Coronakrise

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Coronakrise".

Additive werden teurer

Geringes Wirtschaftswachstum 2021

Ifo Institut senkt Prognose auf 4,2 Prozent

Das Ifo Institut hat seine Konjunkturprognose für das kommende Jahr gesenkt. Die Forscher erwarten ein Wachstum der deutschen Wirtschaft in Höhe von 4,2 Prozent. Bislang waren sie von 5,1 Prozent ausgegangen. Dafür hoben sie die Vorhersage für das Jahr 2022 an auf plus 2,5 Prozent, von plus 1,7 Prozent. mehr...

16. Dezember 2020 - News

Worin machen sich die Auswirkungen der Corona-Krise bei der Werbung und Einstellung von Nachwuchskräften aktuell bemerkbar? (Bildquelle: VDMA)

Fachkräftenachwuchs

2. Corona-Blitzumfrage: Maschinenbau hält an Ausbildungsplänen fest

Die große Mehrheit der Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau hält trotz Pandemie an ihren Plänen für Ausbildung und duales Studium fest. Für Hochschulabsolventinnen und -absolventen zeigt sich im Vergleich zum Mai trotz der weiterhin schwierigen Lage eine leichte Entspannung. mehr...

15. Dezember 2020 - News

Stefan Engleder ist CEO der Engel Holding, Schwertberg, Österreich.

Einschätzungen aus der Kunststoffbranche

PLASTVERARBEITER fragt nach: Welche Entwicklungen zur Digitalisierung stehen im Vordergrund?

Digitalisierung, Industrie 4.0, Fernwartung – Themen, die seit einigen Jahren in den Unternehmen der Kunststoffindustrie präsent sind. Für die Ausgabe PLASTVERARBEITER Innovationen fragte die Redaktion nach: Hat die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen durch die Corona-Krise einen Schub erlebt? Welche Entwicklungsschritte in puncto Digitalisierung stehen derzeit im Vordergrund? Stefan Engleder, Engel Holding, Schwertberg, Österreich, Burkhard Rüßmann, L&R Kältetechnik, Sundern und Prof. Dr.-Ing. Martin Bastian, FSKZ in Würzburg, geben Antworten auf diese Fragen. mehr...

28. Oktober 2020 - News

Gerhard Böhm ist Geschäftsführer Vertrieb bei Arburg, Loßburg.

PLASTVERARBEITER fragt nach – Statements aus der Kunststoffbranche

Corona-Krise und die Folgen für die Kunststoffindustrie

PLASTVERARBEITER fragte in der Branche nach: Lockdown, Abriss von Lieferketten, Kurzarbeit sind nur einige Schlagworte der vergangenen Monate. Wie stark beeinflusst die Corona-Krise Ihr Unternehmen wirtschaftlich? Lesen Sie die Einschätzungen von Gerhard Böhm, Arburg, Loßburg, Klaus Geimer, Dr. Boy, Neustadt-Fernthal und Marcus Wirthwein, Wirthwein, Creglingen. mehr...

24. Oktober 2020 - News

Dr. Stefan Eimeke ist Geschäftsführer von Ewikon, Frankenberg.

PLASTVERARBEITER fragt nach – Statements aus der Kunststoffbranche

Corona-Krise und die Folgen für die Kunststoffindustrie

PLASTVERARBEITER fragte in der Branche nach: Lockdown, Abriss von Lieferketten, Kurzarbeit sind nur einige Schlagworte der vergangenen Monate. Wie stark beeinflusst die Corona-Krise Ihr Unternehmen wirtschaftlich? Lesen Sie die Einschätzungen von Dr. Stefan Eimeke, Ewikon, Frankenberg, Paul Edmondson, Maguire Europe, Tamworth, Großbritannien und Dr. Stefan Sommer, Günther Heisskanaltechnik, Frankenberg, mehr...

22. Oktober 2020 - News

Virtuelles Teamwork über drei Standorte: Online-Support und Skype ermöglichen es Helvoet, trotz Covid-19-Restriktionen den für die Prozessoptimierung eng gesetzten Zeitplan einzuhalten. (Bildquelle: Helvoet)

Digitale Prozessoptimierung per Online-Service

Mit virtuellem Service vor Ort

Eine veränderte Wertschöpfung unter Berücksichtigung von Smart Tools und Smart Services sorgt für eine nachhaltige Veränderung der Zusam-menarbeit. Ein Anbieter von Spritzgießtechnik unterstützt einen Kunst-stoffverarbeiter in den Niederlanden bei der Prozessoptimierung des Prä-zisionsspritzgusses – und das trotz Kontaktsperren aufgrund der Corona-Pandemie über eine Online-Service-Plattform und Skype. mehr...

