automobilen Leichtbau

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "automobilen Leichtbau".

Neue Spritzgießmaschine von Arburg wird nun für Lehre und Forschung im Laborbereich Kunststofftechnik der Hochschule Osnabrück eingesetzt. Darüber freuen sich (von rechts:) Prof. Dr.-Ing. Thorsten Krumpholz; Michael Sperling; M. Sc. Philipp Land; Ralf Schwegmann; Dipl.-Ing. Holger Plegge; Prof. Dr.-Ing. Rainer Bourdon. (Foto: Hochschule Osnabrück / Dirk Bröker)

Forschung für die Praxis

Neue Spritzgießmaschine von Arburg an der Hochschule Osnabrück

Dem Laborbereich Kunststofftechnik der Hochschule Osnabrück steht eine weitere Spritzgießmaschine der Firma Arburg aus Loßburg für Lehr- und Forschungszwecke zur Verfügung. mehr...

24. Juli 2020 - News

Die Composite-Lösung für den Rohrrahmen mit einem Schaumstoffkern, wird mit Glasfaser umwickelt und mit einem duroplastischen Polyurethan-Harz getränkt. (Bildquelle: Magna)

Leichtbaulösung erstmals im Toyota Supra

Magna erhält Auszeichnung für Composite-Lösung zur Rahmenverstärkung

Die Verstärkungslösung auf Composite-Basis für den Heckklappen-Rahmen von Magna, die erstmals im Toyota Supra zum Einsatz kam, wurde mit einem Automotive News PACE Award 2020 ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist bereits die vierte PACE-Auszeichnung für Magna in den letzten sechs Jahren. Die Composite-Anwendung für eine Automobil-Heckklappe erzielt eine Gewichtseinsparung von 10 Prozent gegenüber einer Lösung aus Stahl. mehr...

29. April 2020 - News

Dr. Axel Tuchlenski, Head of Global Product & Application Development bei der LANXESS Deutschland GmbH und im Vorstand von kunststoffland NRW zuständig für das Thema Leichtbau, führte durch die Veranstaltung. (Bildquelle: Kunststoffland NRW)

Mobilität bedeutet gesellschaftliche Entwicklung

Beim Kunststoffland NRW zu Gast – Automobilindustrie im Umbruch

Das Interesse war enorm. Kunststoffland NRW Mitglied 3M als Gastgeber und der Verein als Veranstalter konnten am 5. September 2019 in Neuss zahlreiche Gäste aus Geschäftsführung und Management aus der Wertschöpfungskette Kunststoff begrüßen, die sich die Chance nicht entgehen ließen, einen aktuellen Querschnitt an Expertenmeinungen zum Top-Thema „Mobilität und Leichtbau“ zu erhalten. mehr...

30. September 2019 - News

PIAE 2019 – Plastics in Automotive Engineering

Komplexere Anforderungen an Kunststoffe in der Elektromobilität

Der Mobilitätssektor entwickelt sich dynamisch in Richtung E-Mobilität, automatisches Fahren und neue Mobilitätsdienstleistungen. Die Vielfalt an Fahrzeugkonzepten wird in den nächsten Jahren steigen. Im Rahmen dieser PIAE Tagung stellt sich die Frage, ob künftig Kunststoff im Automobilbau noch eine Rolle spielt. Die Anforderungen an Kunststoffe werden dabei im komplexer, und Leichtbaulösungen weiterhin gefragt. Denn die zunehmende Elektrifizierung kann nicht ohne mehr Sensorik und Technik einher gehen. mehr...

10. Mai 2019 - Fachartikel

Neue, gewichtsoptimierte Stoßdämpfergeneration (Bildquelle: KYB Europe)

Leichtbau

KYB präsentiert Stoßdämpfer aus verstärktem Kunststoff

Der Fahrwerkshersteller KYB Europe, Düsseldorf, stellte auf der Automatika in Frankfurt einen gewichtsoptimierten Stoßdämpfer aus Kunststoff vor. mehr...

