Dosieren

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Dosieren".

Der Dispenser dosiert auch abrasive Medien problemlos (Bildquelle.: Visco Tec)

3RD8-Dispenser

Hochgefüllte Klebstoffe sind gut dosierbar

Füllstoffe in Klebstoffen und Vergussmassen führen in Dosieranlagen zu mechanischem Abrieb. Trotz dieses potenziell abrasiven Verhaltens lassen sie sich langfristig zuverlässig und präzise dosieren. Das ist das Ergebnis experimenteller Versuche von Visco Tec, Töging, und Delo, Windach, mit insgesamt mehr als 6 Millionen Dosierzyklen. Dazu wurden die Dosiergeräte der Eco-Pen- und RD-Baureihe mit je zwei Elastomer-Statoren untersucht. Als Klebstoffe kamen sechs Epoxidharze mit jeweils unterschiedlichen Füllstoffen zum Einsatz. mehr...

7. März 2019 - Produktbericht

Die Dosiersysteme eignen sich für Verguss- oder Klebeapplikationen im Bereich Batteriemodulfertigung. (Bildquelle: Visotec)

Dosiersystem

Dosiert hochviskose Materialien prozesssicher und präzise

Die Dosiersysteme von Visco Tec, Töging am Inn, basieren auf dem Endloskolben-Prinzip und sorgen als viskositätsunabhängige Dispenser für ein schersensitives, hochpräzises Materialhandling. Das thixotrope 1K-Silikon Loctite SI 5970 beispielsweise, das bei Raumtemperatur durch Feuchtigkeitskontakt aushärtet, ist aufgrund seiner hohen Viskosität ein schwer zu verarbeitendes Medium. mehr...

22. Januar 2019 - Produktbericht

Kompaktfördergeräte im Einsatz: Mit den Typen 612D und dem 2-Komponenten-Förderer TM6D werden die Spritzgießmaschinen vollautomatisch mit Material versorgt. (Bildquelle: Werner Koch)

Materialversorgungs-Systeme wachsen mit

Materialzufuhr für Spritzgießmaschinen mit Kompaktfördergeräten

Kunststoffverarbeiter, deren Produktion rund um die Uhr läuft, setzen in der Regel eine zentrale Materialversorgung ein. Aus Silos oder Big Packs werden die Zwischenbehälter gespeist, die dann ihrerseits die Dosiergeräte auf den Spritzgießmaschinen versorgen. Das Zusammenspiel der Geräte ist entscheidend für einen reibungslosen Produktionsblauf. Hierfür empfehlen sich Systeme eines Herstellers, die über Schnittstellen untereinander verbunden sind. Weiterhin lassen sie sich an Kapazitätserweiterungen anpassen und ermöglichen die Zugabe von Masterbatch oder Rezyklat. mehr...

3. November 2018 - Fachartikel

LSR-Dosierpumpe (Bildquelle: Dopag)

Silcomix

Fakuma 2018: Neue Mischeinheit für LSR-Dosierpumpe sorgt für vereinfachte Bedienung und kürzere Rüstzeiten

Dopag, Mannheim, hat seine LSR-Dosierpumpe Silcomix mit einer neu konstruierten Mischeinheit ausgestattet. Die Dosierpumpe dosiert und mischt in Spritzguss-Verfahren sämtliche auf dem Markt erhältlichen Flüssigkunststoffe. Aufgrund der neuen Mischeinheit kann der Verarbeitungsprozess nun noch effizienter erfolgen. Im Vergleich zu bisher auf dem Markt erhältlichen Mischeinheiten lassen sich alle Verbindungen händisch lösen. mehr...

11. Oktober 2018 - Produktbericht

Für den Produktwechsel: einfach Schnellverschlüsse lösen und Behälter samt Schneckeneinheit wechseln (Bildquelle: Brabender)

Flex Wall Plus

Fakuma 2018: Lösung für häufige Produktwechsel im Dosierer

Brabender Technologie, Duisburg, hat für den Wechsel von Schüttgütern eine schnelle Lösung: die Easy Change-Version seines Dosierers Modell Flex Wall Plus. mehr...

9. Oktober 2018 - Produktbericht

Die gravimetrische Dosierung arbeitet nahtlos mit vielen Komponenten des  volumetrischen Dosiersystems zusammen. (Bildquelle: Motan)

Spectroflex

Fakuma 2018: Volumetrische und gravimetrische Dosierung auf einer Geräte-Plattform

Mit der Spectroflex V hat Motan-Colortronic, Friedrichsdorf, ein modular aufgebautes, hochflexibles volumetrisches Dosiersystem für Pulver, Granulate, Pellets, Mahlgut, Flakes und Fasern im Markt. Mit wenigen Handgriffen lässt sich das Dosiergerät schnell und einfach verschiedenen Materialeigenschaften anpassen.  mehr...

8. Oktober 2018 - Produktbericht

Die Dosiergeräte können für bis zu zwölf Zutaten konfiguriert werden, jede mit einem separaten Beschicker. (Bildquelle: Maguire)

WXB

Fakuma 2018: Dosiergerät mit Extrusionssteuerung überwacht Produktionslinie ab Extruder bis Abzug

Ein neues Dosiergerät mit Extrusionssteuerung auf der Basis von Chargenpräzision und Messgenauigkeit kann an ein Überwachungssystem angeschlossen werden, das die gesamte Produktionslinie steuert und sich bei Blas- und Gießfolien-, Plattenmaterial-, Rohr- und Profil- sowie Draht- und Kabelanwendungen als wirkungsvoll erwiesen hat.  mehr...

