Carbonfaser-Composites

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Carbonfaser-Composites".

Großer Konsens über den Leichtbau und seine Wichtigkeit für die Zukunft Deutschlands bestand zwischen Dr.-Ing Harald Cremer, dem parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger, und Dr. Elmar Witten (v.l.n.r.). (Bildquelle: Carbon Composites)

Leichtbauvertreter diskutieren mit parlamentarischem Staatssekretär

Leichtbaudialog im Bundesverkehrsministerium

Mit dem parlamentarischen Staatssekretär Steffen Bilger diskutierten stellvertretend für die Verbände, Netzwerke und Organisationen des Leichtbaus in Deutschland, Dr. Elmar Witten, Geschäftsführer Composite Germany, Berlin, und Dr.-Ing. Harald Cremer, Geschäftsführer Cluster Nano-Mikro-Werkstoffe-Photonik in NRW, Düsseldorf, im Bundesverkehrsministerium in Berlin. Thema des Austauschs war die große wirtschaftliche Bedeutung von Leichtbau für die zukünftige Entwicklung von Deutschland sowie als Möglichmacher für Zukunftsthemen wie unter anderem die nachhaltige, energieeffiziente Mobilität. mehr...

20. Mai 2019 - News

Dr. Tjark von Reden (MAI Carbon), Joachim Nägele (Premium Aerotec), Bernhard Pohl (MdL), Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, Heinz Voggenreiter (DLR), Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Eva Weber (Stadt Augsburg) und Carolina Trautner (Staatssekretärin) (v.l.n.r.) betrachten das Leichtbaumodell einer Carbonkarosserie. (Bildquelle: CCeV)

40 Mio. EUR von Freistaat Bayern und Wirtschaft

Forschungsgelder für den Leichtbau

Bayern fördert die Forschung zu Leichtbauwerkstoffen und Digitalisierung von Fertigungsprozessen in der bayerischen Luft- und Raumfahrtindustrie mit 40 Mio. EUR. Dies gaben Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Technologiezentrum Augsburg (TZA), Augsburg, bekannt. Im Mittelpunkt der Förderung steht zunächst der Wirtschaftsstandort Augsburg. mehr...

17. Mai 2019 - News

Das britische National Composites Centre und SGL Carbon werden künftig Verbundstoffmaterialien, -bauteile und Herstelltechnologien gemeinsam entwickeln. (Bildquelle: SGL Carbon)

Partnerschaft von britischem National Composites Centre und SGL

SGL Carbon stärkt Präsenz in Großbritannien

SGL Carbon, Wiesbaden, und das britischen National Composites Centre (NCC) in Bristol, gehen eine Entwicklungspartnerschaft ein. Sie wollen gemeinsam Zukunftskonzepte für die technologische Umsetzung verschiedenster Anwendungen aus Verbundwertkstoff für die Bereich Luftfahrt, Transport sowie Öl & Gas entwickeln. mehr...

6. Mai 2019 - News

Diese Isolierkomponenten für Schubumkehrer von Triebwerken liefert SGL Carbon an Onur Air. (Bildquelle: SGL Carbon)

Neue Partnerschaft

SGL Carbon schließt Liefervertrag und Kooperation mit Onur Materials Services

SGL Carbon, Wiesbaden, und die Onur Materials Services schließen einen Liefervertrag und eine Kooperation für Hochleistungs-Isolierkomponenten für Flugzeugtriebwerke ab. Onur Materials Services wird als Vertriebspartner von SGL Carbon für die Region Mittlerer Osten agieren. mehr...

12. März 2019 - News

Automatisiertes Legen und Schneiden von Carbonfasern. (Bildquelle: SGL)

Leichtbau stärken

Carbon Composites und CFK Valley fusionieren

Die Vereinsmitglieder des Carbon Composites, Augsburg, und des CFK Valley, Berlin, haben auf den parallel stattfindenden Mitgliederversammlungen einer Fusion der beiden Vereine zugestimmt. Der neue Verein soll den Namen Composites United tragen und bildet das weltweit größte Netzwerk für den faserbasierten multimaterialen Leichtbau mehr...

4. März 2019 - News

Das nach der Schauspielerin Mae West benannte Kunstwerk (2011) in München: Eine 52 m hohe Plastik aus Rohren – überwiegend aus CFK – in Form eines Rotationshyperboloids. (Bildquelle: Wikipedia commons/M(e)ister Eiskalt)

11. Markterhebung

Faserverstärkte Kunststoffe: CFK bleibt der Wachstumstreiber

Zum elften Mal hat die Wirtschaftsvereinigung Composites Germany, Berlin, aktuelle Kennzahlen zum Markt für faserverstärkte Kunststoffe in der Faserverbundindustrie erhoben. Demzufolge bleibt kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff (CFK) der Wachstumstreiber Nummer eins der Branche. Automotive und Luftfahrt bleiben die Anwendungsbereiche, von denen maßgebliche Wachstumsimpulse erwartet werden. Hinzu kommen jedoch immer stärker auch Anwendungen für Infrastruktur/Bauwesen. mehr...

31. Juli 2018 - News

Der Markt für faserversträrkte Kunststoffe wächst – in Deutschland sogar überdurchschnittlich stark. Das ergab eine Studie des Branchenverbandes AVK. Von diesem Trend profitiert auch die Leichtbau-Messe Composites Europe in Stuttgart.

Faserverstärkte Kunststoffe

Composites-Produktion wächst um 3 Prozent

Der Markt für faserverstärkte Kunststoffe wächst – in Deutschland sogar überdurchschnittlich stark. Das ergab eine Studie des Branchenverbandes AVK. Von diesem Trend profitiert auch die Leichtbau-Messe Composites Europe in Stuttgart. Allerdings nicht mit wachsenden Besucherzahlen. mehr...

9. Oktober 2017 - News

Die SGL Group sieht sich auf einem guten Weg, wieder zu wachsen. Im Bild: ein durch Carbonfaser-verstärkter Drucktank. (Bildquelle: SGL)

Kohlefaser-Hersteller

SGL Group sieht sich wieder auf dem Weg in Richtung Wachstum

Der Hersteller von Karbonfaser-Werkstoffen SGL Group ist sich sicher, nach dem Verkauf des Geschäftsbereich Performance Products wieder zu wachsen. Im Geschäftsjahr 2016 sank der Umsatz noch. mehr...

21. März 2017 - News

Composites-Kunststoffe PBT/Ultradur und PU/Elastolit

Thermoplaste für Carbonfaser-Composites im BMW i3

Composites-Kunststoffe PBT/Ultradur und PU/Elastolit

Für das Elektroauto BMW i3 hat die BASF, Ludwigshafen, mit ihren Kunststoffen und know-how in der Konstruktion unter anderem zur Entwicklung von Verstärkungsteilen in der Carbonfaser-Karosserie und der Rücksitzschale beigetragen. mehr...

9. Juli 2014 - Produktbericht