Biokompatibel

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Biokompatibel".

(Bildquelle: Universität Leoben)

Duktile und biokompatible Photopolymere

Generative Fertigung von transparenten kieferorthopädischen Zahnschienen

Die Erforschung und Entwicklung von biokompatiblen Harzsystemen für den 3D-Druck eröffnet die Möglichkeit der digitalen Fertigung komplexer und auf den Patienten angepasster Medizinprodukte. Die Palette verfügbarer kommerzieller Harze für die Anwendung in der Medizintechnik ist derzeit aufgrund mangelnder Biokompatibilität und der zu geringen Duktilität der Photopolymere stark limitiert. Das erforschte biokompatible Harzsystem basiert auf der photoinduzierten Reaktion von maßgeschneiderten Alkin- und Thiol-Monomeren und lässt sich durch Stereolithographie verarbeiten. Die wesentlichen Vorteile dieser Harze sind, neben der Biokompatibilität, die hohe Duktilität der gebildeten Polymerisate und deren geringer Restmonomergehalt. Im Rahmen der Forschungen konnte gezeigt werden, dass diese Harzsysteme die direkte Herstellung von transparenten Zahnschienen durch Stereolithographie erlauben. mehr...

10. Mai 2019 - Fachartikel

Alternative für Zähneknirscher

Hochleistungskunststoffe

Alternative für Zähneknirscher

Bei einem neuen Produkt zur Behandlung von Bruxismus und Craniomandibulärer Dysfunktion verwendet der Hersteller Relaxbogen, Hameln, den biokompatiblen Hochleistungskunststoff PEEK von Invibio, Thornton Cleveleys, Großbritannien. mehr...

30. Juni 2015 - Produktbericht

Biokompatibel für medizinische Silikonprodukte

Trennmittel

Biokompatibel für medizinische Silikonprodukte

Speziell für die Herstellung von medizinischen Silikonprodukten hat Chem-Trend, Maisach, ein neues, biokompatibles Trennmittel entwickelt. Mono-Coat 1989W ist unter anderem für die Formgebung von medizinischen Schläuchen, Drainagen und Kathedern im Extrusions- beziehungsweise Spritzgussverfahren geeignet. mehr...

22. Juni 2015 - Produktbericht

Dünnwandige Teile kein Problem

Polycarbonat-Blend Bayblend M850XF

Einen Insulin-Pen aus dem Polycarbonat-Blend Bayblend M850XF stellt Bayer, Leverkusen, vor. mehr...

13. September 2013 - Produktbericht

Silikonprodukte für Wundauflagen und den Prothesenbau

Silikonadhäsiv Silpuran 2112

Silikonprodukte für Wundauflagen und den Prothesenbau

Der Chemiekonzern Wacker, München, wartete bei der 23. Konferenz der European Wound Management Association mit zwei Produktneuheiten auf: dem Silikonadhäsiv Silpuran 2112, das insbesondere für die Herstellung von Wundauflagen entwickelt wurde, und dem Silikonkleber Silpuran 2438 ADH, der sich für das Verkleben von Textilien und silikonisierten Verbundmaterialien eignet. mehr...

19. Juni 2013 - Produktbericht

MedPLAST 2013

Normen und Richtlinien für biokompatible Werkstoffe

Durch das Zertifikate-Labyrinth

Materialien für Produkte in der Medizintechnik stehen in Wechselwirkung mit dem menschlichen Körper. Deshalb dürfen diese Produkte nur aus biologisch geeigneten und zugelassenen Werkstoffen, den sogenannten biokompatiblen Materialien oder Biomaterialien, gefertigt werden. Ob ein Material eine ausreichende Biokompatibilität besitzt, hängt unter anderem vom vorgesehenen Einsatzort und der Einsatzdauer ab. Eine fachgerechte biologische Beurteilung der Werkstoffe ist die entscheidende Voraussetzung, um sichere und von unerwünschten Nebenwirkungen freie Produkte in der Medizintechnik einsetzen zu können. mehr...

18. Juni 2013 - Fachartikel

PEEK-Polymer Vestakeep

Biokompatibles Pumpen-Implantat

PEEK-Polymer Vestakeep

Das neu entwickelte Alfapump-System von Sequanamedical hilft Patienten, die an überschüssiger Flüssigkeit im Bauchraum leiden: Das batteriebetriebene Pumpen-Implantat basiert auf dem PEEK-Polymer Vestakeep von Evonik und hat die CE-Zulassung erhalten.  mehr...

20. Februar 2012 - Produktbericht