Industrie 4.0

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Industrie 4.0".

(Bild: Bausano)

Orquestra

IIoT Datenverwaltung für intelligente Extruder

Um Extruder immer intelligenter zu machen, präsentiert Bausano, Rivarolo Canavese, Italien, die Software Orquestra. Hierbei handelt es sich um ein ad hoc entwickeltes zentrales Steuerungssystem, das alle Komponenten der Extrusionsanlage mit 4.0-Technologien hinsichtlich intelligenter Diagnose und prädikativer Instandhaltung integriert. mehr...

26. Februar 2021 - Produktbericht

Wie sich das Potenzial der Digitalisierung ausschöpfen lässt, demonstriert Engel während der Chinaplas mit der Herstellung von Inject 4.0 Logos. (Bild: Engel)

Industry 4.0 - Factory of the Future

Engel stellt auf der Chinaplas 2021 aus

Engel, Schwertberg, Österreich, zählt zu den Ausstellern der Chinaplas 2021 vom 13. bis 16. April in Shenzhen, China. Der Spritzgießmaschinenbauer und Systemlöser beteiligt sich auch in diesem Jahr mit einem eigenen Exponat am Event Industry 4.0 – Factory of the Future in Halle 11. mehr...

24. Februar 2021 - News

ABB hat Jörg Theis zum Leiter der Division Maschinenautomatisierung (B&R) ernannt. Er übernimmt ab dem 1. April 2021 das Amt von Clemens Sager. (Bild: B&R)

Neuer Leiter der ABB-Division Maschinenautomatisierung

Jörg Theis übernimmt B&R-Division bei ABB

ABB hat Jörg Theis zum Leiter der Division Maschinenautomatisierung (B&R) ernannt. Er übernimmt ab dem 1. April 2021 das Amt von Clemens Sager, der die Division seit dem 1. Januar 2021 interimsweise leitete. mehr...

12. Februar 2021 - News

Rainer Schmutte, Geschäftsführer bei RSConnect (Bild: RS Connect)

Smart Factory

Aus Alt mach Neu: Maschinendatenerfassung leicht gemacht

RSConnect, Osnabrück, ist neuer Partner der Manufacturing Integration Platform (MIP) von MPDV, Mosbach. Mit den Lösungen des Unternehmens lassen sich alte Maschinen und Anlagen anbinden, die noch keine Netzwerkschnittstelle haben oder teilweise noch ohne Elektrik auskommen. So können sich Fertigungsunternehmen trotzdem einen Überblick zur Auslastung des gesamten Maschinenparks verschaffen und erhalten mehr Transparenz im Shopfloor ohne den Kauf neuer Maschinen. mehr...

10. Februar 2021 - Produktbericht

Moderne Steuerungstechnik macht auch ältere Anlagen  Industrie 4.0-ready

Retrofit

Dosieranlagen reparieren statt entsorgen

Für die nachhaltige Dosieranlagenerneuerung setzt Scharf Automation, Vitis, auf moderne Technologie aus den Bereichen industrielle Digitalisierung, Robotik und künstliche Intelligenz. Alte Anlagen können so nachhaltig und effizient genutzt werden. mehr...

2. Februar 2021 - Produktbericht

Unter anderem durch die Übernahme von Xantec hat die Maag Group ihre Kompetenzen in den Bereichen Digitalisierung und Industrie 4.0 gestärkt. (Bild: Maag Group)

Systemkomponenten und Steuerung für die Kunststoffproduktion

Maag Group liefert Linie für Recycling von Polyolefinen an Ravago

Die Maag Group, Oberglatt, Schweiz, hat von vom belgischen Konzern Ravago den Auftrag für die Installation einer neuen Linie zum Recycling von Polyolefinen erhalten. Ausschlaggebend war die hohe Systemkompetenz des global agierenden Lösungsanbieters von Prozesstechnologie für die Polymer-, Chemie-, Petrochemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Maag liefert die Anlage als Komplettsystem aus einer Hand — inklusive Steuerungstechnik. mehr...

