bioabbaubare Kunststoffe

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "bioabbaubare Kunststoffe".

Partikelschaum aus thermoplastischem Elastomer SEBS. (Bidlquelle: Simone Fischer/Redaktion Plastverarbeiter)

Partikelschäume

Bioabbaubar und dampffrei verschweißt

Partikelschäume sind Schaumperlen aus thermoplastischen Kunststoffen. Sie besitzen Dichten von 15 bis 80 kg/m³, ein hohes Leichtbaupotential, sehr gute spezifische mechanische Eigenschaften sowie eine hohe thermische Isolierfähigkeit. Auf der K wurden neuartige Partikelschaummaterialien sowie innovative Verarbeitungsverfahren vorgestellt. mehr...

16. Januar 2020 - Fachartikel

Michael Thielen und Guy Buyle, der den Global Bioplastics Award stellvertretend für Bio4Self annahm. (Bildquelle. Polymedia Publisher)

Selbstverstärkter PLA-Verbundwerkstoff ausgezeichnet

Bio4Self gewinnt den 14. Global Bioplastics Award

In diesem Jahr wurde der jährlich ausgeschriebene Global Bioplastics Award an Bio4Self für ihre selbstverstärkten Verbundwerkstoffe auf Basis von PLA-Fasern vergeben. An dem Projekt vom Europäischen Forschungsfonds H2020 geförderten Bio4self-Projekt nehmen 16 Partnerunternehmen teil. Die von Ihnen entwickelten, leicht zu recycelnden Werkstoffe eröffnen neue Anwendungsfelder für Polylactide (PLA). mehr...

9. Dezember 2019 - News

Weiße Eierbecher aus bioabbaubarem Partikelschaum. Im gleichen Werkzeug wurde auch EPP (blau) und m-PPE (grau) verarbeitet. (Bildquelle: Simone Fischer/Redaktion Plastverarbeiter)

Leichtbau

Bioabbaubarer Partikelschaum ermöglicht Einwegverpackungen

Auf der K 2019 präsentierte das Unternehmen T. Michel Formenbau aus Lautert einen bioabbaubaren Partikelschaum. Beim Material handelt sich um einen Biopolyester, der keinerlei fossile Grundstoffe enthält und im eigenen Garten oder industriell kompostiert werden kann. mehr...

28. Oktober 2019 - News

Cradle to Cradle Projekt – biologisch abbaubares Strandspielzeug

Jetzt bewerben!

Biopolymer Innovation Award

Die Fördergemeinschaft Polykum hat den Biopolymer Innovation Award ausgeschrieben. Für den Preis bewerben können sich Unternehmen, Forschungsverbünde, Projektgruppen oder Einzelpersonen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2019. Die Preis wird während des internationalen Kongresses Biopolymer – Processing & Moulding 21. und 22. Mai 2019 in Halle an der Saale verliehen. mehr...

26. März 2019 - News

Einwegteller und -besteck aus PLA. (Bildquelle: Novamont)

Rohstoffkreislauf vorantreiben

EU: Neuer Parlamentsbeschluss zu Umgang mit Kunststoffmüll

Die Menge an Kunststoffmüll in den Ozeanen und Meeren wächst ständig. Um dagegen vorzugehen, schlägt das EU-Parlament neue Vorschriften zur Reduzierung von Kunststoffmüll vor. Im Visier sind die zehn Einwegprodukte aus Kunststoff, die in Europa am häufigsten an den Stränden und in den Meeren gefunden werden. Für Wattestäbchen, Besteck, Teller, Trinkhalme, Kaffee-Rührstäbchen und Luftballonstäbe aus Kunststoff gibt es laut Brüssel umweltfreundliche Alternativen. Solche Einwegplastik-Produkte wollen die EU-Parlamentarier vom Markt nehmen. mehr...

26. Oktober 2018 - News

Kaffeekapseln – eine mögliche Anwendung für das Compound (Bildquelle: Bio-Fed)

M Vera GP1012

Fakuma 2018: Bio-Compound als bodenabbaubar zertifiziert

Das Spritzgussmaterial M Vera GP1012 von Bio-Fed, Köln, ist durch den TÜV Austria Belgium geprüft und mit dem Zertifikat ´OK biodegradable SOIL´ nach EN 13432 ausgezeichnet worden.  mehr...

14. September 2018 - Produktbericht

Bio-Farbmasterbatche

Zertifizierte, bioabbaubare Farbmasterbatche

Durch die steigende Nachfrage nach kompostierbaren oder recyclingfähigen Alternativen zu „normalen“ Kunststoffen gewinnen insbesondere biologisch abbaubare Polymere an Bedeutung. Sie dringen in nahezu jedes Anwendungsfeld der Kunststoffe vor, wie beispielsweise als umweltfreundlicher Rohstoff für Artikel wie Einkaufstüten, Trinkhalme oder Kaffeekapseln.  mehr...

24. August 2018 - Produktbericht

April 2012

Trends und Marktchancen – Biopolymere

Die Natur effizient nutzen

Die stoffliche Nutzung nachwachsender pflanzlicher Biomasse bildet ein Schlüsselelement jeder Nachhaltigkeitsstrategie. Derzeit sind im Bereich der Biopolymere bereits über 700 verschiedene Materialtypen bekannt. Fast schon täglich kommen neue Werkstoffe und Produktbeispiele oder Anwendungen auf Basis von Biopolymerwerkstoffen auf den Markt. Dieser Beitrag soll einen Einblick über die derzeitigen Entwicklungen geben. mehr...

27. April 2012 - Fachartikel

Januar 2012

Abfallrückführung in den Naturkreislauf

Kunststoffe für den Kompost

Ausgediente Verpackungen und Alltagsprodukte aus Kunststoffen landen noch immer im Restmüll oder gar in der freien Natur. Kompostierbare Kunststoffe könnten hier eine Lösung sein. Ideen und Produkte gibt es bereits, doch sollten bei jeder Anwendung alle Aspekte des Lebenszyklus zum Tragen kommen. Von der Wiege zur Bahre - oder besser: Von der Wiege zur Wiege. mehr...

30. Januar 2012 - Fachartikel