Automatisierung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Automatisierung".

Vier-achsiger Deltaroboter (Bildquelle: Autonox24)

4-Achs-Deltaroboter

4-Achsiger-Deltaroboter mit Werkzeugwechsler und Toolwelle

Die parallelkinematische Robotermechanik von Autonox24, Kehl-Goldscheuer, besteht aus vier Freiheitsgraden (drei translatorischen und einem rotatorischen), einem integrierten Werkzeugwechselsystem (ATS) sowie einer zusätzlichen Toolwelle (T-Welle) zur Greifermanipulation. mehr...

21. Mai 2019 - Produktbericht

Ausstellungsraum und Büros am neuen Firmensitz in La Buisse (Bildquelle: Wittmann Battenfeld France)

Mehr Platz für französische Niederlassung

Wittmann Battenfeld France bezieht neues Firmengebäude

Wittmann Battenfeld France ist ab Ende April unter neuer Adresse erreichbar. Die Mitarbeiter der Wittmann-Niederlassung ziehen in ihr neu errichtetes Gebäude in La Buisse, Arrondissement Grenoble, rund 5 km vom bisherigen Standort in Moirans entfernt. mehr...

17. April 2019 - News

Plug-and-play Greifer in einer Deckelschließanlage bei Bowler Plastics, Südafrika. (Bildquelle: Gimatic)

Direktvertrieb für Automatisierungslösungen

Guter Start für Gimatic in Österreich

Das in Hechingen ansässige Unternehmen Gimatic Vertrieb, hat vor gut einem Jahr mit dem direkten Vetrieb von Automatisierungslösungen in Österreich begonnen. Von Graz aus wird der österreichische Markt von Lars Janser betreut. mehr...

25. März 2019 - News

Moderne Werkzeug-Technologie im Fokus der Messebesucher. Das Bild zeigt ein Heißkanal-System der Fusion Serie G2 von Mold Masters/Milacron, Cinncinati, USA, das insbesondere für die Fertigung von großen Automobil-Komponenten eingesetzt wird. Durch das Hinzufügen zweier neuer Düsen-Typen erweitert sich der Einsatzbereich des Heißkanals jetzt auf den Schussgewichte-Bereich von 15 g bis 5.000 g. (Bildquelle: Ralf Mayer/Redaktion Plastverarbeiter)

Trends Werkzeuge und Formen auf der Fakuma

Werkzeugbauer treiben Automatisierung voran

Prozesssicheres Spritzgießen in Werkzeugen mit hoher Kavitätenzahl und geringen Nestabständen, die Verarbeitung von Flüssigsilikon sowie das sichere Handling von Kleinstbauteilen – dies sind einige der aktuellen Herausforderungen, für die Werkzeugbauer, Heißkanal-Hersteller und Automatisierer neue Lösungen bereitstellen. In zunehmenden Maße gehen sie dabei strategische Partnerschaften ein und zeigten Pilotprojekte auf der Fakuma zu sehen waren. mehr...

11. Dezember 2018 - Fachartikel

Vario-Pufferförderband

Fakuma 2018: Ein Fördersystem, das Produkte puffert

ASP-Automation, Treuchtlingen, hat ein neues Vario-Pufferförderband entwickelt. Dieses Industrie-Fördertechnik-System wird als Puffer-, Riemen- und Warenträger-Förderband eingesetzt. Hierbei werden die zu fördernden Produkte nicht direkt von einem Riemen, sondern auf einzelnen Kettensegmenten transportiert. Die Kettensegmente werden durch Stoppereinheiten an den Aufnahme- und Entnahmeplätzen angehalten. Dadurch, dass die Riemen kontinuierlich um den Riemenstrang laufen, stauen sich die einzelnen Kettensegmente an den Stoppereinheiten solange auf, bis eine Freigabe erfolgt. mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

Die neu gestaltete Fassade des erweiterten Verwartungsgebäudes greift in der Form das Layout des Dickschicht-Heizelements der Blueflow Heißkanaldüse auf. (Bildquelle: Günther)

Günther veranstaltete Technologietage 2018

Zwei Tage im Zeichen effizienter Heißkanaltechnik

Ende September fanden bei Günther Heisskanaltechnik in Frankenberg (Eder) die 10. Technologietage statt. An beiden Tagen informierten sich jeweils über 300 Besucher über die Möglichkeiten einer Effizienssteigerung im Spritzgießbereich durch Heißkanaltechnik. Weiterhin standen das Netzwerken und der Informationsaustausch im Mittelpunkt. mehr...

