Epoxidharzklebstoff

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Epoxidharzklebstoff".

Der Klebstoff zeichnet sich unter anderem durch ein geringes Schrumpfverhalten bei der Klebung von Kamera- und Lichtmodulen innerhalb von Endoskopbaugruppen aus. (Bildquelle: Roman Zaiets - Shutterstock.com)

Verklebung mithilfe von UV/VIS-Licht und Wärme

Kationisches Epoxid zur Montage von medizintechnischen Geräten

Dymax, Hersteller von lichthärtenden Klebstoffe, bringt mit Dymax MD 250-CTH ein kationisches Epoxid auf den Markt. Der Klebstoff ist für eine schnelle Montage von medizinischen Geräten mit flexiblen Aushärtungsmöglichkeiten durch LED, Breitband Bestrahlung und Wärme ausgelegt. Er bringt weitere Vorteile für die Klebung von unterschiedlichen Substraten mit sich. mehr...

3. Juni 2020 - News

Hält anspruchsvolle Umwelteinflüsse aus

Epoxidharzklebstoff

Hält anspruchsvolle Umwelteinflüsse aus

Das Verkleben hochtemperaturbeständiger Thermoplaste wie Polyetheretherketon stellt noch immer eine Herausforderung für viele Kunststoffverarbeiter dar. Das liegt an der geringen Oberflächenenergie, der daraus resultierenden schlechten Benetzbarkeit und der chemischen Widerstandsfähigkeit. Evonik, Essen, und Delo, Windach, haben nun sehr gute Testergebnisse für PEEK-Verklebungen vorgelegt. mehr...

16. April 2015 - Produktbericht

Epoxidharzklebstoff Delomonopox AC268

Kurzer Prozess

Epoxidharzklebstoff Delomonopox AC268

Der neue Epoxidharzklebstoff Delomonopox AC268 von ermöglicht schnelle Produktionsabläufe bei gleichzeitig hoher Zuverlässigkeit.  mehr...

26. Juli 2012 - Produktbericht