Heißkanal

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Heißkanal".

FDU-Heißkanalsystem

Fakuma 2018: Heißkanalsystem nach intensiven Praxistests serienreif

Das aus der Kombination von Elementen der Platten-Extrusionstechnik und der konventionellen Heißkanal-Düsentechnik entwickelte Breitschlitz-Düsensystem FDU von Haidlmair, Nußbach, Österreich, ist nach fünf Jahren Entwicklungszeit und ausgedehnten Praxistests nun serienreif. mehr...

21. September 2018 - Produktbericht

Der wartungsfreundliche, seitlich am Werkzeug montierte Betätigungszylinder eignet sich für den hydraulischen oder pneumatischen Antrieb. (Bildquelle: HRS Flow)

Betätigungszylinder

Seitlich montierter Betätigungszylinder für Heißkanal-Nadelverschlussdüsen erleichtert Wartung und Umrüstung

Mit dem seitlich montierten Zylinder hat HRS Flow San Polo di Piave, Italien, eine Lösung entwickelt, bei der der hydraulisch oder pneumatisch angetriebene Betätigungszylinder für die Nadelverschlussdüse außen am Werkzeug platziert ist. Diese Konfiguration ermöglicht Zeit- und Kostenvorteile bei Reparatur- und Wartungsarbeiten und den Verzicht auf die sonst erforderlichen Maßnahmen zur Kühlung.  mehr...

5. Juli 2018 - Produktbericht

Anspritzen von Lautsprechergittern für PKW-Türverkleidungen mit der schlanken Heißkanaldüse. (Bildquelle: Incoe)

DF 8-Düse

Heißkanaldüse mit platzsparender Heizung setzt optimale Anspritzpunkte auf engem Raum

Die reduzierten Außenabmessungen und vereinfachte Werkzeugfreimachung der schlanken DF 8-Düse von Incoe, Rödermark, beruhen auf der Entwicklung der platzsparenden Multipower-Heizung. Basierend auf einer Monoblock-Bauweise weist die Düse mit Heizung ein sehr gutes Temperaturprofil entlang des Fließweges auf und ermöglicht dem Spritzgießer mit nur zwei Heizzonen bis zu einer Länge von 420mm optimale Verarbeitungsbedingungen. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Kortec Connect

Co-Injektionssystem für Verarbeiter mit vorhandenen Spritzgießmaschinen

Milacron, Cincinnati, USA, hat sein Co-Injektion-Produktportfolio mit dem System Kortec Connect erweitert. Diese Lösung richtet sich an Verarbeiter mit vorhandenen Spritzgießmaschinen und integriert diese unter Nutzung der Mold-Master-E-Multi-Zusatzspritzgießeinheit und einem Kortec-Co-Injektions-Heißkanalsystem. mehr...

6. Juni 2018 - Produktbericht

Zukunft im Blick: Die Ansprüche der Abnehmerbranchen an höhere Bauteilqualitäten und eine wirtschaftlichere Fertigung stellen die Werkzeugmacher vor neue Herausforderungen. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Trends im Werkzeug- und Formenbau

Wohl temperiert zu höherer Bauteilqualität

Hohe Produktqualität, Maßhaltigkeit auch bei komplexen Formteilen sowie sichere Prozesse bei möglichst kurzen Zykluszeiten: Der Schlüssel zum Erreichen dieser und weiterer Ziele liegt im Werkzeug. Dabei sind die Hersteller von Systemkomponenten wie etwa Heißkanälen ebenso gefordert wie die Formenbauer selbst. Die Forderung nach einer möglichst konturnahen Temperierung zum Beispiel bedingt ein Nachdenken über neue Methoden in der Werkzeugfertigung. In diesem Zusammenhang rücken Kombinationen von generativen und zerspanenden Verfahren zunehmend ins Blickfeld. Über solche Trends wurde in diesem Frühjahr auf mehreren einschlägigen Foren diskutiert. mehr...

28. Mai 2018 - Fachartikel

Servoelektrisch angetriebene Nadelverschlusslösung (Bildquelle: HRS Flow)

Flexflow

Servoelektrisch angetriebenes Nadelverschlusssystem für die präzise Steuerung von Nadelöffnungs- und Schließvorgängen

Der Heißkanalspezialist HRS Flow, San Polo di Piave, Italien, zeigt auf der NPE seine Flexflow-Technologie der servoelektrisch angetriebenen Nadelverschlusslösungen. Diese umfasst die servomotorischen Nadelverschluss-Systeme der Typen Flexflow und Flexflow One, wobei es sich bei letzterer um eine Standalone-Heißkanallösung handelt. mehr...

18. Mai 2018 - Produktbericht

Heißkanalsystem (Bildquelle: Hasco)

H4016/…

Heißkanalsysteme – komplett verschraubt und verdrahtet

Die neuen komplett montierten und verdrahteten Heißkanalsysteme H4016/… von Hasco, Lüdenscheid, ergänzen das Programm an montierten Einbausystemen sowie Heißen Seiten um eine interessante, marktgerechte, verschraubte Lösung. Die feste, formschlüssige Verbindung zwischen Heißkanalverteiler und eingeschraubter Düse garantiert Leckagefreiheit und vereinfacht die Montage sowie Demontage des gesamten Systems im Spritzgießwerkzeug signifikant. Weitere Vorteile sind die Montage sowie die elektrische Verdrahtung des kompletten Heißkanalsystems. mehr...

17. Mai 2018 - Produktbericht

App zur Fernbedienung über das Smartphone (Bildquelle: PSG)

Trendbericht Heißkanäle und Normalien

Heißkanalsysteme sind auf dem Weg zu Industrie 4.0

Das gezielte Beeinflussen von Bewegungsgeschwindigkeit und Position der Nadel von Heißkanal-Verschlussdüsen ermöglicht es, den Spritzgießprozess zu optimieren und so eine höhere Produktqualität zu erreichen. Das Spritzgießwerkzeug wird aktiver Teil der Industrie 4.0. mehr...

