Fakuma 2017

25. Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung

17. bis 21. Oktober 2017 Friedrichhafen

Messelogo

Die Fakuma findet zum 25. Mal statt. Zum Jubiläum der Fachmesse für industrielle Kunststofftechnik und Kunststoffverarbeitung ist das Messezentrum in Friedrichshafen am Bodensee erneut komplett ausgebucht. In diesem Jahr kommen erstmals sogar die bis dato ungenutzten Reserveflächen in den beiden Foyers am Eingang Ost und West als Ausstellungsfläche hinzu.

Zum Themenspektrum der Fakuma gehören unter anderem Spritzgießen, Extrudieren, Thermo-Umformen, Additive Fertigung/3D-Druck sowie die weitergehende Verarbeitung bis hin zur angedockten Baugruppen-Montage und sterilen Verpackung unter Reinraum-Bedingungen etwa von medizintechnischen Komponenten. Im jedes Jahr ausgebuchten Aussteller-Forum präsentieren hochkarätige Fachleute in kurzen Referaten neue Technologien, verbesserte Verfahren, Produkt-Innovationen und neue Lösungsansätze für mehr Wirtschaftlichkeit in der Kunststoffteile-Fertigung.

News zur Fakuma 2017

Hier werden alle Neuigkeiten des Veranstalters, der Verbände und Institute veröffentlicht.

Geländeplan

Gelaendeplan

Artikel zum Thema

Das Geheimnis effizienter Abläufe liegt in der dritten Dimension. (Bildquelle: IE Plast)

Industriebauten

Fakuma 2017: Bettet Prozesse und Anlagen in ganzheitliches Fabrikkonzept

IE Plast, München, stellt auf der der Messe ein Fabrikkonzept speziell für die Kunststoffbranche vor. Im Unterschied zu Anbietern von Standardhallen rücken hier bei der Planung eines Industriebaus die Fertigungsprozesse in den Mittelpunkt. mehr...

22. September 2017 - Produktbericht

Das System ist eine Kombination aus Trocknungsbehälter und Druckluftkompressor mit Wärmetauscher. (Bildquelle: Farrag)

Card R

Fakuma 2017: Effiziente Rückgewinnung von Abwärme

Auf eine komplette Energierückgewinnung bei Adsorptionstrocknern wird oftmals verzichtet, da die zurückerhaltene Wärme bereits teilweise zum Aufheizen der Trockenluft genutzt wird. Deshalb bieten Drucklufttrockner, die nach dem Zwei-Kreislauf-Prinzip arbeiten, eine Vielzahl von Vorteilen: Im Vergleich zu einem einfachen Trockner lässt sich mit einem neuen System von Farragtech, Wolfurt, Österreich, bereits bei einem Fassungsvermögen des Trocknungsbehälters von nur 40 l aufgrund des geringeren Druckluftverbrauchs pro Stunde 1 kW Energie sparen. mehr...

22. September 2017 - Produktbericht

Servicebedienteil (Bildquelle: Schenck)

Disocont

Fakuma 2017: Dosiercontroller jetzt mit erleichterter Bedienung

Schenck Process, Darmstadt, hat seinen Disocont-Dosiercontroller mit neuen Funktionen ausgestattet, die für eine einfachere und benutzerspezifisch anpassbare Bedienung sorgen. mehr...

22. September 2017 - Produktbericht

Kleine Heißkanaldüse für große Schussgewichte (Bildquelle: Heitec)

X-Slim

Fakuma 2017: Kleine Heißkanaldüse für große Schussgewichte

Basierend auf Anforderungen der Kunststoffverarbeiter, immer kleinere Düsen für stetig steigende Schussgewichte einsetzen zu wollen, hat Heitec, Burgwald, eine neue Düsen-Baureihe entwickelt. mehr...

22. September 2017 - Produktbericht

6-fach Heißkanalsystem für Kleinspritzgießmaschinen (Bildquelle: Ewikon)

6-fach-Heißkanalsystem

Fakuma 2017: Heißkanalsysteme für Kleinspritzgießmaschinen

Ewikon, Frankenberg, stellt auf der Fakuma ein neuentwickeltes Hochleistungs-Heißkanalsystem vor, das das Unternehmen speziell für die Verwendung auf Kleinspritzgießmaschinen und für die Fertigung kleiner Bauteile mit Schussgewichten ab 0.05 Gramm konzipiert hat. mehr...

22. September 2017 - Produktbericht

Platzsparende Angusseinsätze und zeitsparende Heißkanal-Hälften (Bildquelle: I-Mold)

TGLL, TGHL, Fast Half

Fakuma 2017: Platzsparende Angusseinsätze

I-Mold, Erbach, stellt auf der Fakuma unter anderem platzsparende Angusseinsätze und zeitsparende Heißkanal-Hälften aus. mehr...

