Automobilanwendungen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Automobilanwendungen".

Origom wird zu Datwyler Sealing Solutions Italy

Dichtungen für die Automobilindustrie

Origom wird zu Datwyler Sealing Solutions Italy

Ab 1. Januar 2017 firmiert das in Italien ansässige Unternehmen Origom S.p.A., das im September 2015 von Dätwyler übernommen wurde, offiziell unter dem Namen Datwyler Sealing Solutions Italy S.p.A. Mit der Übernahme stieg Dätwyler in das Geschäft mit Dichtungsringen unter anderem für die Automobilindustrie ein. mehr...

9. Januar 2017 - News

Composites Europe künftig jedes Jahr in Stuttgart

Fachmesse für Verbundkunststoffe und Leichtbau

Composites Europe künftig jedes Jahr in Stuttgart

Die Composites Europe findet ab sofort jedes Jahr in Stuttgart statt. Dennoch war die diesjährige Messe in Düsseldorf durchaus ein Erfolg. mehr...

5. Dezember 2016 - News

Erfolgreicher Werkzeugbau durch Vernetzung und Standardisierung

Standortsicherung durch moderne Fertigungstechnologien

Erfolgreicher Werkzeugbau durch Vernetzung und Standardisierung

Wie behauptet sich der deutsche Werkzeugbau im internationalen Wettbewerb? Mit Maschinenvernetzung, der Spezialisierung auf komplexe Mehrkomponenten-Werkzeuge und mithilfe von Standardteilen, wie Normalien. Damit lassen sich einerseits viele Prozessschritte einsparen oder vereinfachen und andererseits trotz relativ kurzer Lieferzeiten eine sehr hohe Werkzeugqualität erreichen. Der Formenbauer Color Metal ist ein Beispiel, wie sich auf diese Weise ein kleines Unternehmen gegen die internationale Konkurrenz behaupten kann. Dabei hilft ihm die langjährige Geschäftsbeziehung zu einem Normalienhersteller. mehr...

25. November 2016 - Fachartikel

BASF Coatings bekommt neuen Chef

Kunststoff-Lacke

BASF Coatings bekommt neuen Chef

Sören Bauermann heißt der Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der BASF Coatings GmbH seit 1. November 2016. Er löst in beiden Funktionen Thomas Hartmann ab, der Chief Compliance Officer der BASF-Gruppe wird. mehr...

4. November 2016 - News

Covestro erweitert Produktionskapazität von Polycarbonat in Asien

Kunststoffherstellung

Covestro erweitert Produktionskapazität von Polycarbonat in Asien

Covestro verdoppelt seine Produktionskapazität für Polycarbonat am Standort Shanghai. Damit ist das Unternehmen weltgrößter PC-Granulathersteller. Die steigende Nachfrage nach Polycarbonat in Asien ist der Grund dafür. mehr...

13. Oktober 2016 - News

Produktionserweiterung

Dupont nimmt Betrieb von Europas erstem Polyphthalamid-Produktionswerk auf

Dupont Performance Materials startete in seinem Werk Hamm-Uentrop die Produktion Polyphthalamdis Zytel HTN. mehr...

11. Oktober 2016 - News

Rohstoffe

K 2016: Polyamide für moderne Verbrennungsmotoren

BASF, Ludwigshafen, hat ihr Portfolio von PA6- und PA66-Typen erweitert. Alle Typen im Produktspektrum zeigen eine verbesserte Berstdruck- und Schweißnahtfestigkeit. Sie sind insbesondere für das Vibrations- und Heißgasschweißen geeignet. mehr...

8. August 2016 - Produktbericht

16. Car Symposium: Intelligente Autos stehen im Mittelpunkt

Rohstoffhersteller

Asahi Kasei eröffnet Europazentrale

Am 16. Juni 2016 eröffnete der japanische Chemiekonzern Asahi Kasei offiziell seine Europazentrale in Düsseldorf. mehr...

20. Juni 2016 - News

BASF kauft Autolack-Geschäft in China

Übernahme

BASF kauft Autolack-Geschäft in China

BASF übernimmt das Geschäft mit Autoreparaturlacken von Guangdong Yinfan Chemistry (Yinfan) in China. Durch die Akquisition erhöht das Unternehmen seine Produktionskapazitäten im Bereich Coatings und erhält Zugang zu einer modernen Produktionsanlage für Autoreparaturlacke in China. Außerdem erweitert BASF damit sein Angebot an Autoreparaturlacken. mehr...

