Extrusionsanlagen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Extrusionsanlagen".

Die Überarbeitung vorhandener Düsen gehört nun zum Portfolio des Unternehmens. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Rework

Flachfolienanlage: Optimieren des vorhandenen Equipments statt Neukauf

Die Modernisierung und Optimierung einer vorhandenen Flachfolienanlage funktioniert auch ohne hohe Investitionen. Genau das möchte die jüngst gegründete Unternehmenseinheit ReifenhäuserExtrusion Systems, Troisdorf, die die bisherigen Produktbereiche Schnecken und Zylinder, Extruder, Flach- und Runddüsen sowie Folienwerkzeuge umfasst, beweisen. mehr...

10. Oktober 2019 - Produktbericht

Das Unternehmen optimiert vorhandene Extrusionsanlagen. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Retrofit

Nachhaltige Modernisierung von Extrusionsanlagen aller Hersteller

Neukauf oder Nachrüstung – vor dieser Frage stehen Anwender in der Kunststoffextrusion, wenn es um die Performance ihrer Anlagen hinsichtlich Energieverbrauch oder den Einsatz von alternativen Rohstoffen geht. Genau da setzt Reifenhäuser, Troisdorf, mit seiner jüngsten Unternehmenseinheit an: Reifenhäuser Extrusion Systems ist spezialisiert auf Komponenten für anspruchsvolle Anwendungen in der Extrusion und setzt dabei auf Nachhaltigkeit. mehr...

7. Oktober 2019 - Produktbericht

Extrusionsanlagen werden größer– auch bereits im Technikum- und Pilotmaßstab. (Bildquelle: W&H)

Trends bei Extrusionsanlagen

Folien mit immer mehr Schichten

Hinweise auf neue Entwicklungen dürfen kurz vor bedeutenden Branchentreffen nicht erwartet werden. Zu Extrusionsanlagen für Rohre sowie Tafeln und Flachfolien wurden in unserer Umfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht jedoch einige Trends angesprochen worden. Der Trend zu größeren Produktionsanlagen spiegelt sich auch bei Labor-, Technikum- und Pilotanlagen wider. mehr...

24. September 2019 - Fachartikel

Symbolischer Spatenstich für die Erweiterung der Flachdüsenfertigung in Troisdorf: Ralf Pampus, Leiter Operations der Reifenhäuser Extrusion Systems, Bernd Reifenhäuser, CEO der Reifenhäuser Gruppe, Klaus-Werner Jablonski, Bürgermeister der Stadt Troisdorf, Uwe Gaedike, Geschäftsführer der Reifenhäuser Extrusion Systems, Dirk Niehsen, Habau GmbH (v.l.n.r.). (Bildquelle: Reifenhäuser)

Flachdüsenfertigung wird ausgebaut

Reifenhäuser Gruppe investiert in neue Produktions- und Montagehalle

Die Reifenhäuser Gruppe hat am Standort Troisdorf mit dem Bau einer neuen Fertigungshalle begonnen. Mit dem ersten Spatenstich geht das Projekt nun in die intensive Bauphase. Die neue Produktions- und Montagehalle mit einer Fläche von 3.000 Quadratmetern soll bis zum Frühjahr 2020 fertiggestellt sein. mehr...

9. Juli 2019 - News

Co-CEOs Joseph Ross (links) und Robert Daviduk (rechts) präsentieren das neue Werk in Vernon, Kalifornien, USA. Hier werden Flakes aus PET-Consumer-Abfällen zu lebensmittelechten Verpackungen verarbeitet. (Bildquelle: rPlanet Earth)

Recycling mit ausgefeilter Extrusionstechnik

Lebensmittelechte Verpackungen aus PET-Abfällen

Ein neues Unternehmen im Bereich des Recyclings von Post-Consumer-Kunststoffen hat seine erste große Basis-Einrichtung in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um das weltweit erste vollständig vertikal integrierte Werk, das aus PET-Verpackungsabfällen rPET-Produkte mit Eigenschaften herstellt, die mit denen von Virgin-PET vergleichbar sind. Ein Kernstück der Anlage sind drei Plattenextrusionslinien mit innovativer Düsen- und Schmelzezuführtechnik. mehr...