10. Oktober 2018 - News

Robotersteuerung (Bildquelle: Wittmann-Battenfeld)

R9 Teach Box

Fakuma 2018: Automatisierung von 2K-Spritzguss für Robotersteuerung

Die Problematik der kosteneffizienten Produktion in der Kunststoff-verarbeitenden Industrie erstreckt sich über den gesamten Anwendungsbereich, von einfachen Entnahmen bis hin zur komplexen Automatisierung von Einlegeteilen oder dem Umsetzen von Teilen im Werkzeug. Im Zuge der Produktion der neuen R9 Teach Box stand nun auch Wittmann, Nürnberg, vor dieser Herausforderung. Für den industriellen Bereich müssen die Bedieneinheiten zahlreichen Kriterien genügen. mehr...

17. September 2018 - Produktbericht

Bild 1: Der Schraubautomat zum maschinellen Verschließen von Kanistern mit Schraubkappen punktet mit hoher Prozesssicherheit und hoher Flexibilität. Das Bild zeigt das letzte Stück der Kappenzuführung und den von oben angestellten Schraubkopf mit Kappengreifer (Bildquelle: Stöcker).

Vollautomatische Präzisionslösung zum Verschließen von Kanistern

Das richtige Moment für Kappe und Kanister

Viele der heute bekannten Systeme zum maschinellen Verschließen von Kanistern mit Schraubkappen können in der Praxis nicht wirklich überzeugen. Meist fehlt es ihnen sowohl am nötigen „Feingefühl“ als auch an Genauigkeit und Flexibilität. Nun aber hat ein Anlagenbauer einen neuen Schraubautomaten entwickelt, der alle bisherigen Probleme vergessen lässt. Er kann an zwei prozesstechnischen Schlüsselpositionen zum Einsatz kommen: Hinter der Blasformlinie zum lockeren Eindrehen der Kappen in das Gewinde der leeren Kanister oder hinter der Abfüllmaschine zum flüssigkeitsdichten Verschließen der vollen Behälter. mehr...

28. August 2018 - Fachartikel

Der Automatisierer B&R hat den Standort Gilgenberg in Österreich erweitert. Damit hat das Unternehmen zusätzliche Flächen für die Produktion, Büroarbeitsplätze und Schulungsräume geschaffen. Außerdem entstand eine neue Logistikhalle. (Bildquelle: B&R)

Standort Gilgenberg wird ausgebaut

B&R schafft Platz für Büros und die Fertigung

Der Automatisierer B&R hat den Standort Gilgenberg in Österreich erweitert. Damit hat das Unternehmen zusätzliche Flächen für die Produktion, Büroarbeitsplätze und Schulungsräume geschaffen. Außerdem entstand eine neue Logistikhalle. mehr...

4. April 2018 - News

Intelligenter Verbund (Bildquelle: Zwick)

Auto Edition 2

Automatisierungs-Software für die Materialprüfung

Die Automatisierungssoftware Auto Edition 2 von Zwick, Ulm, setzt bereits das Prinzip der Industrie 4.0 um: Der Auto Edition 2-Sequenzer vergibt als Master einzelne Aufgabenschritte an ein Gerät, beispielsweise an eine oder mehrere Prüfmaschinen, an zusätzliche Messgeräte wie Waagen, Oberflächenmessgeräte und weiteres. mehr...

13. November 2017 - Produktbericht

Norbert Scholz, Geschäftsführer bei Baumüller (links) und Willi Fenninger, Geschäftsführer und Inhaber von Lemo, besiegeln ihre Partnerschaft für die neue Folienbeutelmaschine. (Bildquelle: Baumüller)

Automatisierungskonzept

Maßgeschneiderte Folienbeutelmaschine mit modularem Aufbau

Baumüller, Nürnberg, bekam von Lemo, Niederkassel, den Auftrag eine kostenoptimale, effiziente und zukunftssichere Folienbeutelmaschine auszulegen, die zudem durch ihren modularen Aufbau dem Hersteller maximale Flexibilität und schnelle Inbetriebnahme im Produktionsprozess ermöglicht.  mehr...

