Barriere

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Barriere".

Die Fluorierung eignet sich, um den für die Flockverarbeitung notwendigen Klebstoff haftfest auf den Oberflächen zu verankern. (Bildquelle: iSTock)

Fluorierung

Fluorierung für alle Gelegenheiten

Eine Fluorvorbehandlung ist die geeignete Methode, um Kunststoffoberflächen vor dem Lackieren oder Verkleben zu aktivieren. Es können aber auch Permeationsschichten an Behälterwänden von beispielsweise Eimern, Kanistern oder Kunststoffkraftstofftanks erzeugt werden. Weiterhin ist das Verfahren dazu geeignet, Oberflächen von Elastomerbauteilen wie O-Ringe oder Dichtringe gleitfähig zu machen. mehr...

18. September 2019 - Produktbericht

Grüne Verpackung für bestes Aroma: Die Kaffeeverpackung von Softpack ist biologisch abbaubar und bewahrt Aromen und Qualität von Kaffeebohnen. (Bildquelle: Softpack)

Biologisch abbaubare Gasbarriereschicht

Softpack erhält Green Packaging Award

Plantic, ein Biopolymer der Plantic Technologies Limited (Kuraray Group), Tokio, Japan, sorgt für eine hervorragende Gasbarriere in Verpackungen. Das Material besteht aus mehr als 80 Prozent erneuerbaren Rohstoffen, ist umweltfreundlich und heimkompostierbar. Der südkoreanische Verpackungshersteller Softpack nutzt die Plantic Barriereschicht in seinen Faltbeuteln für Kaffeebohnen und wurde für die innovative Verpackungslösung vom südkoreanischen Umweltministerium mit dem Green Packaging Award für ihre Nachhaltigkeit ausgezeichnet. mehr...

14. Februar 2019 - News

Hydrolyse kein Problem

Polyketon Akrotek PK

Das aliphatische PK-Material Akrotek PK von Akro-Plastic, Niederzissen, im Jahr 2000 als Carilon von Shell eingestellt, wird von verschiedenen Compoundeuren eingesetzt und zeigt eine hohe Hydrolysebeständigkeit. mehr...

1. Oktober 2013 - Produktbericht