Coronakrise

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Coronakrise".

(Bildequelle: Semperit)

Unternehmenszahlen

Semperit-Jahresergebnis 2020 höher erwartet

Die rezessive Wirtschaftsentwicklung und die Effekte der Coronakrise führen bei der börsennotierten Semperit-Gruppe zu gegenläufigen Entwicklungen in den Sektoren Industrie und Medizin: Im Geschäft mit medizinischen Schutzhandschuhen sind seit dem Ausbruch der Krise ein deutlicher Nachfrageanstieg sowie eine kräftige Erhöhung des Preisniveaus zu beobachten. Vor diesem Hintergrund und auch angesichts der verbesserten operativen Performance werden die Ergebnisse des Sektors Medizin im laufenden Geschäftsjahr deutlich über dem Vorjahresniveau liegen. mehr...

6. Juli 2020 - News

Restrisiko auch mit Hygiene-Konzept

Krauss Maffei verzichtet auf aktive Fakuma-Teilnahme

Der Maschinenbauer Krauss Maffei wird nicht wie gewohnt aktiv an der geplanten Fakuma 2020 teilnehmen. Das Unternehmen spricht sich aufgrund der immer noch anhaltenden Situation rund um die Corona-Pandemie gegen die gewohnte, aktive Teilnahme an der Fachmesse in Friedrichshafen aus – sofern diese tatsächlich stattfinden sollte. mehr...

3. Juli 2020 - News

Dr. Michael Zobel, Vorsitzender Plastics Europe Deutschland (Bildquelle Plasics Europe)

Wirtschaftszahlen 2019 und Pandemieeffekte

Getrübte Stimmung bei Kunststofferzeugern

Die Coronapandemie hat die globale Wirtschaft zeitweise lahmgelegt. In Europa haben das vor allem Frankreich, Spanien und Italien zu spüren bekommen. Aber auch Deutschland als wichtige Exportnation verzeichnet Einbrüche, etwa den Rückgang der Warenausfuhren im April um 31,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. mehr...

29. Juni 2020 - News

Mit Haimer Face Shield ausgestattet: Tobias Völker (Leiter Marketing Haimer) und Sebastian Völk (Vertrieb bei Deckerform) beim Gespräch über das Spritzgießwerkzeug. Bildquelle: Haimer, Deckerform

Entwicklung und Produktion in nur drei Monaten

Haimer kooperiert mit Deckerform und produziert Vollvisier-Gesichtsschutz

Haimer entwickelte In kürzester Zeit einen hochqualitativen Gesichtsschutz, der die Gefahr einer Tröpfcheninfektion mindert. Nach der Entwicklung wurde Haimer auf der Suche nach einem Formenbauer mit einem langjährigen Kunden und Partner aus der Region für das Spritzwerkzeug, der Firma Deckerform aus Aichach, fündig. Dabei konnten die beiden Firmen zeigen, dass sie mit einem ausgeklügelten Produktionsprozess hochwertige Produkte zu einem topp Preis-Leistungsverhältnis herstellen können. mehr...

12. Juni 2020 - News

Linz, Melt Blown Machine, non-woven, fibre, Rudolph Peitl, Christoph Denkmayr

PP für Filtergewebe

Borealis und Paper Republic produzieren wiederverwendbare Gesichtsmasken

Borealis und Paper Republic, eine Büromaterialmarke mit Sitz in Wien, haben sich im Rahmen einer Social Business-Initiative unter dem Namen mask republic zusammengeschlossen, um gemeinsam nachhaltige und wiederverwendbare Gesichtsmasken zu produzieren. Zur Produktion des eingesetzten Meltblow-Gewebes aus einem neuen Polypropylen-Werkstoff hat der Kunststoffhersteller eine Pilotanlage in seinem Entwicklungszentrum in Linz, Österreich, installiert. mehr...

