Folie

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Folie".

Die neue Stretchfolie  basiert auf  PCR-Material. (Bildquelle: Trioplast)

Triowrap Loop

PCR-Stretchfolie mit recycelten Inhalt für die Ballensilage

Die Stretchfolie Triowrap Loop von Trioplast, Hilden, enthält mehr als 30 Prozent recycelten Inhalt, von denen mindestens 25 Prozent aus PCR-Material stammen. Damit zeigt das Unternehmen, dass der Weg zu einer Kreislaufwirtschaft auch im Bereich der Ballensilage möglich ist. Darüber hinaus verringert diese Premium-Ballenverpackung die Umweltbelastung um mindestens 22 Prozent. mehr...

22. Januar 2021 - Produktbericht

AIRplus® 100% Recycled besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Material und ist somit eine attraktive Lösung für Unternehmen, die Wert auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit legen. (Bild: Storopack)

Airplus 100 % Recycled

Luftpolsterfolie aus 100 Prozent Recyclingmaterial

Der Schutzverpackungshersteller Storopack, Stuttgart, bringt die Luftpolsterfolie Airplus 100 % Recycled auf den Markt, welche vollständig aus PIR- als auch PCR-Rezyklat gefertigt wird. Das Eigenschaftsprofil entspricht dem einer herkömmlichen Luftpolster ohne Recyclinganteil. mehr...

18. Januar 2021 - Produktbericht

Nach dem Pack The Future Award 2020 wurde der Stretchfolienhersteller für die Duo Shape Earth 4 auch mit dem World Star Award 2021 ausgezeichnet. (Bild: Duo Plast)

Auszeichnung

World Star Award 2021 für Duo Plast

Der Folienhersteller Duo Plast mit Sitz im hessischen Lauterbach durfte sich gleich zu Beginn des Jahres 2021 über eine Auszeichnung freuen: Den World Star Award in der Kategorie Packaging Materials & Components sowie in der Sparte Transit. mehr...

15. Januar 2021 - News

LDPE-Rezyklat – hergestellt mit einem lösemittelbasierten Recyclingprozess (Bildquelle: APK)

Mersalen

Rezyklate ersetzen über 50 Prozent neue Kunststoffe in Schrumpffolien

APK, Merseburg, zielt darauf, das Marktpotenzial von Kunststoffrezyklaten sowie deren Nutzung in Produkten zu stärken. Dafür hat das Recyclingunternehmen die Leistung seiner Newcycling-LDPE-Rezyklate in Schrumpffolien getestet. Die wichtigsten Ergebnisse der Tests zeigten, dass die Rezyklate in der Lage waren, die Schlüsselfunktionalität der Schrumpfung zu erfüllen. Die Foliendicke konnte konstant gehalten werden und die Folienrezeptur für die Anwendung sowie die Extrusionsparameter blieben ähnlich denen für neue Kunststoffe. mehr...

12. Januar 2021 - Produktbericht

Architekt Stefan Redle übergibt den symbolischen Schlüssel in Form eines Lau-gengebäcks an Johannes Remmele (links im Bild). (Bildquelle: Südpack)

Folienherstellung

Neues Südpack-Werk in Erolzheim nimmt Betrieb auf

Nach 2-jähriger Bauzeit wurde das neue Produktionswerk von Südpack in Erolzheim eingeweiht. Der Folienhersteller erweitert mit dem neuen Standort seine Produktionskapazitäten. Das neue Logistikzentrum ermöglicht einen effizienten Versand der Ware. Die Gebäude bieten eine Nutzfläche von insgesamt 18.800 m², die Investitionssumme betrug rund 40 Mio. EUR. mehr...

8. Oktober 2020 - News

Die biologisch abbaubaren Feuchtigkeitsabsorptionskissen fangen Flüssigkeiten auf, die von frischen Lebensmitteln abgesondert werden. Sie haben den Vorteil, dass ihr Recycling-Prozess Kompost erzeugt. (Bildquelle: Bio-Fed)

M-Vera

Bioabbaubare Verpackungsmaterialien in der Frischetheke

Pomona, Żyrardów, Polen, liefert an die lebensmittelverarbeitende Industrie eine Vielzahl von Absorptionskissen für frische Lebensmittel. Nun war das Unternehmen auf der Suche nach einer ökologischen Alternative zu herkömmlichen Kissen und Verpackungen, die schädliche Chemikalien und Kunststoffe aus der Verpackung frischer Lebensmittel eliminieren – eine vollständig organische und kompostierbare Lösung. mehr...

9. September 2020 - Produktbericht

Das Gerät wird direkt im Luftstrom unter der thermischen Trocknung montiert und nutzt das unterschiedliche Flugverhalten von harten Bestandteilen und leichten Folien zum Separieren der Fremdstoffe. (Bildquelle: Lindner)

Film Examiner

Verbessert die Output-Qualität in Folienwaschanlagen

Die neueste Entwicklung für das PE- Folienrecycling von Lindner Washtech, Großbottwar, nennt sich Film Examiner und wird unmittelbar vor dem Extruder als letzte Qualitätskontrolle des Output-Materials eingesetzt. mehr...

4. August 2020 - Produktbericht

Mit der Recyclinganlage S:Gran wird die Folie Woodly rezykliert. (Bildquelle: NGR)

Recyclingfähigkeit nachgewiesen

Finnisches Start-up Woodly schließt Produktionskreislauf mit NGR

Aufgrund der European Strategy for Plastics (2018) müssen bis 2030 alle Kunststoffverpackungen, die in der EU auf den Markt kommen, wiederverwendbar oder leicht zu rezyklieren sein. Das von Woodly, einem finnischen Start-up mit Sitz in Espoo, vermarktete Produkt Woodly ist ein neuartiger Kunststoff auf Basis von Holzzellulose. Das Material wurde so entwickelt, dass es mit am Markt verfügbarer Kunststoff-Recyclingtechnologie wiederverwertbar ist. Der Prozess wurde jetzt mit den Recyclingmaschinen von Next Generation Recyclingmaschinen (NGR), Feldkirchen, Österreich, verifiziert. mehr...

