Fakuma 2017

25. Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

17. bis 21. Oktober 2017 Friedrichhafen

Messelogo

Die Fakuma findet zum 25. Mal statt. Zum Jubiläum der Fachmesse für industrielle Kunststofftechnik und Kunststoffverarbeitung ist das Messezentrum in Friedrichshafen am Bodensee erneut komplett ausgebucht. In diesem Jahr kommen erstmals sogar die bis dato ungenutzten Reserveflächen in den beiden Foyers am Eingang Ost und West als Ausstellungsfläche hinzu.

Zum Themenspektrum der Fakuma gehören unter anderem Spritzgießen, Extrudieren, Thermo-Umformen, Additive Fertigung/3D-Druck sowie die weitergehende Verarbeitung bis hin zur angedockten Baugruppen-Montage und sterilen Verpackung unter Reinraum-Bedingungen etwa von medizintechnischen Komponenten. Im jedes Jahr ausgebuchten Aussteller-Forum präsentieren hochkarätige Fachleute in kurzen Referaten neue Technologien, verbesserte Verfahren, Produkt-Innovationen und neue Lösungsansätze für mehr Wirtschaftlichkeit in der Kunststoffteile-Fertigung.

News zur Fakuma 2017

Hier werden alle Neuigkeiten des Veranstalters, der Verbände und Institute veröffentlicht.

Geländeplan

Gelaendeplan

Artikel zum Thema

Vollelektrische Spritzgießmaschine (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Ecopower

Fakuma 2017: Wartungsfreie Spritzgießmaschine

Die auf der Fakuma 2009 vorgestellte vollelektrische Spritzgießmaschine Ecopower – mit einem Schließkraftbereich von 550 bis 3.000 kN – war die erste Maschine einer neuen Baureihe von Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich. Damit brachte das Unternehmen eine vollelektrische Maschine auf den Markt, die sich durch Präzision, Wiederholgenauigkeit, Sauberkeit, Geräuscharmut und Energieeffizienz auszeichnet.  mehr...

4. Januar 2018 - Produktbericht

Über diese Praxistools hinaus können News, Videos, Stellenausschreibungen abgerufen werden. (Bildquelle: Hasco)

App

Fakuma 2017: App jetzt auch mit Heizpatronenrechner

Mit der eigens entwickelten App bietet der Normalienhersteller Hasco, Lüdenscheid, Formenbauern, Technikern, Konstrukteuren, Einkäufern, Lehrenden, Studenten und Schülern zahlreiche Möglichkeiten der Vereinfachung im Formenbau. mehr...

4. Januar 2018 - Produktbericht

Beistellmühle (Bildquelle: Hellweg)

Baureihe 150

Fakuma 2017: Rüst- und Reinigungszeiten der Beistellmühlen-Baureihe gesenkt

Hellweg Maschinenbau, Roetgen, präsentierte gleich mehrere Weiterentwicklungen. Ein Schwerpunkt waren weitere Optimierungen der Bedienung, um Rüst- und Reinigungszeiten der Beistellmühlen-Baureihe 150 nochmals zu senken. mehr...

3. Januar 2018 - Produktbericht

PPA-Farbmuster (Bildquelle: Deifel)

Farbkonzentrate

Fakuma 2017: Bunte Masterbatches für Polyphthalamid

Auf der Fakuma stellte Deifel, Schweinfurt, neue Farbkonzentrate für den Einsatz in Polyphthalamid vor. mehr...

3. Januar 2018 - Produktbericht

Vollelektrische Packaging-Maschine (Bildquelle: Deckerform/Toyo)

Toyo Si-350-6

Fakuma 2017: Packaging-Maschine produziert schnell und leise 10.800 Becher in einer Stunde

Deckerform, Aichach, und Toyo, Brescia, Italien, präsentierten auf der Fakuma die vollelektrischen Toyo-Spritzgießmaschinen. Gezeigt wurde beispielsweise die Toyo Si-350-6, eine Packaging-Maschine mit einer Schließkraft von 350 t, und die dazugehörige Vollautomatisation im Live-Betrieb. mehr...

2. Januar 2018 - Produktbericht

Tepex

Fakuma 2017: Thermoplastischer Verbundwerkstoff sorgt für 50 Prozent Gewichtsersparnis gegenüber Stahleinlegern

Die endlosfaserverstärkten, thermoplastischen Verbundwerkstoffe Tepex, die Lanxess, Köln, auf der Fakuma präsentierte, haben großes Anwendungspotenzial als Einleger zur lokalen Verstärkung von spritzgegossenen Bauteilen. Während metallische Einleger mit dem Spritzgussmaterial nur formschlüssig fixiert werden, ergibt sich mit den Composite-Werkstoffen eine stoffschlüssige Verbindung, die die mechanische Belastbarkeit der Bauteile steigert. mehr...

2. Januar 2018 - Produktbericht

Randstreifenzerkleinerer (Bildquelle: Müller Maschinen)

RSZ200

Fakuma 2017: Schneidmühle für Zerkleinerung von Randstreifen weiterentwickelt

Müller Maschinen, Frankfurt/M., präsentierte auf der Fakuma seine Neuentwicklungen zur Zerkleinerung von Randstreifen. Auf Basis der Schneidmühle SM200 wurde der Randstreifenzerkleinerer RSZ200 entwickelt. Dieser kann zur Vorzerkleinerung, zur Volumenreduzierung oder zur Herstellung von staubarmen, wiederverwertbarem Schnittgut eingesetzt werden. mehr...

