Fakuma

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Fakuma".

Die Planungen für die Fakuma 2020 nehmen Fahrt auf. (Bildquelle: P.E. Schall)

Veranstalter stellt voranschreitende Vernetzung in den Mittelpunkt

Themen der Fakuma 2020 werden digitale Transformation und Kreislaufwirtschaft

Die internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung Fakuma, Friedrichshafen, belegt im Zeitraffer, die schnelle Weiterentwicklung der Kunststoffindustrie. Auf der Veranstaltung von 2018 aufbauend, plant das Messeunternehmen P.E. Schall die nächste Messe vom 13. bis 17.10.20, bei der erneut die digitale Vernetzung und Circular Economy Schwerpunkte sein werden. mehr...

21. März 2019 - News

Bei der Fakuma, der Messe für die kunststoffverarbeitende Industrie, präsentieren Rohstofferzeuger, Maschinenbauer und Hersteller von technischen Teilen ihre Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. (Bildquelle: P.E. Schall)

Fakuma 2018

Kunststoffverarbeitungsmesse Fakuma profitiert von positiver Branchenentwicklung

Der Messeveranstalter P.E. Schall aus Frickenhausen meldet, dass die diesjährige Fakuma von einer positiven Branchenentwicklung profitiere. Die 26. Fakuma, Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, findet vom 16. bis 20. Oktober 2018 in Friedrichshafen statt. mehr...

17. Juli 2018 - News

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. (Bildquelle: Schall)

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma 2018 pusht den Leichtbau

Die Fakuma beschäftigt sich auch mit der Be- und Verarbeitung von Polyurethan, Schaumkunststoffen und Verbundstoffen, die unter anderem Gewicht einsparen helfen. Auch die anderen Verfahren, Geräte und Maschinen, die am Leichtbau beteiligt sind, lassen sich auf der Fachmesse für Kunststofftechnik finden. Über 1.800 Aussteller werden erwartet. mehr...

4. April 2018 - News

Fakuma ändert Öffnungszeiten

Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

Fakuma ändert Öffnungszeiten

Die vom 13. bis 17. Oktober 2015 stattfindende Fakuma ändert knapp fünf Monate vor Messebeginn ihre Öffnungszeiten, der Messetag ist unter der Woche nun eine Stunde kürzer. Der Veranstalter meldet zudem, dass alle Hallen komplett belegt sind, und zwar inklusive der Foyers in den Eingangsbereichen West und Ost. Außerdem findet in letzterem erneut das Ausstellerforum statt. mehr...

21. Mai 2015 - News

News

Fakuma ist ausgebucht

Gewappnet mit der Kompetenz und dem Knowhow für Detail- und Komplettlösungen in allen Bereichen der Spritzgieß-, Extrusions- und Thermoform-Technik, strahlt die ganze Kunststoff verarbeitende Industrie große Zuversicht aus. Das spiegelt sich nicht zuletzt in einer erneuten Rekord-Teilnahme am Jahres-Branchenereignis Nr. 1, der Fakuma wider. mehr...

25. März 2015 - News

Umweltfreundliche und nachhaltige Kunststoffe auf der Fakuma 2014

Bio ist trendy

Umweltfreundliche und nachhaltige Kunststoffe auf der Fakuma 2014

Bio liegt im Trend und das auch bei Kunststoffen. Fast alle Hersteller und Distributeure haben heute eine umweltfreundliche Kunststoff-Variante in ihrem Portfolio. Ob biobasiert, biologisch abbaubar oder als Rezyklat – die Kunststoffbranche folgt der Nachfrage, denn Verbraucher sind sensibilisiert für das Thema. Bei biobasierten Kunststoffen präsentierten die Aussteller auf der Fakuma verschiedene Konzepte, vom Einsatz natürlicher Fasern in Verbundwerkstoffen, zum PE-Rohstoff auf Basis nachwachsender Rohstoffe bis hin zum Ansatz aus Biogas Basis-Moleküle für Polymere zu gewinnen. Auch einige bioabbaubare Kunststoffe wurden auf der Messe vorgestellt. Darüber hinaus waren Anwendungen für Rezyklate und Unternehmen, die Recycling-Systeme anbieten, zu finden. mehr...

23. Januar 2015 - Fachartikel

Verarbeitet alle IML-Label-Geometrien

Roboter Highflex IML

Waldorf Technik, Engen, hat seinen Highflex IML-Roboter grundlegend überarbeitet und mit neuen Features ausgestattet. So ist der Flächenbedarf heute etwa 30 Prozent geringer als bisher. mehr...

19. September 2014 - Produktbericht

23. Fakuma: Augenmerk auf die gesamte Prozesskette

Automation

23. Fakuma: Augenmerk auf die gesamte Prozesskette

Am 14. Oktober 2014 öffnen sich in Friedrichshafen die Tore zur 23. Fakuma, der internationalen Fachmesse für Kunststoff-Verarbeitung. Dabei setzt der Veranstalter, P. E. Schall, Frickenhausen, wieder auf die Darstellung der kompletten Prozesskette der Kunststoffbe- und verarbeitung. In diesem Jahr präsentieren 1.288 Aussteller ihre relevanten Verfahren, Maschinen und Werkzeuge. mehr...

