Inkjet-Drucker

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Inkjet-Drucker".

Henkel kauft US-amerikanisches Unternehmen für 3D-Druck. (Bildquelle: Henkel)

Portfolio in der additiven Fertigung stärken

Henkel kauft US-Unternehmen für 3D-Druck

Henkel, Düsseldorf, hat die Molecule Corporation mit Hauptsitz in Concord, USA, gekauft. Das in Privatbesitzt befindliche Unternehmen bietet Produktinnovationen in der additiven Fertigung und industriellen Inkjet-Lösungen. mehr...

16. Mai 2019 - News

Die Inkjet-Drucker kennzeichnen Automobilteile mit fixen und variablen Daten. (Bildquelle: Leibinger)

Jet3up, Jet2neo

Kennzeichnet sicher Automobilteile aus verschiedensten Materialien

Die Druckerserien Jet3up und Jet2neo von Leibinger, Tuttlingen, eignen sich besonders für den Bereich Automation. So ermöglicht der Jet3up MI Mikroaufdrucke mit einer Zeichenhöhe von bis zu 0,7 mm, womit selbst kleinste Elektronikteile gekennzeichnet werden können. mehr...

31. Oktober 2017 - Produktbericht

Druckkopfmodell (Bildquelle: Leibinger)

Jet3up Rapid

Fakuma 2017: Kennzeichnet Kabel mit bis zu 1.000 m/min

Auf der Fakuma stellt Paul Leibinger, Tuttlingen, die Modelle seiner Jet3up-Druckerserien vor, die sich besonders für die Kennzeichnung von Kunststoffprodukten eignen. Mit dem Jet3up Rapid, dem neuesten Continuous-Inkjet-Drucker des Unternehmens, werden bis zu 40 Prozent höhere Druck- und Produktionsgeschwindigkeiten erreicht. mehr...

18. Oktober 2017 - Produktbericht

Für die Industrie 4.0 konzipiert (Bildquelle: IHW)

Ax-Serie

Serialisierung für schnellste Produktionslinien

Domino, Bad Camberg, hat eine neue Reihe von Continuous Inkjet-Druckern für die Codierung und Markierung auf den Markt gebracht, die optimal auf die Anforderungen von industriellen Verpackungsumgebungen zugeschnitten sind. Dafür wurde die zugrunde liegende Technologie des CIJ weiterentwickelt und in drei wichtigen Bereichen Neuerungen eingeführt. mehr...

15. Mai 2017 - Produktbericht

JET2neoD

Zuverlässige Kennzeichnung trotz staubigem Umfeld

Leibinger, Tuttlingen, hat einen industriellen Inkjet-Drucker für staubige Produktionsumgebungen auf den Markt gebracht. Durch eine spezielle Ausstattung des Jet2neoD werden Staub und Partikel aus dem Codierer ferngehalten, was die zuverlässige Kennzeichnung garantiert. Ein wichtiges Element für den Staubschutz ist eine geschlossene Rückwand, die Staubpartikel oder Kleinstteile nicht in den Drucker eindringen lässt. mehr...

12. Mai 2017 - Produktbericht

Neue Tinten vereinfachen Kunststoff-Kennzeichnung

Kennzeichnen

Neue Tinten vereinfachen Kunststoff-Kennzeichnung

Paul Leibinger, Tuttlingen, hat für seine Inkjet-Drucker neue Tinten auf den Markt gebracht, die sich für die Kennzeichnung von Kunststoff-Materialien mit besonderen Anforderungen eignen. Unter anderem können damit Produkte aus PE, PP, OPP und PA berührungslos während der laufenden Produktion beispielsweise mit einer LOT-Nummer codiert werden.   mehr...

25. Mai 2016 - Produktbericht

Drucker

Drucken im Mikroformat

Der Continuous-Ink-Jet-Drucker 1650 HR von Videojet, Chicago, USA, druckt Zeichen mit einer Höhe von nur 0,6 mm in einer Geschwindigkeit von 348 m/min in hoher Auflösung. mehr...

17. Juni 2015 - Produktbericht

Individuelle Tinten mit garantierter langfristiger Verfügbarkeit

Tinte für Kunststoffoberflächen

Individuelle Tinten mit garantierter langfristiger Verfügbarkeit

Die neue Divison Hapa Ink von Hapa, Volketswil, Schweiz, entwickelt, produziert und liefert individuelle Tinten, die exakt auf die Anwendungen, Substrate und Bedarfsmengen der Anwender abgestimmt sind, und das auch bei kleinen Mengen. mehr...

17. Dezember 2014 - Produktbericht

Variable Bedruckung bis zu 50,8 mm Schrifthöhe

Tintenstrahldrucker

Variable Bedruckung bis zu 50,8 mm Schrifthöhe

Der hochauflösende Thermal-Inkjet-Drucker von Rea Jet, Mühltal, kann schnell an jede Anforderung angepasst werden, ermöglicht eine Schrifthöhe von bis zu 50,8 mm und ist aufgrund der Schutzklasse IP 65 auch in feuchter oder staubiger Umgebung einsetzbar. mehr...

29. Oktober 2014 - Produktbericht

Folien und Kunststoff sauber beschriften

Thermo Inkjet Codierer Rea Jet HR

Zur Kennzeichnung glatter Oberflächen werden meist Continuous Ink Jet Systeme verwendet, obwohl diese die Produktionsumgebung verschmutzen und der Aufdruck eine niedrige Auflösung hat. Eine Alternative ist der Thermo Inkjet Codierer Rea Jet HR von Rea Jet, Mühltal, der Kunststoffe sauberer und effektiver beschriftet. mehr...

30. April 2014 - Produktbericht

Toleriert Vibrationen und Temperaturschwankungen

Großschrift-Tintenstrahldrucker DOD

Der Großschrift-Tintenstrahldrucker DOD von Rea Jet, Mühltal, toleriert Vibrationen und starke Temperaturschwankungen und wird durch ein Gehäuse der Schutzart IP65 vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. mehr...

17. April 2014 - Produktbericht

Thermal Inkjet-Drucker m600 universal

Hochauflösende Drucktechnologie für nicht poröse Trägermaterialien

Thermal Inkjet-Drucker m600 universal

Lebensmittel-, Pharmazeutik- und Kosmetik-verpackende Unternehmen benötigen Systeme zur hochauflösenden Codierung von Verpackungen mit nicht porösen Oberflächen. Videojet, Chicago, Illinois, USA hat hierfür den Thermal Inkjet-Drucker Wolke m600 universal entwickelt. mehr...

16. April 2014 - Produktbericht

Inkjet-Drucker für die Kunststoffveredelung

Drucker Rho IP-Engine

Die Rho IP-Engine von Durst, Lienz, Österreich, ist eine Tintenstrahllösung für die Veredelung von Kunststoffoberflächen. Die schnelle Tintenstrahl-Druckmaschine wird in die automatische Produktionsstraße integriert und entsprechend der Anwendung konfiguriert. mehr...

31. Dezember 2013 - Produktbericht

Drucker Jet3

QR-Codes einfach drucken

Drucker Jet3

Der Inkjet-Printer-Spezialist Paul Leibinger, Tuttlingen, ermöglicht jetzt ohne Zusatzkosten das einfache Drucken von QR-Codes über das Touch-Display des Inkjet-Druckers JET3.  mehr...

8. August 2012 - Produktbericht