11. Oktober 2018 - News

hybrider Leichtbau

Schuler übernimmt chinesischen Pressenhersteller

Der Pressenhersteller Schuler übernimmt mehrheitlich den chinesischen Werkzeugmaschinenhersteller Yangzhou Metal Forming Machine Tool Co., Ltd. (Yadon) und stärkt damit seine Position auf dem wichtigen Wachstumsmarkt für Werkzeugmaschinen. Dies gab Schuler-Vorstandschef Stefan Klebert bekannt. mehr...

24. Juni 2015 - News

Messebeirat für die Composites Europe

Strategische Unterstützung

Messebeirat für die Composites Europe

Die Fachmesse Composites Europe wird künftig von einem Messebeirat unterstützt. Das Beratungsgremium umfasst bis zu 20 Vertreter aus Verbänden, Industrie und Medien. Die konstituierende Sitzung fand am 20. April 2015 in Düsseldorf statt. mehr...

27. April 2015 - News

Tapen verbessert  die Leistung

CFK/GFK-Verstärkungen für LFT-Bauteile

Tapen verbessert die Leistung

LFT-Bauteile lassen sich durch unidirektionale thermoplastische CF-oder GF-Tapes verstärken und so fit für strukturelle Anwendungen machen. Einen wichtigen Prozessschritt übernimmt das Tapelege-System, das die Fasertapes entsprechende des Kraftflusses gerichtet ablegt und so ein maßgeschneidertes Halbzeug produziert. Die besonderen Vorteile sind kurze Prozesszeiten und eine hohe Materialeffizienz dank wenig Verschnitt und der Möglichkeit, das Rezyklat direkt wieder im Prozess einzusetzen. mehr...

24. März 2015 - Fachartikel

Thema "Kunststoffe im Automobilbau" stößt erneut auf reges Interesse

VDI-Kongress mit Fachausstellung

Thema „Kunststoffe im Automobilbau“ stößt erneut auf reges Interesse

Der VDI-Kongress „Kunststoffe im Automobilbau“ war mit 1.400 Teilnehmern gut besucht. Er fand am 18. und 19. März im Kongresszentrum Rosengarten in Mannheim statt. Neben dem Kongress spielte die begleitende Fachausstellung von rund 100 Unternehmen eine wesentliche Rolle auf der Veranstaltung. mehr...

19. März 2015 - News

Porsche will sich an Composite-Zulieferer beteiligen

Übernahme

Porsche will sich an Composite-Zulieferer beteiligen

Der Sportwagenhersteller Porsche liebäulig damit, in den Zulieferer Capricorn zu investieren. Dieser steuert Faserverbund-Material zum aktuellen Porsche 918 Spyder bei. mehr...

3. März 2015 - News

Trend geht zum hybriden Leichtbau

Leichtbau = Knowhow + Werkstoff + Prozesse

Trend geht zum hybriden Leichtbau

Im Sinne des Leichtbaus müssen Prozesse künftig viel stärker zusammenrücken. Um an die Grenzen der Leistungsfähigkeit der verfügbaren Werkstoffe gehen zu können, ist die Zusammenarbeit mit Experten auf dem Rohstoffsektor notwendig. Gleiches gilt aber auch für die Bauteil- und Verfahrensentwicklung. Ob die Simulation von Hochleistungs-Faserverbundkunststoffen, um Fahrzeugbauteile aus den Werkstoffen gewichtsoptimiert auslegen zu können, Multi-Material-Varianten oder der vermehrte Einsatz von Polyurethan (PU) um andere Werkstoffe zu substituieren - es gilt generell mit intelligenten Gesamtkonzepten aus Leichtbau-Werkstoffen, Bauteilgeometrie und Verfahrenstechnik Lösungen zu schaffen. mehr...

27. Februar 2015 - Fachartikel