Formenbau

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Formenbau".

Meusburger_FH-Heißkanalform

FH-Heißkanalform

FH-Form ermöglicht Standardisierung im Heißkanalbereich

Die Standardisierung spielt in der heutigen Zeit in fast allen Bereichen eine große Rolle für ein erfolgreich wirtschaftendes Unternehmen. Auch im Heißkanalbereich lassen sich dadurch erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungspotentiale realisieren. Ein Beispiel hierfür ist die FH-Heißkanalform von Meusburger, Wolfurt, Österreich. Diese besteht aus einem kompletten Formaufbau inklusive Heißkanalsystem. mehr...

13. April 2021 - Produktbericht

Die Moulding Expo wurde auf 2023 verschoben. (Bild: Landesmesse Stuttgart)

Die Fahnen wehen erst 2023 wieder

Absage der Moulding Expo 2021

Die Landesmesse Stuttgart meldet, dass die Moulding Expo 2021 nicht stattfindet. Nachdem auch die vergangene Ministerpräsidentenkonferenz keine Perspektive für das Messewesen ergeben hat, ist das Durchführen im Juni 2021 nicht mehr realistisch und das Risiko für alle Beteiligten zu hoch. Die nächste reguläre Veranstaltung ist turnusgemäß vom 13. bis 16. Juni 2023 auf der Messe Stuttgart geplant. mehr...

30. März 2021 - News

Die neuen Werkzeugaufnahmen bieten die optimale Schnittstelle zwischen Zerspanungswerkzeug und Bearbeitungsmaschine. (Bildquelle: Meusburger)

HSK-A 63, SK 40, GESM 1000, V 20435

Neue Produkte für den Werkstattbedarf

Meusburger, Wolfurt, Österreich, hat seine Produktgruppen Oberflächentechnik, Spanntechnik und Montagetechnik um einige Neuheiten ergänzt und auch in den Bereichen Zerspanung und Erodierzubehör wurde das Sortiment erweitert.  mehr...

18. Dezember 2020 - Produktbericht

Dieses 2K-Bauteil war der Auslöser für die Entwicklung des Dosieraggregates. (Bild: Redaktion)

Mehrkomponententechnik im Familienwerkzeug

LSR von oben injizieren

Das Verarbeiten von Flüssigsilikon (LSR) in Mehrkomponentenbauteilen wird immer häufiger eingesetzt. Für das Herstellen von 2K-Formteilen auf einer 1K-Maschine hat ein Werkzeugbauer eine spezielle Injektionstechnik entwickelt. Das Kombinieren dieser Technologie mit Familienwerkzeugen eröffnet dem silikonverarbeitenden Schwesterunternehmen eine flexible Teileproduktion. mehr...

18. Dezember 2020 - Fachartikel

Die Standardisierung schafft den Formenbauern zusätzliche Freiräume, um sich auf die Gestaltung der Kavitäten und die optimalen Produktionseigenschaften der Formen zu konzentrieren. (Bildquelle: Hasco)

Standardisierung

Standardisierte Normalien garantieren optimale Wertschöpfungskette

Standardisierte Normalien für den Formenbau von Hasco, Lüdenscheid, bilden die zuverlässige Grundlage für den modernen Formenbau, da sie bei durchgängiger Verwendung die gesamte Prozesskette optimieren. mehr...

16. Dezember 2020 - News

Gemeinsames Ziel von WBA und der Moulding Expo ist es, Thementage mit spezifischem Fokus zu entwickeln und Vorträge, Podiumsdiskussionen sowie Erfahrungsaustausche anzubieten. (Bild: Messe Stuttgart)

Messe für Werkzeug und Formenbau

WBA wird fachlicher Partner der Moulding Expo

Vom 8. bis 11. Juni 2021 wird die in Stuttgart stattfindende Moulding Expo wieder zu dem Branchen- und Ideenmarktplatz für den Werkzeug-, Modell- und Formenbau. Bei der inhaltlichen Gestaltung des Rahmenprogramms übernimmt die WBA Aachener Werkzeugbau Akademie fortan als fachlicher Partner der Messe eine tragende Rolle. mehr...