29. Januar 2019 - Fachartikel

Auf der Hausmesse von Ide konnten die Besucher die Extrusionsmaschinen im Betrieb begutachten. (Bildquelle: Ide)

Hausmesse bei Ide

Industrie 4.0 versus Datenschutz

Der Extruderhersteller Ide aus Ostfildern, hatte seine diesjährige Hausmesse unter das Motto Industrie 4.0 versus Datenschutz gestellt. Die anwesenden Verarbeiter hörten Vorträge von externen und internen Referenten zu dem Thema und konnten sich im Anschluss Anlagen im Betrieb anschauen. mehr...

26. Oktober 2018 - News

Die drei Marktübersichten Extrusionsanlagen decken die Bereiche Folien-, Profil- und Rohrextrusion ab.   (Bildquelle: Battenfeld Cincinnati)

Trendbericht zu den Martübersichten Extrusionsanlagen

Kostensparende Nachfolgeeinrichtung

Bei der Extrusion selbst scheint die Anzahl der Neuerungen derzeit überschaubar zu sein, wie der moderate Rücklauf aus der Firmenumfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersichten vermuten lässt. Eine Tendenz lässt sich aber feststellen: Mit neuen Anlagenteilen können zumindest in der späteren Produktverwendung Kosten reduziert werden. Ein zunehmendes Qualitäts- und Leistungs-Bewusstsein hilft aber auch in der Produktion, Kosten zu sparen. mehr...

2. Oktober 2018 - Fachartikel

Der Folienhersteller Horn & Bauer hat im Werk Ilmenau einen Erweiterungsbau für die Folienextrusion mit etwa 2.000 Quadratmeter Fläche eröffnet und dort eine 7-Schicht Blasfolienanlage in Betrieb genommen. (Bildquelle: Horn & Bauer)

Produktionserweiterung

Horn & Bauer hat 7-Schicht-Extrusionsanlage in Betrieb genommen

Der Folienhersteller Horn & Bauer, Schwalmstadt, hat in seinem Werk in Ilmenau einen Erweiterungsbau für die Folienextrusion mit etwa 2.000 Quadratmeter Fläche eröffnet und dort eine 7-Schicht-Blasfolienanlage in Betrieb genommen. Gleichzeitig beging das Unternehmen, das in Ilmenau 55 Mitarbeiter beschäftigt, sein 25-jähriges Firmenjubiläum an diesem Standort. mehr...

2. Oktober 2018 - News

Mit der Quickswitch-Extrusionsanlage von Krauss-Maffei wird GF Piping Systems in Malaysia HDPE-Rohre mit Durchmessern von 160 bis 250 mm produzieren. (Bildquelle: Krauss-Maffei)

Produktionsausbau

GF Piping Systems erweitert die Rohrproduktion in Malaysia

Der schweizer Kunststoff-Rohrleitungshersteller GF Piping Systems, Schaffhausen, hat seine Produktionskapazitäten in Malaysia ausgebaut. Der Maschinenbauer Krauss-Maffei, München, lieferte dafür zwei Extrusionsanlagen der Marke Krauss-Maffei Berstorff . mehr...

2. Oktober 2018 - News

Vor 50 Jahren, im Herbst 1968, begann Milacron – damals ein Hersteller von Fräsmaschinen – mit dem Bau von Spritzgießmaschinen. Im Bild die ersten Serienmaschinen. (Bildquelle: Milacron)

Maschinen & Systeme zur Kunststoffverarbeitung

Milacron feiert 50-jähriges Jubiläum in der Kunststoffverarbeitung

Die US-amerikanische Milacron-Gruppe aus Cincinnati begeht in diesem Herbst ein rundes Jubiläum: Vor 50 Jahren begann der damalige Hersteller von Fräsmaschinen mit dem Bau von Spritzgießmaschinen. Im Herbst will das Unternehmen dieses Jubiläum zunächst mit den Mitarbeitern feiern, im kommenden Jahr sollen verschiedene Kundenevents folgen. mehr...

