IKV-Kolloquium 2018

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "IKV-Kolloquium 2018".

Prof. Dr. Christian Hopmann, Leiter des Instituts für Kunststoffverarbeitung (IKV),  ist der Meinung: „Wir brauchen Daten.“ Daher müsse man die ohnehin in der Produktion anfallenden verfügbar machen, um aus diesen relevante Informationen zu ziehen. (Bildquelle: David Löh/Redaktion Plastverarbeiter)

Nachbericht zum 29. IKV Kunststoffkolloquium in Aachen

IKV-Chef Hopmann: „Kunststoff ist der Werkstoff nach Maß“

Das 29. IKV Kunststoffkolloquium ging am 1. März 2018 zu Ende. Nach drei Tagen gespickt mit Vorträgen, Gesprächen und dem Besuch der IKV-Labore gehen rund 850 Besucher nach Hause, im Idealfall vollgepumpt mit neuen Ideen. Die Hauptthemen waren die Digitalisierung, der Leichtbau und die additive Fertigung. Aber in mindestens gleichem Maße auch Themen wie Extrusion, Schaumspritzgießen und Simulation. mehr...

20. März 2018 - News

Das Material verhindert Angriffsflächen für das Eindringen von Wasser. (Bildquelle: Plasmatreat)

Plasma-Seal-Tight

Plasmapolymere funktionale Schicht sorgt für mediendichten Haftverbund von Spritzgussbauteilen

Eine plasmapolymere Schicht kann die Haftung von Hybrid-Material-Verbunden stärken. Der Verbund von Thermoplast-Compounds und Metall ist im Spritzgießen Stand der Technik, jedoch gilt die Grenzfläche, an der die unterschiedlichen Materialien aufeinander treffen, bis heute als Risikofaktor. mehr...

12. Februar 2018 - Produktbericht

Die Z-Streben an den Frontendseiten sind mit einem verformten Einleger aus dem Material verstärkt. (Bildquelle: Lanxess)

Tepex

Lokale Verstärkung spritzgegossener SUV-Frontends

Die endlosfaserverstärkten, thermoplastischen Verbundwerkstoffe Tepex von Lanxess, Köln, haben großes Anwendungspotenzial als Einleger zur lokalen Verstärkung von spritzgegossenen Bauteilen. mehr...

9. Februar 2018 - Produktbericht

Fluidmanagement (Bildquelle: Kautex)

Fluidmanagement

Intelligente Fluid-Systeme für die Mobilität von Morgen

Die Anforderungen nach Emissionsreduzierungen im Fahrzeug als Beitrag zur Klimaschonung erfordert neue Konzepte der Fluid-Systeme eines Fahrzeugs. mehr...

8. Februar 2018 - Produktbericht

Die Filamente zeigen die für teilkristalline Materialien übliche gute Wärmeform- und Chemikalienbeständigkeit. (Bildquelle: Dupont)

Zytel, Hytrel

Technische 3D-Druck-Filamente für Funktions- und Serienteile

Die neuen technischen 3D-Druck-Filamente Zytel – basierend auf einem modifizierten, langkettigen Polyamid – und Hytrel, einem thermoplastischen Elastomer, ermöglichen Anwendern Funktions- und Serienteile herzustellen. mehr...

7. Februar 2018 - Produktbericht

Struktur der Prozesskettenmodellierung (Conbility)

Oplysis

Software zur Evaluation von Kostenstrukturen und Kapazitäten von Produktionsszenarien

Zur Evaluation von Kostenstrukturen und Kapazitäten von Produktionsszenarien entwickeln die Produktionsexperten von Conbility, Aachen, die intuitiv per Drag&Drop bedienbare Software Oplysis. Ressourcen, Prozessschritte und Prozesse werden schnell zu Prozessketten verknüpft. mehr...

5. Februar 2018 - Produktbericht

Granulat mit winzigen Einschlüssen (Bildquelle: Black-Speck)

Granulat-Sortiersystem

Optische Kontrolle erkennt schwarze Einschlüsse im Granulat

Black-Speck, Aachen, ist Mitte 2018 als weltweit erstes Dienstleistungsunternehmen in der Lage, kleinste schwarze Einschlüsse in Kunststoffgranulaten ab 50 µm optisch zu erkennen und zu sortieren. mehr...