30. November 2020 - News

Egal ob Sägen, Fräsen, Tieflochbohren, Drehen oder Schleifen, das Unternehmen unterstützt bei Kapazitätsengpässen. Auch Sonderteile rund und eckig werden individuell nach Kundenzeichnungen geschliffen. (Bildquelle: HSB)

Normalien

Anforderungen des Werkzeugbaus erfordern neue Lösungen – vom Kerngeschäft zum Komplettanbieter

HSB Normalien, Schwaigern, ist ein Vollsortimenter für den Formenbau und unterstützt Unternehmen mit anwenderspezifischen Lösungen im Bereich Werkzeugbau und bei der Herstellung von Druckguss-, Umform-, Spann- und Kunststoffspritzgießwerkzeugen. mehr...

16. Oktober 2020 - Produktbericht

Vor allem bei schnellen Produktionsprozessen sind die Eigenschaften der Rollenkäfige aus Aluminium vorteilhaft. (Bildquelle: Strack)

SN17950, SN17951

Rollenkäfige sorgen für sichere Produktionsprozesse

Der Normalienspezialist Strack, Lüdenscheid, erweitert sein Angebot um Rollenkäfige. Diese sorgen genau wie Kugelführungssysteme für eine hochpräzise Fertigung mithilfe entsprechender Führungsbuchsen und -Führungssäulen des Unternehmens. mehr...

12. Oktober 2020 - Produktbericht

Die kompakten Linearkugellager sind mit oder ohne Winkelfehlerausgleich erhältlich. (Bildquelle: Norelem)

Linearelemente

Sortiment an Linearkomponenten um eine Kompaktbaureihe erweitert

Lineargehäuseeinheiten können lineare Bewegungen ausführen und dienen dabei als Transportschlitten. Die kompakten Modelle von Norelem, Markgröningen, bestehen aus einem Aluminiumgehäuse und einem vormontierten Linearkugellager mit beidseitiger Dichtung. Zudem ist eine Tandem-Ausführung verfügbar, die mit zwei vormontierten Linearkugellagern mit Winkelfehlerausgleich ausgerüstet ist. mehr...

5. Oktober 2020 - Produktbericht

Prof. Thomas Seul, Präsident des VDWF: „Wir wollen Werkzeugbau live erfahrbar präsentieren: Mit der Road of Tooling Innovation lassen sich die Gesamtlösungen, die wir zukünftig im Werkzeugbau brauchen, überzeugend darstellen.“ (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Neues Format

Moulding-Expo startet 2021 Road of Tooling Innovation

Die Moulding Expo 2021 bietet ein neues Highlight: die Road of Tooling Innovation. Ohne Barrieren und Standgrenzen zeigen Werkzeugmacher zusammen mit Herstellern von Spritzgießmaschinen, Peripheriegeräten und Materialien State-of-the-Art-Produktions-Konzepte mitten in der Messehalle in Aktion. „Entlang der Road of Tooling Innovation zeigen wir, was alles möglich ist“, erklärt VDWF-Präsident Prof. Thomas Seul in seiner Funktion als ideeller und fachlicher Träger der Messe. mehr...

24. September 2020 - News

Gerade bei komplexen Formen sind kleine Schiebereinheiten sehr gefragt. (Bildquelle: Meusburger)

E 3310

TT-Schiebereinheit in zwei neuen Größen verfügbar

Neben den bestehenden Größen mit Schieberflächen von 12 x 10 mm und 15 x 12 mm wurde die TT-Schiebereinheit E 3310 von Meusburger, Wolfurt, Österreich, um zwei neue Größen mit den Schieberflächen von 8 x 6 mm und 18 x 14 mm erweitert. Durch einbaufertige Schiebereinheiten lassen sich generell bereits in der Konstruktion sowie bei der Werkzeugherstellung die Kosten reduzieren. mehr...

