Brandschutz

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Brandschutz".

Kunststoffe in Schienenfahrzeugen müssen hohe Anforderungen an den Brandschutz erfüllen. Bis 2018 sind die Vorgaben der eurpäischen Bahnnorm DIN EN 45545-2 umzusetzen. (Bildquelle: Maexx/pixelio)

Neue Brandschutznorm im transeuropäischen Bahnverkehr

Brandschutz in Schienenfahrzeugen

Bis 2018 müssen besonders Hersteller von Zügen und deren Lieferanten die Vorgaben der verbindlichen, europäischen Brandschutzprüfung der Bahnnorm DIN EN 45545-2 erfüllenn. Die Standards befassen sich unter anderem mit dem Brandverhalten der verwendeten Materialien und Komponenten. Die Unterteilung der Sicherheitsklassen nach Einsatzbereich erfordert neue Kunststoffe, die der neuen Richtlinie entsprechen. Zwei neue Duroplaste erfüllen die Brandschutznormen und sind für zahlreiche Anwendungen geeignet, womit sich die Materialvielfalt verringern ließe. mehr...

19. März 2018 - Fachartikel

Der Polyamid-12-Typ erfüllt  die Brandschutznorm EN 45545. (Bildquelle: Evonik)

Vestamid LX9115

PA-12-Formmasse erfüllt Brandschutznorm für Schienenfahrzeuge

Seit April 2016 werden die in Europa gestiegenen Anforderungen an das Brandverhalten von Materialien und Komponenten in Schienenfahrzeugen in der neuen Norm EN 45545 definiert. Der neue Polyamid 12 Typ von Evonik, Essen, erfüllt die strenge Brandschutznorm. Vestamid LX9115 ist schwer entflammbar und punktet aufgrund seiner niedrigen Toxizität und geringen Rauchgasdichte. mehr...

2. Oktober 2017 - Produktbericht

Leichter und energiesparend verarbeiten

Silikonadditive für die Verarbeitung von Brandschutzmitteln in Sandwichplatten

Leichter und energiesparend verarbeiten

Aluminium-Verbundplatten zur Verkleidung von Fassaden bestehen im Kern aus Kunststoff. Dadurch werden Wärmebrücken zuverlässig vermieden. Aus Brandschutzgründen müssen die Polyolefine – in vielen Fällen Polyethylen – mit flammhemmenden Füllstoffen wie etwa Aluminium- oder Magnesiumhydroxid versetzt werden. Solche Mischungen sind schwer und nur mit hohem Energieeinsatz zu verarbeiten. Abhilfe schaffen spezielle Prozesshilfsmittel. Sie können die Fließfähigkeit verbessern und unerwünschte Ablagerungen bei der Extrusion verhindern. mehr...

1. Februar 2016 - Fachartikel

Brandschutzbeschichtungen

Schützt vor Bränden

Eine Studie des Spezialchemikalienunternehmens Bodo Möller Chemie, Offenbach am Main, zeigt, dass spezielle Lacksysteme aus mikroporösem Kohleschaum auf Stahlträgern in Gebäuden, diese bei einem Brandereignis bis zu 40 Minuten stabil halten. mehr...

1. August 2013 - Produktbericht

Sicher und verschleißarm

ELASTOSIL LR 3011/50 FR und ELASTOSIL LR 3170/40

Mit den Flüssigsiliconkautschuk-Typen Elastosil LR 3011/50 FR und LR 3170/40 präsentiert Hersteller Wacker auf der diesjährigen Fakuma zwei flammwidrige Produkte, die sich deutlich weniger abrasiv verhalten als vergleichbare Fabrikate und dadurch den Verschleiß in Formwerkzeugen verringern. mehr...

5. September 2011 - Produktbericht