Barriereschichten

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Barriereschichten".

Die Fluorierung eignet sich, um den für die Flockverarbeitung notwendigen Klebstoff haftfest auf den Oberflächen zu verankern. (Bildquelle: iSTock)

Fluorierung

Fluorierung für alle Gelegenheiten

Eine Fluorvorbehandlung ist die geeignete Methode, um Kunststoffoberflächen vor dem Lackieren oder Verkleben zu aktivieren. Es können aber auch Permeationsschichten an Behälterwänden von beispielsweise Eimern, Kanistern oder Kunststoffkraftstofftanks erzeugt werden. Weiterhin ist das Verfahren dazu geeignet, Oberflächen von Elastomerbauteilen wie O-Ringe oder Dichtringe gleitfähig zu machen. mehr...

18. September 2019 - Produktbericht

Schweißverfahren für Bauteile in Kunststofftanks

Barriereschicht bleibt unverletzt

Schweißverfahren für Bauteile in Kunststofftanks

Mit einem neuen Verfahren zum Schweißen von Kunststoffbauteilen im Inneren von Kunststofftanks können Funktionskomponenten auf der Innenseite – beispielsweise von Benzin-Tanks – aufgeschweißt werden, ohne dass eine mechanische Bearbeitung der Tankwandung erforderlich ist. Die Barriereschicht der Tanks bleibt dadurch unverletzt, die Barriere funktionstüchtig, so dass Emissionen vermieden werden. mehr...

29. Oktober 2014 - Fachartikel

BarrierWatcher

Barriereschichten optisch prüfen

BarrierWatcher

Die BarrierWatchers von Intravis prüfen EVOH-Barriereschichten in Kunststoffverpackungen ganzflächig auf Defekte – ohne Zerstörung der Verpackung. mehr...

5. September 2012 - Produktbericht