Folienextrusion

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Folienextrusion".

Weltmarktstudie zu LLDPE (Bildquelle: Ceresana)

Weltmarktstudie

Marktstudie zu LLDP veröffentlicht

Lineares Polyethylen niedriger Dichte (LLDPE) gehört zu den meistgebrauchten Standardkunststoffen. Andere Polyethylen-Sorten, vor allem LDPE und HDPE, sind zwar zuweilen einfacher zu verarbeiten, aber LLDPE ist flexibler und auch widerstandsfähiger gegen Reißen, Stöße und Durchstiche. Der Grund für die besonderen Eigenschaften ist das Herstellungsverfahren: Copolymerisation mit Alkenen bei geringen Temperaturen und niedrigem Druck führt zu Polymerketten mit nur kurzen Verzweigungen.  mehr...

1. April 2020 - Produktbericht

Ansicht auf die beleuchtete Fassade. (Bildquelle: 3M/Shutterstock)

Verkleidungselemente für mobile Halle

3M liefert Material für Folienkissen von The Shed

In Hudson Yards, im Westen von Manhattan, entstehen aktuell über einer Bahnstation 16 Wohn- und Geschäftshochhäuser. Auf die Plaza vor dem bereits fertig gestellten Bloomberg Building kann eine Halle ausgefahren werden, deren Fassade durch silberne Folienkissen aus 3M Dyneon Fluoroplastic ein unverwechselbares Aussehen erhält. Die Folienkonstruktion wurde von Vector-Foiltec, Bremen, übernommen, die Folien selbst von Nowofol Kunststoffprodukte, Siegsdorf, extrudiert. mehr...

25. März 2020 - News

Wendelverteilerwerkzeug (Bildquelle: alle IKV)

Wendelverteiler mit Drosseln

Masseströme homogenisiert, Dickenverteilung gleichbleibend

Bei der Extrusion von Folien ist das Erzielen einer homogenen Dicke ein wichtiges Qualitätsziel. Da es trotz des Einsatzes von Wendelverteilerwerkzeugen mit Vorverteiler dennoch zu Dickenschwankungen kommt, hat eine Forschungseinrichtung in einem Projekt versucht, die Schwankungen des Volumenstroms durch Druckverlustausgleich zu vereinheitlichen. Die erzielten Ergebnisse stammen aus Simulationen und praktischen Versuchen. mehr...

4. März 2020 - Fachartikel

Mitarbeiter der RKW-Gruppe, von Emil Deiss und der Sund Holding freuen sich über die neuen Produktionsanlagen in Echte. (Bildquelle: RKW)

Partnerschaft mit Emil Deiss intensiviert

RKW produziert mehr Müllsäcke

Der Folienhersteller RKW, Frankenthal, hat an seinem Standort in Echte seine Produktionskapazitäten für Müllsäcke erweitert. Das Unternehmen nahm zwei neue Anlagen mit einer Kapazität von 3.000 Jahrestonnen in Betrieb. Die kontinuierlichen Ausbaumaßnahmen in diesem Produktbereich sind mit einer starken und langfristig angelegten Partnerschaft mit Emil Deiss, Hamburg, verbunden. mehr...

6. Februar 2020 - News

Individuelle Laserbeschriftung der gelben Weichkomponente. (Bildquelle: Simone Fischer/Redaktion Plastverarbeiter)

Dekorieren von Oberflächen

Alles außer oberflächlich

Das Dekorieren von Kunststoffoberflächen erzeugt Wertigkeit und kann auf viele Arten erfolgen. Auf der K 2019 waren hierzu Neuentwicklungen zu sehen, die nicht nur auf deren Herstellung, sondern auch auf deren Kreislauffähigkeit und Wirtschaftlichkeit eingingen. mehr...

21. Januar 2020 - Fachartikel

Ultra-Purge-Reinigungsgranulat-Film-Extrusion-600x341px

Fallstudie

Ultra Purge™ Reinigungsgranulat ermöglicht 50% schnellere Reinigung in Folienextrusion

Moderne Thermoplast-Verarbeiter kennen die Vorteile, die das Reinigen ihrer Anlagen mittels Reinigungsgranulaten für ihren Betrieb mit sich bringt. Kunden entscheiden sich für die Reinigungsgranulate von Chem-Trend, da sie für ihre Prozesse erheblichen Mehrwert bringen. mehr...

11. November 2019 - Produktbericht

Neue Anlage für die Herstellung von Schwergutsäcken aus Kunststoff (Bildquelle: Reifenhäuser)

5-Schicht-FFS-Anlage

Vorteile für die wirtschaftliche Produktion von FFS-Folien

Die neue Fünf-Schicht-FFS-Anlage von Reifenhäuser, Worms, wurde für die Herstellung von Schwergutsäcken aus Kunststoff entwickelt. mehr...