20. März 2018 - Fachartikel

Die vollelektrische Spritzgießmaschine Elektron Evo 110 stellte Milacron auf der Fakuma 2017 vor. (Bildquelle: Milacron)

Geschäftsjahr 2017 des Spritzgießmaschinen-Herstellers

Milacron übertrifft die Erwartungen für 2017

Milacron, Hersteller unter anderem von Spritzgießmaschinen und Heißkanälen, schließt das Jahr 2017 wesentlich besser ab als gedacht. Das schließt sogar die Korrektur nach dem bereits sehr guten 3. Quartal ein. So stiegen Umsatz und Gewinn (EBITDA) stark. Das gilt allerdings nicht für das Betriebsergebnis. mehr...

22. Februar 2018 - News

291 Mio. EUR Umsatz erreicht Meusburger im Jahr 2017. Das ermöglichte ein Wachstum von 8 Prozent. Im Bild: Der Hauptsitz von Meusburger in Wolfurt, Österreich (Bildquelle: Meusburger)

Hersteller von Normalien für Werkzeuge

Meusburger erzielt im Jahr 2017 einen Rekordumsatz

291 Mio. EUR Umsatz erreicht Meusburger im Jahr 2017. Das ermöglichte ein Wachstum von 8 Prozent. Auch der Zukauf des Heißkanalherstellers PSG spiegelt sich darin wider. mehr...

12. Februar 2018 - News

Das Reinigungsgranulat extrahiert wirkungsvoll Materialrückstände. (Bildquelle: Chem-Trend)

Ultra Purge PO

Reinigungsgranulat beschleunigt Farbwechsel und entfernt Kohlenstoffrückstände

Chem-Trend, Maisach, hat in Versuchen die Wirkung von Ultra Purge PO unterstrichen. Dabei wurde deutlich, dass das Reinigungsgranulat wirkungsvoll Materialrückstände extrahiert, die sich in Heißkanalsystemen ansammeln und zu Fehlstellen in Spritzgussteilen führen. mehr...

6. Februar 2018 - Produktbericht

PV1017_Rasen_hinterspritzen_Polyethylen_Hasco

Heißkanäle und Normalien in Sport- und Freizeitanwendung

Hinterspritzter Kunstrasen für den Golfplatz

Um Kunstrasen zu hinterspritzen, entwickelte ein Unternehmen ein Werkzeugkonzept, das auf Heißkanäle und ein Nullpunkt-Spannsystem setzt. Beides ist essentiell, weil der Rasenflor einerseits weder verrutschen noch dauerhaft deformiert werden darf und andererseits die Kunststoffschmelze nicht durchschlagen soll. Das fertige Produkt kommt unter anderem auf Golfplätzen zum Einsatz: Dort liegt es um die Rasensprenger und schützt diese so vor dem Zuwachsen. Eine echte Erleichterung für alle Greenkeeper. mehr...

9. Oktober 2017 - Fachartikel

Erweiterungen im Temperierbereich ermöglichen individuelle praxisorientierte Lösungen. (Bildquelle: Hasco)

Vario Shot, Low-Budget-Regler

Fakuma 2017: Eine Düse – 1.000 Möglichkeiten

Haso, Lüdenscheid, stellt im Temperierbereich individuelle und praxisorientierte Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau vor. Verdrehgesicherte Auswerferstifte, Flachauswerfer mit zwei und vier Eckenradien, Abstimmplatten zur optimalen Druckverteilung sowie runde, mechanische Zykluszähler bilden ein abgerundetes Neuteile-Programm. mehr...

15. September 2017 - Produktbericht

12-fach Direct-Flo-Heißkanalsystem mit neuen schlanken Düsen (Bildquelle: Incoe)

DF 5

Kompakte Anspritzmodule für die Anbindung auf engstem Raum

Das 12-fach-Heißkanalsystem von Incoe, Rödermark, bietet auf einer Fläche von 80 x 80 mm 12 Anspritzpunkte, über die Schmelze 180 mm tief ins Werkzeug geleitet werden können. Möglich wird dies durch die schlanke DF 5-Düse mit SBH-Heizung. Natürlich balanciert und mit fest im Verteiler eingeschraubten Düsen entsteht ein sehr kompaktes Anspritzmodul für minimale Nestabstände und die Speisung tief im Werkzeug liegender Anspritzpunkte – optimal für den effizienten Spritzguss mit Multikavitäten-Werkzeugen oder bei schwierig zu erreichenden Anspritzpunkten. mehr...

22. Juli 2017 - Produktbericht

Darstellung des Spritzgießens eines verchrombaren Pkw-Frontgrills in einem Familienwerkzeug mit Zehnfach-Anbindung: Ohne Regelung des Schmelzeflusses werden die unterschiedlich großen Kavitäten sehr ungleichmäßig gefüllt (Bild links), geregelt mit dem Nadelverschlusssytem Flexflow hingegen alle Kavitäten in derselben Zeit (rechts) – der Grill hat eine fehlerfreie Oberfläche, die sich fürs Galvanisieren eignet. (Bildquelle: HRS)

Heißkanallösung für Familienwerkzeuge

In einem Schuss zum Kühlergrill

Ein Kühlergrill wird in einem einzigen Schuss in einem Familien-Werkzeug gefertigt. Dabei kommt ein Heißkanal mit servomotorisch angetriebenen, regelbarem Nadelverschlusssystem zum Einsatz. Das Bauteil wird anschließend verchromt. mehr...

22. Juli 2017 - Fachartikel

Seite 2 von 612345...Letzte »