12. Juni 2020 - News

Covid-19-Gesichtsmaske (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Spritzgießen

Bügel und Bänder für Covid-19 Gesichtsschutz

Die Firma Mack in Altenmarkt an der Triesting, Österreich, beliefert eine Vielzahl von Branchen mit hochwertigen Teilen und Baugruppen aus Kunststoff. Zu den neuesten Produkten des Unternehmens gehört eine Covid-19 Gesichtsmaske, die Augen, Nase und Mund schützt. Bügel und Bänder für dieses Produkt werden mit Spritzgießmaschinen eines österreichischen Maschinenbauers gefertigt. mehr...

12. Juni 2020 - Fachartikel

Trotz Corona-Krise dürfen die Unternehmen die Ausbildung junger Menschen nicht aus dem Auge verlieren. (Bildquelle: Pro-K)

Corona-Krise

Pro-K ruft Branche auf, an Ausbildungsplänen festzuhalten

Durch die Corona-Krise ist die Lage auf dem Lehrstellenmarkt sichtlich angespannt. Denn aufgrund der Kurzarbeit in den Unternehmen, müssen Schulabgänger um ihren Berufsstart bangen. Pro-K Hauptgeschäftsführer Ralf Olsen, verantwortlich für die Bildungspolitik und Berufsbildung in der kunststoffverarbeitenden Industrien appelliert an die Branche. mehr...

8. Juni 2020 - News

PV_2020_13_TS

Fachzeitschrift für Kunststoffe in der Medizintechnik als blätterbares pdf

MEDPLAST jetzt als E-Paper lesen

Die Sonderausgabe MEDPLAST ist jetzt als E-Paper verfügbar. Wir berichten über intelligente Lösungen der Kunststoffbranche im Kampf gegen Covid-19 und geben einen Einblick in kindersichere Pharmaverpackung für medizinisches Cannabis. Während die gedruckte Ausgabe an ihrem Arbeitsplatz liegt, bietet das blätterbare pdf auch im Homeoffice die Gelegenheit, die Fachzeitschrift für Kunststoffe in der Medizintechnik bequem online zu lesen. mehr...

4. Juni 2020 - News

Dr. Ralph Wiechers ist Chefvolkswirt beim VDMA. (Bildquelle: VDMA)

Maschinenbau

Bestellungen annähernd ein Drittel niedriger als im Vorjahr

Wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit Sitz in Frankfurt meldet, haben die Auswirkungen der Corona-Pandemie den Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland im April mit Wucht getroffen. Der Auftragseingang liegt mehr als 30 Prozent unter dem Niveau vom Vorjahr. mehr...

4. Juni 2020 - News

Das Visier der Firma Somtech aus Spanien zum Schutz gegen Corona. Der obere Plastikrahmen wird mit Greiferkomponenten von Piab aus der Spritzgussanlage entnommen. (Bildquelle: Somtech, Piab)

Intelligente Lösungen im Kampf gegen Covid-19

Kunststoffbranche als Helfer in der Not gegen Corona-Infektionen

Die Corona-Krise hat die gesamte Kunststoffbranche erfasst. Fast alle Unternehmen sind mehr oder weniger stark von Unterbrechungen der Lieferkette sowie von Nachfragerückgängen seitens wichtiger Kundenmärkte betroffen. Gleichzeitig zeigen die Unternehmen eine große Hilfsbereitschaft und gesellschaftliche Verantwortung. Mit beeindruckender Flexibilität und Schnelligkeit erweitern oder verlagern sie ihre Kapazitäten, um das Gesundheitswesen und die Verbraucher mit dringend benötigtem medizinischen Schutzausrüstungen zu versorgen. Es folgt eine Auswahl von Lösungen im Kampf gegen Covid-19, die mit dem Werkstoff Kunststoff realisiert wurden. mehr...