18. September 2018 - Produktbericht

Auf dem Messestand werden live Flaschenöffner geschäumt. (Bildquelle: Kunststoff-Institut Lüdenscheid).

Somos Perfoamer

Fakuma 2018: Fertigungslösung für neues physikalisches Schäumverfahren spart bis zu 60 Prozent Material ein

Protec Polymer Processing, Bensheim, stellt auf der diesjährigen Fakuma erstmals die Fertigungslösung Somos Perfoamer vor. Damit kann in industriellem Maßstab das 2017 vom Kunststoff-Institut Lüdenscheid und von Linde vorgestellte neue Verfahren Plastinim Foam Injection Moulding zum physikalischen Schäumen von Kunststoffteilen genutzt werden. Die Neuheit umfasst alle Komponenten, um Kunststoffgranulat zu trocknen und zu temperieren, unter Druck mit CO2 anzureichern und anschließend einer beliebigen Spritzgießmaschine zuzuführen. mehr...

13. September 2018 - Produktbericht

Die Trockner und Dosierer der Somos-Baureihen sind mit netzwerkfähigen SPS-Steuerungen ausgestattet. Diese lassen sich intuitiv an einem Touchscreen mit grafischer Benutzeroberfläche bedienen. (Bildquelle: Protec)

Trends beim Mischen und Dosieren auf der Fakuma 2017

Mischen und Dosieren wird zunehmend digitalisiert

Auf der Fakuma 2017 stand beim Mischen und Dosieren die Digitalisierung im Mittelpunkt der Aussteller. Weitere Themen waren die Verbesserungen des Bedienkomforts und die Vermeidungen von Fehlerquellen. mehr...

12. Dezember 2017 - Fachartikel

Behälter nach oben schieben, ausdrehen und entnehmen; sämtliche Fördergeräte bleiben montiert (Bildquelle: Wittmann)

Gravimax

Fakuma 2017: Mehr Komfort beim Handling gravimetrischer Dosiergeräte

Die Dosiergeräte der Marke Gravimax von Wittmann, Nürnberg, sorgen für die genaue und konstante Materialdosierung sowie homogene Vermischung des Materials. Sie sind mit einer einfach zu bedienenden Touch-Steuerung ausgestattet und ihre durchdachte Konstruktionsweise ermöglicht eine einfache Reinigung. mehr...

7. November 2017 - Produktbericht

Neue Dichtungstechnologie für hohe Wasserdichtigkeit (Bildquelle: Sonderhoff)

Fermapor CC, DM 402 CC

Fakuma 2017: Dichtungstechnologie für hohe Wasserdichtigkeit

Die Sonderhoff Gruppe, Köln, stellt auf der Fakuma ein neu entwickeltes Schaumdichtungssystem vor. Es bringt die hohe Wasserdichtigkeit der Silikon-Welt und die attraktiven Materialkosten der Polyurethan-Welt zusammen. mehr...

11. Oktober 2017 - Produktbericht

Servicebedienteil (Bildquelle: Schenck)

Disocont

Fakuma 2017: Dosiercontroller jetzt mit erleichterter Bedienung

Schenck Process, Darmstadt, hat seinen Disocont-Dosiercontroller mit neuen Funktionen ausgestattet, die für eine einfachere und benutzerspezifisch anpassbare Bedienung sorgen. mehr...

22. September 2017 - Produktbericht

Luftkanone am Silo (Bildquelle: B+W)

Matakt

Luftstoß lässt Schüttgüter fließen

Schüttgüter müssen fließen. Es ist jedoch kontraproduktiv, wenn sich in Silos oder Bunkern Brücken bilden sowie Anbackungen und Verstopfungen in Rohrleitungen ergeben. Hierdurch kommt es zu teuren Produktionsausfällen und es entstehen zusätzliche Kosten, um das Material wieder zum Fließen zu bringen. Um dem entgegenzuwirken, hat B+W, Bottrop, Luftstoßgeräte entwickelt. Eine große Auswahl von Komponenten für individuelle Einsätze stehen zur Verfügung. mehr...

7. September 2017 - Produktbericht

Das T-Schaufelmischwerk mit integriertem Abstreifer ist auch für hochviskose Produkte einsetzbar. (Bildquelle: Engelsmann)

Kunstharz-Produktion

Dosieren und Mischen in der Harz-Produktion

Entscheidend für Reaktionsfähigkeit von Harz und Härter ist es, die jeweiligen Vorprodukte im richtigen Mischungsverhältnis zusammenzubringen und mit dem optimalen Mischverfahren zu einem homogenen Endprodukt zu verarbeiten. Wie genau eine solche Anlagenumgebung aussehen kann, zeigt das Beispiel des Anlagenbauers Engelsmann. mehr...

26. Juli 2017 - Fachartikel

Neben Grundlagenuntersuchungen führt motan-colortronic im neuen Technikum in Friedrichsdorf nahezu täglich kundenspezifische Versuche mit teils extrem schwierigen Ausgangsstoffen durch (Bild: Motan-Colortronic)

Spezialist für Peripheriesysteme

Motan-Colortronic eröffnet neues Technikum

Mit einem Open House hat Motan-Colortronic Mitte Dezember 2016 ihr neues Technikum am Standort Friedrichsdorf eröffnet. In dem mit Investitionen von rund einer Million Euro errichteten Technikum führt das Unternehmen anwendungsorientierte Versuche für verschiedene Verfahren der Kunststoffverarbeitung durch. mehr...

31. Januar 2017 - News

Seite 1 von 41234