Fakuma 2017

25. Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

17. bis 21. Oktober 2017 Friedrichhafen

Messelogo

Die Fakuma findet zum 25. Mal statt. Zum Jubiläum der Fachmesse für industrielle Kunststofftechnik und Kunststoffverarbeitung ist das Messezentrum in Friedrichshafen am Bodensee erneut komplett ausgebucht. In diesem Jahr kommen erstmals sogar die bis dato ungenutzten Reserveflächen in den beiden Foyers am Eingang Ost und West als Ausstellungsfläche hinzu.

Zum Themenspektrum der Fakuma gehören unter anderem Spritzgießen, Extrudieren, Thermo-Umformen, Additive Fertigung/3D-Druck sowie die weitergehende Verarbeitung bis hin zur angedockten Baugruppen-Montage und sterilen Verpackung unter Reinraum-Bedingungen etwa von medizintechnischen Komponenten. Im jedes Jahr ausgebuchten Aussteller-Forum präsentieren hochkarätige Fachleute in kurzen Referaten neue Technologien, verbesserte Verfahren, Produkt-Innovationen und neue Lösungsansätze für mehr Wirtschaftlichkeit in der Kunststoffteile-Fertigung.

News zur Fakuma 2017

Hier werden alle Neuigkeiten des Veranstalters, der Verbände und Institute veröffentlicht.

Geländeplan

Gelaendeplan

Artikel zum Thema

Das Digitalmikroskop ist jetzt um den variablen Gelenkarm erweitert worden. (Bildquelle: Vision Engineering)

Evo Cam

Fakuma 2017: Digitalmikroskop mit variablem Gelenkarm

Das Digitalmikroskop EVO Cam von Vision Engineering, Emmering ist jetzt um den neuen variablen Gelenkarm erweitert worden. Mit dieser Stativvariante werden digitale Inspektions- und Analyseanwendungen noch flexibler durchgeführt. mehr...

19. September 2017 - Produktbericht

Schematische Darstellung der Materialzufuhr über ein PEZ Bildquelle: Entex

Planeteneinzugszylinder PEZ

Fakuma 2017: Jegliche Rohstoffe direkt und ohne Umwege dosieren

Der Planeten-Einzugszylinder (PEZ) fügt sich nahtlos in das modulare Baukastensystem von Entex, Bochum, ein und bietet – im Gegensatz zu einer Einzugsschnecke – das volle prozesstechnische Gestaltungsspektrum, für das der Planetwalzenextruders (PWE) bekannt ist. mehr...

19. September 2017 - Produktbericht

Spritzguss-Sonderteile aus gedrucktem Werkzeug (Bildquelle: Igus)

Iglidur- Spritzguss-Sonderteile

Fakuma 2017: Kleinserien schnell und günstig produziert

Mit individuell gefertigten 3D-gedruckten Spritzgusswerkzeugen bietet Igus, Köln, Anwendern eine neue Möglichkeit schmiermittel- und wartungsfreie Verschleißteile und Kleinserien besonders günstig herzustellen. mehr...

19. September 2017 - Produktbericht

Industrieprofile nach individuellen Vorgaben (Bildquelle: Igus)

Iglidur-Halbzeuge

Fakuma 2017: Neue Industrieprofile aus Kunststoff

Um eine noch effizientere Fertigung zu ermöglichen, hat der Motion-Plastics-Spezialist Igus, Köln, sein Angebot an Halbzeugen ausgebaut. So ist es nun möglich, Industrieprofile nach individuellen Vorgaben aus den bewährten Iglidur-Materialien zu bestellen. mehr...

19. September 2017 - Produktbericht

Modular aufgebautes Konzept für funktionale Heißkanalsysteme (Bildquelle: Synventive)

Modularzylinder, Activegate

Fakuma 2017: Heißkanalsysteme mit erweiterbaren Technologien

Auf der Fakuma präsentiert Synventive Molding Solutions, Bensheim, ein modular aufgebautes Konzept für funktionale Heißkanalsysteme, erweiterbar mit anwendungsorientierten Heißkanaltechnologien. mehr...

18. September 2017 - Produktbericht

Elastosil R Plus 4350/55

Fakuma 2017: Hitzestabiler Festsiliconkautschuk für die Haushalts- und Automobilindustrie

Elastosil R Plus 4350/55 von Wacker, Burghausen, ist ein Siliconkautschuk zur Formulierung hitzebeständiger, additionsvernetzender Siliconelastomere. Das Produkt ist so ausgelegt, dass es seine Eigenschaften im Zusammenspiel mit Hitzestabilisatoren der Serie Elastosil AUX Stabilisator H, die in den Basiskautschuk eingemischt werden, optimal entwickelt. mehr...

18. September 2017 - Produktbericht

T-Adapter für Kabelschutz (Bildquelle: FIP)

Fipsystems

Fakuma 2017: Kabelschutz leicht gemacht

Mit seinem Komplettprogramm Fipsystems vereinfacht die Fränkische Industrial Pipes (FIP), Würzburg, die Welt des Kabelschutzes. Das umfassende Produktportfolio deckt die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche ab und hält Lösungen für jede Herausforderung im Kabelschutz bereit. mehr...

