Gleitlager

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Gleitlager".

Spritzguss-Sonderteile aus gedrucktem Werkzeug (Bildquelle: Igus)

Iglidur- Spritzguss-Sonderteile

Fakuma 2017: Kleinserien schnell und günstig produziert

Mit individuell gefertigten 3D-gedruckten Spritzgusswerkzeugen bietet Igus, Köln, Anwendern eine neue Möglichkeit schmiermittel- und wartungsfreie Verschleißteile und Kleinserien besonders günstig herzustellen. mehr...

19. September 2017 - Produktbericht

Antibakterielle Eigenschaften ermöglichen sterilen Einsatz

Gleitlager

Antibakterielle Eigenschaften ermöglichen sterilen Einsatz

Speziell für die Herstellung antibakterieller Gleitlager Igus, Köln, den Werkstoff Iglidur AB entwickelt. Gemäß des Testergebnisses zur antimikrobiellen Wirksamkeit nach ISO 22196:2011 helfen Gleitlager aus dem neuen Werkstoff, die Keimbelastung für Anwender oder Patienten zu verringern. Wie sämtliche Produkte des Unternehmens kommen auch diese Gleitlager komplett ohne externe Schmiermittel aus. mehr...

27. Juni 2016 - Produktbericht

Bildquelle: Imes, Leibniz Universität Hannover

Assistenzsystem in der Medizin

Linearführungen und Gleitlager: Integrierte Schmiermittel vereinfachen OP

Durch das Felsenbein, vorbei an zentralen Nervensträngen, direkt ins Innenohr. Linearführungen und Gleitlager aus Hochleistungskunststoffen mit inkorporiertem Schmierstoff ermöglichen ein präzises Führen der OP-Werkzeuge. Sie sind essentieller Bestandteil eines Assistenzsystems, das dem Operateur künftig hilft, auf diesem Weg stark hörgeschädigten Patienten ein Cochlea-Implantat einzusetzen. mehr...

16. September 2015 - Fachartikel

Lineargleitlager aus Hochleistungskunststoffen

Schmiermittelfrei und robust 3D-Drucken

Lineargleitlager aus Hochleistungskunststoffen

3D-Drucker werden immer häufiger zum zentralen Bestandteil der industriellen Prozesskette. Die Druckerhersteller verschieben die Grenzen für Anwendungsbereiche, Materialien, Kosten und Produktivität zunehmend in nutzerfreundliche Dimensionen. Mit einem neuen Drucker lassen sich nun Materialien verarbeiten, die spezifische Grundspezifikationen erfüllen, wobei sich dies von hochfesten Thermoplasten, über fasergefüllte Kunststoffe bis hin zu gummi-elastischen Materialien erstreckt. Da die eingesetzten Komponenten im Drucker die Qualität des Endprodukts beeinflussen, kommen Lineargleitlagern aus Hochleistungskunststoffen zum Einsatz. Sie dämpfen die Schwingungen und lassen auch bei kurzen Hubwegen hohen Frequenz zu. mehr...

7. April 2015 - Fachartikel

50 Jahre igus

Roh- und Zusatzstoffe

50 Jahre igus

Igus hat in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Köln aus Anlass des 30jährigen Geburtstages seines Werkstoffs iglidur und des 50jährigen Firmenbestehens einen Kleinwagen auf eine Weltreise geschickt. 16.000 Kilometer sind bereits in den letzten fünf Monaten durch Indien, China, Korea und Taiwan zurückgelegt worden. Tausende weitere in Japan, Brasilien und den USA stehen auf dem Programm, bis das Team mit dem Bonner Politologen und Soziologen Sascha Laufenberg am 15. Oktober 2014 pünktlich zur 50-Jahrfeier des Unternehmens wieder auf dem Werksgelände in Köln Porz-Lind eintreffen wird. Anschließend bricht das Fahrzeug zu einer Europa-Tour auf, um zu zeigen, was Kunststoffgleitlager heute bereits alles leisten können. mehr...

28. Mai 2014 - News