6. Januar 2021 - News

Gedruckte Intelligenz in 3D-gefertigten Bauteilen macht erstmalig vorausschauende Wartung kostengünstig. (Bildquelle: Igus)

Additive Fertigung 4.0

Integrierte Sensorik in gedruckten Komponenten meldet Wartungsbedarf und warnt vor Überlast

Additive Fertigung und Industrie 4.0 – zwei Themen, die die Industrie nachhaltig verändern. Den Ingenieuren von Igus, Köln, ist es nun gelungen, beides in einem einzigen Fertigungsschritt zu vereinen: Sensorik wird erstmalig in das additiv gefertigte Tribo-Bauteil per Multimaterial-Druck hineingedruckt. So wird vorausschauende Wartung auch für Sonderteile kostensparend möglich. Weit vor dem Ausfall meldet das intelligente 3D-gedruckte Bauteil bereits, dass ein Austausch bevorsteht. mehr...

4. Januar 2021 - Produktbericht

Die Daten der Durchflussüberwachung werden auf einem internen Speicher abgelegt, graphisch angezeigt und können jederzeit exportiert werden. (Bildquelle: Strack Norma)

Flosense

Neue Durchflussüberwachung: Konstante Prozessqualität durch digitale Kontrolle

Die digitale Unterstützung Flosense für den Werkzeugbau von Strack Norma, Lüdenscheid, verfügt über neue Möglichkeiten, den Spritzgießprozess zu überwachen und aus den gewonnenen Daten Prozessoptimierungen vorzunehmen. mehr...

21. Dezember 2020 - Produktbericht

Kleines Gerät, große Wirkung: Das Modul macht im Sinne von Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things Anlagenvernetzung und damit Effizienzsteigerung möglich. (Bildquelle: Sesotec)

Interlink-Modul

Modul für die digitale Vernetzung

Obwohl Digitalisierung und Industrie 4.0 die Trendthemen in der Industrie sind, gibt es für eine einfache und schnelle Vernetzung von Anlagenkomponenten unterschiedlicher Hersteller bis dato keinen einheitlichen Kommunikationsstandard. Einen Beitrag zur Lösung des Problems liefert Sesotec, Schönberg, mit der Einführung des Interlink-Moduls. mehr...

9. Dezember 2020 - Produktbericht

Die gesammelten Daten lassen sich für jedes gefertigte Bauteil einzeln abrufen. (Bildquelle: BBG)

Intelligente Werkzeuge für Industrie 4.0

BBG: Finalist im Wettbewerb „Excellence in Production“

BBG, Mindelheim, hat intelligente Werkzeuge für den Einsatz in Industrie 4.0-Anwendungen und im Smart Factory-Umfeld vorgestellt. Der Werkzeug-, Maschinen- und Anlagenbauer zählt 2020 zu den Finalisten beim Wettbewerb „Excellence in Production“ um den besten Werkzeugbauer Deutschlands. mehr...

18. November 2020 - News

Das Tablet ist seit September mit NEC-/CEC-Zulassung und ab Oktober mit ATEX-/IECEx-Zulassung erhältlich. (Bildquelle: Ecom)

Tab-Ex Pro

Erstes 10-Zoll-Android-Tablet für den Ex-Bereich

Ecom Instruments, Assamstadt, erweitert mit dem Tab-Ex Pro die bestehende Tab-Ex-Serie und damit das Angebot an mobilen Endgeräten für den Ex-Bereich. Mit seinem 10-Zoll-Bildschirm ist das Tablet für optisch anspruchsvolle Anwendungen und das Anzeigen webbasierter Inhalte besonders geeignet. Zudem gelingt Anwendern damit ein leichter Übergang vom Industrieeinsatz ins Büro und zurück. Das Tablet ist trotz des großen Bildschirms und des robusten Aufbaus leicht und handlich gehalten. mehr...

