Fertigungskontrolle

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Fertigungskontrolle".

Chargen-Schwankungen werden mit dem Scanner schnell erkannt. (Bildquelle: Solid Scanner)

Solid Scanner

NIR-Scanner als Mini-Labor für die Materialanalyse

Messverfahren, das in Sekunden Kunststoffe anhand ihrer chemischen Signatur erkennen und unterscheiden kann. Dazu wird das zu untersuchenden Material mit Licht bestrahlt und abhängig von den chemischen Bestandteilen werden Teile des Lichts absorbiert und andere reflektiert. Das Spektrometer erstellt aus dem reflektierten Licht ein Spektrum mit den charakteristischen Peaks. Diese Spektren sind mit Fingerabdrücken vergleichbar. mehr...

2. Januar 2019 - Produktbericht

Das Prozessmonitoring-System ermöglicht  eine benutzerfreundliche und intuitive Bedienbarkeit. (Bildquelle: Kistler)

Maxymos

Offline-Parametrierung mit Prozessmonitoring-System reduziert Maschinenstillstand

Mit den Prozessmonitoring-Systemen Maxymos von Kistler, Winterthur, lassen sich quasistatische und hochdynamische Kraftvorgänge an Maschinen und Anlagen auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen, wie kleiner Bauraum und geringe Kräfte, präzise überwachen und regeln. mehr...

9. August 2018 - Produktbericht

Das MES unterstützt Spritzgießer auf dem Weg in eine digitale, papierlose Produktionsplanung. (Bildquelle: Krauss Maffei)

Trendbericht Manufacturing Execution Systeme

MES‘ garantieren Durchblick in der Fertigung

Die Transparenz, die Manufacturing Execution Systeme (MES) in der Fertigung schaffen, machen sie für optimale Abläufe und deren Nachverfolgung in den Betrieben unentbehrlich. Durch Modularisierung werden diese Systeme zunehmend auch für mittlere und kleine Betriebe wirtschaftlich interessant. mehr...

24. Januar 2018 - Fachartikel

Mit neuem Planungsmodul

Trendbericht zur Marktübersicht

NEU: Marktübersicht Manufacturing Execution Systeme (MES)

Manufacturing Execution Systeme durchdringen zunehmend die Fertigung in immer mehr Branchen. Dabei bieten sie zahlreiche Vorteile wie, Null-Fehler-Fertigung, Termintreue und Kostensenkung, die sich vor allem durch Transparenz der Abläufe ergeben. Höhere Sicherheitsmaßnahmen in den Unternehmen sind die Kehrseite dieser Medaille. Die neue Marktübersicht MES gibt einen Überblick über die Leistungen der wichtigsten Systeme. mehr...

24. Januar 2017 - Fachartikel

Beschleunigt kontaktfreie dimensionale Qualitätskontrolle

3D-Scanner

Beschleunigt kontaktfreie dimensionale Qualitätskontrolle

Creaform, Leinfelden-Echterdingen, hat seine automatisierte Prüflösung Metrascan 3D R-Series veröffentlicht. Sie weist deutlich verkürzte Zyklusdauern auf, um die Fertigungskontrolle in der Industrie noch weiter zu beschleunigen. mehr...

14. September 2016 - Produktbericht

Mai 2011

100-Prozent-Fertigungskontrolle von Präzisionsbauteilen

Harte Prüfung für kleine Bauteile

Zur Qualitätskontrolle von Bauteilen können Bildverarbeitungssysteme mit 2D- und 3D-Kameras eingesetzt werden. Bei anspruchsvolleren Bauteilgeometrien müssen bei 2D-Systemen jedoch oft mehrere Kameras eingesetzt werden, um die Geometrie des Prüflings zu erfassen. Dadurch erhöht sich Komplexität des Systems zu Lasten der Sicherheit, Flexibilität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit. In solchen Fällen sind 3D-Bildverarbeitungssysteme, die auch Oberflächeneigenschaften des Prüflings erfassen können, oftmals besser – und mit weniger Investitionskosten verbunden. mehr...

26. Mai 2011 - Fachartikel