Investition

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Investition".

Industrieanlage zum Herstellen von Biopolymeren aus Zuckerrohr-Ethanol. (Bild: Braskem)

Investition in die Zukunft

Braskem baut Produktion für Biopolymere aus

Auf die weltweit steigende Nachfrage nach Biopolymeren reagiert Braskem mit der Erweiterung seiner Fertigungskapazität für grünes Ethylen, dem wichtigsten Grundstoff für das Herstellen nachhaltiger Polyethylene. Hierfür baut das brasilianische Petrochemieunternehmen die Kapazität seines Werkes in Triunfo, Brasilien, von aktuell 200.000 auf 260.000 t pro Jahr aus. Das Unternehmen beginnt mit dem 61 Mio. Dollar schweren Ausbau in diesem Jahr und wird ihn voraussichtlich im vierten Quartal des Jahres 2022 abschließen. Ausgangsstoff für grünes Ethylen ist Ethanol, das aus dem nachwachsenden Rohstoff Zuckerrohr gewonnen wird. Bei dessen Anbau wird CO2 aus der Luft gebunden. mehr...

22. Februar 2021 - News

Günther Lehner, Vorstandsvorsitzender der Alpla Gruppe. (Bild: Alpla)

Kreislaufwirtschaft

Alpla erhöht massiv Investitionen in Recyclingaktivitäten

Die österreichische Alpla Group mit Sitz in Hard will bis 2025 jährlich durchschnittlich 50 Mio. Euro in den weiteren Ausbau der Recyclingaktivitäten investieren. Geplant ist die Maßnahmen für hochqualitative Rezyklate zu internationalisieren, damit Wertstoffkreisläufe in möglichst vielen Regionen geschlossen werden können. mehr...

19. Februar 2021 - News

Die bisherige AMK Arnold Müller wird zukünftig unter dem Namen AMKmotion  firmieren. Bild: Arburg)

Investition in die Zukunft

AMK-Sparte „Drives & Automation“ von Arburg-Unternehmerfamilien übernommen

Zum 1. Januar 2021 haben die Arburg-Unternehmerfamilien Hehl und Keinath die AMK Arnold Müller und damit die Sparte „Drives & Automation“ übernommen. Die AMK-Unternehmensgruppe mit Sitz in Kirchheim/Teck zählt international zu den Technologieführern in den Bereichen elektrische Antriebstechnik, Steuerungstechnik, industrielle Automatisierungstechnik und Automotive. Bereits seit über zwei Jahrzehnten ist das Unternehmen ein enger Entwicklungspartner von Spritzgießmaschinenherstellers für die elektrische Antriebstechnik. mehr...

19. Januar 2021 - News

Treffert setzt seine langfristigen Investitionspläne um. (Bild: Treffert)

Masterbatches und Compounds

Treffert investiert für die Zukunft

Der Hersteller von Masterbatches und Compounds Treffert setzt an seinem Standort in Bingen seine Investitionspläne um. Das Unternehmen baut seine Kapazitäten in Produktion, Labor und Qualitätssicherung aus und hat Personal aufgestockt. mehr...

12. Januar 2021 - News

Dr. Alberto Melle, Global Business Segment Leader für Polyurethan-Blockadditive. (Bildquelle: Momentive)

Polyurethanschaum-Industrie

Momentive: Investitionen von 13 Mio. US-$ in Italien

Momentive Performance Materials plant, 13 Mio. US-$ für die Erweiterung seines bestehenden Werks in Termoli, Italien zu investieren. Das Unternehmen will dort ein Produktionszentrum für seine Niax Polyurethan-Additive schaffen. Der Standort, der derzeit Hochleistungsadditive für Hartschaumanwendungen und andere silikonbasierte Produkte herstellt, soll eine umfassende technologische Aufrüstung erfahren. Die Dienstleistungen für die EU-Blockschaumindustrie gilt es zu erweitern. mehr...

12. November 2020 - News

Der Vorstand von Covestro wird der Hauptversammlung eine um 50 % verringerte Dividende vorschlagen. (Bildquelle: Covestro)

Resins & Functional Materials

Covestro schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Covestro hat die im Zuge der angekündigten Übernahme des Geschäftsbereichs Resins & Functional Materials (RFM) von Royal DSM angestrebte Kapitalerhöhung unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen der Kapitalerhöhung wurden 10.200.000 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien in einem beschleunigten Platzierungsverfahren (Accelerated Bookbuilding) bei institutionellen Investoren platziert. mehr...

15. Oktober 2020 - News

Das Team von Next Commerce Accelerator. (Bildquelle: Linda David)

Unterstützung von Start-ups

Otto Krahn Gruppe investiert in Next Commerce Accelerator

Die Hamburger Otto Krahn Gruppe, zu der unter anderem die beiden Hamburger Unternehmen Albis Plastic und Krahn Chemie gehören, hat in den Next Commerce Accelerator (NCA) investiert. Das Unternehmen fördert Digital Commerce Start-ups mit skalierbaren Geschäftsmodellen und großem Marktpotenzial. mehr...