29. Dezember 2017 - Produktbericht

Die Kleinroboter lassen sich besonders einfach und schnell montieren. (Bildquelle: Engel)

E-Pic Z, E-Pic B

Fakuma 2017: Efficiency Control reduziert Energieverbrauch und Verschleiß von Kleinrobotern

Die Kleinroboter der E-Pic-Reihe werden von Engel, Schwertberg, Österreich, in zwei Varianten angeboten: als Pick-and-Place-Linearroboter E-Pic Z und Servo-Angusspicker E-Pic B. Das Besondere der Baureihen ist, dass die Roboter statt einer klassischen x-Achse einen Schwenkarm in Leichtbauweise besitzen. mehr...

29. Dezember 2017 - Produktbericht

Dehnrheometer offen (Bildquelle: Leistritz)

Online-Dehnrheometer

Fakuma 2017: Online-Dehnrheometer weist geringste Schwankungen im Verarbeitungsprozess auf

Leistritz, Nürnberg, stellte auf der Messe sein Dehnrheometer vor. Es ist ein State-of-the-Art-Messsystem, das fundierte Daten liefert, um auch geringste Schwankungen im Verarbeitungsprozess nachzuweisen. Die Anwendungsbreite erstreckt sich über sämtliche Kunststoffe hinweg und unterstützt die Prozesssicherheit bei der Verarbeitung von hochviskosen Rohr-Compounds als auch bei der Herstellung von niederviskosen Produkten für Faser- und Spritzgussanwendungen.  mehr...

29. Dezember 2017 - Produktbericht

Silikon-Beatmungsmaske aus dem neuen Material (Bildquelle: Wacker)

Elastosil LR 5040

Fakuma 2017: Temperfreie Flüssigsiliconkautschuke für Baby Care-, Lebensmittel- und Medizintechnik-Anwendungen

Silikonartikel, die im Baby Care- oder Lebensmittelbereich eingesetzt werden, dürfen in Europa einen Flüchtigengehalt von höchstens 0,5 Prozent aufweisen. Um diesen Grenzwert einzuhalten, müssen Hersteller häufig tempern. Diese aufwändige und kostenintensive Prozedur wird jetzt überflüssig. mehr...

28. Dezember 2017 - Produktbericht

2K-Spritzgussmaschine mit 1+1fach-Werkzeug (Bildquelle: Christmann)

10/10PT-2K-Maschine

Fakuma 2017: 2K-Spritzgussmaschine mit über 10 t Schließkraft

Auf der Fakuma zeigte Christmann Kunststofftechnik, Kierspe, eine 10/10PT-2K-Spritzgussmaschine, die über 10 t Schließkraft verfügt. Das Exponat bestand aus einem 1+1fach-Werkzeug für einen Babyplast-Schlüsselanhänger in 2K. mehr...

28. Dezember 2017 - Produktbericht

Nur der Konturbereich wird aufgeheizt. (Bildquelle: Konstruktionsbüro Hein)

Isoform

Fakuma 2017: Spritzgussgerechte Bauteile und prozesssichere Werkzeuge mit isoliertem Konturbereich

Zukunftsfähige Werkzeuge müssen energieeffizient, nachhaltig und schnell die Prozesstemperatur erreichen und einen reibungslosen Temperaturwechsel ohne langwieriges Einpendeln des Temperaturspiels ermöglichen. Lösungen ergeben sich, wenn der Konturbereich gegen das umgebende Werkzeug isoliert wird. mehr...

28. Dezember 2017 - Produktbericht

Vydyne FR350J

Fakuma 2017: Hochleistungs-PA66 für Elektrobauteile in unbeaufsichtigten Geräten

Ascend, Houston, USA, hat mit Vydyne FR350J ein neues PA66-basiertes Hochleistungscompound eingeführt, das darauf ausgerichtet ist, die Sicherheit elektrischer Steckverbinder in unbeaufsichtigten Haushaltsgeräten zu erhöhen.  mehr...

27. Dezember 2017 - Produktbericht

Thermoplast-Bauteile direkt in den Schäumprozess des Formteilautomaten integriert (Bildquelle: Kurtz-Ersa)

Thermo Select

Fakuma 2017: Schäumprozess sorgt für stoffschlüssige Verbundteile

Als Highlight stellte Kurtz Ersa, Kreuzwertheim, dem Fachpublikum den neuen Thermo-Select-Prozess vor. Der klassische Spritzguss kann hier mit einem neuen Schäumprozess verbunden werden. mehr...

27. Dezember 2017 - Produktbericht

Hauptkennzeichen des neuen Konzepts (rechts) ist ein in das Werkzeug eingeschraubter Einsatz aus gehärtetem Metall. (Bildquelle: HRS)

HP Gate

Fakuma 2017: Neue Nadelverschluss-Lösung vergrößert das Prozessfenster und steigert die Formteilqualität

Mit HP Gate präsentierte HRSflow, San Polo di Piave/Italien, eine neue Nadelverschluss-Lösung für die Herstellung hochwertiger Teile ohne Gratbildung. Anders als bei herkömmlichen Ausführungen ist dabei der Anschnitt in einem selbst hergestellten Einsatz aus gehärtetem Metall eingearbeitet. mehr...

27. Dezember 2017 - Produktbericht

Seite 2 von 1912345...Letzte »