Extrusion

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Extrusion".

Mehrkanal Breitschlitzdüse zur Folienextrusion. (Bildquelle: Simplas)

Mehrheitsanteile übernommen

Greiner Extrusion und Simplas intensivieren Zusammenarbeit

Das österreichische Unternehmen Greiner Extrusion mit Sitz im Kremstal übernimmt die Mehrheitsanteile am norditalienischen Breitschlitzdüsenbauer Simplas mit Sitz in Arcisate. Der Hersteller von Werkzeugen und Maschinen für die Profilextrusion verstärkt damit sein Engagement im Segment der Kunststofffolien- und Plattenextrusion. mehr...

3. Juli 2020 - News

Das Verfahren ermöglicht eine deutlich größere Vielfalt der Schlauchgeometrien und unterstützt kundenspezifische Designs. (Bildquelle: Trelleborg)

Geotrans

Extrusionsverfahren verlängert die Lebensdauer von Medizinprodukten

Schlauchverbindungen können Schwachstellen darstellen, Fehlfunktionen hervorrufen oder zu inneren Fehlstellungen führen, an denen Flüssigkeiten möglicherweise verwirbeln oder blockiert werden. Mithilfe der Geotrans-Technologie von Trelleborg, Stuttgart, lässt sich dies verhindern und die Prozessschritte in der Fertigung von Medizinprodukten verringern.  mehr...

27. Mai 2020 - Produktbericht

Im Doppelschneckenextruder werden die zerkleinerten Produktionsabfälle so aufbereitet, dass sie dem Produktionsprozess von Mehrschichtfolien wieder zugeführt werden können – bei konstant hoher Qualität des Endprodukts. (Bildquelle: Coperion)

Mehrschichtfolien-Recycling

Closed-Loop-Lösung: Mehrschichtfolien-Recycling vermeidet Produktionsabfälle

Coperion, Stuttgart, setzt ein Closed Loop-Konzept für die Produktion von flexiblen Mehrschichtfolien um. Hierfür wurde eine Lösung entwickelt, bei dem Mehrschichtfolien-Produktionsabfälle zu 100 Prozent wiederaufbereitet und in einem geschlossenen Kreislauf zurück in den Produktionsprozess eingespeist werden. mehr...

25. Mai 2020 - Produktbericht

Die neue Kompaktschneidmühle, geöffnet (Bildquelle: Dreher)

DX 34/65

Neue Kompaktschneidmühle überzeugt in der Praxis

Die neue Kompaktschneidmühle der Baureihe DX hat die Praxisphase mit Erfolg bestanden. Die erstmalig zur K 2019 von Dreher Maschinenbau, Aachen vorgestellte Schneidmühlen-Neuheit zeichnet sich in erster Linie durch die frei nach unten hydraulisch absenkbare Mahlkammer aus. Die von den Dreher-Ingenieuren entwickelte und bereits in größeren Schneidmühlentypen verwendete Konstruktionsprinzip wurde nun in der Kompaktmühlen Baureihe DX revolutioniert. mehr...

7. Mai 2020 - Produktbericht

Schnittstellen-Empfehlungen von Euomap wurden jetzt unter dem Dach der OPC Foundation veröffentlicht. (Bildquelle: Euromap)

Euromap-Empfehlungen internationalisiert – neue Schnittstellen für Extrusion

OPC UA für Kunststoff- und Gummimaschinen

Im Jahr 2019 haben der Branchenverband Euromap und die OPC Foundation die Joint Working Group „OPC UA Plastics and Rubber Machinery“ gegründet. Ziel der internationalen Gruppe ist es, weltweit einheitliche Schnittstellen für Kunststoff- und Gummimaschinen auf Basis von OPC UA zu entwickeln. Jetzt wurden verschiedene bestehende Euromap-Empfehlungen internationalisiert sowie neue Schnittstellen für die Extrusion veröffentlicht. mehr...

4. Mai 2020 - News

3D-Simulation der Feststoffförderung im Doppelschneckenextruder mittels Diskrete-Elemente-Methode. (Bildquelle: IKT)

Forschungsprojekt Extrusion

IKT setzt Diskrete-Elemente-Methode ein

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart forscht an der effizienten Auslegung von gleichläufigen Doppelschneckenextrudern unter Einsatz der sogenannten Diskrete-Elemente-Methode. Dadurch werden kostspielige Trial-and Error-Versuche beim Auslegen der Einzugszone vermieden. mehr...

21. April 2020 - News

Extrudierte Wabenkörper. (Bildquelle: IKT)

Forschungsprojekt

Mobile und regenerative Wärmespeicher extrudieren

Zwei Institute der Universität Stuttgart forschen an einem mobilen und regenarativen Wärmespeicher auf Basis Kunststoff/Zeolith-Wabenkörper, um industrielle Abwärme zu nutzen. Das Projekt wird vom Institut für Kunststofftechnik (IKT) gemeinsam mit dem Institut für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) bearbeitet. mehr...

8. April 2020 - News

Das teilweise biobasierte Copolyamid für Verpackungen verfügt über besondere Eigenschaften, die mit herkömmlichen Polyamiden nicht zu erzielen sind. (Bildquelle: BASF)

Ultramid Flex F38L, Ccycled Prec 3

Teilweise biobasiertes Copolyamid Polyamid und Polyamid-6-Extrusions-Granulate aus 100 % Produktionsabfällen

Ultramid Flex F38L von BASF, Ludwigshafen, ist ein teilweise biobasiertes Copolyamid mit Eigenschaften, die mit herkömmlichen Polyamiden nicht zu erzielen sind. Aufgrund der weichen und transparenten Beschaffenheit ist das Material für flexible Verpackungen wie Vakuumverpackungen und Schrumpfbeutel geeignet. mehr...