30. April 2020 - News

v.l.n.r.: Lukas Intemann, Managing Director Ecoplast; Raimund Woitsch, Managing Director Ecoplast; Ton Emans, Präsident Plastics Recyclers Europe; Helmut Walch, Bürgermeister von Wildon; Guenter Stephan, Borealis Head of Mechanical Recycling   (Bildquelle: Peter Reiter/ Boreali)s

Kunststoffrecycling

Borealis verstärkt Recycling-Engagement durch Investition bei Ecoplast

Borealis und Ecoplast feierten kürzlich den erfolgreichen Abschluss einer strategischen Investition am Kunststoffrecycling-Standort in Wildon, Steiermark, Österreich. Ecoplast verarbeitet Kunststoffabfälle von Haushalten sowie Industrieverbrauchern zu hochwertigen Rezyklaten. Die neue Produktionslinie erweitert die bestehenden Anlagen um eine neue hochmoderne Polyethylen (PE)-Folienrecyclinganlage, die die Arbeitsprozesse vor Ort verbessert und die Produktion von recyceltem Material erheblich steigert. Dieser Schritt ermöglicht Borealis, sich im Bereich Kunststoffrecycling weiter zu etablieren, dieses Mal im Heimatland Österreich. mehr...

8. Oktober 2019 - News

Die Schunk Intec USA in Morrisville ist die größte Auslandsniederlassung des Herstellers von Greifsystemen und Spanntechnik. (Bildquelle: Schunk)

Investition von 85 Mio. EUR

Schunk baut Fertigungsstandorte aus

Der Hersteller für Greifsysteme und Spanntechnik Schunk, Lauffen/Neckar, hat ein Investitionsprogramm aufgelegt. Bis Mitte 2020 werden rund 85 Mio. EUR in die Standorte Brackenheim-Hausen, Mengen, St. Georgen und Morrisville, USA, fließen. Es werden etwa 42.000 m² zusätzliche Produktions- und Verwaltungsfläche entstehen. Im US-amerikanischen Werk in Morrisville, North Carolina, sind die Maßnahmen bereits abgeschlossen und die Erweiterungen im Betrieb. mehr...

17. Juni 2019 - News

Investitionen in Millionenhöhe und Erweiterung des Produktionsstandortes in Franklin, USA, von RKW North America angekündigt. (Bildquelle: RKW)

Folienhersteller

RKW North America erweitert Produktionswerk

In seinen Produktionsstandort in Franklin, Kentucky, USA, investiert die deutsche RKW-Gruppe, Frankenthal, 18,8 Mio. US-Dollar. Die Investition des Folienherstellers dient zum Erweitern der Produktionskapazität und des Produktportfolios. mehr...

19. Februar 2019 - News

Evonik weitet Venture-Capital-Aktivitäten auf Asien aus

Spezialchemiekonzern

Evonik verdoppelt Wagniskapital

Evonik, Essen, will verstärkt in Start-Up-Unternehmen investieren. Der Spezialchemiekonzern hat deshalb einen zweiten Venture-Capital-Fonds in Höhe von 150 Mio. EUR aufgelegt und somit sein Wagniskapital mehr als verdoppelt. Das Geld will Evonik dafür einsetzen, Zugang zu neuen Technologien zu finden und die digitale Tranformation des Konzerns voranzutreiben. Zudem sollen weitere Übernahme-Möglichkeiten ausgelotet werden. mehr...

14. Februar 2019 - News

Von Ineos geplante Anlagenbereiche im Hafen von Antwerpen. (Bildquelle: Ineos)

Roh- und Zusatzstoffe

Groß-Investition im Hafen von Antwerpen von Ineos angekündigt

Das Chemieunternehmen Ineos, Runcorn, Großbritannien, hat den Hafen Antwerpen als Standort für eine Groß-Investition in Höhe von drei Mrd. EUR ausgewählt. Die Investitionssumme ist die größte in die europäische Chemieindustrie seit 20 Jahren. Damit bestätigt Flandern seine Position als eine der führenden Chemieregionen. Zugleich unterstreicht und stärkt der Hafen Antwerpen seine Rolle als größter Chemiecluster in Europa. mehr...

16. Januar 2019 - News

NGR Gebäude in Feldkirchen. (Bildquelle: NGR)

Investition in die Zukunft

Minderheitsbeteiligung der Ingka Group bei Next Generation Group

Die Next Generation Group mit Sitz im österreichischen Feldkirchen, teilte die Minderheitsbeteiligung der Ingka Group mit. Die Investition bei NGR ermöglicht dem Unternehmen Technologien für die Kunststoffrecyclingindustrie neu und weiter zu entwickeln sowie sein Dienstleistungsangebot zu erweitern. mehr...

28. November 2018 - News

Klöckner Pentaplast investiert in seinen nordamerikanischen Werken 25 Mio. US-Dollar in Coating- und Laminieranlagen zur Herstellung von Barrierefolien. (Bildquelle: Klöckner Pentaplast)

Produktionsausbau

Klöckner Pentaplast investiert 25 Millionen US-Dollar in die Folienproduktion

Die Klöckner Pentaplast-Gruppe aus Heiligenroth will in den nächsten Jahren 25 Mio. US-Dollar in den Kapazitätsausbau von Verpackungsfolien in Nordamerika investieren. Sie entsprechenden Produktionsanlagen sollen 2020 in Betrieb gehen. mehr...

15. Oktober 2018 - News

Covestro Standort Baytown, USA (Bildquelle: Covestro)

Globaler Kapizitätsausbau

Covestro investiert 1,5 Mrd. EUR in MDI-Anlage

Nach Angaben von Covestro bietet der MDI-Markt langfristige Wachstumschancen. Dies bewog den Aufsichtsrat dazu, an seinem Standort in Baytown, USA, in eine World-Scale-MDI-Anlage zu investieren. Diese wird eine Kapazität von 500 Tonnen besitzen, sodass die MDI-Kapazitäten des Konzerns in der Region Nafta bis Ende 2024 auf 740 Kilotonnen pro Jahr steigen. mehr...

9. Oktober 2018 - News