Arburg

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Arburg".

Arburg sagt Technologie-Tage 2020 ab. (Bildquelle: Arburg)

Gesundheit hat höhere Priorität

Arburg sagt Technologie-Tage 2020 ab

Mit Blick auf die aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf das Coronavirus hat die Geschäftsleitung von Arburg, Loßburg, am 26. Februar entschieden, die internationalen Technologie-Tage vom 11. bis 14. März 2020 abzusagen. Die Gesundheit von Kunden, Partnern und Mitarbeitern hat höheren Stellenwert. mehr...

27. Februar 2020 - News

Exemplarisch produziert ein Freeformer aus medizinischem PLLA-Granulat individuell angepasste Implantate für Schädelknochen. (Bildquelle: alle Arburg)

Kompetenzen in der addtive Fertigung bündeln

Arburg-Eigentümer übernehmen German RepRap

Mit der notariellen Unterzeichnung des Kaufvertrags am 12. Februar 2020 haben die Unternehmerfamilien Hehl und Keinath die in Feldkirchen ansässige German RepRap übernommen. Die neuen Gesellschafter sind Eigentümer von Arburg, des weltweit tätigen deutschen Herstellers von Kunststoffspritzgießmaschinen. Arburg führt in seinem Produktprogramm ebenfalls Anlagen zur additiven Fertigung. Das 2010 in der Nähe Münchens gegründete Unternehmen German RepRap ist ein deutscher Hersteller von industriellen 3D-Systemen und wird als eigenständiges Unternehmen am Standort Feldkirchen weitergeführt. mehr...

20. Februar 2020 - News

Alle Spritzgießexponate sind miterinander vernetzt und automatisiert. (Bildquelle: Arburg)

Chinaplas 2020

Arburg zeigt Digitalisierung und Circular Economy

Auf der Chinaplas vom 21. bis 24. April 2020 in Shanghai zeigt Arburg, wie Digitalisierung und Circular Economy den Wirkungsgrad in der Produktion erhöhen können. Alle Spritzgießexponate sind mit dem unternehmenseigenen Leitrechnersystem ALS vernetzt und automatisiert. mehr...

23. Januar 2020 - News

Guido Frohnhaus ist der neue Geschäftsführer Technik bei Arburg. (Bildquelle: Arburg)

Führungsspitze wieder komplett

Technische Geschäftsführung bei Arburg neu besetzt

Mit dem Jahresbeginn hat Guido Frohnhaus die technische Geschäftsführung bei Arburg in Loßburg übernommen. Der 50-jährige Diplom-Ingenieur verantwortet die Bereiche Produktion und Fertigung, Entwicklung, Materialwirtschaft und Technische Abwicklung. mehr...

14. Januar 2020 - News

Im Oktober hatten die „Fridays-for-future-Kids“ auf der Weltleitmesse K 2019 bereits Gelegenheit, bei Arburg und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Düsseldorf viele Informationen rund um Kunststoff zu sammeln. (Bildquelle: Arburg)

Ressourcenschonung und Circular Economy

„Fridays-for-future-Kids“ besuchten Arburg

Arburg, Loßburg, fasst alle seine Aktivitäten rund um Ressourcenschonung und Circular Economy im Programm „Arburg-Green-World“ zusammen. Ein Themenkomplex, für den sich auch die Viertklässler der Astrid-Lindgren-Schule in Dauchingen interessieren. Auf der Weltleitmesse K 2019 in Düsseldorf hatten die „Fridays-for-future-Kids“ bereits Gelegenheit, bei Arburg und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) viele Informationen rund um Kunststoff zu sammeln. Ergänzend dazu fand am 4. Dezember 2019 ein Besuch bei dem Loßburger Maschinenbauer statt. mehr...

3. Januar 2020 - News

Das Kundenportal Arburg-X-World ist international in 18 Sprachen und mit neuen Apps und Funktionen verfügbar. (Bildquelle: Arburg)

Arburg-X-World

Digitalisierung steigert Produktionseffizienz

Arburg, Loßburg, präsentiert auf der Swiss Plastics Expo 2020 in Luzern unter anderem die Arburg-X-World. Sie umfasst alle digitalen Produkte und Services, inklusive des gleichnamigen Kundenportals. Der Maschinenhersteller zeigt, wie sich mit diesem Portal die Produktion einer IT-vernetzten, flexiblen Turnkey-Anlage effizienter gestalten lässt. mehr...