21. August 2020 - Fachartikel

Ein flächendeckendes Recycling von Kunststoffverpackungen und -abfällen ist ein Kernziel der EU. (Bildquelle: Alba Group)

Digitale Plattform Cirplus sieht sich gut gerüstet

Plastiksteuer wird Rezyklatmärkte beeinflussen

Ab 1. Januar 2021 soll in der EU die neue Plastiksteuer auf nicht-recycelbare Kunststoffverpackungen in Kraft treten. Dies haben die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten auf ihrem Sondergipfel Ende Juli entschieden. Konkret soll jede Tonne unrecycelter Verpackungsabfälle mit 800 EUR besteuert werden. Die EU-Kommission rechnet damit, dass die neue Steuer 2021 insgesamt 5,7 Mrd. EUR generiert, die die Mitgliederstaaten nach Brüssel überweisen müssen. Die Neuerung dürfte auch Auswirkungen auf die – derzeit durch die Coronakrise beeinflussten – Rezyklatmärkte haben. mehr...

20. August 2020 - News

Die VDWF-Thementage reihen sich in die Online-Events des Verbands, wie die «11-Uhr-Loch»-Serie oder die «Spätschichten», ein. Auch die Arbeitskreise (im Bild ein Beispiel) fanden zuletzt als Videokonferenzen statt. (Bildquelle: VDWF)

VDWF Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer

Werkzeug- und Formenbau-Thementage als Online-Event-Serie

Für den Herbst hat der VDWF eine neue Online-Veranstaltungsreihe auf die Beine gestellt: die VDWF-Thementage. Unter dem Motto «rund um …» können Unternehmen potenziellen Kunden und Partnern ihr Angebot vermitteln. Diese virtuellen Präsentationstermine reagieren somit auf die pandemiebedingten Veranstaltungs- und Event-Absagen, die die Branchenlandschaft stark verändert haben. mehr...

20. August 2020 - News

Citrus-Reiniger zur einfachen Anwendung als Spraydose. (Bildquelle: Nonnenmann)

Citrus-Reiniger

Reiniger und Desinfektionsmittel für industrielle Oberflächen

Die aktuelle Situation – bedingt durch Corona – fordert auch Produktionsbetriebe, die Hygienemaßnahmen an Maschinen, Werkzeugen und Materialien sicherzustellen. Der Citrus-Reiniger von Weicon ist speziell zur industriellen Anwendung geeignet und ermöglicht eine schonende Reinigung auf natürlicher Basis. mehr...

12. August 2020 - Produktbericht

Der Konzern produziert Halbzeuge und Fertigteile aus Kunststoff. (Bildquelle: Simona)

Kunststoffverarbeiter im 1. Halbjahr 2020

Simona: Starker Umsatzrückgang aber zufriedenstellendes Ergebnis

Der Simona-Konzern hat im ersten Halbjahr 2020 Umsatzerlöse von 199,4 Mio. EUR und damit 12,4 % weniger als im Vorjahr erzielt. Im zweiten Quartal waren die Auswirkungen der Corona-Pandemie deutlich zu spüren, der Umsatz sank um 21,3 gegenüber dem Vorjahresquartal auf 91,7 Mio. EUR. Betroffen war dabei vor allem das Luftfahrtgeschäft. Vor dem Hintergrund des deutlichen Umsatzrückgangs ist der Kunststoffverarbeiter mit dem erzielten Ergebnis zufrieden. Im ersten Halbjahr konnte ein EBIT von 14,6 Mio. EUR (Vorjahr 18,1 Mio. EUR) erzielt werden. Die EBIT-Marge beträgt 7,3 % (Vorjahr 8,0 %). mehr...