7. Juni 2020 - News

Polyethylentüten sind gut zu recyceln, aber nicht mehr erlaubt. (Bidlquelle: annina - stock.adobe.com)

Interview zur Notwendigkeit von Kunststoffverpackung

„Sind Kunststoffverpackungen eine Gefahr für die Zukunft?“

Kunststoffverpackungen sind zum Schreckgespenst geworden, seit sie Strände verschmutzen und in den Mägen von Meerestieren nachgewiesen wurden. Doch ohne Verpackungen ist die Qualität und Hygiene der Lebensmittel nur schwer zu garantieren. Über die aktuelle Situation und wie sich Verpackungen verändern werden sprach der Plastverarbeiter mit Dr. Kurt Stark, Leiter Business Development und Systainability bei Buergofol. mehr...

8. Mai 2020 - Fachartikel

Strahlendes Weiß: Chitinpanzer des Käfers als Vorbild für umweltfreundliche Farbgebung. (Bildquelle: Julia Syurik/KIT)

Nanostrukturierte Polymerfolie

Weiße Optik ohne Titandioxid

Extrem dünne Polymerfolien mit einer hohen Lichtstreuung, sind das Ergebnis eines neuen Verfahrens aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Das kostengünstige Material lässt sich industriell auf unterschiedlichsten Gegenständen aufbringen und verleiht ihnen, ganz ohne Titandioxid, eine attraktive weiße Optik. mehr...

14. April 2020 - News

Die neue Verpackungslösung ermöglicht eine umweltschonende Lösung mit Tragegriff, die ganz auf Schrumpffolie verzichtet. (Bildquelle: KHS)

Dosenverpackung

Neue Sekundärverpackungslösung für das Einschlagen von Dosen

KHS, Dortmund, hat eine neue Lösung zum Einschlagen von Dosen entwickelt. Diese Form des Packs ersetzt die Schrumpffolie als Transportverpackung für 12er- oder 24er-Gebinde. Erste Schritte des neuen Projekts wurden gemeinsam mit einem großen internationalen Getränkehersteller erfolgreich abgeschlossen. mehr...

2. April 2020 - Produktbericht

Weltmarktstudie zu LLDPE (Bildquelle: Ceresana)

Weltmarktstudie

Marktstudie zu LLDP veröffentlicht

Lineares Polyethylen niedriger Dichte (LLDPE) gehört zu den meistgebrauchten Standardkunststoffen. Andere Polyethylen-Sorten, vor allem LDPE und HDPE, sind zwar zuweilen einfacher zu verarbeiten, aber LLDPE ist flexibler und auch widerstandsfähiger gegen Reißen, Stöße und Durchstiche. Der Grund für die besonderen Eigenschaften ist das Herstellungsverfahren: Copolymerisation mit Alkenen bei geringen Temperaturen und niedrigem Druck führt zu Polymerketten mit nur kurzen Verzweigungen.  mehr...

1. April 2020 - Produktbericht

as Material eignet sich Produktion nachhaltiger Frischhaltefolien zum Verpacken von frischen Lebensmitteln. (Bildquelle: BASF)

Nature-Fresh-Folie

Zertifiziert kompostierbare Frischhaltefolie für Lebensmittelverpackungen

BASF, Ludwigshafen, und Fabbri, Vignola, Italien, haben eine nachhaltige Lösung für Frischhaltefolien zum Verpacken von frischen Lebensmitteln entwickelt: Auf Basis des zertifiziert kompostierbaren Kunststoffes Ecovio produziert das italienische Unternehmen die hochtransparente Stretchfolie Nature Fresh. Lebensmittel können damit manuell oder maschinell verpackt werden. Auch industrielle Stretch-Verpackungen sind möglich. mehr...

25. März 2020 - Produktbericht

Reifenhäuser Reicofil stellt eigene Versuchsanlagen auf Produktion um. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Coronakrise

Reifenhäuser Reicofil unterstützt Produktion von Atemschutzmasken

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbauer Reifenhäuser Reicofil, Troisdorf, hat in seinem Technikum kurzerhand zwei Meltblown-Versuchsanlagen auf Produktion umgestellt. Der täglich produzierte Vliesstoff reicht aus, um bis zu einer Million Atemschutzmasken herzustellen. Das Unternehmen reagiert damit auf den aktuellen Notstand bei der Versorgung mit medizinischem Schutzmaterial. mehr...

25. März 2020 - News

PP-Lösungen – vom Flowpack bis zum Standbodenbeutel (Bildquelle: Polifilm)

Einstoffverpackungen

Design for Recycling und Nachhaltigkeit als wichtige Treiber

Polifilm Extrusion, Köln, erweitert sein Sortiment um PP-Lösungen für Einstoffverpackungen und bietet somit gleich zwei relevante Ausgangsmaterialien für Folien an: Polyethylen und Polypropylen. Mit dieser Erweiterung stärkt das Unternehmen sein Angebot für Veredler insbesondere im Bereich flexible Verpackungen. Während die Anforderungen an Folien für Verpackungszwecke in Abhängigkeit von der jeweiligen konkreten Anwendung immer vielfältiger werden, wird die Forderung nach leicht zu recycelnden Einstofflösungen, so genannten Monomaterialverpackungen, im Zuge der Nachhaltigkeitsdebatte immer größer. mehr...

24. März 2020 - Produktbericht