2. Februar 2018 - Produktbericht

Vorentwicklungsprojekt: Handschuhkasten-Deckel in Dünnfilmtechnik mit wertigem Softtouch (Bildquelle: Siebenwurst)

Drehwürfelwerkzeug

Komplexes Drehwürfelwerkzeug unterstützt die Fertigung von Prototypenteilen

Siebenwurst, Dietfurt, hat BMW maßgeblich mit der Entwicklung und dem Bau eines Spritzgießwerkzeuges für ein Projekt unterstützt. Dabei ging es darum, die sehr aufwändigen, mehrstufigen und kostenintensiven Herstellungsprozesse eines kaschierten Handschuhkasten-Deckels in einem Werkzeug und möglichst in einem einstufigen Prozess darzustellen. mehr...

1. Februar 2018 - Produktbericht

Die Kältemaschine ist skalierbar und ideal geeignet bei Produktionsänderungen. (Bildquelle: Efficient Energy)

E-Chiller

Kältemaschine mit natürlichem Sicherheitskältemittel

Bei der Spritzgießfertigung und Extrusion ist die Kühlung ein energie- und kostenintensiver Bestandteil der Produktionsprozesse. mehr...

31. Januar 2018 - Produktbericht

Offline-Dickenmessgerät für Kunststoff-Folien (Bildquelle: HCH.Kündig)

Filmtest

Offline-Dickenmessgerät für Kunststoff-Folien garantiert Qualität und Prozessoptimierung

Der Filmtest 3G von HCH.Kündig, Rüti, Schweiz, ist ein Offline-Dickenmessgerät für Kunststoff-Folien und wird zur Qualitätskontrolle und Prozessoptimierungen im Produktionsbetrieb und im QS-Labor eingesetzt. mehr...

30. Januar 2018 - Produktbericht

Vollelektrische Spritzgießmaschine (Bildquelle: Toyo/ Deckerform)

Spritzgießmaschinen

Vollelektrische Spritzgießmaschinen zwischen 50 und 1.300 t Schließkraft

Mit dem Vertrieb von vollelektrischen Spritzgießmaschinen zwischen 50 t und 1.300 t Schließkraft des japanischen Herstellers Toyo hat Deckerform, Aichbach, sein Leistungsspektrum ergänzt. mehr...

29. Januar 2018 - Produktbericht

Über ein Cockpit werden die digitalen Serviceleistungen einfach bedient. (Bildquelle: Desma)

SmartConnect 4.U

Intelligente Vernetzung macht Produktionsprozesse flexibler

Mit der Entwicklung der Smartconnect 4.U-Produktreihe macht Desma, Fridingen, die Produktionsprozesse durch intelligente Vernetzung flexibler, effizienter und ressourcenschonender. Mit den neuen Systemen ist eine höhere Anlagen- und Maschinenverfügbarkeit, eine transparente und bessere Produktqualität sowie stückkostenorientierte Produktionseffizienz möglich. mehr...

26. Januar 2018 - Produktbericht

Der innere Durchmesser wird kontinuierlich hochgenau geprüft. (Bildquelle: Mabri.Vision)

Inline.Sector F 1

Prüfsystem ermöglicht zerstörungsfreie Prüfung von Single-Lumen-Schläuchen in der Extrusionsanlage

Das Prüfsystem Inline.Sector F1 von Mabri.Vision, Aachen, ermöglicht eine zerstörungsfreie Prüfung von Single-Lumen-Schläuchen direkt in der Extrusionsanlage. mehr...

25. Januar 2018 - Produktbericht

Auch zum diesjährigen IKV-Kolloquium werden wiederum rund 800 Teilnehmer erwartet.

Nachwuchs, Netzwerk, Innovationen – IKV präsentiert aktuelle Forschung

29. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen lädt zum 29. Internationalen Kolloquium Kunststofftechnik nach Aachen ein. Zu dem zweijährlich stattfindenden Event erwartet das IKV am 28. Februar und 1. März 2018 wieder rund 800 Fachleute aus der Kunststoffbranche weltweit. mehr...

24. Januar 2018 - Fachartikel

Schon kurz nachdem die Bereiche 3 und 4 gleichzeitig berührt wurden, zeigt der Bereich 4 mit den mineralischen Füllstoffen eine verbesserte Wärmeabfuhr. (Bildquelle: Quarzwerke)

Silatherm

Erhöhte Wärmeleitfähigkeit von Polymeren durch mineralische Füllstoffe

Die Anforderungen an Polymersysteme steigen immer weiter. Mit der Produktfamilie Silatherm von Quarzwerke, Frechen, wurde eine effektive Lösung auf Basis mineralischer Füllstoffe für die Verbesserung der Wärmeleitfähigkeit von Polymeren entwickelt, die gleichzeitig isolierend gegen elektrischen Strom wirkt und die mechanischen Festigkeiten verbessert. mehr...

24. Januar 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 212