Alpla

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Alpla".

Ein Teil der Belegschaft des neu erworbenen Werks im indischen Pune. Bildquelle: Alpla)

Verpackung

Alpla erwirbt Werk für Preforms von Amcor

Die österreichische Alpla Group, ein international tätiges Unternehmen für Verpackungslösungen und Recycling, übernimmt vom Schweizer Verpackungsunternehmen Amcor, Zürich, in Westindien ein Werk zum Herstellen von Preforms für PET-Flaschen. Die Partner haben über sämtliche Vertragsdetails Stillschweigen vereinbart. mehr...

30. September 2020 - News

„Unser Ziel war es, eine möglichst umweltfreundliche Mehrweglösung zu produzieren. Hierzu sind vor allem zwei Parameter wichtig: ein geringes Gewicht und ein hoher Anteil von Recyclingmaterial“, erklärt Arne Wiese, Product Manager Bottles & Shapes bei der KHS Gruppe. (Bildquelle: KHS Gruppe)

Nachhaltigkeit

KHS und Alpla Gruppe entwickeln PET-Mehrwegflasche

Der Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen KHS, Dortmund, setzt konsequent auf ressourcenschonende und recyclingfreundliche Lösungen. Gemeinsam mit dem österreichischen Unternehmen Alpla, Hard, hat der Anlagenhersteller nun ein PET-Mehrweggebinde entwickelt, das mit 55 g sehr leicht ist. Auch der hohe Rezyklatanteil von bis zu 35 % wirkt sich positiv auf die Umweltbilanz der 1-Liter-Flasche aus. mehr...

30. Juli 2020 - News

Jedes Jahr beteiligen sich weltweit Alpla Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anlässlich des Weltumwelttages an Flurreinigungen. 2020 verzögern sich die Aktivitäten aufgrund der Covid-19-Pandemie bis in den Herbst. Sie sollen unter den geforderten Sicherheitsvorkehrungen dennoch in allen Regionen stattfinden. (Bildquelle: Alpla)

Tag der Umwelt 2020

Alpla Mitarbeiter setzen sich für Umweltschutz ein

Das Familienunternehmen Alpla, Anbieter von Verpackungslösungen und Recycling, mit Sitz in Hard, spendet anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni an NGOs und unterstützt durch Mitarbeiter veranlasste Aktionen. mehr...

5. Juni 2020 - News

Alpla übernimmt Bopla im Rahmen eines Asset Deals. Derzeit werden am Standort für die Kosmetik- und Haushaltspflegebranche Kunststoffverpackungen hergestellt. (Bildquelle: Alpla)

Portfolioerweiterung

Alpla übernimmt Werk in Spanien

Der international tätige Unternehmen Alpla, mit Sitz im österreichischen Hard, übernimmt im Rahmen eines Asset Deals das spanische Unternehmen Bopla mit Sitz in Les Franqueses. Die Fachkenntnisse des Herstellers von Kunststoffverpackungen will Alpla zum Ausbau seines Produktportfolios nutzen. Über Kaufpreis und sämtliche Details wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. mehr...

30. Mai 2020 - News