18. September 2017 - Produktbericht

Komponenten für Etagenwerkzeuge (Bildquelle: Hasco)

Z1545/..., Z1547/…

Fakuma 2017: Normalien für Etagenwerkzeuge

Die standardisierten Komponenten von Hasco, Lüdenscheid, das Getriebegehäuse Z1545/... und die Zahnstangeneinheit Z1547/... ermöglichen einen einfachen, wiederholgenauen und preisgünstigen Einbau von Etagenwerkzeugen. mehr...

18. September 2017 - Produktbericht

Auswertung Spritzguss (Bildquelle: Wittmann Battenfeld/MPDV)

Hydra

Fakuma 2017: Kooperation bei MES

Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, und MPDV Mikrolab, Mosbach, arbeiten zukünftig beim Vertrieb der MES-Software Hydra zusammen. Die MES-Software verfügt über einen modularen Aufbau und kann durch vielfältige Funktionsbausteine bedarfsgerecht kombiniert werden. mehr...

18. September 2017 - Produktbericht

Steuereinheit mit einer unterschiedlichen Anzahl an Kanälen (Bildquelle: Günther)

DPE, Blueflow, NTF

Fakuma 2017: Individuelle Lösungen für komplexe Anwendungen

Günther, Frankenberg, zeigt auf der Fakuma eine neue Steuereinheit für Schrittmotoren. Leistungsfähige 2-Phasen-Schrittmotoren steuern einzeln bis zu 16 Nadeln eines Heißkanalsystems. mehr...

15. September 2017 - Produktbericht

Geringer Platzbedarf und niedriger Installationsaufwand kennzeichnen das System (Bildquelle: GWK)

Integrat 80

Fakuma 2017: Mehrkreistemperiersystem mit unempfindlicher Kühlwasserregelung

Zu den wichtigsten Merkmalen des neuen Mehrkreistemperiersystems Integrat 80 von GWK, Meinerzhagen, zählen eine gegen Verschmutzung unempfindliche Kühlwasserregelung mit einer neu entwickelten Durchflussmengen-Messung bis 140 °C, die ohne bewegliche Komponenten auskommt, sowie auf Wunsch eine Frequenzregelung der dichtungslosen, magnetgekuppelten Edelstahlpumpen.  mehr...

15. September 2017 - Produktbericht

Erweiterungen im Temperierbereich ermöglichen individuelle praxisorientierte Lösungen. (Bildquelle: Hasco)

Vario Shot, Low-Budget-Regler

Fakuma 2017: Eine Düse – 1.000 Möglichkeiten

Haso, Lüdenscheid, stellt im Temperierbereich individuelle und praxisorientierte Lösungen für den Werkzeug- und Formenbau vor. Verdrehgesicherte Auswerferstifte, Flachauswerfer mit zwei und vier Eckenradien, Abstimmplatten zur optimalen Druckverteilung sowie runde, mechanische Zykluszähler bilden ein abgerundetes Neuteile-Programm. mehr...

15. September 2017 - Produktbericht

Hochtemperaturkupplungen mit optimierter Durchflussmenge (Bildquelle: Hasco)

HT-Temperiergerät

Fakuma 2017: Dauerhaft hochtemperaturbeständiges Temperiersystem

Technische Kunststoffe erfordern hohe Werkzeugtemperaturen zur optimalen Verarbeitung während des gesamten Spritzgießprozesses. Handelsübliche Temperiersysteme mit konventionellen FKM-Viton-Abdichtungen können diese Anforderungen nicht dauerhaft gewährleisten, sie werden hart, spröde und relativ schnell undicht. mehr...

15. September 2017 - Produktbericht

Vollautomatisches Reinigungsgerät hilft bei Korrosion und Kalkablagerungen in Kühlkanälen (Bildquelle: Wattec)

Dreyproper 3.0

Fakuma 2017: Vollautomatisches Reinigungsgerät hilft bei Korrosion und Kalkablagerungen

Spritzgusswerkzeuge können durch Korrosion und Ablagerung von Kalk in den Kühlkanälen beeinträchtigt werden, weswegen eine regelmäßige Reinigung wichtig ist. Bisher arbeiten die meisten Systeme teilautomatisch, was zu gesundheitlichen Risiken und einem erhöhten Arbeitsaufwand führen kann. Abhilfe schafft der von Wattec, Langenau, entwickelte Dreyproper 3.0, der alle diese Vorgänge vollautomatisch durchführt. mehr...

14. September 2017 - Produktbericht

Die Kamera ermöglicht eine schnelle, qualitativ hochwertige  Bildaufnahme und Dokumentation. (Bildquelle: Vision Engineering)

Lynx EVO, Smart Cam 5

Fakuma 2017: Mit neuer Digitalkamera zur perfekten Bildaufnahme

Das okularlose Stereomikroskop Lynx EVO von Vision Engineering, Emmering, wird in Industrie- und Life-Science-Bereichen überall dort eingesetzt, wo eine unkomplizierte Inspektion, Präparation, Reparatur oder Mikromontage notwendig ist. Um diese Arbeiten effizienter durchzuführen, kann ab sofort die neue Digitalkamera Smart Cam 5 an das Mikroskop-System adaptiert werden. mehr...

14. September 2017 - Produktbericht