30. Oktober 2017 - Produktbericht

Aufgrund des hohen Auftragseingangs und der Umatzentwicklungen, die über den Erwartungen liegen, hebt der VDMA Robotik und Automation seine Wachstumsprognose für das Jahr 2017 von 7 auf 11 Prozent an. (Bildquelle: VDMA)

Umsatzprognose für 2017

VDMA: Deutsche Robotik und Automation wächst um 11 Prozent

„Wir werden erstmals die Rekordmarke von 14 Milliarden Euro Branchenumsatz knacken,“ prophezeit Dr. Norbert Stein, Vorstandsvorsitzender von VDMA Robotik + Automation. Er sieht die deutsche Robotik und Automation auf einem starken Wachstumskurs und hebt daher seine Prognsose von 7 auf 11 Prozent. Diese Einschätzungen decken sich mit kürzlich veröffentlichten Branchenzahlen. mehr...

4. Oktober 2017 - Fachartikel

Das ist jetzt möglich: Blick ins Innere eines Massezylinders, ohne ihn zu öffnen. (Bildquelle: Engel)

Inject 4.0

Schritt für Schritt zur Smart Factory

Mit Inject 4.0 unterstützt Engel, Schwertberg, Österreich, spritzgießverarbeitende Unternehmen dabei, die vierte industrielle Revolution umfassend auszuschöpfen. Der modulare Ansatz ist eine der großen Stärken des Programms. Bereits heute bietet der Spritzgießmaschinenbauer eine ganze Reihe an ausgereiften Produkten und Dienstleistungen für alle Bereiche der Smart Factory an. In der Fabrik der Zukunft optimieren sich die Fertigungsprozesse kontinuierlich selbst und ermöglichen ein sehr flexibles Reagieren auf die sich immer schneller verändernden Anforderungen. mehr...

31. August 2017 - Produktbericht

Industrie 4.0 erfordert mehr als Produktinnovationen

Industrie 4.0: Maschinenvernetzung in der Kunststoffbranche

VDMA und B&R: Ohne Standard-Schnittstellen keine Digitalisierung

Die größte Hürde für die Industrie 4.0 ist das Fehlen einer einheitlichen Schnittstelle. Nur damit lassen sich Maschinen und Geräte unternehmensweit und herstellerübergreifend vernetzen. Was aber nützt diese Vernetzung den Verarbeitern? Und warum ist es so schwierig, einen Schnittstellen-Standard zu entwickeln, der wie USB am PC das Anschließen jeglicher Peripherie an der Maschine ermöglicht? Darüber sprach der PLASTVERARBEITER mit Dr. Harald Weber, beim VDMA zuständig für die Schnittstellen-Standardisierung; mit Patrick Bruder, der bei dem Automatisierer B&R Global Technology Manager für die Kunststoffindustrie ist; sowie mit Sebastian Sachse, ebenfalls von B&R und dort zuständig für Technologiemarketing, was auch die Schnittstellen und Protokolle miteinbezieht. Im Interview kam auch der aktuelle Stand der verschiedenen Euromap-Schnittstellen zur Sprache sowie die Maschinen- und Gerätekategorien, für die als nächstes eine Standard-Schnittstelle entwickelt wird. mehr...

22. August 2017 - Fachartikel

Norbert Ermer ist neuer Geschäftsführer des Bayreuther Unternehmens. (Bildquelle: Stäubli)

Norbert Ermer folgt auf Heinz Maisel

Neuer Geschäftsführer bei Stäubli Connectors

Norbert Ermer ist neuer Geschäftsführer bei Stäubli Connectors in Bayreuth. Der studierte Produktionstechniker folgt auf Heinz Maisel, der das auf Automatisierungslösungen spezialisierte Unternehmen über Jahrzehnte hinweg erfolgreich leitete. mehr...

21. August 2017 - News

Seite 1 von 41234