Greifersystem

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Greifersystem".

Mit seinem integrierten Webserver, aktiver Bremse und zertifizierter Profinet-Schnittstelle Kategorie C zählt der Greifer zu den komfortabelsten Mechatronikgreifern am Markt. (Bildquelle: Schunk)

Schunk EGI

Kleinteilegreifer mit aktiver Greifkrafterhaltung

Eine aktive Greifkrafterhaltung stellt beim Parallelgreifer Schunk EGI von Schunk, Lauffen, sicher, dass die aufgebaute Greifkraft auch im Falle eines Stromausfalls oder Notstopps nahezu vollständig erhalten bleibt. Im Gegensatz zu Greifern mit herkömmlicher Greifkrafterhaltung über Federn ist zudem der Nachlaufweg der Greiferfinger in verriegeltem Zustand minimal. mehr...

25. Juni 2019 - Produktbericht

Das Ausgleichsmodul ist für Handlinggewichte bis 5 kg empfohlen und kann über den standardisierten ISO-50-Flansch ohne Adapterplatte schnell und einfach mit unterschiedlichsten Industrie- und Leichtbaurobotern verbunden werden. (Bildquelle: Schunk)

AGE-U

Sechs-Achs-Ausgleichseinheit ermöglicht intuitiven Griff in die Kiste

Während Ausgleichseinheiten bislang nur winklig, lateral oder rotativ ausgleichen, verfügt die AGE-U von Schunk, Lauffen, über einen kombinierten Rotations- und Winkelausgleich, so dass sich der Endeffektor vollkommen frei an die undefinierte Lage von Bauteilen anpassen oder Fügeoperationen mit gegriffenen Bauteilen durchführen kann. mehr...

24. Juni 2019 - Produktbericht

Die Schunk Intec USA in Morrisville ist die größte Auslandsniederlassung des Herstellers von Greifsystemen und Spanntechnik. (Bildquelle: Schunk)

Investition von 85 Mio. EUR

Schunk baut Fertigungsstandorte aus

Der Hersteller für Greifsysteme und Spanntechnik Schunk, Lauffen/Neckar, hat ein Investitionsprogramm aufgelegt. Bis Mitte 2020 werden rund 85 Mio. EUR in die Standorte Brackenheim-Hausen, Mengen, St. Georgen und Morrisville, USA, fließen. Es werden etwa 42.000 m² zusätzliche Produktions- und Verwaltungsfläche entstehen. Im US-amerikanischen Werk in Morrisville, North Carolina, sind die Maßnahmen bereits abgeschlossen und die Erweiterungen im Betrieb. mehr...

17. Juni 2019 - News

Precigrip

Weiterentwickeltes Greifer-Baukastensystem

AGS, Bergisch Gladbach hat das Precigrip-Profil MPP-30-30 verbessert. Die Verwindungssteifigkeit wurde im Verhältnis zum Vorgängermodel nochmals um über 12 Prozent gesteigert. mehr...

11. Dezember 2017 - Produktbericht

Parallelgreifer (Bildquelle: ASS)

PGR-P 40, GRZ

Fakuma 2017: Greiflösungen rund um den Kunststoffspritzguss

ASS Maschinenbau, Overath, präsentiert auf der Messe den neuen Parallelgreifer PGR-P 40, der als Außen- und Innengreifer eingesetzt werden kann. Abhängig von der jeweiligen Backengeometrie und –stellung verfügt er über eine Schließkraft von über 150 N. mehr...

13. September 2017 - Produktbericht

K 2016: Das Runde passt jetzt zum Eckigen

Greifer

K 2016: Das Runde passt jetzt zum Eckigen

Das Feba-Flex-Light-Baukasten-System von Feba Automation, Schmallenberg, ist ein kostengünstiges Greifersystem auf Rundprofil-Basis, das sich besonders durch sein geringes Gewicht, einfache Montage und schnelles Anpassen hervorhebt. mehr...

19. September 2016 - Produktbericht

Weltweit erster digital angesteuerte Mechatronikgreifer mit Vielzahnführung

Greifer

Weltweit erster digital angesteuerte Mechatronikgreifer mit Vielzahnführung

Über drei technische Neuerungen verfügt der Greifer PGN-Plus-P von Schunk, Lauffen. Erstens, eine verbesserte Vielzahnführung. Indem das Stützmaß zwischen den sechs lasttragenden Schultern der patentierten Vielzahnführung vergrößert wurde, können höhere Momente aufgenommen und damit längere Finger eingesetzt werden. mehr...

23. März 2016 - Produktbericht

Gewichtsverlust unerwünscht

Greifer

Gewichtsverlust unerwünscht

In der Kunststoffverarbeitung machen, je nach der Komplexität des Werkzeuges, nicht voll ausgeformte Bauteile prozentual den größten Anteil bei den Ausschussteilen aus. Das wirkt sich nachteilig auf die Stückkosten aus. Es kommt somit entscheidend darauf an, diese Art von Ausschussteilen frühzeitig zu detektieren, um zeitnah regulierend in den Produktionsprozess eingreifen zu können. mehr...

7. Mai 2015 - Produktbericht

Für flächige Handhabung

Greifer

Für flächige Handhabung

Schmalz, Glatten, hat einen Matrixgreifer für die flächige Handhabung flexibler und formstabiler Werkstücke entwickelt. mehr...

5. Mai 2015 - Produktbericht

Fakuma-Nachbericht: Roboter und Greifer

Leichtbau macht effizient

Fakuma-Nachbericht: Roboter und Greifer

Leichter und damit schneller und energieeffizienter sind die auf der ­Fakuma vorgestellten Robotermodelle im Vergleich zu ihren Vorgängern. Das senkt die laufenden Kosten sowie unter Umständen die Zyklus­zeiten. Neben dem Gewicht sparen die Hersteller an der nötigen Druckluft. So senkt eine spezielle Sparschaltung den Luftverbrauch von ­Linearrobotern um 80 Prozent. mehr...

8. Januar 2015 - Fachartikel

Greiferzangen Serie 80, 140

Federleicht und dennoch kraftvoll

Greiferzangen Serie 80, 140

Fipa erweitert sein Sortiment an Greiferkomponenten um eine Serie an Kleinstgreifzangen und Kraftgreifzangen. Beide Serien bieten eine um rund 20 Prozent höhere Greifkraft und verfügen über eine breitere Backenöffnung als vergleichbare Komponenten.  mehr...

3. Juli 2012 - Produktbericht

Oktober 2010

Mini-Dreheinheit für Greifersystem erledigt positionsgenaue Artikelablage in der Verpackung

Australische Betonbauer greifen nach Lösung aus deutscher Hand

Ein australischer Hersteller von Abstützlagen aus Kunststoff für den Betonbau, so genannten „rebar chairs“, war auf der Suche nach einem individuellen Greifersystem, das 16 dieser Abstützlagen gleichzeitig aus dem Spritzgießwerkzeug entnimmt und dann jedes Formteil über eine pneumatische Dreheinheit jeweils im 45-Grad- Winkel dreht, damit es in der korrekten Position zugleich in der Verpackung abgelegt wird. Die Lösung dieser Aufgabe war mit marktüblichen Bauteilen nicht möglich – bis ein deutscher Systemanbieter den richtigen Dreh fand. mehr...

15. Oktober 2010 - Fachartikel