5. Dezember 2019 - Produktbericht

Auf der Interplastica ist der hybride Allrounder 570 H mit einer IML-Anwendung zu sehen. (Bildquelle: Arburg)

Interplastica 2020

Arburg präsentiert schnelllaufende IML-Anwendung

Arburg, Loßburg, ist vom 28. bis 31. Januar 2020 auf der Interplastica in Moskau, Russland, mit einem hybriden Allrounder 570 H in Packaging-Ausführung präsent. Die Anlage demonstriert live die Fertigung dünnwandiger IML-Behälter für die Verpackungsindustrie. Zudem können sich die Besucher über das umfassende Produktportfolio informieren – inklusive Automation, Turnkey-Anlagen und Digitalisierung. mehr...

2. Dezember 2019 - News

Road to Digitalisation auf der K 2019. (Bildquelle: Arburg)

Digitalisierung und Circular Economy

Arburg bewegt

Auf der K 2019 präsentierte sich Arburg als innovativer und nachhaltiger Maschinenhersteller, der den Verarbeitern zu mehr Produktionseffizienz in der Kunststoffverarbeitung verhilft. Mit Arburg-X-World und Arburg-Green-World traf das Unternehmen den Nerv der Zeit, wie die positive Publikumsresonanz zeigte. mehr...

26. November 2019 - News

Motiviert und erwartungsfroh: 85 Auszubildende und DHBW-Studenten haben am 2. September 2019 ihre Ausbildung bei Arburg begonnen. Die geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath (ganz vorne) und das gesamte Ausbildungsteam begrüßten die angehenden Fachkräfte in der Arburg-Familie. (Bildquelle: Arburg)

25 Prozent mehr Auszubildende als im Vorjahr

85 neue Azubis und DHBW-Studenten beginnen Ausbildung bei Arburg

Am 2. September 2019 haben insgesamt 85 Auszubildende und Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ihre Ausbildung bei Arburg in Loßburg angefangen, so viele wie nie zuvor. Die Ausbildungsquote liegt bei rund zehn Prozent und belegt das Engagement des Spritzgießmaschinenherstellers in Sachen qualifizierter Ausbildung. mehr...

9. September 2019 - News

Einflussfaktoren auf den Spritzgießprozess. (Bildquelle: Arburg)

Verpackungsbranche

Circular Economy und Ressourceneffizienz fest im Blick

In den Expertendiskussionen und -vorträgen im Rahmen der von einem Spritzgießmaschinenhersteller organisierten Großveranstaltung zum Thema Verpackung wurde schnell klar: Alle Protagonisten der Branche müssen entlang der gesamten Wertschöpfungskette übergreifend zusammenwirken, um zukunftsfähige Lösungen zu finden und das Image der Verpackungswirtschaft in Sachen Ressourceneffizienz und Circular Economy positiver beeinflussen. Diese Kooperationen und Aufgaben sind nicht nur herausfordernd, sondern bieten vor allem auch neue Chancen. Nur gemeinsame Lösungen können dafür sorgen, dass Kunststoff als Wertstoff zurückgewonnen und effizient zum Herstellen neuer Produkte eingesetzt wird. mehr...

30. August 2019 - Fachartikel

Der Arbeitskreis Produktionseffizienz des Kunstoffnetzwerkes Franken traf sich in Loßburg. (Bildquelle: Arburg)

Effizientes Spritzgießen im Fokus

KNF-Arbeitskreis Produktionseffizienz zu Gast bei Arburg

Der Spritzgießprozess als einer der energieintensivsten Produktionsschritte in der Kunststoffverarbeitung stand beim letzten Treffen des Arbeitskreises Produktionseffizienz des Kunststoff-Netzwerk Franken im Juli 2019 im Fokus. Der Maschinenhersteller Arburg, Loßburg, öffnete seine Tore für die Fachexperten des Arbeitskreises und informierte über die Effizienz von elektrischen, hydraulischen und hybriden Spritzgießmaschinen. mehr...