29. Mai 2020 - Fachartikel

Die Kunststoffverpackung für medizinische Cannabis-Produkte müssen einerseits kindersicher und andererseits für Erwachsene mühelos zu öffnen sein. Bildquelle: Sanner

Online-Reportage – Pharmaverpackung für medizinisches Cannabis

Ganz einfach kindersicher

Medizinisches Cannabis gewinnt in der Therapie immer mehr an Bedeutung. Ganz wesentlich für eine Medikation mit dieser Droge ist eine geeignete Verpackung, denn der Wirkstoff darf keinesfalls in die Hände von Kindern gelangen. Dennoch erwartet ein Patient eine bequeme Handhabung und damit ein müheloses Öffnen. Um beide Bedingungen zu erfüllen, bietet ein Verpackungsspezialist aus Bensheim einen Behälter aus PP mit einem Press & Flip-Öffnungsmechanismus an. Von Homeoffice zu HomeOffice hat die Redaktion MEDPLAST die besonderen Herausforderungen der Entwicklung und Fertigung erfragt und in dieser Online-Reportage zusammengefasst. Dazu gibt der Verpackungsspezialist einen Einblick in die Produktionssicherung in der Corona-Krise sowie einen Ausblick auf intelligente Devices zur Medikation. mehr...

29. Mai 2020 - Fachartikel

Delo hat seinen Hauptsitz im oberbayerischen Windach. (Bild: Delo)

Unternehmenszahlen

Delo steigert Umsatz

Delo, Windach, hat das am 31. März 2020 beendete Geschäftsjahr mit einem Umsatz von 163 Mio. EUR abgeschlossen. Das ist ein Plus von knapp fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr von 156 Mio. EUR. Trotz weltweit zunehmender Coronaeinschränkungen trug auch das letzte Geschäftsquartal zu dem guten Ergebnis bei. mehr...

29. Mai 2020 - News

Digitalisierung, additive Fertigung sowie ein flexibles Agieren in der Coronakrise sind aktuelle Trends im Werkzeug- und Formenbau. (Bildquelle: Messe Stuttgart)

Trends im Werkzeug- und Formenbau

Flexibel auch in Krisenzeiten

Die Digitalisierung sowohl der geschäftlichen Abläufe als auch der Produkte wird für den Werkzeug- und Formenbau zum immer wichtigeren Erfolgsfaktor im Wettbewerb. Dies gilt auch – oder gerade – in Zeiten der Corona-Krise, wie unsere aktuelle Umfrage unter deutschen und österreichischen Werkzeugbauern, Normalien- und Heißkanalherstellern ergab. Auf der Produktionsseite gewinnt der 3D-Druck zunehmend an Bedeutung, insbesondere bei der Herstellung komplexer Werkzeugstrukturen und in der Kleinserienfertigung. Mittlerweile erreichen additiv gefertigte Metallteile erstaunliche Qualitäten, die sogar Hochglanzpolierungen ermöglichen. mehr...

26. Mai 2020 - Fachartikel

IfoMai1

Ifo-Geschäftsklimaindex im Mai leicht verbessert

Hoffnungsschimmmer nach den ersten Lockerungen

Die Stimmung unter den deutschen Unternehmen hat sich nach den katastrophalen Vormonaten etwas erholt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Mai auf 79,5 Punkte gestiegen, nach 74,2 Punkten im April. Die aktuelle Lage beurteilten die Unternehmen zwar nochmals etwas schlechter. Jedoch verbesserten sich ihre Erwartungen für die kommenden Monate deutlich. Trotzdem erwartet ein Großteil der Befragten noch immer eine Verschlechterung der Geschäftslage. Die ersten Corona-Lockerungen sorgen für einen Hoffnungsschimmer. mehr...

25. Mai 2020 - News

Ausnahmezustand Corona-Pandemie: Straßenszene in Mailand, Italien. | Foto: Shutterstock/Grabowski

Schnellstudie

CO2-Ausstoß Anfang April niedriger als vor Coronamaßnahmen

Mit einer aufwendigen Schnellschätzung hat ein Forscherteam die Auswirkung der Corona-Abwehrmaßnahmen auf den Ausstoß von CO2 beziffert. Demnach lagen die weltweiten CO2-Emisionen Anfang April wahrscheinlich ein Sechstel niedriger als vor der Pandemie. Die stärksten absoluten Rückgänge gab es beim Verkehr und in der Produktion. An der Studie arbeiteten wissenschaftliche Einrichtungen aus sieben Ländern auf drei Kontinenten mit. mehr...

22. Mai 2020 - News