21. September 2017 - Produktbericht

Heißkanalsysteme für komplexe Herausforderungen (Bildquelle: HRS-Flow)

Flexflow One, Full Compact Nozzle

Fakuma 2017: Heißkanalsysteme für komplexe Herausforderungen

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von HRS-Flow, San Polo di Piave, Italien, stehen eine neue, Platz sparende Düsenbaureihe, eine servoangetriebene Heißkanal-Technologie, die sich mithilfe eines Smart-Interface programmieren lässt, sowie neue Druckplatten, die, zwischen Heißkanalsystem und Werkzeug eingefügt, das Temperaturprofil im Heißkanalsystem vergleichmäßigen und die Werkzeugsteifigkeit steigern. mehr...

21. September 2017 - Produktbericht

Speedmarker, Mopa

Fakuma 2017: neue Laserquelle zum Beschriften von Kunststoffen

Um die Beschriftungs-Anforderungen in der Kunststoffindustrie zu erfüllen, bieten die Laser Workstations der Speed-Marker-Serie von Trotec, Marchtrenk, Österreich, die idealen Rahmenbedingungen. Dank der Beschriftungs-Software Speed-Mark können variable Daten von externen Systemen verarbeitet und in Form von Datamatrix-Codes, Seriennummern oder anderen dynamischen Inhalten laserbeschriftet werden. mehr...

21. September 2017 - Produktbericht

Mit dem Kühlmischer ist es erstmals möglich, im gleichen Gerät intensiv zu Kühlen und gleichzeitig sehr effektiv zu mischen. Bildquelle: Promix

Kühlmischer P1, Visco P, Mix Tip

Fakuma 2017: Neue Möglichkeiten beim Kühlen von Polymerschmelzen

Mit dem neuartigen Kühlmischer P1 von Promix, Winterthur, Schweiz, ist es erstmals möglich, im gleichen Gerät intensiv zu Kühlen und gleichzeitig sehr effektiv zu mischen. Dies eröffnet eine Reihe von äußerst interessanten neuen verfahrenstechnischen Möglichkeiten. Der Kühlmischer kann als sehr leistungsstarker Kühler für viskose und sehr viskose Schmelzen eingesetzt werden und dies ohne Risiko von Ablagerungen und Produktzersetzung. mehr...

21. September 2017 - Produktbericht

Computertomografie für schnelle Messungen mit hoher Auflösung (Bildquelle: Werth)

Tomoscope XS

Fakuma 2017: Schnelles Messen mit hoher Auflösung

Das Tomoscope XS von Werth, Gießen vereint viele Vorteile verschiedener Geräteklassen. Durch die Transmissionsröhre – erstmals im Monoblock-Design – wird ein kleiner Brennfleck auch bei hoher Röhrenleistung erreicht, sodass sich schnelle Messungen mit hoher Auflösung durchführen lassen. mehr...

21. September 2017 - Produktbericht

Die Überwachungssoftware generiert Kennzahlen, die unmittelbar Rückschlüsse auf die zu erwartende Bauteilqualität zulassen. (Bildquelle: Engel)

iQ weight monitor

Fakuma 2017: Spritzgießmaschinen-Kennzahlen mit Aussagekraft

Die Überwachungssoftware iQ weight monitor von Engel, Schwertberg, Österreich, generiert Kennzahlen, die unmittelbar Rückschlüsse auf die zu erwartende Bauteilqualität zulassen. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht

Produktionsabfälle von Innenraumauskleidungen für Kraftfahrzeuge (Bildquelle: Herbold)

Schneidmühle HB, Plastkompaktor

Fakuma 2017: Kompaktierung von PET-Teppichabfällen

Beim Herstellen von textilen Innenraumauskleidungen für Kraftfahrzeuge fallen Produktionsabfälle an. Herbold Meckesheim hat für die Aufbereitung dieser Abfälle ein schlüsselfertiges Recycling-Konzept an einen führenden internationalen Automobilzulieferer geliefert. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht

Geräte, die viele unterschiedliche Materialien dosieren können, machen Dosierversuche zwingend notwendig. (Bildquelle: Brabender)

Fiber Xpert

Fakuma 2017: Simulation des kompletten Prozesses

Zur Fakuma nimmt Brabender in Duisburg ein neues Technikum in Betrieb. Bislang war das Unternehmen räumlich eingeschränkt und konnte immer nur Teile eines Prozesses abbilden. Mit dem neuen Technikum ändert sich das grundlegend. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht

Nur der Konturbereich wird aufgeheizt. (Bildquelle: Hein)

Isoform-Basic

Fakuma 2017: Prozesssicherheit und hohe Bauteilqualität

Das isolierte Formenkonzept von Konstruktionsbüro Hein, Neustadt, und Nonnenmann, Winterbach, ist vielen Anwendern aufgrund seiner Vorteile für die Temperierung sowie hohe Energieeffizienz, präzise Zentrierung und Prozesssicherheit ein Begriff. Nun gibt es einen neuen kostenoptimierten Standard. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht

Computertomograph mit automatischem Filterwechsel (Bildquelle: Zeiss)

Metrotom 800 225 kV

Fakuma 2017: Computertomograph mit automatischem Filterwechsel

Mit viel Röntgenstrahlung und sehr kurzen Scanzeiten ist der Metrotom 800 225 kV von Zeiss, Oberkochen, ein Computertomograph mittlerer Größenklasse. Ein Feature für verbesserte Usability ist der automatische Filterwechsel. mehr...

20. September 2017 - Produktbericht