20. April 2016 - News

Automatische Prozessregelung erhöht Bauteilqualität

Messsystem in der Composite-Fertigung

Automatische Prozessregelung erhöht Bauteilqualität

Um die Verarbeitungsprozesse von Leichtbauwerkstoffen zu überwachen und zu verbessern, eignen sich Werkzeug-Innendrucksensoren. Deren Daten wertet ein Messsystem aus, das bei zu großen Abweichungen den Prozess stoppt oder das Teil als Ausschuss deklariert. Dadurch steigen die Prozesssicherheit und gleichzeitig die Qualität der Bauteile. Außerdem sinken die Kosten, da durch das Messsystem deutlich weniger Ausschuss produziert wird. mehr...

19. April 2016 - Fachartikel

Berührungslose Schweißprozesse unter Kontrolle

Infrarot-Kamerasystem überwacht das Kunststoffschweißen

Berührungslose Schweißprozesse unter Kontrolle

Die Qualität der Schweißnaht bei heizelementbasierenden und berührungslosen Kunststoffschweiß-Verfahren lässt sich nur schwer kontrollieren. Gerade für sicherheitsrelevante und damit dokumentationspflichtige Automobil-Bauteile benötigen Anwender daher eine erweiterte Prozessüberwachung. Ein auf das Verfahren ausgelegtes Infrarot-Kamerasystem deckt diesen Bedarf und sorgt so für einen nachvollziehbaren, sicheren Fügeprozess. mehr...

22. März 2016 - Fachartikel

Effiziente, hochwertige Leichtbauteile durch vereinte Technologiepartner

Verfahrenskombinationen in Automobil-Anwendung

Effiziente, hochwertige Leichtbauteile durch vereinte Technologiepartner

Ein Chemieunternehmen setzt bei Polycarbonat und dessen Blends auf eine globale anwendungstechnische Expertise. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf etablierten Geschäften, sondern auch auf der Entwicklung neuer Anwendungen und zugehöriger Fertigungstechnologien. Gezielt sucht das Unternehmen dazu die enge Kooperation mit allen Beteiligten der Entwicklungskette entsprechender Bauteile. mehr...

26. Februar 2016 - Fachartikel

Dreidimensionale Geometrien exakt verschweißen

Laserschweißsystem für große Kunststoff-Bauteile

Dreidimensionale Geometrien exakt verschweißen

Das Fügen großer Kunststoffteile ist technisch und wirtschaftlich immer noch eine Herausforderung. An KFZ-Rückleuchten zeigt sich die Problematik: Fügeverfahren beschränken bisher das Design, zeigen Schwächen im Sichtbereich, sind oft nicht maßhaltig genug und für eine variantenreiche industrielle Fertigung noch zu unflexibel. Mit der Serienqualifizierung eines Hybrid-Laserschweißverfahrens bei mehreren Premiumfahrzeugen ist dem Laserschweißen auch in diesem Segment der Durchbruch gelungen. mehr...

18. Februar 2016 - Fachartikel

Komplexe Elastomerbauteile effizient produzieren

Gummi-Metall-Verbundteile als Motor-Schwingungsdämpfer

Komplexe Elastomerbauteile effizient produzieren

Schwingungsdämpfer müssen 10 Millionen Lastwechsel in axialer und radialer Richtung sowie Temperaturen bis 140 °C standhalten. Diese Anforderungen sowie die eigentliche Funktion, etwa den Keilrippenriemen zu führen, erfordern ein komplexes Bauteil, was viel Entwicklungsaufwand und ausgefeilte Produktionslösungen erfordert. Ein Automobilzulieferer begegnet diesem Problem unter anderem dadurch, dass er eine der Riemenscheiben in doppelter Breite produziert und anschließend halbiert. Auch das synchrone Wechseln von Werkzeug-Mittelplatten sowie die Nadelverschluss-Kaltkanaltechnik gehören zu den Maßnahmen, um die Produktivität zu erhöhen. mehr...

16. Februar 2016 - Fachartikel

Evonik erhöht Produktionskapazität von Polyamid 12 um 50 Prozent

Rohstoffproduktion

Evonik erhöht Produktionskapazität von Polyamid 12 um 50 Prozent

Evonik baut in Marl eine zusätzliche Produktionsstraße für Polyamid-12-Pulver (PA12). Das Investitionsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Die Anlage soll Ende 2017 in Betrieb gehen und die vorhandene Produktionskapazität des Konzerns für Polyamid-12-Pulver um 50 Prozent erhöhen. mehr...

10. Februar 2016 - News