9. November 2020 - Produktbericht

Modifizierter Demonstrator mit Fischertechnik Komponenten und mehreren industriellen Maschinensteuerungen sowie Industrieroboter, um Künstliche Intelligenz speziell zur Produktionsoptimierung erlebbar und verständlich zu machen. (Bildquelle: plus10)

Spritzgießen von sensiblen Materialien und Rezyklaten

Ausschuss und Zykluszeit automatisiert optimieren

Eine Spritzgussmaschine, die eigenständig die Verarbeitungsparameter auf die kunststoffspezifischen Eigenschaften, die Umgebungsbedingungen und den momentanen Maschinen- oder Werkzeugzustand abstimmt, ist die Idealvorstellung vieler Kunststoffverarbeiter. Diese ist Wirklichkeit geworden, denn ein KI-Spinoff hat nach fünf Jahren anwendungsnahen Forschens ein solches autonomes Optimierungstool erarbeitet und industrialisiert. mehr...

5. November 2020 - Fachartikel

Digitalisierung, Energieeffizienz und das Postulat der Kreislaufwirtschaft prägen die Entwicklung der Spritzgießfertigung. (Bildquelle: Engel) Spritzgießfertigung

Markttrend Spritzgießmaschinen

Kreislaufwirtschaft treibt Spritzgießinnovationen

Das postulierte Ziel einer Kreislaufwirtschaft, die Forderung des Marktes nach verstärktem Einsatz biobasierter Rohstoffe aber zum Beispiel auch die Fortschritte in der Brennstoffzellentechnik: Diese und weitere Trends entlang der Wertschöpfungskette fordern die Anbieter von Spritzgießtechnik heraus, wie in unserer Trendumfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht Spritzgießmaschinen deutlich wurde. Dabei erweist sich unter anderem der verstärkte Einsatz von Rezyklaten und Biokunststoffen als wichtiger Praxistest für intelligente Assistenzsysteme und weitere Digitalisierungslösungen im Sinne von Industrie 4.0. mehr...

2. November 2020 - Fachartikel

Stefan Engleder ist CEO der Engel Holding, Schwertberg, Österreich.

Einschätzungen aus der Kunststoffbranche

PLASTVERARBEITER fragt nach: Welche Entwicklungen zur Digitalisierung stehen im Vordergrund?

Digitalisierung, Industrie 4.0, Fernwartung – Themen, die seit einigen Jahren in den Unternehmen der Kunststoffindustrie präsent sind. Für die Ausgabe PLASTVERARBEITER Innovationen fragte die Redaktion nach: Hat die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen durch die Corona-Krise einen Schub erlebt? Welche Entwicklungsschritte in puncto Digitalisierung stehen derzeit im Vordergrund? Stefan Engleder, Engel Holding, Schwertberg, Österreich, Burkhard Rüßmann, L&R Kältetechnik, Sundern und Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian, FSKZ in Würzburg, geben Antworten auf diese Fragen. mehr...

28. Oktober 2020 - News

Gerhard Böhm ist Geschäftsführer Vertrieb bei Arburg, Loßburg.

Einschätzungen aus der Kunststoffbranche

PLASTVERARBEITER fragt nach: Welche Entwicklungen zur Digitalisierung stehen im Vordergrund?

Digitalisierung, Industrie 4.0, Fernwartung – Themen, die seit einigen Jahren in den Unternehmen der Kunststoffindustrie präsent sind. Für die Ausgabe PLASTVERARBEITER Innovationen fragte die Redaktion nach: Hat die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen durch die Corona-Krise einen Schub erlebt? Welche Entwicklungsschritte in puncto Digitalisierung stehen derzeit im Vordergrund? Gerhard Böhm, Arburg, Loßburg und Dr. Stefan Sommer, Günther Heisskanaltechnik, Frankenberg, geben Antworten auf diese Fragen. mehr...

27. Oktober 2020 - News