8. April 2020 - Produktbericht

Fertigungslinie für die Produktion von Schutzfolien für medizinische Bereiche. (Bildquelle: Collin)

Versorgung medizinischer Bereiche

Collin produziert Schutzfolien

Collin Lab & Pilot Solutions, Maitenbeth, hat seine Technikumsanlage zu einer Produktionsanlage von Schutzfolien umfunktioniert. Hergestellt werden die PET-Folien zum Schutz des Personals in medizinischen Bereichen. mehr...

6. April 2020 - News

Schrumpffolien mit 30 % Post-Industrial-Recyclingmaterial wurden auf der Varex 	II 	hergestellt. 	Die 	Folien 	verfügen 	dabei über die 	gleichen Schrumpfeigenschaften und mechanischen Eigenschaften wie herkömmliche Folie, die auf Neuware basiert. (Bildquelle: Windmöller & Hölscher)

Optomex II, Varex II

Beispielprodukte für nachhaltige, flexible Verpackungen

Windmöller & Hölscher, Lengerich, hat Beispielprodukte entwickelt, die vollständig recyclefähig sind oder Recyklate enthalten. Zu den Neuentwicklungen zählen Monomaterial-Laminate, Schrumpffolien mit Rezyklatanteilen und eine Hochbarrierefolie, die durch wasserlösliche Zwischenlagen eine Trennung von unverträglichen Materialien ermöglicht. mehr...

26. März 2020 - Produktbericht

PP-Lösungen – vom Flowpack bis zum Standbodenbeutel (Bildquelle: Polifilm)

Einstoffverpackungen

Design for Recycling und Nachhaltigkeit als wichtige Treiber

Polifilm Extrusion, Köln, erweitert sein Sortiment um PP-Lösungen für Einstoffverpackungen und bietet somit gleich zwei relevante Ausgangsmaterialien für Folien an: Polyethylen und Polypropylen. Mit dieser Erweiterung stärkt das Unternehmen sein Angebot für Veredler insbesondere im Bereich flexible Verpackungen. Während die Anforderungen an Folien für Verpackungszwecke in Abhängigkeit von der jeweiligen konkreten Anwendung immer vielfältiger werden, wird die Forderung nach leicht zu recycelnden Einstofflösungen, so genannten Monomaterialverpackungen, im Zuge der Nachhaltigkeitsdebatte immer größer. mehr...

24. März 2020 - Produktbericht

Image_W.MUELLER_2020-028_Johannes_Schwarz

Personalie

Johannes Schwarz neuer Verkaufsleiter bei W. Müller

Johannes Schwarz leitet seit dem 1. Februar 2020 den Verkauf von W. Müller, Troisdorf. Schwarz verfügt über 20-jährige Erfahrung, unter anderem als Geschäftsführer, Produktions- und Vertriebsleiter großer europäischer Blasform-Unternehmen. mehr...

20. März 2020 - News

Thomas Hartkämper führt seit seit Februar 2020 das Unternehmen als CEO. Bildquelle: Kautex)

Change-Prozess

Kautex Maschinenbau treibt strategische Neuausrichtung weiter voran

Für das laufende Jahr hat Kautex Maschinenbau weitere Investitionen zum Ausbau der Verpackungs-, Pharmazie- und Medizin-Bereiche angekündigt. Der Mehrheitsgesellschafter stellt dafür Mittel im zweistelligen Millionenbereich zur Verfügung. Im Zuge der Maßnahmen werden Personalressourcen aus der Automotive-Sparte in diese Bereiche eingebunden. Der im Jahr 2019 angekündigte Stellenabbau soll bis zum Ende des Jahres abgeschlossen sein. mehr...

6. März 2020 - News

Wendelverteilerwerkzeug (Bildquelle: alle IKV)

Wendelverteiler mit Drosseln

Masseströme homogenisiert, Dickenverteilung gleichbleibend

Bei der Extrusion von Folien ist das Erzielen einer homogenen Dicke ein wichtiges Qualitätsziel. Da es trotz des Einsatzes von Wendelverteilerwerkzeugen mit Vorverteiler dennoch zu Dickenschwankungen kommt, hat eine Forschungseinrichtung in einem Projekt versucht, die Schwankungen des Volumenstroms durch Druckverlustausgleich zu vereinheitlichen. Die erzielten Ergebnisse stammen aus Simulationen und praktischen Versuchen. mehr...

4. März 2020 - Fachartikel

Das System verbessert die Produktqualität und -konsistenz und verhindert kostspielige Ausfallzeiten sowie Ausschuss aufgrund von Störungen. (Bildquelle: Maguire)

Maguire+Syncro-Extrusionssteuerungssystem

Extrusionssteuerungssystem ermöglicht Kabelherstellern maximalen Durchsatz bei Einhaltung genauer Toleranzen

Ein neues Extrusionssteuerungssystem für Drähte und Kabel sorgt für eine präzise Steuerung des Gramm pro Meter-Ertrags, verbessert die Produktintegrität und senkt die Betriebskosten. Das Maguire+Syncro-Extrusionssteuerungssystem von Maguire, Tamworth, Großbritannien und Syncro, Busto Arsizio, Italien, wird in Extrusions- oder Koextrusionsverfahren sowie in neuen oder nachgerüsteten Anlagen eingesetzt. mehr...

26. Februar 2020 - Produktbericht