Extruder-Durchsätze

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Extruder-Durchsätze".

Nutbuchsen und Aufgabegut auf dem Prüfstand

Verarbeitung gemahlener Rezyklate

Nutbuchsen und Aufgabegut auf dem Prüfstand

Wenn gemahlene Rezyklate aus Produktionsresten oder zuge-kaufte Mengen verarbeitet werden sollen, können Durchsätze und Druckverhältnisse im Extruder schwanken. Experimente zeigten eine Interaktion zwischen Partikelform und Druckauf-bauverhalten. Zudem lassen sich Einflüsse der spezifische Schneckenantriebsleistung von den Drehzahlen und Durchsät-zen sowie auf die Verdichtungen und damit Drücke feststellen. Mit geeigneten Kennzahlen kann ein Optimum aus Stabilität, hohem Durchsatz und geringem Energieverbrauch bestimmt werden. Auch das Anpassen von Schnecke und Zylinder kann so mit geringem Aufwand erfolgen. Versuche im Technikums er-möglichen eine günstige Auslegung von Prozess und Anlage, um diese anschließend auf Produktionsanlagen zu übertragen. mehr...

6. September 2016 - Fachartikel

Marktübersicht

Genaues volumetrisches Dosieren

Eine Neuentwicklung verspricht auch bei kleinsten Schussgewichten und geringen Extruder-Durchsätzen minimale Zuschlagmengen konstant volumetrisch zuzuführen und ohne nachfolgendes Mischen gleichmäßig zu verteilen. Weitere Trendhinweise beziehen sich überwiegend auf Steuerungen, die umfassend den Gesamtprozess erfassen und dokumentieren sollen. mehr...

27. August 2014 - Fachartikel