23. Juli 2014 - News

Automation

Fakuma 2014 restlos ausgebucht

Die Fakuma - Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, geht auch mit ihrer 23. Ausgabe buchstäblich in die Vollen. So kann die Messe 2014 nicht nur erneut mit einer rekordverdächtigen Anzahl an Ausstellern - aktuell sind es 1.288 Hersteller und Anbieter - sondern auch mit einer hohen Internationalität bezüglich des Angebots an Hard- und Software für die industrielle Kunststoffverarbeitung aufwarten. mehr...

14. Mai 2014 - News

Dezember 2012

Produktionseffiziente Spritzgießmaschinen auf der Fakuma

Potenziale gezielt nutzen

Das Optimieren der Produktionseffizienz fängt bei der Auslegung und Ausstattung der Spritzgießmaschine an. Dadurch erhält der Anwender eine produktspezifisch zugeschnittene Lösung. Hohe Potenziale die Effizienz zu steigern liegen in der Antriebseinheit. An dieser Stelle lässt sich der Energieverbrauch am stärksten beeinflussen. Die Zykluszeit ist ebenfalls ein wichtiger Faktor auf dem Weg zu einer effizienteren Produktion. Sie lässt sich unter anderem durch parallele Maschinenbewegungen, Einsatz von Tandemwerkzeugen, dem optimalen Auslegen von Spritzgießteilen und durch die Integration von Fertigungsschritten deutlich reduzieren. mehr...

17. Dezember 2012 - Fachartikel

Dezember 2012

Messerückblick Fakuma 2012

Live von der Fakuma

Die Redaktion des Plastverarbeiter twitterte live von der Fakuma und startete damit einen eigenen Twitterkanal. Mit 140 Zeichen – der erlaubten Länge für einen Tweet – ist aber meist nicht alles gesagt. Deswegen wirft die Redaktion noch einmal einen genaueren Blick auf eine kleine Auswahl der kurz beschriebenen Neuheiten. Die Bandbreite reicht vom übergreifenden Thema Produktionseffizienz über Automationslösungen und Rohstofftrends bis hin zu Leichtbau oder Qualitätssicherung und Detaillösungen für den Werkzeugbau. mehr...

17. Dezember 2012 - Fachartikel

November 2012

Möglichkeiten des Vorgehens gegen Produkt- und Markenpiraterie, Teil 2

Recht hat, wer es beweisen kann

In der Oktoberausgabe des Plastverarbeiters hat Manfred Daas, European Patent Attorney, in einem ersten Teil die Möglichkeiten des Vorgehens gegen Produkt- und Markenpiraterie erläutert und führt dies nun weiter aus. Im vorliegenden zweiten Teil folgen Informationen zu Herkunftsländern, betroffener Branchen und statistischer Daten, sowie Möglichkeiten der Prävention. mehr...

19. November 2012 - Fachartikel

November 2012

Themenpark Medizintechnik auf der Fakuma

Spezialisten unter sich

Zum zweiten Mal fand auf der Messe in Friedrichshafen der Themenpark Medizintechnik statt. Auf über 500 qm zeigten ausgewählte Unternehmen im Eingangsbereich West innovative Lösungen und technologische Trends für die Medizintechnik-Industrie. Hier hatten die Besucher die Möglichkeit, sich in aller Ruhe mit den Spezialisten auszutauschen und neue Projekte anzustoßen. mehr...

19. November 2012 - Fachartikel

Oktober 2012

Reseal-Verschluss aus TPE für Infusionsbeutel

Kombi mit Compound

Medizintechnische Produkte unterliegen weltweit strengen Regelwerken und so auch die Rohstoffe, die dafür eingesetzt werden. In Bolivien fertigt ein Unternehmen Deckel für Infusionsbeutel, dessen Septum aus TPE-Compound statt aus Gummi besteht. Das TPE-Compound verfügt über die weltweit wichtigsten medizintechnischen Zulassungen. Von Vorteil ist auch, dass sich der Rohstoff im 2-Komponenten-Spritzguss mit Polyethylen und Polypropylen verarbeiten lässt, was Zeit wie Kosten spart und das Fehlerrisiko im Vergleich zur manuellen Montage verringert. mehr...

9. Oktober 2012 - Fachartikel

Oktober 2012

Composites, Flugzeug-Trolleys und Lasertransparenz

Ideen so weit das Auge reicht

Kunststoffe und Kunststoffanwendungen haben sich in den letzten Jahren so stark weiterentwickelt, dass man sich fragt, ob das Ende der Fahnenstange nicht bald erreicht sein wird. Die Antwort ist nein: Mit den steigenden Anforderungen an Energieeinsparung, Ressourcenschonung und Klimaschutz wird das Potenzial, das besonders thermoplastische Kunststoffe bei Leichtbau, Funktionsintegration und Einfachheit in der Verarbeitung aufweisen, noch bedeutsamer werden. Manche Leichtbau-Composite haben bereits Serienreife erreicht, wie eine neue Sitzschale im Opel Astra OPC Sportcoupe. Aber auch quervernetzt über Branchengrenzen hinaus zu denken, bringt die Entwicklung neuer Anwendungen voran. Das zeigt das Beispiel eines Flugzeug-Trolleys, der nicht nur besonders leicht ist, sondern auch thermisch isoliert und stabil wie unempfindlich ist. Und nicht nur neue Anwendungen sind mit klug kombinierten Rohstoffen möglich, sie können auch Probleme in Produktionsverfahren lösen. mehr...

9. Oktober 2012 - Fachartikel

Seite 1 von 212