26. September 2018 - News

Dr. Stefan Kruppa wird als Leiter der neu geschaffenen Einheit „Smart Machines“ bei der Krauss-Maffei-Gruppe vor allem neue intelligente Systeme und Lösungen für die Spritzgießtechnik, Extrusion und Reaktionstechnik entwickeln. (Bildquelle: Krauss-Maffei Group)

Kunststoffverarbeitungsmaschinen

Krauss-Maffei bildet neue Geschäftseinheit ‚Smart Machines‘

Dr. Stefan Kruppa hat die Leitung der neu geschaffenen Geschäftseinheit „Smart Machines“ bei der Krauss-Maffei-Group in München übernommen. Dort werden künftig alle maschinenspezifischen Digitalisierungslösungen segment- und markenübergreifend verantwortet und bereitgestellt. mehr...

23. Juli 2018 - News

Covestro steigert seine Produktionskapazitäten in Wachstumsbereichen, wie etwa mehrschichtigen Flachfolien. (Bildquelle: Covestro)

Produktionsausbau

Covestro investiert 100 Millionen Euro in die Flachfolien-Produktion

Covestro, Leverkusen, investiert mehr als 100 Mio. EUR in den Ausbau seiner Produktionskapazitäten für Spezialfolien. Die Kapazitätserweiterungen sind in Dormagen, Thailand (Map Ta Phut), China (Guangzhou) und den USA (South Deerfield) geplant. Im Fokus stehen dabei mehrschichtige Flachfolien. mehr...

19. Juli 2018 - News

(Bildquelle: KraussMaffei Berstorff)

KME 45-30 B/R

Maßgeschneiderte Extrusionsanlage für 5-Lagen-PP-R-Rohr mit Glasfaser

KraussMaffei Berstorff, Hannover, hat in enger Zusammenarbeit mit dem Kunststoff-Rohrhersteller Poloplast ein Spezialkonzept zur Herstellung 5-schichtiger PP-R-Rohre mit Glasfaserverstärkung entwickelt. Die Anlage ist Ende November letzten Jahres im Werk Ebenhofen erfolgreich in Betrieb gegangen. Sowohl die Materialzusammensetzung wie auch der Schichtaufbau der PP-R-Rohre ist neuartig. Dementsprechend hoch sind daher die Zulassungsbedingungen, die für das Produkt notwendig sind. mehr...

19. Juni 2018 - Produktbericht

Mit der Anlagentechnik entstehen durch Pultrusion hochwertige langfaserverstärkte Granulate mit vielfältiger Polymermatrix. (Bildquelle: Protec)

Fünf-Strang-LFT-Laboranlage

Rezepturen vor Ort entwickeln und prozesssicher in die Produktion übertragen

Die Fünf-Strang-LFT-Laboranlagen von Protec, Bensheim, eignen sich für das Entwickeln hochwertiger, langfaserverstärkter Thermoplaste mit dem Pultrusionsverfahren. Die Industrie-4.0-fähigen Anlagen mit kompletter Material-Handling-Anbindung sind ausgestattet mit der neuen Somos-Control/Excellence-Steuerung. mehr...

6. Dezember 2017 - Produktbericht

Prozesseinheit mit Extruder, Filtrationssystem und Online-Viskosimeter (Bildquelle: Gneuß)

Processing-Unit, MRS-Extruder

Fakuma 2017: Besonders schonende Direktverarbeitung

Optimiert an die anspruchsvollen Anforderungen im Polymerrecycling sind Maschinenkomponten von Gneuß, Bad Oyenhausen, in der Kunststoffextrusion aufeinander abgestimmt und können flexibel eingesetzt werden. Die Gneuß-Processing-Unit, bestehend aus dem MRS-Extruder, Rotary-Filter und Online-Viskosimeter stellt dabei ein Herzstück in den Recyclinganlagen dar. mehr...

17. Oktober 2017 - Produktbericht

Seite 1 von 212