29. Mai 2019 - Produktbericht

Stratosphärenballon beim Füllen der Hülle. (Bildquelle: RKW Group)

RKW Remy arbeitet mit französicher Raumfahrtagentur CNES zusammen

RKW fertigt Folien für Stratosphärenballons

Am Standort RKW Rémy in Saultain, Frankreich, werden technische Hochleistungsfolien für die Stratosphärenballons der französischen Raumfahrtagentur CNES (Centre national d'études spatiales) produziert. Die hergestellten Ballons werden für Einsätze in bis zu 40 Kilometer Höhe eingesetzt und sind daher auf besondere Materialeigenschaften und hohe Qualität angewiesen. mehr...

3. April 2019 - News

Der neue Vorstand ab April 2019: Dr. Jürgen Vutz, CEO, Peter Steinbeck, CSO, und Dr. Falco Paepenmüller, CTO (Bildquelle: Windmöller und Hölscher)

Maschinenbau-Unternehmen

Windmöller und Hölscher ernennt neuen Technologievorstand

Dr. Falco Paepenmüller übernimmt zum 01. April 2019 die neu geschaffene Position eines Chief Technology Officer (CTO) beim Maschinenbauer Windmöller und Hölscher in Lengerich. Sein Nachfolger als Leiter des Geschäftsbereichs Extrusion wird Dr. Torsten Schmitz, der bisher den Gießfolienbereich verantwortete. mehr...

14. Februar 2019 - News

Von der Planung bis zur Produktion der ersten Folie mit dem neuen 9-Schicht-Extruder dauerte es 17 Monate. In diesem Zeitraum wurde neue Werkshalle für den Extruder gebaut und eine neue Infrastruktur in der Produktion geschaffen (Bildquelle: Infiana)

Folienextrusion

Infiana erweitert Maschinenpark mit 9-Schicht-Folienextruder

Der Spezialfolienhersteller Infiana, Forchheim, hat seine Produktion mit einem 9-Schicht-Extruder mit integrierter Inline-Reckung erweitert. Dadurch wird der Hersteller flexibler hinsichtlich der produzierbaren Dicken und Breiten der Folien. mehr...

10. Juli 2018 - News

Senoplast, Hersteller von Kunststofffolien und -platten für das Thermoformen, errichtet ein Werk in China, bei Shanghai. Im Jahr 2020 soll die dortige Produktion beginnen. (Bildquelle: Senoplast)

Kunststoff-Platten für das Thermoformen

Senoplast baut Werk in China

Senoplast, Hersteller von Kunststofffolien und -platten für das Thermoformen, errichtet ein Werk in China, bei Shanghai. Im Jahr 2020 soll die dortige Produktion beginnen. Zielmärkte sind vor allem die Automobil- und Sanitärbranchen. mehr...

26. März 2018 - News

Caravan_Hobby

Halbzeuge für Thermoformanwendungen

Kunststoffplatten machen Freizeitaktivitäten leichter

Bei Platten und Folien für thermogeformte Produkte geht es neben dem Material und dessen optischen und haptischen Eigenschaften auch um deren Farbe. Das ist insbesondere dann schwierig, wenn beispielsweise die PKW-Dachbox dieselbe Farbe wie das zugehörige Auto haben soll. Oder wenn die Kunststoffverkleidung eines Wohnwagens exakt den Farbton der restlichen Bauteile aufweisen muss. Vielleicht hat der Kofferhersteller aber auch einfach eine Farbe entwickelt, die er jetzt 1 zu 1 in seinem Produkt umsetzen möchte. Das klingt komplex – und ist es auch. Andererseits gehört dies zum Geschäft eines österreichischen Herstellers von Kunststoffhalbzeugen für den Thermoformprozess. mehr...

23. Februar 2018 - Fachartikel

Johannes Müller, Geschäftsführer und ehemaliger Inhaber von EDS (l.) und Bernd Reifenhäuser, CEO der Reifenhäuser-Gruppe, besiegeln die Übernahme von EDS durch Reifenhäuser per Handschlag. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Blasfolienextrusion

Reifenhäuser übernimmt Extrusionsdüsen-Hersteller EDS

Reifenhäuser, Hersteller von Folien-Extrusionsanlagen, kauft mit Wirkung zum 17. Januar 2018 EDS. Das Unternehmen aus Reichshof-Wenrath stellt Werkzeuge für die Folienexutrsion her. mehr...

18. Januar 2018 - News

Blasfolienanlage (Bildquelle: Collin)

Collin Bubble Control

Fakuma 2017: Blasfolienanlage – technisch optimiert für perfekte Bubble

Komplett upgedatet präsentierte sich die Blasfolienanlage von Collin, Ebersberg, am Fakuma-Messestand. Die umfassend technisch und optisch optimierte Maschine lieferte Blasfolien über die Collin Bubble Control.  mehr...

8. Januar 2018 - Produktbericht

Das Folienkalkulationsprogramm berechnet den Einsatz von Heißprägefolien. (Bildquelle: Leonhard Kurz)

Foilconnect

Prägefolienberechnung vereinfacht

Das Folienkalkulationsprogramm Foilconnect von Leonhard Kurz, Fürth, ermöglicht Druckveredlern eine besonders schnelle und einfache Berechnung des optimalen Einsatzes von Heißprägefolien. Für die Folienkalkulation wird einfach eine PDF-Datei mit sämtlichen Prägemotiven hochgeladen. mehr...

12. Dezember 2017 - Produktbericht