner des VDMA ist Alfred Stern, CEO von Borealis, Wien. Stern erläutert, welche Schritte der Materialhersteller zum Erreichen der Kreislaufwirtschaft unternimmt beziehungsweise schon unternommen hat. mehr...

2. Juli 2019 - News

Erhöhung der Siegelqualität und integrierte, vernetzte Qualitätskontrolle – das spart Packmaterial und schont Ressourcen. CEO Thomas Herrmann (links) und Entwicklungsleiter Marco Lanza besprechen die digitalen Voraussetzungen für die Circular Economy. (Bildquelle: Herrmann Ultraschalltechnik)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Wettbewerbsvorteil durch Kreislaufwirtschaft

Beim Ultraschallschweißen werden Bauteile gefügt, ohne dass Zusatzmaterialien oder -komponenten eingesetzt werden. Es wird lediglich Energie für den Fügeprozess benötigt. Verbunden werden können mit dieser Technik auch Komponenten, die aus Rezyklat oder Biokunststoffen hergestellt wurden. Auf weitere Aspekte wie die Ultraschalltechnik ihren Beitrag zur Kreislaufwirtschaft leistet, geht Thomas Herrmann, CEO Herrmann Ultraschalltechnik, im nachfolgenden Interview ein. mehr...

19. Juni 2019 - News

Dr. Christoph Schumacher, leitet Unternehmenskommunikation, Marketing und Werbung bei Arburg. (Bildquelle: Arburg)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Gesamte Wertschöpfungskette Kunststoff ist gefordert

Im heutigen Interview zum Thema Kreislaufwirtschaft beantwortete Dr. Christoph Schumacher, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation, beim Spritzgießmaschinenhersteller Arburg, Loßburg, die Fragen des VDMA, Frankfurt. mehr...

14. Juni 2019 - News

Dr. Christopf Steger, CSO Engel Austria, dass wir Europäer mit gutem Beispiel bei der Kreislaufwirtschaft vorangehen sollten. (Bildquelle: Engel Austria)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Von Europa aus dazu beitragen, die Kreislaufwirtschaft in anderen Regionen zu verbessern

Der VDMA Kunststoff- und Gummimaschinen, Frankfurt, macht die Kreislaufwirtschaft auf der K 2019 zum zentralen Thema. Im Vorfeld der Messe nehmen verschiedene Mitgliedsunternehmen Stellung zu diesem Thema. Im nachfolgenden Interview stellte sich Dr. Christoph Steger von Engel Austria den Fragen des VDMA. mehr...

11. Juni 2019 - News

W&H baut an seinem Hauptsitz in Lengerich das Technologiezentrum aus. (Bildquelle: W&H)

K 2019 ist Höhepunkt im Jubiläumsjahr

Windmöller & Hölscher gibt Geschäftszahlen 2018 bekannt

Der Maschinenbauer Windmöller & Hölscher (W&H), Lengerich, hat im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 895 Mio. EUR erzielt. Die Mitarbeiterzahl stieg weltweit von 2.950 auf 3.100. Als Wachstumstreiber nennt das Unternehmen neben Internationalität vor allem neue Produkte zu den Zukunftsthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Acht Prozent des Umsatzes investierte das Unternehmen 2018 in Forschung & Entwicklung. 2019 feiert W&H 150-jähriges Jubiläum und kündigt weitere Innovationen an. mehr...

20. Mai 2019 - News

Blick auf die Kunststoffbranche in Südostasien

Ein Länderreport im Vorfeld der K 2019

Die asiatische Region beschäftigt sich intensiv mit Trends und Problemen, um ein „perfektes“ Wirtschaftswachstum zu erzielen. Dies könnte auch in der Kunststoffbranche zu einem Dominoeffekt führen. Im Vorfeld der K 2019, die von 16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf stattfinden wird, gilt ein Blick verschiedenen Bereichen der asiatischen Wirtschaft. Außerdem werden die Kunststoffbranche, das Marktwachstum sowie die Herausforderungen in der Region beleuchtet. mehr...

15. Mai 2019 - News

Attraktiv gestaltete Körbe aus 100 % Recyclingware werden vom Verbraucher gut angenommen. (Bildquelle: DSD).

Schwerpunktthema K 2019

Recycling ist wichtiger Baustein der Kreislaufwirtschaft

Der Themenkomplex Recycling spielt auf der K 2019 in Düsseldorf eine große Rolle. Das gesamte Themenfeld Circular Economy wird in K Specials erörtert und diskutiert. Die Sonderschau „Plastics shape the Future“ möchte dabei die Politik und gesellschaftlich relevante Gruppen einbinden, während der „Science Campus“ für den Dialog zwischen Wissenschaft und Wirtschaft steht. Den Messebesucher erwarten vielfältige Lösungsansätze rund um die „grüne“ Thematik, denn die Branche hat in den letzten Jahren viel auf den Weg. mehr...

12. April 2019 - News

(Bildquelle: Messe Düsseldorf)

Neue Technologien sind Innovationstreiber

Über 3.000 Aussteller füllen die Messehallen zur K 2019

Die K 2019 vom 16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf, ist komplett ausgebucht. Die K wird auch dieses Mal das gesamte Düsseldorfer Messegelände mit rund 175.000 m² netto Ausstellungsfläche belegen. Der Veranstalter erwartet über 200.000 Fachbesucher aus aller Welt in der Rheinmetropole. Die Kreislaufwirtschaft wird sich als Schwerpunktthema wie ein roter Faden durch die Hallen ziehen. Die Ausstellerdatenbank ist bereits online und der Online-Ticketshop öffnet Ende März. mehr...

26. März 2019 - News

(Bildquelle: Messe Düsseldorf)

Zukunftsweisende Leitthemen für die Polymerbranche in Sonderschau und Science Campus

K 2019: Neue Technologien sind die Innovationstreiber

Die Präsentationen auf der K in Düsseldorf, der weltweit bedeutendsten Premierenplattform für die Kunststoff- und Kautschukindustrie, sind immer geprägt durch innovative Materialien und Technologien. Zur K 2019 vom 16. bis 23. Oktober werden darüber hinaus die Themenbereiche Kreislaufwirtschaft, Ressourcenschonung und Digitalisierung an den Ständen der Aussteller sowie im Rahmenprogramm im Mittelpunkt stehen. mehr...

6. November 2018 - News

Die K 2019 (16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf) will an den Erfolg der Vorjahresveranstaltung anknüpfen. (Bildquelle: Messe Düsseldorf)

Ulrich Reifenhäuser bleibt an der Spitze des Ausstellerbeirats

Vorbereitungen zur K 2019 haben begonnen

In seiner ersten Sitzung hat der Ausstellerbeirat die Weichen für die K 2019 gestellt. Die weltweit bedeutendste Fachmesse der Kunststoff- und Kautschukindustrie wird vom 16. bis 23. Oktober 2019 in Düsseldorf stattfinden. mehr...

24. April 2017 - News