2. September 2020 - Produktbericht

Die VDWF-Thementage reihen sich in die Online-Events des Verbands, wie die «11-Uhr-Loch»-Serie oder die «Spätschichten», ein. Auch die Arbeitskreise (im Bild ein Beispiel) fanden zuletzt als Videokonferenzen statt. (Bildquelle: VDWF)

VDWF Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer

Werkzeug- und Formenbau-Thementage als Online-Event-Serie

Für den Herbst hat der VDWF eine neue Online-Veranstaltungsreihe auf die Beine gestellt: die VDWF-Thementage. Unter dem Motto «rund um …» können Unternehmen potenziellen Kunden und Partnern ihr Angebot vermitteln. Diese virtuellen Präsentationstermine reagieren somit auf die pandemiebedingten Veranstaltungs- und Event-Absagen, die die Branchenlandschaft stark verändert haben. mehr...

20. August 2020 - News

Der Normalienhersteller bietet ein umfangreiches Programm an Formplatten und  P-Normplatten in den Größen von 156 246 bis 496 996 und in den Stärken von 56 bis 136 mm ab Lager an. (Bildquelle: Meusburger)

Form-/Normplatten

Material 1.2738 TSHH ab sofort ab Lager erhältlich

Oftmals sind Formenstähle auf die mit dem Kunststoff in Kontakt stehende Kavität konzipiert. Die für die konstruktive Formauslegung wichtigen Stahleigenschaften treten dabei oft in den Hintergrund. Der modifizierte und vergütete Kunststoff-Formenstahl 1.2738 TSHH, der bei Meusburger, Wolfurt, Österreich, erhältlich ist, eignet sich speziell bei Formplatten ohne Dimensionseinschränkungen, tiefen Kavitäten, hohen Kernbeanspruchungen sowie höchsten Oberflächenansprüche. mehr...

4. Juni 2020 - Produktbericht

Digitalisierung, additive Fertigung sowie ein flexibles Agieren in der Coronakrise sind aktuelle Trends im Werkzeug- und Formenbau. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Trends im Werkzeug- und Formenbau

Flexibel auch in Krisenzeiten

Die Digitalisierung sowohl der geschäftlichen Abläufe als auch der Produkte wird für den Werkzeug- und Formenbau zum immer wichtigeren Erfolgsfaktor im Wettbewerb. Dies gilt auch – oder gerade – in Zeiten der Corona-Krise, wie unsere aktuelle Umfrage unter deutschen und österreichischen Werkzeugbauern, Normalien- und Heißkanalherstellern ergab. Auf der Produktionsseite gewinnt der 3D-Druck zunehmend an Bedeutung, insbesondere bei der Herstellung komplexer Werkzeugstrukturen und in der Kleinserienfertigung. Mittlerweile erreichen additiv gefertigte Metallteile erstaunliche Qualitäten, die sogar Hochglanzpolierungen ermöglichen. mehr...

26. Mai 2020 - Fachartikel

Bei den Kugelführungssystemen kommen feingeschliffene und gefinishte Laufflächen zur Geltung und ermöglichen eine enge Abstimmung der Vorspannung und damit einen spielfreien Lauf. (Bildquelle: Strack Norma)

SN1789

Leichte Kugelkäfige sorgen für effizientere Produktionsprozesse

Kugelführungssysteme spielen im Werkzeug- und Vorrichtungsbau eine wesentliche Rolle, indem sie kurze Schiebe- und Hubwege überbrücken. Bei schnellen Werkzeugbewegungen wirken vor allem an den Wendepunkten Kräfte auf die Kugelkäfige und zwar desto stärker je schwerer die Käfige sind. Besonders für schnell laufende Werkzeuge hat Strack Norma, Lüdenscheid, sein Sortiment an Kugelkäfigen um die leichtgewichtige Ausführung SN1789 erweitert. mehr...

20. April 2020 - Produktbericht