6. August 2020 - News

Der Vorstand von Covestro wird der Hauptversammlung eine um 50 % verringerte Dividende vorschlagen. (Bildquelle: Covestro)

Jahresprognose bestätigt

Covestro: Ergebnisse von Coronavirus-Pandemie beeinflusst

Die Geschäftsentwicklung von Covestro wurde im zweiten Quartal 2020 ‒ wie erwartet ‒ deutlich durch die weitere Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie in Europa und Nordamerika beeinflusst. Die abgesetzten Mengen im Kerngeschäft sanken von April bis Juni um 22,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal aufgrund des massiven Nachfragerückgangs in allen Hauptabnehmerindustrien. Die stärksten Auswirkungen der globalen Coronavirus-Pandemie auf die Kernmengen erfolgten im April, während seit Mitte Mai sequentielle Verbesserungen spürbar sind. mehr...

24. Juli 2020 - News

Trotz des erstellten Hygienkonzepts hat der Messeveranstalter P.E. Schall nun entschieden, die fakuma 2020 zu verschieben. (Bildquelle: P.E. Schall)

Befragung der Aussteller und Besucher läuft

Entscheidung und Hygienekonzept für Fakuma 2020 in Friedrichshafen in Arbeit

Die Fakuma 2020 rüstet sich für den nächsten Messeauftritt vom 13. bis 17.10.2020 in Friedrichshafen. P. E. Schall, Frickenhausen, ist zuversichtlich, die Messe doch noch veranstalten zu können und hat in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden sowie mit dem Standortbetreiber Messe Friedrichshafen ein Konzept zur Durchführung live in Friedrichshafen aufgesetzt. Nach der Absichtserklärung der Landesregierung Baden-Württemberg vom 23. Juni 2020, dass ab dem 1. September 2020 wieder Messen mit mehr als 1.000 beteiligten Personen stattfinden dürfen, hat Schall mit der Planung begonnen. Inzwischen wurden von der Landesregierung weitere Lockerungen der Hygienebestimmungen für Messen erlassen. Eine abschließende Entscheidung zur Durchführung will Schall am 21. Juli bekanntgeben. Bis dahin berät sich der Veranstalter in Abstimmung mit dem Ausstellerbeirat mit Ausstellern und Fachbesuchern aus den vergangenen Messen. Die Befragung soll am 20. Juli abgeschlossen sein. mehr...

16. Juli 2020 - News

Auch Piovan reiht sich ein in die Unternehmen, denen Sicherheit wichtiger ist als eine aktive Fakuma-Teilnahme. (Bildquele:  Piovan)

Fakuma-Absage

Piovan verzichtet auf Fakuma und will andere Kommunikationswege nutzen

Piovan kündigt an, nicht aktiv an der Fakuma teilnehmen zu wollen und andere Kommunikationsmittel zu nutzen. Customers, People und Innovation sind die Säulen der Unternehmensphilosophie der Piovan Gruppe, heißt es in der Unternehmensmitteilung. Aus diesem Grund habe jede Handlung der Piovan Gruppe die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter, Kunden und möglichen Kunden als vorrangiges Ziel. Dies gelte selbstverständlich auch für die Teilnahme an der Fakuma 2020. mehr...

16. Juli 2020 - News

Abgesagt!

Absage zur Fakuma-Teilnahme

Auch Nordson verzichtet auf eine aktive Teilnahme an der Fakuma 2020

Aufgrund der anhaltenden Risiken der Coronavirus-Pandemie hat die Nordson Corporation leider entschieden, dass sie nicht aktiv an der Fakuma 2020 teilnehmen wird. Diese Entscheidung reiht sich ein in die Mitteilung einiger Branchengrößen aus dem bekannten Teilnehmerkreis der Fakuma. mehr...

14. Juli 2020 - News

Trotz des erstellten Hygienkonzepts hat der Messeveranstalter P.E. Schall nun entschieden, die fakuma 2020 zu verschieben. (Bildquelle: P.E. Schall)

„Safety first“ hat 2020 Priorität

Sonotronic ohne aktive Fakuma-Beteiligung

Im Vorfeld der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung Fakuma, die vom 13. bis 17. Oktober in Friedrichshafen stattfinden soll, entscheiden sich immer mehr Aussteller gegen eine „aktive Teilnahme“ an der Messe. Auch die Sonotronic Nagel wird nicht wie gewohnt teilnehmen mehr...

13. Juli 2020 - News