Fertigungszellen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Fertigungszellen".

Die vollelektrische Spritzgießmaschine Elektron Evo 110 stellte Milacron auf der Fakuma 2017 vor. (Bildquelle: Milacron)

Spritzgießmaschine

Intelligente Fertigung für reproduzierbare Ergebnisse

Auf der Fakuma präsentiert Milacron, Cincinnati, USA, unter anderem Fertigungszellen für Medizintechnik-, Automobil- und Verpackungsanwendungen und neue Heißkanal- und Steuerungssysteme für Premium- und Reinraum-Anwendungen. Das Unternehmen bietet darüber hinaus eine Palette empirischer, analytischer und transaktionaler Systeme und Dienstleistungen an, die den Anwender in die Lage versetzt, Kunststoffverarbeitungsprozesse zu verbessern. mehr...

12. Oktober 2017 - Fachartikel

K 2016: Industrie 4.0 sorgt für Produktstabilität

Automation

K 2016: Industrie 4.0 sorgt für Produktstabilität

Auf der K 2016 demonstriert Engel seine Variante der intelligenten Fabrik mit integrierten, automatisierten und modular aufgebauten Fertigungszellen plus Demonstrationsmaschine. Dabei werden schwankende Prozessbedingungen simuliert, um die Potenziale der Industrie 4.0 hervorzuheben. Verschiedene Softwarekomponenten erfassen, analysieren und steuern dabei die Produktion vor Ort. mehr...

9. August 2016 - Fachartikel

März 2012

„Der variable und mobile Zugang zu den Betriebsmitteln wird immer wichtiger.“

Nachgehakt

Die Wittmann-Gruppe ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das von den Spritzgießmaschinen über die Robotik bis hin zu Peripheriegeräten dem Kunststoffverarbeiter alles aus einer Hand anbieten kann. Wir erkundigten uns bei Michael Wittmann, Geschäftsführer der Wittmann Kunststoffgeräte nach seinen Erwartungen an Innovation und Ergebnis bei den beiden großen internationalen Messen NPE und Chinaplas. mehr...

15. März 2012 - Fachartikel