29. Juli 2019 - News

Dr. Hannes Löwe (Mitte) gewann mit seiner Dissertation den Arburg-Preis 2019, den Dr. E. h. Herbert Kraibühler zusammen mit der Preiskoordinatorin Prof. Birgit Vogel-Heuser überreichte. (Bildquelle: alle TUM)

Ausgezeichnete Arbeiten zu den Themen Biokunststoff und Anti-Biofouling

Arburg-Preise für herausragende TUM-Absolventen

Seit 2016 zeichnet Arburg, Loßburg, hervorragende Dissertationen und Masterarbeiten an der Technischen Universität München (TUM) im Rahmen einer engen Kooperation aus. 2019 gingen die Preise an Dr. Hannes Löwe und Maria Gabriele Bauer. Im Rahmen des Tages der Fakultät für Maschinenwesen an der TUM am 12. Juli 2019 überreichten Dr. E. h. Herbert Kraibühler, ehemaliger Arburg-Technikgeschäftsführer und Träger der Ehrendoktorwürde der TUM, und Arburg-Ausbildungsleiter Michael Vieth die Geldpreise und Urkunden an die beiden Absolventen. mehr...

22. Juli 2019 - News

Neben Fachvorträgen gab es auch Liveanwendungen und Gelegenheit für Expertengespräche, wie mit Reiner Schmid (2.v.r.), Application Manager Packaging bei Arburg. (Bildquelle: Arburg)

Lösungen, Innovationen, Visionen

Packaging Summit bei Arburg

Zum zweiten Packaging Summit von Arburg waren rund 120 Teilnehmer aus aller Welt nach Loßburg gekommen. Ressourcheneffizienz und Circular Economy sind auch in der Verpackungsindustrie wichtige Themen und wurden umfassend behandelt. Neben Fachvorträgen und Liveanwendungen gab es eine Podiumsdiskussion sowie ausreichend Zeit und Gelegenheit zum Netzwerken. mehr...

4. Juli 2019 - News

Spatenstich in Rocky Hills, USA, (v. l.):  Jim Becker, Projekt Architekt, Tecton Architects, Claude-Helene McIntyre, CFO Arburg Inc., Friedrich Kanz, Geschäftsführer Arburg Inc., William O’Sullivan, Stellvertretender Buergermeister von Rocky Hill and Larrye deBaer, Vorsitzender der Economic Development Commission, Rocky Hill, CT. (Bildquelle: Arburg)

Arburg erweitert seinen Standort in USA

Spatenstich in Rocky Hill

Arburg hat in Rocky Hill, Connecticut, USA, mit der Erweiterung seiner Zentrale begonnen. Am Spatenstich nahmen neben Geschäftsführer Friedrich Kanz und CFO Claude-Helene McIntyre von Arburg auch William O’Sullivan und Larrye deBaer als Vertreter der Stadt Rocky Hill sowie das Bauteam der Firmen „Tecton Architects“ und „Nosal Builders“ teil. Durch den Neubau einer weiteren Halle mit rund 2.100 m² wird die Niederlassung über 80 Prozent mehr Platz haben als bisher. mehr...

28. Juni 2019 - News

Arburg ist „ausgezeichneter Lieferant“ von Harting (v. l.):  Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen und Einkauf (Harting Technologiegruppe), Jörg Heinzelmann (Arburg Turnkey), Thorsten Opitz, Technischer Einkäufer Global Purchasing (Harting Technologiegruppe), Michael Sperling (Arburg Verkaufsberater), Michael Pietsch (Arburg Vertrieb Deutschland), Dr.-Ing. Andreas Lübbe, Abteilungsleiter Supplier Quality Manage-ment (Harting Technologiegruppe), Thomas Bake, General Manager Global Purchasing (Harting Technologiegruppe). (Bildquelle: Harting)

Langjährige Partnerschaft

Harting zeichnet Arburg als Top-Lieferanten aus

Die Harting Technologiegruppe, Espelkamp, hat anlässlich der 3. Biennale „Ausgezeichneter Lieferant“ Arburg, Loßburg, für Termintreue, Produktqualität und Verlässlichkeit seiner Maschinen zum Premiumpartner des Jahres 2018 ernannt. Harting arbeitet seit 60 Jahren mit dem Maschinenhersteller zusammen. Das Unternehmen ehrte an seinem Stammsitz insgesamt neun Top-Lieferanten aus allen wichtigen Materialfeldern, in diesem Jahr erstmals auch im Bereich Investitionsgüter. mehr...

13. Juni 2019 - News

Seite 1 von 3123